Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
TSV Johannis 1883 Nürnberg 
Kreisklasse 5 Nürnberg/Frankenhöhe - männlich, Erwachsene - Saison

07.12.2020 | 12:00 Uhr

83-Coach Fatih Aslan zieht Bilanz

"Wir stehen weit über dem, was wir vorhatten"

Denkwürdiger Pokalfight gegen Ligaprimus +++ Positives Fazit zum Jahresabschluss +++ Carosella kehrt zu Frankonia zurück
Der TSV Johannis 83 befand sich in der Saison 2018/2019 in akuter Abstiegsnot. Was sich am Zeisigweg aber in den vergangenen eineinhalb Jahren entwickelte, steht klar für das Prädikat Aufstiegskandidat. Dass Trainer Fatih Aslan den schmalen Grat zwischen Euphorie und den noch präsenten Erfahrungen aus der Vorsaison meistern muss, lässt sich auch am Verlauf der nach dem Re-Start absolvierten Partien erkennen. Weiter...

15.03.2020 | 12:00 Uhr

Verlängerung binnen zwei Minuten

Johannis 83 und Fatih Aslan bleiben sich treu

Auch Trainerteam um Florian Gigis und Stefan Laue bleiben an Bord +++ Erfolgreicher Weg soll fortgeführt werden
Der TSV Johannis 83 hat mit Blick auf die neue Saison 2020/21 frühzeitig die Weichen gestellt und mit Cheftrainer Fatih Aslan um ein weiteres Jahr verlängert. Neben dem 42-Jährigen bleibt auch das übrige Trainerteam in der Verantwortung und möchte an die erfolgreichen, vergangenen eineinhalb Jahre anknüpfen.  Weiter...

17.11.2019 | 20:45 Uhr

Endstation am Kuhweiher für SpVgg

Ciftci wird zum Derby-Held gegen Flügelrad

Primus mit erster Saisonpleite +++ Am Sigena brennt noch Licht, für Sparta und Oberasbach wird es düster +++ "83er" und Altenberg siegen
Zum Rückrundenauftakt ging Primus SpVgg Nürnberg (0:4 bei Wacker) erstmals punktlos aus, während die SGEF (1:0 gegen Flügelrad) im Derby überraschte und im Keller auch Croatia (4:3 gegen Concordia) und Altenberg (2:0 gegen Zirndorf) siegreich waren. Oberasbach (1:2 in Worzeldorf) und Sparta Noris (1:7 gegen Rangers) gingen ebenso leer aus wie Eibach II im Gastspiel bei Johannis 83 (0:3). Weiter...

13.11.2019 | 07:00 Uhr

Hinrunden-Fazit Kreisklasse 5

Gebersdorf thront, Croatia schwitzt

Halbe Liga hegt Kreisliga-Hoffnungen +++ Aufsteiger mit gemischten Gefühlen +++ Oberasbacher Klubs taumeln am Abgrund
Die Hinrunde im Kreis ist - bis auf vereinzelte Nachholspiele - mehr oder minder erfolgreich absolviert. Grund genug, um in der Kreisklasse 5 den Status Quo zu beleuchten und einige interessante Fakten hervorzuheben. Mit fussballn.de sind Sie vor dem Start der Rückrunde am kommenden Wochenende bestens informiert über die jeweiligen Ausgangssituationen. Weiter...

10.11.2019 | 20:08 Uhr

Gebersdorfer Jungs mit Arbeitssieg

Worzeldorf patzt im Derby, "Räder" rollen vorbei

Vier Tore in 15 Minuten erlegen Sparta +++ Eibach II siegt glatt im Aufsteigerduell +++ Platzsperre auf der Wacker-Alm
Am 13. Spieltag der Kreisklasse 5 holte Eibach II bereits am Samstag ein wichtiges 3:0 gegen die DJK Fürth. Am Sonntag hatte Primus SpVgg Nürnberg mit Altenberg (2:1) reichlich Mühe, während Flügelrad (3:2 in Oberasbach) und Worzeldorf (3:3 im Derby gegen Rangers) Plätze tauschten. Dahinter lauert Johannis 83 nach einem deutlichen 5:1 gegen den weiter kriselnden Aufsteiger Sparta Noris. Weiter...

