Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
TSV Roßtal 

28.06.2021 | 13:52 Uhr

Aufsteiger - TSV Roßtal

Die Ruhe an der Sportmeile zahlte sich aus

Es wäre wohl bis zum Saisonende eine der spannendsten Entscheidungen um eine Meisterschaft gewesen, schließlich hatte sich ein Trio in der Kreisklasse 3 ein Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert. Der Vorsprung eines Punktes (oder ein um 0,05 besserer Punktquotient) hat letztlich den Ausschlag gegeben, dass der TSV Roßtal die Rückkehr in die Kreisliga feiern darf, auch wenn man sich die Umstände anders gewünscht hätte.  Weiter...

16.12.2020 | 11:00 Uhr

Re-Start-Analyse KK3 Teil 1

Ein Trio blieb ungeschlagen, ein Trio sieglos

TEAMVERGLEICH Etwas mehr als zwei Monate rollte der Ball in der Kreisklasse 3 nach dem Re-Start. Doch wer waren die Gewinner und Verlierer der Liga? Wir haben die Punktausbeute der Mannschaften unter die Lupe genommen und Veränderungen im Tabellenbild aufgespürt. Weiter...

06.11.2020 | 12:14 Uhr

Roßtal-Coach Özcan Gündogan

"Wir wollen die Pole Position behalten!"

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Meisterschaft liefern sich in der Kreisklasse 3 drei Mannschaften, über die Winterpause hat der TSV Roßtal knapp die Nase vorn - ein Führungswechsel, der fast schon ein wenig im Schatten des Derbys zwischen Laubendorf und Langenzenn passierte. An der Sportmeile hat man mittlerweile ein ganz klares Ziel ausgegeben. Weiter...

04.10.2020 | 20:24 Uhr

Tabelle ist bereinigt

TSV Roßtal klettert auf Rang zwei

+++ Heilsbronn mit Sieg aus der Abstiegszone +++ Dietenhofen souverän in Weissenbronn +++
Mit drei Nachholpartien wurde die Tabelle in der Kreisklasse 3 am Sonntag bereinigt: Dabei konnte der 1. FC Heilsbronn durch einen späten 2:0-Sieg über Weinzierlein die Abstiegszone verlassen. Schlusslicht bleibt der TSV Emskirchen, dem die Aufholjagd gegen Roßtal (1:3) nicht glücken sollte. Der TV Dietenhofen siegte souverän mit 4:1 in Weissenbronn und festigt seinen vierten Rang. Weiter...

27.09.2020 | 21:26 Uhr

Mit großer Mühe, aber

Spitzentrio setzt sich vom Rest ab!

Die ersten Drei der Tabelle setzen sich weiter ab, jedoch hatte das Spitzentrio am Sonntag arg zu kämpfen, um Siege gegen die Kellerkinder einzufahren: Langenzenn (2:1 gegen Wilhermsdorf), Laubendorf (2:1 in Emskirchen) und Roßtal (1:0 in Heilsbronn). Dietenhofen überholte Losaurach im direkten Duell (3:1), während Gutenstetten II (3:1 gegen Weinzierlein) und Weissenbronn (2:1 in Habersdorf) im Abstiegskampf siegten. Weiter...

05.09.2020 | 08:46 Uhr

TSV Roßtal

Alle weiter an Bord - und ein paar neue Gesichter

Auch beim TSV Roßtal hat man am Dienstag gespannt einer möglichen Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung hinsichtlich der Wiederaufnahme des Spielbetriebes über die Trainingsspiele hinaus entgegengefiebert. Dass es dabei erneut nicht zu der vom BFV vehement geforderten Lockerung kam, hat man im Roßtaler Lager mit gemischten Gefühlen registriert.  Weiter...

07.04.2020 | 06:00 Uhr

Rizzo, Caffè con Paolo

"Damit habe ich mir einen Traum erfüllt"

MAGAZIN Rund 20 Stationen als Fußballer hatte Paolo Rizzo in seiner bisher abgelaufenen Karriere und tritt mit seinen 41 Jahren immer noch gegen den Ball. Zum Ende des Jahres 2015 erfüllte er sich einen Traum und wurde Bar-Besitzer. Als solcher macht er zu Zeiten des Corona-Virus eine schwierige Phase durch. Weiter... [1 |]

11.03.2020 | 10:42 Uhr

Richtungsweisende Duelle

Der Kaltstart hat es gleich in sich!

Am Sonntag heißt es nicht nur bei der Kommunalwahl Farbe bekennen, auch in den Ligen auf Kreisebene rollt regulär wieder der Ball. Die Kreisklasse 3 hat sich zum Start nach der Winterpause gleich ein paar brisante Duelle zurechtgelegt: Im Rennen um den Titel, aber auch im Kampf um den Klassenerhalt geht es um die berühmten Big Points. Weiter...

