Griechischer SV Megas Alexandros Nürnberg - Erwachsene, männlich - fussballn.de
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Griechischer SV Megas Alexandros Nürnberg 
A-Klasse 8 Nürnberg/Frankenhöhe - männlich, Erwachsene - Saison

27.05.2024 | 15:26 Uhr

Eibach II gelingt Befreiungsschlag

Germania II und Stein klar auf Relegationskurs

SPIELTAG AKTUELL Bereits am Samstag machte die DJK Eibach II durch einen 2:0-Sieg über Altenberg II einen riesigen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Zugleich sorgten die Eibacher für eine Vorentscheidung im Aufstiegskampf, schließlich zogen Germania II (4:0-Sieg in Fischbach) und Stein (1:0-Erfolg in Oberasbach) den Altenberger Jungs davon. Bayern Kickers II und Kalchreuth II sind gerettet, ein Quartett muss weiter gehörig zittern. Weiter...

13.05.2024 | 13:55 Uhr

Vach II macht Megas zum Meister

Laufamholz springt vom Schleudersitz

Der ASV Vach II siegte in Stein mit 4:0 und machte damit den GSV Megas Alexandros vorzeitig zum Meister (3:0 gegen Kalchreuth II). Germania II kehrte in die Erfolgsspur zurück (3:2 gegen Post II) und belegt derzeit mit dem TSV Altenberg II (5:0 im Derby gegen Oberasbach) die Relegationsränge. Im Keller sprang Laufamholz durch ein 3:1 gegen Hellas II vom Schleudersitz, während Fischbach II rechnerisch abgestiegen ist. Weiter...

13.05.2024 | 11:36 Uhr

Meister nach kurzer Wartezeit

GSV Megas Alexandros zurück in der Kreisklasse!

Der GSV Megas Alexandros hat sich durchgesetzt: In einer insgesamt ausgeglichenen A-Klasse 8 machten die Griechen durch einen 3:0-Heimsieg gegen Kalchreuth II schon den letzten Schritt hin zur Meisterschaft! Große Feierlichkeiten suchte man unmittelbar nach Abpfiff aber vergebens, schließlich war man noch von Konkurrent Stein abhängig, welcher erst um 16 Uhr spielte. Eine Meisterschaft mit kleiner Verzögerung! Weiter... []

06.05.2024 | 09:40 Uhr

Die Favoriten schwächeln weiter

Megas Alexandros kaum noch aufzuhalten

Wie schon in der Vorwoche wurde nur Primus Megas seiner Favoritenrolle gerecht (2:1 bei Post II). Die übrigen Bewerber patzten erneut gegen die Kellerkinder der A-Klasse 8: BaKi II bezwang Germania II (5:1), Kalchreuth II den FC Stein (2:0), Vach II schlug Altenberg II (3:0) und Johannis 88 II überraschte in Oberasbach (2:1). Durch den 1:0-Sieg im Kellerduell schob Eibach II den SV Laufamholz auf den Schleudersitz. Weiter...

29.04.2024 | 15:05 Uhr

Aufstand der Kellerkinder

Megas Alexandros auf dem Weg zur Meisterschaft

Megas Alexandros siegte im Topspiel gegen Germania II mit 4:0 und ist auf dem besten Weg zur Meisterschaft, weil auch die restliche Konkurrenz Federn ließ: Stein unterlag Post II (1:4), Oberasbach in Laufamholz (1:3) und Altenberg II teilte mit Kalchreuth II die Zähler (1:1). Überhaupt punktete der Keller fleißig, auch Bayern Kickers II und Johannis 88 II landeten Dreier, ein wildes 4:4-Remis sah man in Fischbach. Weiter...

15.04.2024 | 19:25 Uhr

Megas mit Big Points in Altenberg

TB Johannis 88 II mit nächstem Lebenszeichen

Spitzenreiter Megas Alexandros siegte bei Verfolger Altenberg II mit 2:0 und baute gegenüber der Konkurrenz den Vorsprung aus, weil der SC Germania II mit dem FC Stein die Zähler teilte (1:1). Im Keller gibt sich der TB Johannis 1888 II noch längst nicht auf (3:2 gegen Post II) und verkürzt den Abstand auf das rettende Ufer. Laufamholz und Vach II können nach ihren Siegen etwas durchschnaufen, auch Oberasbach gewann. Weiter...

08.04.2024 | 17:36 Uhr

Erneute Punkteteilung in Stein

Megas verteidigt souverän die Spitze

Der GSV Megas Alexandros siegte zuhause souverän mit 4:0 gegen Johannis 88 II und verteidigte die Spitze gegenüber Verfolger Germania II, der es bereits am Samstag in Eibach krachen ließ (7:1). Im Topspiel des Tages teilten Stein und Altenberg II die Zähler (1:1), während Oberasbach zurück in der Spur ist (4:2 gegen Hellas II). Vach II (7:4 bei Bayern Kickers II) konnte den Bock umstoßen, auch Kalchreuth II jubelte. Weiter...

