Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
ASV Fürth 
Kreisliga Nürnberg - männlich, Erwachsene - Saison

27.05.2022 | 15:00 Uhr

Saisonfinale der Kreisliga Nürnberg

Hinten heraus ein Foto-Finish?

+++ Turnerschaft darf am letzten Spieltag wieder antreten +++
In der Kreisliga Nürnberg steht ein finaler Spieltag mit vielen Ungewissheiten an. Neben einigen Themen, die noch fernab des Platzes zu klären sind, geht es am morgigen Samstag dabei nach wie vor auch darum, Punkte für - beziehungsweise gegen - eine mögliche Relegation einzusammeln. Ein Poppenreuther Sieg könnte dabei im Keller für ein Foto-Finish sorgen. Auch die Turnerschaft darf wieder auflaufen. Weiter... [1]

24.05.2022 | 18:33 Uhr

Kein Ende in Sicht

Neue Klagen gegen Turnerschaft-Spielwertungen

Unmittelbar vor dem offiziellen Saisonfinale kommt die Kreisliga Nürnberg einfach nicht zur Ruhe. Der Blick richtet sich dabei aber wie schon seit rund zwei Wochen nicht mehr nur auf die Geschehnisse innerhalb des grünen Rasens, sondern vielmehr auch auf rechtliche Belange. Weitere Klagen gegen Spielwertungen der Turnerschaft Fürth stellen nun das Tabellenbild erneut in Frage - und warten auf zeitnahe Klärung. Weiter... [2]

22.05.2022 | 21:39 Uhr

Germania mit letztem Schritt

SGV 1883 und ASV Fürth mit Big Points

Der SC Germania ist dank eines 5:3-Auswärtssieges bei der SpVgg Nürnberg Meister der Kreisliga Nürnberg! Die SGV 1883 siegte zuhause mit 1:0 gegen Hajduk und ist neuer Zweiter, während der ASV Fürth durch ein 2:1 in Hagenbüchach den Klassenerhalt fix gemacht hat. Der SV Poppenreuth (5:5 gegen Vatanspor) hat trotz toller Aufholjagd weiterhin den Relegationsrang inne. BaKi, Buch II und Burgfarrnbach feierten Siege. Weiter...

15.05.2022 | 21:53 Uhr

SGV crasht Germanias Meisterfeier

Fusionself wieder mittendrin im Aufstiegsrennen

Die SGV Nürnberg-Fürth 1883 siegte bei Primus SC Germania mit 4:2 und sorgte so für einen Aufschub der Meisterfeier - die Neunsinger-Elf mischt damit wieder voll im Aufstiegsrennen mit! Eng geht es nach wie vor auch in Sachen Schleudersitz zu, da sowohl Poppenreuth (4:0 gegen Hagenbüchach) als auch der ASV Fürth (2:1 gegen die Turnerschaft) siegten. Eibach, Hajduk und Post müssen ebenfalls noch weiter zittern. Weiter...

12.05.2022 | 22:44 Uhr

2:1-Heimsieg im Nachholspiel

Hajduk lässt den ASV Fürth weiter kräftig zittern

Im Nachholspiel des 26. Spieltages feierte der KSD Hajduk einen 2:1-Heimsieg gegen den ASV Fürth und ist damit so gut wie gerettet. Der ASV andererseits verpasste es trotz einer frühen Führung durch Salvatore Donato (6.) am Ende Zählbares aus dem "Bonusspiel" mitzunehmen, weil Filip Durec nach einer Ecke (13.) und ein durch Dean Gavran verwandelter Strafstoß (76.) das Spiel zu Gunsten der Heimelf drehten. Weiter... []

08.05.2022 | 21:45 Uhr

Kein Sieg des Spitzenduos

ASV Fürth gibt Schleudersitz an Poppenreuth weiter

Während an der Spitze weder Germania (1:4 gegen Vatanspor) noch die Turnerschaft (3:3 gegen BaKi) siegen konnten, sammelte der ASV Fürth im Keller eminent wichtige drei Punkte ein und schob durch ein 1:0 Gegner Poppenreuth zurück auf den Schleudersitz. Die SpVgg Nürnberg feierte den Klassenerhalt (4:0 gegen Burgfarrnbach) und auch Eibach, Hajduk, die SGV 1883 und der Post SV hatten dreifachen Grund zur Freude. Weiter...

10.04.2022 | 20:53 Uhr

Post schockt die Turnerschaft

Auch ASV Fürth und Eibach atmen etwas auf

Der Post SV überraschte die Turnerschaft Fürth (2:0), wodurch Primus Germania (5:2 bei Hajduk) seinen Vorsprung ausbauen konnte. Im Keller können neben Post auch der ASV Fürth (2:1 gegen Burgfarrnbach) und Eibach (3:1 bei Vatanspor) nach ihren Dreiern etwas aufatmen. Siege gab es auch für die SGV (1:0 gegen BaKi), Cadolzburg (3:0 in Hagenbüchach), Buch II (2:0 in Poppenreuth) und die SpVgg Nürnberg (2:0 gegen Stein). Weiter...

