Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Post-SV Nürnberg 
Kreisliga Nürnberg - männlich, Erwachsene - Saison

04.12.2022 | 09:00 Uhr

Vertrag bei Greuther Fürth

Der Aufstieg des Straßenkickers Alexander Beusch

Es klingt arg nach einem Märchen eines Fußballers, das noch nicht zu Ende erzählt scheint: Erst mit 15 Jahren kickte Alexander Beusch erstmals in einem Verein. In seinem regulär ersten Halbjahr bei den Herren sorgte der 19-Jährige beim Bezirksliga-Aufsteiger SC Germania Nürnberg dermaßen für Furore, dass er mittlerweile einen Berater hat, der ihn nun bei der SpVgg Greuther Fürth unter Vertrag brachte.  Weiter...

30.11.2022 | 07:00 Uhr

Manuel Bergmüller im Interview

Ein Trainer-Duo kann auch funktionieren

Manuel Bergmüller stieß zu Saisonbeginn zum Post SV und bildet seitdem gemeinsam mit Rafael Wieczorek ein Trainer-Duo am Ebensee. Die junge Truppe entwickelte sich seither prächtig und überwintert überraschend an der Tabellenspitze der Kreisliga Nürnberg. Im fussballn.de-Interview der Woche blickt der 46-jährige Motivator auf seine ersten Monate am Ebensee zurück und verrät, was ihn zum Limoncello-Trinker machte. Weiter...

20.11.2022 | 19:31 Uhr

Trotz Wintereinbruchs

Post SV und Gutenstetten legen vor

Der Wintereinbruch hatte auch die Kreisliga Nürnberg größtenteils fest im Griff. Einzig die beiden Spitzenteams Post SV und Gutenstetten-Steinachgrund trotzten dem Wetter und nutzten auf Kunstrasen die Gunst der Stunde, um vorzulegen: Die Ebensee-Kicker drehten dabei einen frühen Rückstand gegen Cadolzburg noch in einen 3:1-Heimsieg, während Stetten dem KSD Hajduk mit 2:0 das Nachsehen gab. Weiter...

13.11.2022 | 21:44 Uhr

Alles auf Anfang

Vatanspor, Stetten und Post nun wieder gleichauf

Der SV Gutenstetten-Steinachgrund kam trotz zwischenzeitlicher 2:0-Führung bei der Turnerschaft Fürth nur zu einem 2:2-Remis. Die Konkurrenz nutzte den erneuten Punktverlust und so zogen Vatanspor (4:0 gegen Hellas) und Post (12:1 bei Frankonia) nach Punkten gleich! Über Siege konnten sich derweil auch Bayern Kickers (2:1 in Veitsbronn), Hajduk (2:1 gegen Buch II) und Cadolzburg (1:0 gegen den ASV Fürth) freuen. Weiter...

06.11.2022 | 21:31 Uhr

Hellas bremst Stetten aus

Hajduk überrascht in Deutenbach

Passend zur Jahreszeit wird es in der Kreisliga auch an der Spitze wieder kuschliger: Aufsteiger Hellas Elektra siegte gegen Primus Stetten mit 1:0, wodurch die Verfolger Vatanspor (4:0 gegen die SGV 1883) und Post (4:1 gegen Eibach) bis auf zwei Punkte heranrutschten. Hajduk überraschte in Deutenbach (2:1), der ASV Fürth gewann 3:0 im Krisenduell gegen Frankonia. Auch Bayern Kickers und die Turnerschaft siegten. Weiter...

23.10.2022 | 21:27 Uhr

Post Sieger im Spitzenspiel

SGV 1883 kann etwas durchatmen

+++ Ebensee-Kicker übernehmen Tabellenführung +++ Verfolger siegen im Gleichschritt +++
Der Post SV setzte in der Kreisliga ein Ausrufezeichen und steht nach dem 4:2-Sieg im Spitzenspiel mit dem SVG Steinachgrund punktgleich an der Spitze! Vatanspor sammelte derweil ebenso drei Punkte (4:0 gegen Frankonia) wie BaKi (3:0 gegen Hajduk), Buch II (3:1 in Deutenbach), Veitsbronn (5:2 bei Hellas) und die Turnerschaft, während sich die SGV 1883 im Keller etwas Luft verschaffte (3:2 gegen Cadolzburg) Weiter...

16.10.2022 | 20:59 Uhr

Spitzentrio im Gleichschritt

3:3-Remis im Derby zwischen Sporch und Veitsbronn

+++ Abbruch am Fuchsloch +++ Kantersieg für SGV 83 +++ BaKi beendet Turnerschaft-Lauf +++
Das Führungstrio der Kreisliga gab sich keine Blöße: Stetten (7:1 gegen ASV Fürth), Post (2:1 bei Buch II) und Vatanspor (4:0 in Eibach) siegten allesamt. BaKi beendete mit 3:1 den starken Lauf der Turnerschaft, die SGV 1883 schoss sich fulminant von den Abstiegsrängen (11:1 bei Frankonia). Auch die SpVgg Nürnberg war mit 1:0 erfolgreich, während ein rassiges Derby zwischen Cadolzburg und Veitsbronn 3:3 endete. Weiter...