13.10.2019 | 19:32 Uhr

Roßtal lässt's krachen

Aber Laubendorf behauptet die Spitze

Langenzenn übernimmt Rang drei +++ Heilsbronner Erlösung im Kellerduell +++ Wilhermsdorf holt spätes Remis +++ Heimsieg für Emskirchen +++
Einen stolzen 7:2-Sieg legte der TSV Roßtal am Samstag im Heimspiel gegen Losaurach vor, durfte den Platz an der Sonne aber nur einen Tag behalten, weil Laubendorf mit einem 3:0 gegen Großhabersdorf konterte. Auf Rang drei folgt der TSV Langenzenn, dessen Aufholjagd weitergeht (2:0 gegen Dietenhofen). Aufatmen war angesagt beim 1. FC Heilsbronn, der im Kellerduell Stadeln II mit 4:0 bezwang. Weiter...

29.09.2019 | 19:12 Uhr

Roßtal zurück an der Spitze

Wieder stürzt ein Primus mit einem halben Dutzend

Langenzenn nun schon Zweiter +++ Verrücktes Kerwa-Spiel in Weissenbronn +++ Stetten II kann's auch auswärts +++
Vergangene Woche kassierte der TSV Roßtal eine 1:6-Packung, mit einem 2:0 gegen Großhabersdorf meldet sich die Gündogan-Elf zurück an der Spitze. Diese verlor Laubendorf diesmal krachend (2:6 gegen Dietenhofen), während Langenzenn mit dem fünften Sieg in Folge schon Zweiter ist. Das Verfolgerduell zwischen Veitsbronn II und Weinzierlein endete 1:1, wie auch der Vergleich zwischen Emskirchen und Stadeln II. Weiter...

12.09.2019 | 14:29 Uhr

TSV Roßtal

Mit Ruhe und Geduld in Richtung Ernte

Vier Siege am Stück, darauf hat man in Roßtal schon eine ganze Weile warten müssen. Als Tabellenführer empfängt der TSV nun am Sonntag den TV Dietenhofen zum Topspiel. Vielmehr aber scheint sich die Ruhe, welche die Verantwortlichen im Verein auch in der Abstiegssaison bewahrten, in Kombination mit der Verstärkung aus der Jugend immer mehr auszuzahlen. Weiter...

08.09.2019 | 19:19 Uhr

Roßtal macht das Dutzend voll

Dietenhofen rückt vor

Enge Ergebnisse am 4. Spieltag +++ Wilhermsdorf gewinnt Kellerduell in Heilsbronn +++ Emskirchen feiert Heimsieg +++
Recht eng ging es am 4. Spieltag zu, aber auf ein Remis konnten sich die Teams wieder nicht einigen: TSV Roßtal führt mit dem 3:2-Sieg in Stadeln makellos nun die Tabelle an, gefolgt von einem Trio um den TV Dietenhofen (3:1 gegen Veitsbronn II), SF Laubendorf (0:2 am Freitag in Langenzenn) und SV Losaurach (3:2 bei Gutenstetten II). Den ersten Sieg gab es für den TSV Wilhermsdorf (1:0 in Heilsbronn). Weiter...

25.06.2019 | 08:28 Uhr

Aus Tuspo wurde der TSV Roßtal

Tolga Toker unterstützt Özcan Gündogan

Max Oppitz übernimmt Trainerposten der 2. Mannschaft +++ Integration der Jugendspieler soll weiter vorangetrieben werden +++
Auch der formelle Vorgang ist nun über die Bühne gegangen: Aus Tuspo Roßtal wird im BFV-Spielbetrieb der TSV Roßtal, dessen Fußballer nach dem Abstieg aus der Kreisliga nun den bereits eingeläuteten Umbruch mit der Integration der Jugendspieler in der Kreisklasse 3 fortsetzen wollen. Erfahrung bekommt die Truppe von Trainer Özcan Gündogan durch Tolga Toker, der als spielender Co-Trainer fungieren wird. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
1
17
44:29
39
2
17
39:20
38
3
17
51:30
38
4
17
55:28
31
5
17
48:46
27

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen

(14|6|1)
(12|0|2)
5
(12|0|1)
5
(17|1|16)
4

Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
U
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
 
03.11.19
Roßtal - Wilhermsdorf
10.11.19
Laubendorf - Roßtal
20.09.20
Roßtal - Langenzenn
27.09.20
Heilsbronn - Roßtal
04.10.20
Emskirchen - Roßtal
18.10.20
Roßtal - Stadeln 2

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
17
Spiele gewonnen
12
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
2
:0
Zu-Null-Spiele
3
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
0
Tore gesamt
44
Verschiedene Torschützen
12
Eigentore
0
Elfmetertore
7
Gelbe Karten
50
Gelb-rote Karten
5
Rote Karten
1
Eingesetzte Spieler
32
Zuschauer
881
Zuschauerschnitt
110

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diese Mannschaft...


5818 Profil-Aufrufe