Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
ESV Rangierbahnhof Nürnberg 
Kreisklasse 5 Nürnberg/Frankenhöhe - männlich, Erwachsene - Saison

17.05.2018 | 22:30 Uhr

Remis im Verfolgerduell

Raitersaich bejubelt direkten Wiederaufstieg!

+++ Flügelrad bremst Altenberg aus +++ Weinzierlein kurz vor dem Klassenziel +++ Kein Sieger im Kellerkrimi +++
Der SV Raitersaich (6:1 bei Azzurri Südwest) durfte am Donnerstag aufgrund der 2:2-Punkteteilung zwischen Oberasbach und Hajduk vorzeitig die Meisterschaft samt Kreisliga-Rückkehr bejubeln. Im Serien-Duell bremste Flügelrad Altenberg mit 1:2 aus, während Weinzierlein nach dem 6:1-Sieg bei Croatia dicht vor dem Klassenziel steht. Ohne Sieger blieb derweil das Kellerduell zwischen Falkenheim und Worzeldorf (2:2). Weiter...

09.05.2018 | 10:58 Uhr

Trainer-Wechsel bei den Rangers

Jan-David Thunhart übernimmt von Kussmann

Beim ESV Rangierbahnhof gibt es einen erneuten Trainerwechsel: Hary Kussmann, der im Winter von Fatih Aslan übernommen hatte, hört "aus persönlichen Gründen" als Coach der Rangers auf. Die Nachfolge, zumindest bis Saisonende, wird Kapitän Jan-David Thunhart in Doppelfunktion als Spielertrainer übernehmen. Weiter...

22.04.2018 | 20:43 Uhr

Die halbe Liga muss zittern

Abstiegskampf nimmt Fahrt auf

+++ Großweismannsdorf und Worzeldorf bringen Keller näher zusammen +++ Top Drei marschieren +++ Für Maiach wird es düster +++
Durch die Siege von Großweißmannsdorf (3:2 gegen Falkenheim) und Worzeldorf (5:3 bei Croatia) muss die halbe Liga um den Klassenerhalt bangen. Weiter abwärts geht es für Maiach (0:3 in Altenberg) und Azzurri Südwest (0:1 gegen Rangierbahnhof), während die Spitze um Raitersaich (2:1 gegen Sporch), Hajduk (6:1 in Weinzierlein) und Oberasbach (3:2  gegen Flügelrad) keine Federn lassen mussten.  Weiter...

29.03.2018 | 09:34 Uhr

Mit Wut im Bauch

Azzurri Südwest will Aufholjagd endlich starten

+++ Derby-Doppelpack bei Falkenheim und Altenberg +++ Cadolzburg und Rangers jagen Oberasbach +++
Der Karsamstag dient einmal mehr zur Altlast-Beseitigung. Azzurri Südwest will gegen Großweismannsdorf endlich das erste Ligaspiel 2018 bestreiten, während die Kellerkinder Worzeldorf (gegen Rangierbahnhof) und Maiach (gegen Cadolzburg) die gegnerischen Aufstiegsträume dämpfen wollen. Croatia empfängt zum Einstand von Coach Nikolov Aufstiegsaspirant Oberasbach, bei Falkenheim und Altenberg ist Derby angesagt. Weiter...

25.03.2018 | 21:05 Uhr

Spektakel gegen Oberasbach

Raitersaich bleibt das Maß der Dinge

+++ Hajduk lässt nicht locker +++ Sporch und Rangers in Reichweite zu Platz drei +++ Aufbäumen im Tabellenkeller +++
Der SV Raitersaich marschiert auch nach dem 6:4-Spektakel gegen Oberasbach weiter Richtung Kreisliga, wenngleich auch der KSD Hajduk (5:2 gegen Fakenheim) nicht mit Toren geizte. Cadolzburg (3:1 gegen Croatia) und Rangierbahnhof (1:0 gegen Altenberg) haben Rang drei wieder im Visier, während Großweismannsdorf (2:1 bei Flügelrad) einen immens wichtigen und Maiach (4:1 in Worzeldorf) den ersten Sieg feierten. Weiter...

15.03.2018 | 18:52 Uhr

Hajduk startet in Oberasbach

Der Aufsteiger schielt auf Rang eins

+++ Maksimovic will auch Raitersaich ärgern +++ Krisengipfel am Finkenbrunn +++
Kommenden Sonntag soll planmäßig in die restliche Saison der Kreisklasse 5 gestartet werden - sofern Petrus es zulässt. Dabei bekommt es die DJK Oberasbach im Topspiel mit dem KSD Hajduk zu tun, der den SV Raitersaich (beim TSV Azzurri Südwest) von Rang eins verdrängen könnte. Außerdem wollen der SV Maiach und der ESV Rangierbahnhof im direkten Duell endlich wieder (dreifach) punkten. Weiter...

04.03.2018 | 21:40 Uhr

Falkenheim gibt das Kleeblatt

Trötsch und Fischer schießen TSV zum Derby-Sieg

+++ Debüt von Rangers-Coach Hary Kussmann missglückt +++ Falkenheim beendet Negativlauf +++
Mit Spannung wurde das Derby am Rangierbahnhof erwartet, wollten doch beide Teams ihre Negativserien von vier Pleiten in Folge stoppen. Gelingen sollte dies dem TSV Falkenheim, der durch Treffer von Trötsch (62.) und Fischer (82.)  nach Abpfiff mit der Sonne um die Wette strahlte. Die übrigen beiden Nachholpartien (Altenberg - Großweismannsdorf und Maiach - Flügelrad) fielen den Platzverhältnissen zum Opfer. Weiter...

