Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Vatan Spor Nürnberg 
Kreisliga Nürnberg - männlich, Erwachsene - Saison

13.11.2019 | 13:18 Uhr

8 Spiele Sperre

Engin Kalender fehlt Vatanspor ein halbes Jahr

Tätlichkeit im Spiel beim ASV Fürth sanktioniert +++ "Die multiplen Vorstrafen wurden berücksichtigt" +++ Effektiv ein halbes Jahr gesperrt
Kreisligist Vatanspor Nürnberg muss insgesamt in acht Partien auf die Dienste von Torjäger Engin Kalender verzichten. Nach dessen Roter Karte im Gastspiel beim ASV Fürth Anfang November sperrte das Kreissportgericht den 35-Jährigen für acht Verbandsspiele.  Weiter...

10.11.2019 | 18:56 Uhr

Mögeldorf weiter ohne Makel

Vatan und SGV 1883 buhlen um Rang Zwei

Buch II dreht Rückstand am Sigena +++ Poppenreuth punktet dreifach am Ebensee +++ BaKi hält Falke unter dem Strich
Am 19. Spieltag der Kreisliga Nürnberg bleibt Primus Mögeldorf (5:0 gegen Cadolzburg) weiter ohne Niederlage, wenngleich Vatanspor (5:1 bei Tuspo) und die SGV 1883 (4:1 gegen TSCS II) nicht locker lassen. Im Verfolgerfeld konnte einzig BaKi (4:0 gegen Falke) siegen, während Hajduk (1:2 gegen Buch II) und Post (2:3 gegen Poppenreuth) leer ausgingen. Weiter...

03.11.2019 | 20:49 Uhr

Fünferpack - "Balla" ballerte

ASV Fürth per Kantersieg zum dritten Sieg in Folge

+++ Vatan gewann Topspiel gegen Post +++ SGV 1883 und Cadolzburg weiter gut in Schuss +++ Eibach, Turnerschaft und TSCS II mit Dreiern +++
Durch einen 8:1-Kantersieg samt Ballatore-Fünferpack konnte der ASV Fürth den dritten Sieg in Serie verbuchen. Auch Vatanspor hatte Grund zur Freude, der Aufsteiger bezwang den Post SV im Spitzenspiel mit 2:0. Drei Punkte gab es indes auch für die SGV 1883 und den TSV Cadolzburg. TSCS II überraschte den KSD Hajduk (3:1) und fuhr ebenso wichtige Zähler ein, wie die Turnerschaft Fürth (6:3 beim SVP) und Eibach. Weiter...

20.10.2019 | 22:44 Uhr

Zweimal 7:1!

Spitzenduo ließ die Muskeln spielen

+++ SGV 1883 feierte deutlichen Sieg gegen Post +++ SVP und Cadolzburg weiter auf dem Vormarsch +++ Buch II schiebt sich aus dem Keller +++
Die Spitzenteams Mögeldorf (bei TSCS II) und Vatanspor (bei Falke) unterstrichen ihre Ambitionen mit jeweils furiosen 7:1-Kantersiegen. Auch die SGV 1883 bot eine tolle Leistung und gewann das Topspiel beim Post SV mit 5:1. Derweil klettert der TSV Buch II durch einen 4:2-Erfolg über Burggrafenhof aus dem Keller und bejubelte ebenso drei Punkte wie der SV Poppenreuth und der TSV Cadolzburg. Weiter...

06.10.2019 | 21:01 Uhr

Mögeldorf weiter ungeschlagen

Vatanspor ringt Buch II nieder

+++ Torfestival bei TSCS II - Tuspo Nürnberg +++ SGV 1883 und Cadolzburg siegten souverän +++ Post und Stein rehabilitieren sich +++
Primus Mögeldorf bleibt weiter unbesiegt. Beim SV Poppenreuth gab es einen 2:1-Last-Minute-Sieg. Auch Verfolger Vatanspor hatte seine liebe Müh, bezwang Buch II aber trotz zweimaligem Rückstand mit 3:2. Post und Stein fanden durch Heimsiege zurück in die Spur, Cadolzburg und die SGV 1883 siegten jeweils überzeugend. Für Schlusslicht Tuspo Nürnberg reichten derweil vier Treffer gegen TSCS II nicht zum Punktgewinn. Weiter...

