Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Post-SV Nürnberg 
Kreisliga Nürnberg - männlich, Erwachsene - Saison

28.01.2020 | 10:03 Uhr

Post SV auf Trainersuche

Birol Pirdal legt Amt zum Saisonende nieder

Nach fünf erfolgreichen Jahren wird Trainer Birol Pirdal seinen Platz an der Seitenlinie auf eigenen Wunsch hin zum Saisonende räumen. Der Post SV beschäftigt sich nun mit der Suche nach einem geeigneten Nachfolger und wünscht sich, den äußerst beliebten Übungsleiter angemessen zu verabschieden - am liebsten mit dem Erreichen des Aufstiegsrelegationsrangs. Weiter...

24.11.2019 | 19:38 Uhr

Mögeldorfer Machtdemonstration

5:0-Sieg im Spitzenspiel gegen Vatanspor

+++ SVB und Eibach mit wichtigen Dreiern +++ Auch Post und Hajduk erfolgreich +++
Spitzenreiter Mögeldorf gewann dank eines fulminanten Schlussspurts im Topspiel gegen Vatanspor deutlich mit 5:0 und legt sich damit für die Winterpause wohl ein komfortables Polster zu. Burggrafenhof behielt im Kellerduell gegen Tuspo Nürnberg mit 3:2 die Nase vorn und schaffte so den Anschluss an das rettende Ufer, Eibach kann nach dem 2:0-Erfolg gegen Cadolzburg etwas durchschnaufen. Auch Post und Hajduk siegten. Weiter...

17.11.2019 | 19:53 Uhr

ASV Fürth stoppt Mögeldorfs Serie!

Burggrafenhof überrascht Vatanspor

+++ Kühnlein schießt den Tuspo ab +++ BaKi und SVP mit 1:0-Siegen +++ Unentschieden bei TSCS II, Falke und Buch II +++
Lange hielt die Serie von Primus Mögeldorf, nun ist sie durch ein 0:1 beim ASV Fürth gerissen. Verfolger Vatanspor patzte allerdings auch und unterlag Burggrafenhof mit 1:2. In Torlaune zeigte sich dagegen Stefan Kühnlein, der drei Treffer seines Post SV beim 4:1-Sieg bei Tuspo Nürnberg markierte. Freuen konnten sich auch der SV Poppenreuth und BaKi, die jeweils 1:0-Auswärtssiege einfuhren. Weiter...

12.11.2019 | 10:01 Uhr

"Müssen vorerst nach unten schauen"

Post-Coach Birol Pirdal will Negativlauf beenden

+++ Drei Spiele Zeit, um den Umschwung zu schaffen +++ Spieler müssen zu alter Form zurückfinden +++
Nach einem tollen Start hielt sich der Post SV lange Zeit in der Spitzengruppe der Kreisliga Nürnberg. In den letzten Wochen aber lief es für die Mannschaft von Birol Pirdal nicht mehr rund, seit fünf Spielen wartet man nun auf einen Sieg. Die Aufstiegsränge gerieten somit mehr und mehr außer Reichweite, weshalb der Coach den Blick vorerst nach unten richtet. In den nächsten Spielen soll nun die Wende gelingen. Weiter...

13.10.2019 | 20:39 Uhr

Bewegung im Keller

Falke, Buch II und Burggrafenhof mit Siegen

+++ Poster Schützenfest in Cadolzburg +++ BaKi und SGV 1883 patzen +++ Mögeldorf und Eibach mit knappen Heimsiegen +++
Der 14. Spieltag stand ganz im Sinne des Abstiegskampfs. Im Keller feierten Falke (2:1 beim ASV Fürth), Buch II (4:1 bei Tuspo Nürnberg) und Burggrafenhof (4:1 gegen TSCS II) wichtige Siege. An der Spitze gewann Primus Mögeldorf knapp mit 2:1 gegen den FC Stein, während BaKi (1:2 gegen Poppenreuth) und die SGV 1883 (0:4 gegen Hajduk) Punkte liegen ließen. Post feierte derweil in Cadolzburg einen 7:3-Kantersieg. Weiter...

06.10.2019 | 21:01 Uhr

Mögeldorf weiter ungeschlagen

Vatanspor ringt Buch II nieder

+++ Torfestival bei TSCS II - Tuspo Nürnberg +++ SGV 1883 und Cadolzburg siegten souverän +++ Post und Stein rehabilitieren sich +++
Primus Mögeldorf bleibt weiter unbesiegt. Beim SV Poppenreuth gab es einen 2:1-Last-Minute-Sieg. Auch Verfolger Vatanspor hatte seine liebe Müh, bezwang Buch II aber trotz zweimaligem Rückstand mit 3:2. Post und Stein fanden durch Heimsiege zurück in die Spur, Cadolzburg und die SGV 1883 siegten jeweils überzeugend. Für Schlusslicht Tuspo Nürnberg reichten derweil vier Treffer gegen TSCS II nicht zum Punktgewinn. Weiter...