27.10.2019 | 20:10 Uhr

Durchgehend Favoritensiege

Zirndorf dreht Zwei-Tore-Rückstand

Räder siegen im Derby +++ Ott-Hattrick erlegt Altenberg +++ Worzeldorf wieder auf der Siegerstraße +++ Oberasbach weiter unten drin
Am 11. Spieltag der Kreisklasse 5 hagelte es Favoritensiege am Fließband. So bleiben Worzeldorf (4:1 gegen DJK Fürth), Flügelrad (2:1 gegen Rangers) und Zirndorf (3:2 nach 0:2 bei Sparta Noris) am SV Wacker (4:0 in Altenberg) und Johannis 83 (5:2 in Oberasbach) dran. Während die SpVgg Nürnberg (4:1 bei Eibach II) gestern die Spitze verteidigten, klafft zur unteren Tabellenhälfte mittlerweile ein Sechs-Zähler-Krater.  Weiter...

20.10.2019 | 20:31 Uhr

Gebersdorf marschiert weiter

Griechisch-Römisch auf der Wacker-Alm

"83er" und "Räder" minimalistisch +++ Zirndorf lässt Worzeldorf aus den Top Drei fallen +++ Eibach II mit Big-Points +++ Remis in Oberasbach
Am 10. Spieltag der Kreisklasse 5 schoss die SpVgg Nürnberg Sparta Noris mit 8:1 ab, während Worzeldorf (2:3 in Zirndorf) durch die zweite Pleite in Folge Wacker (4:3 gegen Croatia) und Johannis 83 (2:1 gegen Rangers) ziehen lassen muss. Knapp siegte Flügelrad mit 1:0 in Altenberg und im Kellerduell war auch Eibach II (4:3 bei SGEF) erfolgreich. Die DJK Fürth verpasste in Oberasbach (1:1) den dritten Sieg in Folge. Weiter...

13.10.2019 | 20:47 Uhr

Erste Niederlage für Worzeldorf

Gebersdorfer Jungs zerlegen SCW-Prunkstück

Wiener & Co. nehmen Finkenbrunn mit 4:0 ein +++ Zirndorf im Derby siegreich +++ Concordia weiter im Aufwind +++ Sparta und SGEF stecken fest
Am 9. Spieltag der Kreisklasse 5 hielten die beiden Topspiele für die SpVgg Nürnberg (6:1 in Worzeldorf) und den TSV Johannis 83 (4:0 am Finkenbrunn) deutliche Auswärtssiege parat, während Zirndorf mit einem knappen 3:2-Derbysieg in Oberasbach die obere Tabellenhälfte entert. Dahinter folgt die DJK Fürth (2:1 bei Rangers) mit dem zweiten Sieg in Folge, Sparta Noris und Eintracht Falkenheim (2:2) bleiben im Keller. Weiter...

03.10.2019 | 21:34 Uhr

Negativtrend gestoppt

Mersch-Doppelpack hievt "83er" auf Platz drei

+++ Nachholspiel vom 3. Spieltag: TSV Johannis 1883 - TSV Altenberg 4:1 (2:1) +++
Am Tag der Deutschen Einheit duellierten sich der TSV Johannis 83 und der TSV Altenberg im Nachholspiel des 3. Spieltages. Dabei stoppten die Gastgeber mit Hilfe eines 4:1-Heimsieges samt Doppelpack von Roman Mersch den kleinen Negativtrend von zwei Niederlagen in Folge und übernehmen dadurch Tabellenplatz drei. Altenberg bleibt hingegen auf dem Schleudersitz stecken. Weiter... []

01.10.2019 | 14:00 Uhr

Hinten drückt der Schuh

Johannis 83 will den Laden dicht bekommen

Elf Gegentore in den letzten beiden Spielen +++ Donnerstag gegen Altenberg, Sonntag bei DJK Fürth +++ Gefährliche und interessante neue Liga
Der TSV Johannis 1883 sammelte nach dem Staffelwechsel in die Kreisklasse 5 aus den bislang sechs absolvierten Partien zehn Zähler und kann im Nachholspiel am Donnerstag gegen den TSV Altenberg den zuletzt auftretenden Negativtrend von zwei Niederlagen in Folge stoppen, ehe am Sonntag bei Aufsteiger DJK Fürth der Doppelpack zweier erstarkter Gegner abgeschlossen wird. Weiter...