20.02.2018 | 16:00 Uhr

Die Hallenrunde 1997/98

ASV Vach regierte am Berliner Platz

Finalsieg gegen ESV Rangierbahnhof +++ BSC Erlangen wurde Bezirksmeister
Die Saison 1997/98 war eine besondere: Zum letzten Mal wurde in A-, B- und C-Klasse gespielt, eine große Fusion stand an und viele Vereine, die mittlerweile mehr oder minder von der Bildfläche verschwunden sind, mischten noch groß mit. Wir blicken in mehreren Teilen zurück auf den hiesigen Amateurfußball vor 20 Jahren und beginnen mit der Hallenrunde im Januar 1998. Weiter...

16.01.2018 | 22:13 Uhr

Aslan-Nachfolger gefunden

Hary Kussmann neuer Rangers-Lokführer

Der ESV Rangierbahnhof hat den vakanten Trainerstuhl der 1. Mannschaft besetzt und mit Hary Kussmann den Nachfolger von Ex-Coach Fatih Aslan, der mittlerweile Kreisligist SV Eyüp Sultan coacht, gefunden. Kussmann war zuletzt als Trainer beim SV Seligenporten III tätig und schnürte von 2000 - 2002 selbst die Schuhe für die "Rangers". Weiter...

11.12.2017 | 17:34 Uhr

Paukenschlag

ESV Rangierbahnhof und Fatih Aslan trennen sich

+++ Zweieinhalbjährige Zusammenarbeit endet nach sportlicher Analyse in beiderseitigem Einvernehmen +++ Nachfolgersuche hat begonnen +++
Der ESV Rangierbahnhof und Trainer Fatih Aslan gehen ab sofort getrennte Wege. Darauf einigten sich beide Parteien einvernehmlich nach einer Analyse der bisherigen Kreisklassensaison, die mit einem acht Partien andauernden Höhenflug begann und in einer Sieglos-Serie von fünf Spielen vor der Winterpause endete.  Weiter...

09.11.2017 | 19:55 Uhr

Zwei Monate sieglos

Worzeldorf im Krisen-Derby gefordert

+++ Rangers gastieren beim Sportclub +++ Falkenheim, SVG und Weinzierlein pochen auf Derby-Revanche +++
Am Sonntag beginnt mit dem 14. Spieltag die Rückrunde der Kreisklasse 5. Im Mittelpunkt stehen dabei die Derbys beim TSV Falkenheim (gegen Flügelrad), beim SC Worzeldorf (im Krisengipfel gegen ESV Rangierbahnhof) sowie beim SV Großweismannsdorf im Duell gegen Primus SV Raitersaich. Zudem fordert Weinzierlein Altenberg im Fürther Landkreis heraus und Oberasbach muss sich beim KSD Croatia beweisen. Weiter...

03.11.2017 | 09:00 Uhr

Vier Partien ohne Sieg

Wann jubeln die Rangers wieder?

+++ Altenberg will auch Raitersaich ein Bein stellen +++ Flügelrad und SVG wollen nachlegen +++ Wer setzt sich vom Keller ab? +++
Am 13. Spieltag will der ESV Rangierbahnhof gegen Hajduk endlich wieder siegen, während der SV Raitersaich die harte Nuss aus Altenberg knacken muss. Flügelrad (in Worzeldorf) und Großweismannsdorf (gegen Oberasbach) wollen den nächsten, Maiach gegen Weinzierlein überhaupt den ersten Sieg einfahren. TSV Cadolzburg (bei Falkenheim) schielt weiter auf Rang drei, Südwest möchte bei Croatia über den Strich springen. Weiter...

26.10.2017 | 10:23 Uhr

Derby-Spieltag

Drei Nachbarschaftsduelle um Ruhm und Prestige

Oberasbach - Altenberg bereits samstags +++ Kroatisches Duell am Sigena +++ Eisenbahner-Vergleich am Finkenbrunn +++
Der 12. Spieltag steht im Zeichen der Derbys. Am Samstag duellieren sich Oberasbach und Altenberg. Am Sonntag fighten Hajduk und Croatia um die kroatische Vorherrschaft, während Flügelrad und Rangierbahnhof die Eisenbahner-Ehre ausspielen. David gegen Goliath wird zwischen Raitersaich und Maiach neu verfilmt, bei Südwest gastiert Kellerkind Großweismannsdorf. Weinzierlein und Falkenheim sind schon am Samstag dran. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
4
26
82:41
51
5
25
61:42
44
7
26
52:48
34
8
26
71:79
32

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
 
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
06.05.18
Raitersaich - Rangierb. Nbg.
13.05.18
Rangierb. Nbg. - Weinzierlein
17.05.18
Maiach-Hinterh. - Rangierb. Nbg.
27.05.18
Cadolzburg - Rangierb. Nbg.
03.06.18
Rangierb. Nbg. - Flügelrad
09.06.18
Hajduk Nürnberg - Rangierb. Nbg.

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
26
Spiele gewonnen
12
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
12
:0
Zu-Null-Spiele
4
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
2
Tore gesamt
60
Verschiedene Torschützen
15
Eigentore
1
Elfmetertore
9
Gelbe Karten
42
Gelb-rote Karten
3
Rote Karten
2
Eingesetzte Spieler
32
Zuschauer
745
Zuschauerschnitt
57

Interessenten (3)
Mena. H
PierreK
Meliha95


Diese Mannschaft...


5881 Profil-Aufrufe