Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
FC Stein 
Kreisliga Nürnberg - männlich, Erwachsene - Saison

03.06.2018 | 21:48 Uhr

Fünf Teams müssen noch zittern

Sultane steigen ab, Wacker rutscht ab

+++ Falke siegt in Markt Erlbach +++ TB 88 bekommt kampflos drei Punkte +++ Eibach und Fischbach gerettet
Nach der 0:5-Niederlage beim SC Germania ist der SV Eyüp Sultan nun auch rechnerisch abgestiegen. Zittern muss auch der SV Wacker, der durch ein 2:2 gegen die SpVgg Nürnberg auf den Relegationsrang abrutschte, da Stein (2:0 in Burgfarrnbach), Eibach (6:2 gegen Steinachgrund) und Post (3:0 in Fischbach) dreifach punkteten. Auch Boxdorf ist noch nicht gerettet (4:6 gegen Burggrafenhof). Weiter...

27.05.2018 | 22:59 Uhr

Stetten gelingt der Durchmarsch

Meisterstück ist perfekt

+++ Abstieg des TB 88 besiegelt +++ Eyüp nur noch mit theoretischer Chance +++ FCS-Sieg macht Kampf gegen Schleudersitz wieder spannend +++
Während "Stetten" die Meisterschaft bejubelt werden durfte, wurde der Abstieg für Gegner TB Johannis 88 durch die 0:2-Niederlage besiegelt. Auch Eyüp muss wohl den Gang in die Kreisklasse antreten (1:5-Pleite gegen Boxdorf). Stein rückte durch ein 3:0 gegen Wacker wieder näher an das rettende Ufer, Germania (3:3 bei Falke), Post (3:4 gegen Burgfarrnbach), Wacker und Eibach (0:3 gegen SpVgg Nürnberg) müssen zittern. Weiter...

12.04.2018 | 21:47 Uhr

Spitzenduo nur Remis

Boxdorf und Fischbach verbreiten weiter Schrecken

Für SpVgg Nürnberg und Johannis 88 sieht es düster aus +++ Stein holt Big Points +++ Stetten 1:1 im Krisengipfel +++ Eibach gegen Bären 0:0
Auch am Nachholspieltag blieb das Spitzenduo sieglos: Gutenstetten teilte im Krisengipfel mit Germania die Punkte (1:1), Burgfarrnbach holte torlos einen Punkt in Eibach. Dahinter verkürzte Markt Erlbach (1:0 gegen Wacker), während neben den neuen Seriensiegern aus Boxdorf (4:1 in Poppenreuth) und Fischbach (4:1 bei Johannis 88) auch Stein (2:1 gegen Eyüp Sultan) und Falke (2:0 bei der SpVgg Nürnberg) jubelten. Weiter...

01.03.2018 | 07:00 Uhr

Michael Lauth

Nach 20 Jahren der erste Winter ohne Vorbereitung

Wenn man das Wortspiel unbedingt erzwingen möchte, so könnte man behaupten, dass es in den letzten Wochen recht leise um Michael Lauth war. Nachdem sich die Wege des immer wieder auch spielenden Trainers beim SV Burggrafenhof kurz vor der Winterpause getrennt hatten, ist es für den 38-Jährigen nach sage und schreibe 20 Jahren der erste Jahresbeginn, ohne konkrete Vorbereitung auf den Wiedereinstieg in die Saison.  Weiter...

25.01.2018 | 17:48 Uhr

Ex-Raitersaicher folgt auf Mühling

Thomas Eckert übernimmt Traineramt beim FC Stein

Keine weitere Interimslösung am Waldsportpark
Der FC Stein wird nach der Winterpause mit einem neuen Trainer in die restliche Spielzeit 2017/2018 starten. Nachdem sich der Auslandsaufenthalt von Coach Markus Mühling noch länger hinziehen wird, haben sich die Steiner dazu entschlossen, nicht weiter auf eine Interimslösung zu setzten, sondern haben mit dem früheren Raitersaicher Spielertrainer Thomas Eckert (41) einen Nachfolger gefunden. Weiter...

22.09.2017 | 10:27 Uhr

Verfolgerduell in Burggrafenhof

Wer bleibt dran?

+++ "Hufer" empfangen Poppenreuther Jungs +++ Eibach fordert Falke +++ Spitzenduo vor lösbaren Aufgaben +++
Am 8. Spieltag der Kreisliga Nürnberg werden viele Augen wohl nach Burggrafenhof gerichtet sein, wo der heimische SVB den SV Poppenreuth zum Verfolgerduell und Spitzenspiel empfängt. Gleichzeitig stehen die beiden bestplatzierten Teams der Liga, SVG Steinachgrund (beim Post SV) und SV Wacker (beim SC Germania), vor scheinbar lösbaren Aufgaben. Weiter...

07.08.2017 | 14:53 Uhr

Fünf Remis am 1. Spieltag

Stein rettet Last-Minute-Punkt gegen Boxdorf

+++ Post SV trägt die erste Krone +++ Markt Erlbach siegt, Eyüp fliegt
Mit einer Flut an Punkteteilungen startete die Saison 2017/18 in der Kreisliga Nürnberg: In fünf der acht Partien fand sich kein Sieger! So reduzieren sich die Auftaktsieger auf ein Trio. Weiter...

17.08.2017 | 09:21 Uhr

In Personalunion

Uwe Kroll vertritt Mühling und führt den FC Stein

Wenig Veränderungen im Kreisliga-Kader / Führungspositionen im Verein neu geregelt
Beim FC Stein gibt es im Spielerkader in Hinblick auf die Saison 2017/18 kaum Veränderungen zu vermelden. Diese kommen vielmehr aus der Führungsebene im Klub. Der langjährige Spieler und Trainer Uwe Kroll hat mittlerweile das Amt des 1. Vorstands übernommen und auch die weiteren Posten sind besetzt. Kroll wird gemeinsam mit Dirk Schaefer bis Ende September Coach Markus Mühling vertreten. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
8
30
60:57
40
9
30
44:49
40
10
30
60:58
40
11
30
47:63
40

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
06.05.18
Stein - TB Johannis 88
10.05.18
DJK Falke - Stein
13.05.18
DJK Eibach - Stein
27.05.18
Stein - SV Wack. Nürnb.
03.06.18
Burgfarrnbach - Stein
09.06.18
Stein - Fischbach

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
30
Spiele gewonnen
11
Spiele unentschieden
7
Spiele verloren
12
:0
Zu-Null-Spiele
7
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
8
Tore gesamt
44
Verschiedene Torschützen
13
Eigentore
0
Elfmetertore
5
Gelbe Karten
49
Gelb-rote Karten
1
Rote Karten
1
Eingesetzte Spieler
28
Zuschauer
1020
Zuschauerschnitt
68

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diese Mannschaft...


11185 Profil-Aufrufe