03.10.2019 | 20:41 Uhr

SGV 1883 mit Duftmarke gegen BaKi

Tuspo schoss sich den Frust von der Seele

+++ Mögeldorf und Vatanspor mit Heimsiegen +++ Falke überraschte Post im Derby +++ Poppenreuth machte es deutlich +++
Die SpVgg Mögeldorf 2000 bleibt in der Kreisliga durch den 4:1-Heimsieg über die Turnerschaft Fürth weiter das Maß aller Dinge. Während Vatanspor seine Pflicht im türkischen Derby gegen TSCS II mit 1:0 erfüllte, ließen BaKi (0:4 gegen die SGV 1883) und der Post SV (0:2 im Derby gegen Falke) Federn. Im Keller feierte Tuspo Nürnberg das Ende einer Niederlagenserie und siegte ebenso 5:0 wie der SVP in Burggrafenhof. Weiter...

29.09.2019 | 21:44 Uhr

5:0 bei der Turnerschaft

Burggrafenhof sendet deutliches Lebenszeichen

+++ Mögeldorf, BaKi und Vatanspor mit Auswärtssiegen +++ Eibach mit erstem Zähler in der Fremde +++ Auch Cadolzburg und SVP mit Dreiern +++
Während mit Mögeldorf (3:1 bei der SGV 1883), BaKi (1:0 bei Hajduk) und auch Vatanspor (4:0 in Stein) drei Spitzenteams siegreich waren, musste sich der Post SV im Heimspiel gegen Eibach mit einem 0:0 begnügen. Im Keller sendete Burggrafenhof durch einen 5:0-Sieg bei der Turnerschaft Fürth ein deutliches Lebenszeichen. Erfolgreich waren auch der TSV Cadolzburg (2:0 in Buch) und der SV Poppenreuth (5:3 gegen Tuspo). Weiter...

22.09.2019 | 21:17 Uhr

4:1 - BaKi pirscht sich ran

Hajduk mit Punktgewinn in Mögeldorf

+++ SGV 1883 erneut hungrig +++ Stein, Buch II und Turnerschaft siegten auswärts +++ Auch Vatanspor und Cadolzburg mit Dreiern +++
Es wird wieder enger an der Spitze. Sowohl BaKi (4:1 gegen Eibach) als auch Vatanspor (3:2 gegen Poppenreuth) rücken durch das 2:2-Remis von Mögeldorf gegen Hajduk näher an den Primus heran. Toll in Form zeigte sich erneut die SGV 1883, die in Burggrafenhof mit 5:0 gewann. Im Keller feierte Buch II eminent wichtige Punkte (2:1 bei Falke), während der ASV Fürth trotz halbstündiger Überzahl dem FC Stein unterlag (1:2). Weiter...

04.09.2019 | 22:08 Uhr

KSD Hajduk - Vatanspor 0:2 (0:0)

Dönmez-Elf zeigte sich kaltschnäuziger als der KSD

+++ Sieg lässt Vatanspor vorerst auf den dritten Rang springen +++ Hajduk hadert mit dem Aluminium +++
Zum Auftakt des 7. Spieltages konnte sich Ahmet Dönmez' Vatanspor mit 2:0 beim KSD Hajduk durchsetzen. In einer abwechslungsreichen Partie haderte die Mesek-Elf im Verlauf der Partie mit zwei Aluminiumtreffern sowie der einen oder anderen vergebenen Großchance. Vatanspor hingegen zeigte sich durch Fotiadis und Menekse abschlusssträker und rutschen damit (vorerst) auf den dritten Tabellenplatz vor. Weiter... []

04.09.2019 | 08:31 Uhr

"Der August war ordentlich"

Vatans Trainer Dönmez zufrieden - mit Abstrichen

+++ Umschaltverhalten als zentraler Baustein für Erfolg +++ Urlauber müssen sich heranarbeiten +++
Aufsteiger Vatanspor kam mit zehn gesammelten Punkten in den ersten sechs Partien ordentlich aus den Startlöchern und befindet sich aktuell im Verfolgerfeld der Kreisliga Nürnberg. Besonders das Torverhältnis von aktuell 20:20 springt dem neutralen Beobachter sofort ins Auge. Trainer Ahmet Dönmez erklärt die Hintergründe der Torflut und blickt auf den Start seiner Mannschaft zurück. Weiter...

