Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
TSV Langenzenn 
Kreisklasse 3 Nürnberg/Frankenhöhe - männlich, Erwachsene - Saison

29.05.2019 | 06:00 Uhr

Festwoche in Langenzenn

Saisonziele sind erreicht, ein Bonus wartet noch

Nach 18 Jahren darf der TSV wieder in die Relegation +++ Jubiläumswochenende unterstreicht intaktes Vereinsleben +++
Die reguläre Saison ist für den TSV Langenzenn insofern schon gelaufen, dass die Endplatzierungen für die 1. und 2. Mannschaft feststehen. Weil diese überaus erfolgreich sind, darf das nun anstehende Jubiläum zum 125-jährigen Bestehen des Vereins umso mehr gefeiert werden, ehe noch der Bonus auf die Truppe von Rino Letizia wartet. Weiter...

24.05.2019 | 11:00 Uhr

Nullnummer im Spitzenspiel

Langenzenn und Cadolzburg teilen die Punkte

Am Donnerstagabend trennten sich der TSV Langenzenn und der TSV Cadolzburg im vorgezogenen Derby mit 0:0. Durch den Punktgewinn haben die Langenzenner im Rennen um die Relegationsplätze weiterhin alle Trümpfe in der eigenen Hand. Weiter... []

06.05.2019 | 11:25 Uhr

ASV Veitsbronn II

Nieszery will den Klassenerhalt zum Abschied

Kellerduell in Bürglein am Sonntag +++ Spielertrainer wechselt nach der Saison nach Langenzenn +++
Groß war beim ASV Veitsbronn II die Freude über den späten 1:0-Sieg gegen Dietenhofen. Doch durch den Sieg der SG Wilhelmsdorf/Brunn im Nachholspiel gegen Weissenbronn steckt die Elf von Christoph Nieszery weiter mitten im Abstiegskampf. Der Klassenerhalt ist das erklärte Ziel für den Spielertrainer, der nach der Saison den Hamesbuck verlassen wird. Weiter...

23.04.2019 | 11:26 Uhr

Tucher Ligapokal - Gruppe 1

Dietenhofen siegt im Elfmeterschießen

+++ Cadolzburg schießt Puschendorf ab +++ Langenzenn fliegt spät raus +++ Großhabersdorf siegt im Elfmeterschießen +++
Bereits am Donnerstag siegte der SV Großhabersdorf in Großweismannsdorf mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Am Montag zog dann der TV Dietenhofen nach und schlug den SV Raitersaich ebenfalls mit 7:6 nach Elfmeterschießen. In der nächsten Runde ist auch der TSV Cadolzburg (5:0-Erfolg in Tuchenbach) und der SV Neuhof/Zenn (3:1-Sieg in Langenzenn). Weiter...

28.02.2019 | 10:37 Uhr

Auch über das Jubiläumsjahr hinaus

TSV Langenzenn bindet Letizia & Güttler

Trainer der 1. Mannschaft verlängerte um zwei weitere Jahre +++ Aufstieg für beide Teams in Reichweite +++
Der TSV Langenzenn wird heuer 125 Jahre alt und gleich zu Beginn konnten Fußballabteilungsleiter Georg Schönleben und Spielleiter Sebastian Wirth reichlich Positives verkünden: Sowohl der Kontrakt von 1. Mannschaft-Trainer Rino Letizia als auch der von Reserve-Coach Sven Güttler konnten erneut verlängert werden. Letizia bindet sich sogar zwei weitere Jahre und geht dann bereits in seine Spieljahre fünf und sechs. Weiter...

28.02.2019 | 10:47 Uhr

Auch über das Jubiläumsjahr hinaus

TSV Langenzenn bindet Letizia & Güttler

Trainer der 1. Mannschaft verlängerte um zwei weitere Jahre +++ Aufstieg für beide Teams in Reichweite +++
Der TSV Langenzenn wird heuer 125 Jahre alt und gleich zu Beginn konnten Fußballabteilungsleiter Georg Schönleben und Spielleiter Sebastian Wirth reichlich Positives verkünden: Sowohl der Kontrakt von 1. Mannschaft-Trainer Rino Letizia als auch der von Reserve-Coach Sven Güttler konnten erneut verlängert werden. Letizia bindet sich sogar zwei weitere Jahre und geht dann bereits in seine Spieljahre fünf und sechs. Weiter...

19.12.2018 | 11:30 Uhr

Kreisklasse 3

Der große Liga-Check zur Winterpause

HALBZEIT-BILANZ Die Kreisklasse 3 ruht zunächst einmal bis Mitte März 2019. Wir nutzen die Winterpause, um uns die Lage in der Liga etwas genauer anzusehen. Wie läuft das Aufstiegsrennen, wer muss im Keller besonders zittern? Außerdem blicken wir auf die eine oder andere interessante Statistik... Weiter...

11.11.2018 | 21:05 Uhr

Langenzenn ist Herbstmeister

Neuendettelsau souverän im Spitzenspiel

Emskirchen klettert auf Relegationsrang +++ Großhabersdorf weiter in der Erfolgsspur +++
Mit einer absolut attraktiven Ausgangslage an der Tabellenspitze ist in der Kreisklasse 3 Halbzeit: Der TSV Langenzenn (2:0 gegen Weissenbronn) ist Herbstmeister vor dem punktgleichen TSC Neuendettelsau, der das Spitzenspiel gegen Cadolzburg klar mit 4:0 gewann. Dahinter folgen der TSV Emskirchen (3:2 gegen Heilsbronn) punktgleich mit den Sporchern. Weiter...