26.09.2019 | 21:54 Uhr

Kurz vor Schluss

Kühnlein schießt Post auf Platz 2

TSV Buch II - Post SV 2:3 (0:1)
Der Post SV kam durch einen späten 3:2-Sieg beim TSV Buch II zu drei Punkten und schiebt sich auf den zweiten Rang vor. Tim Niklaus hatte die Pirdal-Elf in der ersten Hälfte in Führung geschossen, ehe Alexander Kromm das Spiel mit einem Doppelschlag direkt nach der Pause kurzzeitig wendete. Dass die Gäste am Ende dennoch jubelten, hatten sie Semmlingers Ausgleich und schließlich Torjäger Stefan Kühnlein zu verdanken. Weiter... []

01.09.2019 | 21:39 Uhr

7:1 - Post erneut in Torlaune

BaKi mit drittem Sieg in Serie

+++ Stein, Vatanspor und Turnerschaft mit 3:2-Siegen +++ Hajduk mit erstem Dreier +++ Torreiches Remis in Cadolzburg +++
Der Post SV unterstrich auch gegen Türkspor/Cagrispor II seine tolle Form und feierte einen 7:1-Auswärtssieg. Weiter im Aufwind zeigte sich Bayern Kickers, die Kök-Elf feierte durch ein 2:0 gegen Tuspo Nürnberg den dritten Sieg in Serie. Stein (bei Buch II), Vatanspor (gegen Eibach) und die Turnerschaft Fürth (bei Falke) bejubelten drei 3:2-Erfolge, der KSD Hajduk (2:1 beim ASV Fürth) holte den ersten Saisonsieg. Weiter...

29.08.2019 | 22:14 Uhr

Spitzenduo im Gleichschritt

BaKi siegt beim Torfestival gegen Vatanspor

+++ Wiesenmayer-Hattrick schockt ASV Fürth spät +++ SGV 1883 und Stein jeweils mit 3:0-Heimsiegen +++
Der Donnerstag der Kreisliga stand ganz im Zeichen der Heimteams. Mit dem Post SV (4:0 gegen Burggrafenhof) und Mögeldorf (3:1 gegen Tuspo Nürnberg) marschiert ein Duo aktuell vorne weg. Torreich wies Bayern Kickers gegen Vatanspor aufsteigende Form nach (6:4) und hatte in Dustin Koricic ebenso einen dreifachen Torschützen zu vermelden wie die DJK Eibach in Karlheinz Wiesenmayer, der den ASV Fürth spät schockte. Weiter...

24.08.2019 | 19:48 Uhr

FC Stein - Post SV 2:4 (0:2)

Post räumt auch Stein aus dem Weg

+++ FCS wacht spät auf - und scheitert zweifach vom Punkt +++ Post übernimmt (vorerst) die Tabellenspitze +++
Lange war der Post SV in Stein die klar tonangebende Mannschaft und führte verdient mit 3:0. Dann aber wachte die Heimelf auf und kam durch Elibol und Kolb auf 2:3 heran. Da die Gastgeber aber gleich bei zwei Elfmetern Nerven zeigten, reichte es nicht mehr zum Comeback. Vielmehr machte Emre Karac eine Viertelstunde vor Schluss mit dem 2:4-Endstand alles klar und lässt die Pirdal-Elf vorerst an die Spitze springen. Weiter... []

18.08.2019 | 21:26 Uhr

Post SV zeigte sich torhungrig

Buch II und Eibach mit ersten Siegen

+++ Mögeldorf marschiert weiter vorne weg +++ Poppenreuth zum dritten Mal mit 2:2-Remis +++
Der Post SV zeigte sich gegen Tuspo Nürnberg torhungrig und feierte einen 5:1-Heimerfolg. Damit bleibt die Pirdal-Elf der SpVgg Mögeldorf 2000 auf den Fersen, die auch ihr drittes Spiel gewann (2:0 gegen den ASV Fürth). Die DJK Eibach und der TSV Buch II kamen zu ihren ersten Dreiern der Saison, welcher Baki aufgrund eines erneuten Last-Minute-Gegentreffers gegen Cadolzburg verwehrt blieb. Weiter...

14.08.2019 | 11:15 Uhr

"Wir wollen Spaß machen"

Birol Pirdal mit Start des Post SV zufrieden

+++ Punkte sammeln in enger Liga angesagt +++ Schwere Zeit aufgrund von Ausfällen +++
Der Post SV erwischte mit vier Punkten aus den ersten beiden Spielen einen guten Saisonstart. Trainer Birol Pirdal sieht bei seiner jungen Mannschaft im Vergleich zu den Partien in der Vorbereitung bereits erste Verbesserungen und geht optimistisch in das anstehende Heimspiel gegen Tuspo Nürnberg. Dennoch muss man am Ebensee auch einige Ausfälle kompensieren, die gerade in den Englischen Wochen weh tun könnten. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
2
20
51:37
38
5
18
47:28
33

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber

Keine Daten vorhanden

Die letzten Spiele

S
 
 
 
 
U
 
 
 
 
 
N
 
 
 
27.10.19
Post SV Nürnb. - ASV Fürth
01.11.19
Post SV Nürnb. - Turners. Fürth
03.11.19
Vatan Spor Nbg. - Post SV Nürnb.
10.11.19
Post SV Nürnb. - Fürth-Poppenr.
17.11.19
Tuspo Nürnberg - Post SV Nürnb.
24.11.19
Post SV Nürnb. - Stein

Die nächsten Spiele

So. 15.03.2020 14:00 Uhr
So. 22.03.2020 14:00 Uhr
So. 29.03.2020 14:00 Uhr
H - TSV Buch 2 (10.)
So. 05.04.2020 15:00 Uhr
Do. 09.04.2020 18:30 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
20
Spiele gewonnen
10
Spiele unentschieden
4
Spiele verloren
6
:0
Zu-Null-Spiele
2
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
3
Tore gesamt
60
Verschiedene Torschützen
15
Eigentore
1
Elfmetertore
6
Gelbe Karten
35
Gelb-rote Karten
5
Rote Karten
1
Eingesetzte Spieler
29
Zuschauer
940
Zuschauerschnitt
78

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diese Mannschaft...


11382 Profil-Aufrufe