Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
TB St. Johannis 88 Nürnberg

23.02.2020 | 11:35 Uhr

E-Jugend-Kreisfinale

Der Titel geht an den TB Johannis 88

Zum Abschluss der Hallensaison wurde in der Sporthalle Röthenbach-Ost der Hallenkreismeister im Nölp-Cup der E1, U11-Junioren, im Kreis Nürnberg/Frankenhöhe ermittelt. Am Ende setzte sich der Nachwuchs des TB Johannis 88 Nürnberg durch. Weiter...

14.11.2019 | 11:34 Uhr

Hinrunden-Fazit A-Klasse 6

Glaishammer peilt Rückkehr an, Laufamholz II nicht

DJK BFC will Verfolgerrolle nutzen +++ Mögeldorfs U23 gut dabei +++ Zabo könnte halbe Liga in den Abstiegskampf ziehen
Die Hinrunde im Kreis ist - bis auf vereinzelte Nachholspiele - mehr oder minder erfolgreich absolviert. Grund genug, um in der A-Klasse 6 den Status Quo zu beleuchten und einige interessante Fakten hervorzuheben. Mit fussballn.de sind Sie vor dem Start der Rückrunde am kommenden Wochenende bestens informiert über die jeweiligen Ausgangssituationen. Weiter...

11.11.2019 | 15:31 Uhr

Glaishammer marschiert vorne weg

Mögeldorf II und Fischbach II stolpern

+++ Sultane bauen Erfolgsserie aus +++ VfL Nürnberg II gut erholt +++ DJK BFC nun erster TVG-Verfolger +++
Während Primus TV Glaishammer auch im Heimspiel gegen Heroldsberg erfolgreich war (7:2), mussten Mögeldorf II (2:3 bei Johannis 88 II) und Fischbach II (0:1 gegen Serbia II) Pleiten einstecken. Damit ist die DJK BFC (3:2 gegen Trafowerk) nun erster Verfolger des Spitzenreiters. Eyüp Sultan II feierte derweil ebenso einen ungefährdeten Heimsieg wie der VfL Nürnberg II. Weiter...

25.10.2019 | 10:25 Uhr

"Die Truppe ist wie eine Familie"

Johannis 88 II ist deutlich im Aufwind

+++ Unter Rückkehrer Mike Schönfeld noch ungeschlagen +++ Schnepfenreuther wollen weiter den Favoritenschreck geben +++
Der Start verlief für den TB Johannis 88 II in der starken A-Klasse 6 mit vier Niederlagen durchaus holprig. Mittlerweile hat sich die Truppe aus Schnepfenreuth aber deutlich gefangen und blieb die letzten fünf Partien ungeschlagen. Ein Faktor ist dabei sicher auch die Rückkehr von Trainer Mike Schönfeld, der aber lieber das Gemeinschaftsgefühl seiner Jungs hervorhebt. So will der TB weitere Favoriten ärgern. Weiter...

07.10.2019 | 18:32 Uhr

100 Jahre im Duell

Veteranen-Elfmeter zum Schlusspunkt

Beim A-Klassen-Match zwischen Johannis 88 III und SC Worzeldorf II waren Schütze und Torwart zusammen genau 100 Jahre alt.
Ein wahrlich nicht alltägliches Ereignis gab es am vergangenen Sonntag beim A-Klassen-Spiel des TB Johannis 88 III gegen den SC Worzeldorf II zu bestaunen. Der Endstand zum 7:1 für den Tabellenführer gegen ersatzgeschwächte Gäste fiel per Elfmeter - dabei waren Schütze und Torwart zusammen ein Jahrhundert alt! Weiter...