16.03.2022 | 11:45 Uhr

Zukünftig Teil eines Trainer-Duos

Simon Adlung kehrt zum ASV Fürth zurück

In der Kreisliga Nürnberg kämpft der ASV Fürth derzeit um den Klassenerhalt. Unabhängig vom Ausgang der Saison präsentierte der Verein von der Magazinstraße für die neue Spielzeit nun eine Doppellösung auf dem Trainerposten: Simon Adlung wird dann aus Gutenstetten zu seinem Heimatverein zurückkehren und dort gemeinsam mit Reinhold Fischer die Geschicke der 1. Mannschaft leiten. Weiter...

13.03.2022 | 19:42 Uhr

Kreisliga Nürnberg nimmt Fahrt auf

Turnerschaft, BaKi und ASV Fürth mit Siegen

Nach dem torlosen Auftakt vergangene Woche zwischen Cadolzburg und Buch II nimmt das Nürnberger Kreisoberhaus weiter Fahrt auf. Die Turnerschaft Fürth siegte im Topspiel gegen die SGV Nürnberg-Fürth 1883 mit 4:2 und verkürzt so den Abstand auf Spitzenreiter Germania auf drei Zähler. Auch Bayern Kickers mischt weiter vorne mit, bezwang Buch II mit 2:0. Im Keller feierte der ASV Fürth einen 5:2-Erfolg gegen Stein. Weiter...

30.12.2021 | 08:15 Uhr

Ein Trio wird fehlen

Der ASV Fürth muss sich wieder neu erfinden

Nach einem äußerst holprigen Start steckte der ASV Fürth zunächst im Tabellenkeller fest, ehe man sich ab dem Herbst immer besser zurechtfand und in sieben Spielen sechs Mal ungeschlagen blieb. Nun verlässt jedoch ein Trio von Leistungsträgern das Team - Trainer Reinhold Fischer und seine Truppe müssen sich also abermals neu erfinden. Mit jungen, willigen Kräften und dem Teamgedanken soll das gelingen. Weiter... [1]

14.11.2021 | 21:16 Uhr

Später Nackenschlag für BaKi

Führungsduo setzt sich ab

Während sich der SC Germania (2:1 in Eibach) und die Turnerschaft Fürth (5:0 gegen Burgfarrnbach) schadlos hielten, reichte es für Bayern Kickers gegen Hajduk nur zu einem 1:1-Unentschieden. Die SGV 1883 feierte gegen Vatanspor den zweiten Sieg unter Uwe Neunsinger (2:0) und sammelte ebenso drei Zähler ein wie Poppenreuth (3:0 in Stein), die SpVgg Nürnberg (3:2 gegen Hagenbüchach) und der ASV Fürth (1:0 bei Post). Weiter...

31.10.2021 | 20:55 Uhr

Big Points im Keller

ASV Fürth und Post können etwas aufatmen

Der ASV Fürth (3:1-Auswärtssieg bei der SGV 1883) und der Post SV (3:0 gegen Hajduk) sammelten eminent wichtige Zähler im Abstiegskampf und zählen zu den Gewinnern des Spieltages. An der Spitze feierten der SC Germania (siegte bei Schlusslicht Stein mit 7:2) und die Turnerschaft (4:0 in Cadolzburg) Auswärtssiege. Vatanspor (2:0 gegen Hagenbüchach) schob sich derweil an Poppenreuth (1:3 gegen SpVgg Nürnberg) vorbei. Weiter...

17.10.2021 | 21:42 Uhr

SGV und Turnerschaft patzen

TSV Burgfarrnbach wittert wieder Morgenluft

Während der SC Germania (3:2 gegen die SpVgg Nürnberg) und der FC Bayern Kickers (2:1-Auswärtssieg in Cadolzburg) ihre Hausaufgaben erledigten konnten, ließen die Turnerschaft Fürth (1:3 gegen Eibach) und die SGV 1883 (2:2-Remis bei Hajduk) wichtige Zähler im Aufstiegsrennen liegen. Im Keller wittert der TSV Burgfarrnbach nach dem 2:0-Heimsieg über Stein wieder Morgenluft, der ASV Fürth bezwang Hagenbüchach (2:1). Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
10
30
77:81
44
11
30
47:61
42
12
29
52:53
40

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
U
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
24.04.22
ASV Fürth - SC Germania
08.05.22
ASV Fürth - Fürth-Poppenr.
12.05.22
Hajduk Nürnberg - ASV Fürth
15.05.22
ASV Fürth - Turners. Fürth
22.05.22
Hagenbüchach - ASV Fürth
28.05.22
ASV Fürth - Vatan Spor Nbg.

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
30
Spiele gewonnen
12
Spiele unentschieden
6
Spiele verloren
12
:0
Zu-Null-Spiele
5
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
7
Tore gesamt
47
Verschiedene Torschützen
14
Eigentore
0
Elfmetertore
2
Gelbe Karten
50
Gelb-rote Karten
8
Rote Karten
4
Eingesetzte Spieler
39
Zuschauer
1650
Zuschauerschnitt
110

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diese Mannschaft...


31128 Profil-Aufrufe