08.09.2019 | 21:26 Uhr

Kein Sieger im Topspiel auf der Alm

Halbes Dutzend lässt Gebersdorf weiter strahlen

Croatia-Coach Marjanovic stellt Amt (vorerst) zur Verfügung +++ SCW kaltschnäuzig in Eibach +++ SGEF mit erstem, Räder mit 2. Saisonsieg
Auch nach dem 4. Spieltag bleiben die SpVgg Nürnberg (6:1 gegen Zirndorf) und Worzeldorf (3:0 bei Eibach II) ungeschlagen, während die Verfolger Wacker und Johannis 1:1 spielten. Die Rangers rückten mit dem 1:0 in Altenberg auf und stehen vor Flügelrad (4:1 bei Sparta Noris). Während die SGEF (2:0 gegen Concordia) erstmals siegte, gab es beim KSD Croatia vor dem 2:3 gegen Oberasbach den nächsten Trainer-Rücktritt. Weiter...

25.08.2019 | 19:59 Uhr

Quartett startet optimal

Worzeldorf zeigt Flügelrad die kalte Schulter

Gebersdorfer Jungs legen sich SGEF zurecht +++ Johannis 83 macht es am Sigena deutlich +++ Fehlstart für Altenberg
Am 2. Spieltag hielten sich die SpVgg Nürnberg (4:0 bei Eintracht Falkenheim), Worzeldorf (3:1 gegen Flügelrad), Johannis 83 (5:3 bei Croatia) sowie Aufsteiger DJK Fürth (2:1 in Altenberg) mit dem zweiten Dreier jeweils schadlos. Der SV Wacker (2:0 zuhause gegen Zirndorf) sicherte sich im zweiten Durchgang den ersten Saisonsieg, während Eibach II bereits am Samstag gegen Rangierbahnhof mit 3:2 die Oberhand behielt. Weiter...

18.08.2019 | 21:21 Uhr

Zirndorf auf Wolke Sieben zur Kärwa

Flügelrad mit Derby-Arbeitssieg

Acht-Tore-Spektakel am Rangierbahnhof +++ Hörath-Dreierpack in Oberasbach +++ SpVgg und Concordia landen Auftaktdreier
Am 1. Spieltag feierte Zirndorf (5:1 gegen Altenberg) den höchsten Auftaktsieg und steht vor der DJK Fürth (4:1 gegen Croatia) sowie Worzeldorf (4:1 in Oberasbach) an der Spitze. Ebenfalls siegreich starteten Flügelrad (2:0 gegen SGEF) sowie die SpVgg Nürnberg durch ein 4:2 gegen Absteiger Wacker. Ohne Sieger, aber dafür torreich ging es derweil am Rangierbahnhof zu (4:4). Am Samstag gewann Johannis in Eibach 2:0. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
2
17
57:25
37
3
16
45:25
33
5
16
45:42
29
6
16
32:27
27

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
U
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
27.10.19
Oberasbach - TSV Johannis 83
03.11.19
TSV Johannis 83 - Worzeldorf
10.11.19
Sparta Noris - TSV Johannis 83
17.11.19
TSV Johannis 83 - DJK Eibach 2
20.09.20
TSV Johannis 83 - KSD Croatia Nbg
27.09.20
Altenberg - TSV Johannis 83

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
16
Spiele gewonnen
10
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
4
:0
Zu-Null-Spiele
4
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
1
Tore gesamt
50
Verschiedene Torschützen
11
Eigentore
1
Elfmetertore
4
Gelbe Karten
44
Gelb-rote Karten
3
Rote Karten
0
Eingesetzte Spieler
26
Zuschauer
400
Zuschauerschnitt
57

Interessenten (1)
19andre.


Diese Mannschaft...


14610 Profil-Aufrufe