07.10.2019 | 15:00 Uhr

TVG sorgt für erste BFC-Niederlage

Mögeldorf-Gala auf der Steinplatte

+++ Trafowerk stürzt Altenfurt +++ Zabo und Johannis 88 II mit wichtigen Siegen +++ SVL II mit spätem Remis gegen Fischbach II +++
Glaishammer behielt im Topspiel gegen die DJK BFC mit 2:1 die Oberhand und ist dadurch nicht nur weiter ungeschlagen, sondern auch zurück an der Spitze. Möglich machte dies ein Ausrutscher des TSV Altenfurt (1:3-Niederlage gegen Trafowerk). Mögeldorf II zeigte sich auf der Steinplatte torhungrig und fuhr einen 8:0-Kantersieg ein. Zabo feierte den ersten Saisonsieg, Johannis 88 II befindet sich weiter im Aufwind. Weiter...

07.10.2019 | 13:30 Uhr

Spreu trennt sich vom Weizen

Obere Tabellenhälfte in Torlaune

Klare Siege für die Favoriten +++ Bosna zerlegt Zirndorf II in Rekordzeit +++ Post SV III folgt Johannis 88 III +++ Altenberg II überzeugt
Der 8. Spieltag machte Unterschiede in der A-Klasse 7 deutlich: In den sechs ausgetragenen Partien setzte sich jeweils das besser platzierte Team durch und trennte Spreu von Weizen: Der FC Bosna bestach in Zirndorf vor der Pause und siegte letztlich 8:1, Megas Alexandros gab Oberasbach II deutlich das Nachsehen (6:0), ebenso Primus Johannis 88 III (7:1 gegen Worzeldorf II), dem der Post SV III (4:1 bei Maiach) folgt. Weiter...

04.10.2019 | 10:15 Uhr

Keine Sieger am Feiertag

DJK BFC und TVG lassen erstmals Zähler liegen

In keiner der beiden Nachholpartien der A-Klasse 6 fand sich diesmal ein Sieger. So ließ sowohl die DJK BFC, welche beim TB Johannis 88 II nicht über ein torloses Remis hinaus kam, wie auch der TV Glaishammer durch ein 1:1 im Topspiel beim TSV Altenfurt in dieser Spielzeit erstmals Punkte liegen und verabschiedeten sich so jeweils von ihrer weißen Weste. Die Altenfurter ihrerseits bleiben damit vorerst an der Spitze. Weiter...

30.09.2019 | 13:40 Uhr

Altenfurt schiebt sich auf Platz 1

Mögeldorf II bremst FCT mit 5:0 aus

+++ DJK BFC weiter ohne Punktverlust +++ Johannis 88 II mit erstem Sieg +++ Auch VfL Nürnberg II und Serbia II erfolgreich +++
Die DJK BFC bezwang auch Eyüp Sultan II (2:0) und behielt ihre makellose Bilanz. An die Spitze setzte sich aber mit einem 4:1 gegen Zabo vorerst der TSV Altenfurt. Im Keller kam Johannis 88 II zu den ersten drei Zählern der Saison (5:2 gegen Laufamholz II). Auch der VfL Nürnberg II (4:2 bei Fischbach II) und der FC Serbia II (5:3 gegen Heroldsberg) waren erfolgreich, während Trafowerk in Mögeldorf mit 0:5 baden ging. Weiter...

28.09.2019 | 17:34 Uhr

88er schlagen Laufamholz 3:0

Wahls Freistoß war der Dosenöffner

Das Duell David gegen Goliath entfiel am Samstag, weil in Boxdorf die Plätze gesperrt waren und die Partie gegen Elektra Hellas nachgeholt werden muss. Gespielt wurde hingegen beim TB Johannis 88, der mit einem 3:0-Sieg gegen Aufsteiger SV Laufamholz seine Startbilanz deutlich aufbessern konnte.  Weiter... []

26.09.2019 | 11:15 Uhr

Johannis 88 III an der Spitze

Die Stellschrauben der Freiwilligkeit gedreht

Mehr Verantwortung im Team +++ Konstanz über die Saison muss sich erst noch zeigen +++ Bisher die Varianten der Spielverläufe gemeistert +++
Viele Teams wurden im Favoritenkreis der A-Klasse 7 gehandelt, der TB Johannis 88 III gehörte vor dem Saisonstart nicht wirklich dazu. Dies hinderte die Mannschaft von Trainer Moritz Schmutzler aber nicht daran, dennoch die Tabellenführung zu übernehmen. Auf der Suche nach einer Erklärung für den Leistungssprung findet sich die Verfeinerung eines außergewöhnlich interessanten Ansatzes. Weiter...