02.10.2022 | 21:05 Uhr

Sporch mit drittem Sieg in Folge

Turnerschaft mit Derbysieg gegen Vatanspor

Der TSV Cadolzburg ist nach dem 5:0-Auswärtssieg bei Frankonia so etwas wie das Team der Stunde im Tabellenkeller. Ebenfalls wichtige Zähler sammelte der KSD Hajduk gegen die SGV 1883 (1:0). Gutenstetten verteidigte die Spitze souverän (6:1 gegen die SpVgg Nürnberg) vor dem Post SV (2:1-Sieg bei Elektra Hellas), während die Turnerschaft gegen Vatanspor zu einem 1:0-Derbysieg kam und die Erfolgswelle weiter reitet. Weiter...

29.09.2022 | 22:55 Uhr

Veitsbronn beendete Negativlauf

Cadolzburg mit erneutem Lebenszeichen

Der ASV Veitsbronn siegte mit 5:3 gegen den KSD Hajduk und beendete so seine Negativserie. Weiter im Aufwind ist die Turnerschaft Fürth, die bei der SGV 1883 knapp mit 1:0 die Oberhand behielt. Cadolzburg feierte durch ein 2:1 gegen Eibach den zweiten Sieg in Serie und zieht am ASV Fürth vorbei, der zuhause dem Post SV mit 1:3 unterlag. Hellas gewann im Aufsteigerduell klar und deutlich mit 6:0 beim ATV Frankonia. Weiter...

25.09.2022 | 20:44 Uhr

Stetten weiter vorne

Vatanspor nach 5:4-Spektakel auf Platz 2

Gutenstetten baute durch ein 3:1 gegen die SGV 1883 die Tabellenführung aus. Neuer Zweiter ist Vatanspor, das bei Buch II mit 5:4 knapp die Nase vorne hatte. Deutenbach stolperte zuhause (1:2 gegen die SpVgg Nürnberg), während Post (4:0 gegen BaKi) in die Erfolgsspur zurück kehrte. Eibach ließ es krachen (9:0 gegen Frankonia) und auch Elektra Hellas, Cadolzburg und die Turnerschaft Fürth feierten Dreier. Weiter...

28.08.2022 | 21:45 Uhr

Torreicher Sonntag

Buch II, SGV 1883, Stetten und BaKi hungrig

Am Kreisliga-Sonntag war diesmal jede Menge geboten. Buch II schoss Frankonia mit 7:2 ab und die SGV 1883 beendete durch einen 6:2-Auswärtssieg beim ASV Fürth ihren Unentschieden-Fluch! Stetten und BaKi überzeugten jeweils mit deutlichen 5:0-Heimerfolgen, während die Gerbersdorfer Jungs Elektra Hellas mit 3:1 in die Schranken wiesen. Der Post SV wahrte derweil durch ein 2:1 gegen Veitsbronn seine makellose Bilanz. Weiter...

21.08.2022 | 22:02 Uhr

Hajduk überraschte Stetten

Post SV weiter fehlerfrei

Dem KSD Hajduk gelang durch einen 4:1-Heimsieg gegen den SV Gutenstetten-Steinachgrund die Überraschung des Spieltages. Der KSD feierte somit ebenso den ersten Dreier wie Eibach (3:1 gegen Buch II) und Aufsteiger Elektra Hellas (2:1 gegen die Turnerschaft Fürth). Post bleibt derweil weiter makellos (3:0 in Cadolzburg), während dem STV Deutenbach der nächste Kantersieg gelang (11:0 bei Frankonia). Weiter...

14.08.2022 | 22:18 Uhr

SGV 1883 starten als Remis-Könige

Post und Deutenbach machten es deutlich

Die SGV Nürnberg-Fürth 1883 entpuppt sich als Remis-König - das 2:2 bei der SpVgg Nürnberg war das dritte Unentschieden in Folge! Der Post SV (9:0 gegen Frankonia) und Deutenbach (8:1 gegen Eibach) ließen es hingegen richtig krachen! Dreier feierten derweil auch Veitsbronn (3:2 bei Bayern Kickers) und Vatanspor (3:1 bei Elektra), während es in Buch und beim ASV Fürth zwei weitere Punkteteilungen zu sehen gab. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
2
19
62:25
42

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
U
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
23.10.22
Post SV Nürnb. - Gutenst.-Stein.
30.10.22
Turners. Fürth - Post SV Nürnb.
01.11.22
Hajduk Nürnberg - Post SV Nürnb.
06.11.22
Post SV Nürnb. - DJK Eibach
13.11.22
ATV 1873 Frank. - Post SV Nürnb.
20.11.22
Post SV Nürnb. - Cadolzburg

Die nächsten Spiele

So. 19.03.2023 15:00 Uhr
So. 26.03.2023 15:00 Uhr
So. 02.04.2023 15:00 Uhr
So. 16.04.2023 15:00 Uhr
H - SpVgg Nürnberg (10.)
So. 23.04.2023 15:00 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
19
Spiele gewonnen
13
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
3
:0
Zu-Null-Spiele
4
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
0
Tore gesamt
65
Verschiedene Torschützen
15
Eigentore
0
Elfmetertore
7
Gelbe Karten
50
Zeitstrafen
0
Gelb-rote Karten
0
Rote Karten
0
Eingesetzte Spieler
28
Zuschauer
657
Zuschauerschnitt
73

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diese Mannschaft...


34222 Profil-Aufrufe