23.09.2018 | 20:30 Uhr

Langenzenn gewinnt Gipfeltreffen

Cadolzburg und Heilsbronn erstmals besiegt

Laubendorf gewinnt 4:0 in Großhabersdorf +++ Weissenbronn dreht zur Kärwa auf +++
Der TSV Langenzenn hat auch das Gipfeltreffen gegen Neuendettelsau mit 2:1 für sich entschieden und grüßt weiter von der Spitze. Neuer Dritter ist Petersaurach (1:0 gegen Diespeck) - Cadolzburg (0:1 in Emskirchen) und Heilsbronn (2:3 bei Veitsbronn II) gingen erstmals leer aus. Dietenhofen (4:1 bei Wilhelmsdorf/Brunn) und Laubendorf (4:0 in Großhabersdorf) landeten deutliche Auswärtssiege. Weissenbronn siegte 5:0. Weiter...

16.09.2018 | 19:07 Uhr

Quartett bleibt ungeschlagen

Gleichauf zum Gipfeltreffen!

Dietenhofen landet 6:1-Befreiungsschlag +++ Langenzenn siegt in Bürglein +++ Cadolzburg bezwingt Veitsbronn II mit 4:3 +++
Ein 2:2 des TSC Neuendettelsau gegen Großhabersdorf in Verbindung mit dem 3:2-Sieg des TSV Langenzenn in Bürglein sorgt für eine Pattsituation an der Spitze. Dahinter bleibt Cadolzburg (4:3 gegen Veitsbronn 2) erster Verfolger. Auch Heilsbronn (1:1 gegen Wilhelmsdorf/Brunn) bleibt ungeschlagen. Während Dietenhofen (6:1 gegen Weissenbronn) jubeln durfte, gab es für Laubendorf einen Rückschlag (gegen 0:2 Petersaurach). Weiter...

07.09.2018 | 13:02 Uhr

Rino Letizia

"Ich hab immer noch Bock auf alles!"

Langenzenns Trainer nach Urlaub heiß aufs Match gegen Dietenhofen +++ Großes Lob für Zusammenhalt und Entwicklung in Langenzenn
Ein Urlaub während der Saison, das war für Rino Letizia eigentlich nie ein Thema. Der Saisonkalender bestimmt die Freizeitplanung des Vollblutfußballers seit vielen Jahren. "Ich brenne immer noch, hab nach all den Jahren noch immer richtig Bock auf alles, zu coachen und zu spielen", verrät der Langenzenner Trainer vor dem heutigen Match gegen den TV Dietenhofen. Weiter...

26.08.2018 | 19:50 Uhr

Trio mit perfektem Start

Langenzenn führt die Liga an

Auch Neuendettelsau und Heilsbronn starten perfekt +++ Auch Cadolzburg noch ungeschlagen +++ Laubendorf und Bürglein gehen erneut leer aus
Am 2. Spieltag behielten der TSV Langenzenn (3:0 gegen Veitsbronn 2), der TSC Neuendettelsau (2:0 in Diespeck) und der 1.FC Heilsbronn (spätes 1:0 in Großhabersdorf) ihre makellose Bilanz. Noch ohne Zähler sind die SF Laubendorf (0:3 gegen Cadolzburg) und der SV Bürglein (2:3 in Emskirchen). Weiter...

07.08.2018 | 07:00 Uhr

TSV Langenzenn

Gibt es eine Steigerung zu Platz 6?

Keine Abgänge im Letizia-Team, dafür einige neue Gesichter +++ Überzeugender Auftritt beim Tucher-Cup +++ Auftakt beim Ex-Coach +++
In zehn Tagen steigt der Auftakt in der Kreisklasse 3, wenn der TSV Langenzenn beim Aufsteiger um Ex-Coach Norbert Engst gastiert. Auch mit Hinblick auf das kommende Jubiläumsjahr haben sich die Langenzenner mit ihren beiden Herren-Teams einiges vorgenommen. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
2
26
58:28
58
3
26
51:29
53
4
26
60:36
46

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Live-Ticker
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
U
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
05.05.19
Diespeck - Langenzenn
12.05.19
Langenzenn - Emskirchen
17.05.19
Petersaurach - Langenzenn
23.05.19
Langenzenn - Cadolzburg
26.05.19
Langenzenn - Großhabersdorf
08.06.19
Weißenbronn - Langenzenn

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
26
Spiele gewonnen
16
Spiele unentschieden
5
Spiele verloren
5
:0
Zu-Null-Spiele
9
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
4
Tore gesamt
51
Verschiedene Torschützen
15
Eigentore
3
Elfmetertore
2
Gelbe Karten
48
Gelb-rote Karten
3
Rote Karten
1
Eingesetzte Spieler
28
Zuschauer
1109
Zuschauerschnitt
85

Interessenten (2)
Tom1894
Patto4


Diese Mannschaft...


3539 Profil-Aufrufe