23.09.2019 | 12:35 Uhr

15:4 - Frankonia Inter im Torrausch

Johannis 88 III auch nach Topspiel oben auf

Kellerkinder verpassen ersten Punktgewinn knapp +++ Post SV III düpiert Merl-Bau +++ Altenberg II bester Aufsteiger +++
Der 6. Spieltag hatte in der A-Klasse 7 einige Highlights zu bieten. Das famose 7:2 des Post SV III bei Merl-Bau vom Samstag toppte der ATV 1873 Frankonia II Inter mit einem unglaublichen 15:4 gegen Flügelrad II am Sonntag. Ganz oben bleibt der TB Johannis 88 III, der Bosna mit 3:2 bezwang. Dahinter folgen Gostenhof (2:1 in Zirndorf) und Altenberg II (3:0 gegen Worzeldorf II). Weiter...

06.09.2019 | 10:58 Uhr

Mit Kantersieg an die Spitze

Johannis 88 III rollt über Zirndorf II

Eine Weiße Weste gibt es also doch noch in der A-Klasse 7 nach dem 3. Spieltag: Der TB Johannis 88 III siegte im Nachholspiel souverän mit 7:0 beim Schlusslicht TSV 61 Zirndorf II und übernimmt die alleinige Tabellenführung. Weiter... []
++ VEREINS-TICKER: Ereignisse, News...


Vereinsinfos

TB St. Johannis 88 Nürnberg
Gründung: 1888
Farben: Blau/Weiß
Abteilungen: Fußball, Tennis, Tischtennis, Faustball, Boule, Volleyball, Turnen, Ski

Mannschaften

Erwachsene
Liste enthält nur Herren-, Frauen-, U19-, U17- und U15-Mannschaften.

Sportstätte

Sportstätte TB St. Joh. 88 Nbg.
Schnepfenreuther Hauptstr. 19a
90425 Nürnberg

Vereinsheim

Sportherim Johannis 1888
Schnepfenreuther Hauptstr. 19a
90425 Nürnberg
Sky-Übertragung: ja
Biersorte(n): keine Angaben
Warme Speisen nach Spiel: ja

Kontakt zum Verein

TB St. Johannis
Schnepfenreuther Hauptstr. 19
90425 Nürnberg

Telefon privat: 0911-344477
Fax: 0911-9389553
EMail: info@tbj1888.de

Funktionäre

1. Vorsitzender
Tel. priv.: 0911-383363
Abteilungsleitung Fußball
Mobil: 0170-4041400
EMail: mike.tbj1888@outlook.de
Zeug-/Platzwart

Team-Ansprechpartner

Betreuer(in) 1. Mannschaft
Spielleiter(in) 1. Mannschaft
Schnepfenreuther Hauptstr. 19, 90425 Nürnberg
Tel. priv.: 0911-344631
Mobil: 0152-02601121
EMail: SebastianPopp2@gmx.de
Betreuer(in) 1. Mannschaft
Spielleiter(in) 2. Mannschaft

Vereinserfolge

2018
3. M.: TB Johannis 88 III steigt in die A-Klasse auf!

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Social-Media-Kanäle des Vereins

facebook
nein
Google+
nein
twitter
nein
YouTube
nein
Hier Kanäle eintragen (für Vereinsverwalter)

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diesen Verein...


2033 Profil-Aufrufe