31.03.2024 | 12:32 Uhr

Megas baut Vorsprung aus

Topspiel in Schniegling endet ohne Sieger

Megas Alexandros baut durch ein 4:0 in Laufamholz die Tabellenführung in der A-Klasse 8 aus und profitierte dabei von einem 0:0 zwischen den beiden Konkurrenten SC Germania II und Altenberg II. Oberasbach erlebte derweil einen Rückschlag und unterlag der DJK Eibach II spät mit 0:1. Die Eibacher verschaffen sich damit ebenso Luft im Abstiegskampf wie Hellas II (2:0 gegen Vach II) und Post II (6:4-Erfolg in Fischbach). Weiter...

25.03.2024 | 17:23 Uhr

Wildes Topspiel in Oberasbach

Hellas II und Eibach II klar im Aufwind

Im Topspiel des Tages teilten sich die DJK Oberasbach und der SC Germania II mit 3:3 die Zähler. Dreier gab es dagegen für die anderen Aufstiegsaspiranten: Altenberg II siegte kampflos, Stein souverän (2:0 gegen Laufamholz) und Megas nach reichlich Gegenwehr (2:1 gegen Fischbach II). Elektra Hellas II (2:1 bei Kalchreuth II) und Eibach II (6:2 bei Vach II) schieben sich derweil formverbessert aus dem Keller. Weiter...

18.03.2024 | 20:49 Uhr

Top 5 allesamt siegreich

Eibach II und Hellas II feiern im Keller Erfolge

Am 15. Spieltag konnte sich die Top 5 innerhalb der A-Klasse 8 komplett schadlos halten, alle Teams verbuchten - trotz teils reichlicher Gegenwehr - wichtige Dreier im Aufstiegsrennen. Im Tabellenkeller kamen die DJK Eibach II (schon am Samstag 5:1 gegen Kalchreuth II) und der SSV Elektra Hellas II (3:2 gegen Post II) ebenfalls zu Siegen und sammelten Big Points im Abstiegskampf. Weiter...

15.03.2024 | 11:00 Uhr

"Aus unseren Fehlern lernen"

Megas Alexandros weiter in der Findungsphase

Der GSV Megas Alexandros verbrachte den Jahreswechsel trotz eines Umbruchs an der Spitze der A-Klasse 8 und konnte seinen Kader im Winter noch weiter verstärken. Zum Start setzte es dann aber eine 2:3-Niederlage bei der DJK Oberasbach. Während Trainer Panagiotis Karagounis mit dem spielerischen Auftritt nicht unzufrieden war, erfolgte in Sachen Disziplin ein Rückschlag, der nicht gerne gesehen wurde. Weiter...

30.12.2023 | 17:47 Uhr

Hallenkreismeisterschaft, Gruppe 5

Gostenhof und Germania buchen die Finaltickets!

Zum Abschluss der Vorrunde in der Hallenkreismeisterschaft trumpfte der Türk FK Gostenhof am Samstagabend mit zehn Punkten auf und schaffte vorzeitig die Qualifikation für das Endturnier! Bezirksligist SC Germania Nürnberg gelang mit drei Siegen ebenfalls die Teilnahme am Dreikönigstag, weil man Bosna am Ende in Schach halten konnte. Hellas und Megas waren vorzeitig ausgeschieden. Weiter... []

16.12.2023 | 06:00 Uhr

Ranglisten der A-Klasse 8

Spitzenreiter Megas kontert Germanias Hurra-Stil

HALBZEIT-BILANZ Knapp drei Wochen ist es her, seit der TSV Fischbach II den SV Laufamholz zum Nachholspiel und damit zur letzten Partie des Kalenderjahres gebeten hatte. Seitdem ruht der Ball auch in der A-Klasse 8, in welcher der GSV Megas Alexandros kurz vor dem Jahreswechsel die Führung übernahm und an der Spitze überwintert. Doch längst nicht in allen Statistiken haben die Griechen die Nase vorn - ein genauer Blick lohnt sich! Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
3
24
36:36
41
4
24
40:34
38
5
24
46:42
35

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
14.04.24
Altenberg 2 - Meg. Alexandros
28.04.24
SC Germania 2 - Meg. Alexandros
04.05.24
Post SV Nbg. 2 - Meg. Alexandros
12.05.24
Meg. Alexandros - Kalchreuth 2
22.05.24
Meg. Alexandros - Stein
26.05.24
Vach 2 - Meg. Alexandros

Die nächsten Spiele

So. 02.06.2024 15:00 Uhr
Sa. 08.06.2024 14:00 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
24
Spiele gewonnen
17
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
5
:0
Zu-Null-Spiele
9
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
2
Tore gesamt
58
Verschiedene Torschützen
14
Eigentore
1
Elfmetertore
3
Gelbe Karten
53
Zeitstrafen
1
Gelb-rote Karten
1
Rote Karten
3
Eingesetzte Spieler
32
Zuschauer
665
Zuschauerschnitt
55

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diese Mannschaft...


19072 Profil-Aufrufe