01.09.2019 | 21:39 Uhr

7:1 - Post erneut in Torlaune

BaKi mit drittem Sieg in Serie

+++ Stein, Vatanspor und Turnerschaft mit 3:2-Siegen +++ Hajduk mit erstem Dreier +++ Torreiches Remis in Cadolzburg +++
Der Post SV unterstrich auch gegen Türkspor/Cagrispor II seine tolle Form und feierte einen 7:1-Auswärtssieg. Weiter im Aufwind zeigte sich Bayern Kickers, die Kök-Elf feierte durch ein 2:0 gegen Tuspo Nürnberg den dritten Sieg in Serie. Stein (bei Buch II), Vatanspor (gegen Eibach) und die Turnerschaft Fürth (bei Falke) bejubelten drei 3:2-Erfolge, der KSD Hajduk (2:1 beim ASV Fürth) holte den ersten Saisonsieg. Weiter...

18.08.2019 | 21:26 Uhr

Post SV zeigte sich torhungrig

Buch II und Eibach mit ersten Siegen

+++ Mögeldorf marschiert weiter vorne weg +++ Poppenreuth zum dritten Mal mit 2:2-Remis +++
Der Post SV zeigte sich gegen Tuspo Nürnberg torhungrig und feierte einen 5:1-Heimerfolg. Damit bleibt die Pirdal-Elf der SpVgg Mögeldorf 2000 auf den Fersen, die auch ihr drittes Spiel gewann (2:0 gegen den ASV Fürth). Die DJK Eibach und der TSV Buch II kamen zu ihren ersten Dreiern der Saison, welcher Baki aufgrund eines erneuten Last-Minute-Gegentreffers gegen Cadolzburg verwehrt blieb. Weiter...

11.08.2019 | 21:21 Uhr

Mögeldorf mit weißer Weste

"TSCS II" siegt zum Start, BaKi mit Bauchlandung

+++ Vatanspor, Stein und ASV Fürth mit ersten Siegen +++ Poppenreuth erneut mit 2:2-Remis - trotz 0:2-Rückstand +++
Die SpVgg Mögeldorf 2000 setzt sich durch einen 1:0-Auswärtssieg in Cadolzburg alleine an die Spitze. Der Post SV hingegen verpasste in Poppenreuth trotz einer 2:0-Führung den Traumstart (Endstand 2:2). Unterdessen feierten viele Mannschaften ihren ersten Saisonsieg, darunter auch Vatan Spor, das im Aufsteigerduell Tuspo Nürnberg mit 4:3 bezwang. "TSCS II" holte zum Auftakt die SGV 1883 zurück auf den Boden (3:2). Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
2
20
51:37
38
5
18
47:28
33

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
 
U
 
 
 
 
 
N
 
 
 
27.10.19
Vatan Spor Nbg. - Cadolzburg
01.11.19
ASV Fürth - Vatan Spor Nbg.
03.11.19
Vatan Spor Nbg. - Post SV Nürnb.
10.11.19
Tuspo Nürnberg - Vatan Spor Nbg.
17.11.19
Vatan Spor Nbg. - Burggrafenhof
24.11.19
SpVgg Mögeldorf - Vatan Spor Nbg.

Die nächsten Spiele

So. 15.03.2020 14:00 Uhr
So. 22.03.2020 14:00 Uhr
So. 29.03.2020 14:00 Uhr
So. 05.04.2020 15:00 Uhr
Mo. 13.04.2020 14:00 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
20
Spiele gewonnen
12
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
6
:0
Zu-Null-Spiele
5
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
2
Tore gesamt
51
Verschiedene Torschützen
12
Eigentore
2
Elfmetertore
4
Gelbe Karten
44
Gelb-rote Karten
3
Rote Karten
1
Eingesetzte Spieler
29
Zuschauer
528
Zuschauerschnitt
75

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diese Mannschaft...


6799 Profil-Aufrufe