Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
SG Viktoria Nürnberg-Fürth 1883 

09.05.2019 | 10:37 Uhr

Tucher Ligapokal - Gruppe 4

Serbia und Falke lösen Finalticket

Underdog Serbia besiegt SGV 1883 vom Elferpunkt +++ Neubauer-Doppelpack lässt DJK Falke ins Finale fliegen +++
Am Mittwochabend standen die beiden Halbfinalpartien der Gruppe 4 im Tucher Ligapokal auf dem Plan. Dabei setzte sich mit der DJK Falke (2:1 bei DJK Fürth) der nominelle Favorit aus der Kreisliga durch, während im anderen Semifinale der FC Serbia eine Überraschung gegen die SGV 1883 vom Punkt gelang. Weiter... []

05.05.2019 | 21:18 Uhr

Tag der Heimsiege

Nur der SVR siegte auswärts - Lohn ist die Spitze

+++ Eibach und Hajduk können etwas durchatmen +++ Mögeldorf in Torlaune +++
Der Sonntag stand in der Kreisliga Nürnberg ganz im Zeichen der Heimteams: in sechs von sieben Partien behielten die Gastgeber sämtliche Punkte bei sich - darunter auch die DJK Eibach und der KSD Hajduk, die sich dadurch jeweils weiter von der Abstiegszone entfernen konnten. Einzig der SV Raitersaich fuhr durch ein 1:2 bei der DJK Falke einen Auswärtssieg ein und eroberte dadurch die Tabellenführung. Weiter...

28.04.2019 | 22:13 Uhr

Hajduk holt sich Big Points

Raitersaich siegt und rückt an Turnerschaft heran

+++ Burggrafenhof siegte bei Torspektakel +++ Mögeldorf, Poppenreuth und SGV 1883 mit Auswärtssiegen +++
Der SV Raitersaich entschied das Spitzenspiel gegen den SV Hagenbüchach mit 2:0 für sich und rückt damit bis auf einen Zähler an Tabellenführer Turnerschaft Fürth heran, der sich mit 4:6 in Burggrafenhof geschlagen geben musste. Im Keller feierte unterdessen der KSD Hajduk durch ein 3:2 in Fischbach Big Points im Abstiegskampf. Auch Mögeldorf, Poppenreuth und die SGV Nürnberg-Fürth 1883 siegten in der Fremde. Weiter...

23.04.2019 | 17:23 Uhr

SGV 83 erste Neuzugänge fix

Heiko Pfeifer komplettiert Trainerstab

Die Planungen für die neue Spielzeit schreiten voran bei der SGV 1883. So konnte die noch vakante Position des Co-Trainers der 1. Mannschaft mit Heiko Pfeifer geschlossen werden. Der frühere Landesligakicker (Stadeln, Quelle) ist derzeit noch als Spielertrainer zusammen mit Florian Gräf bei der SG Schlüsselfeld/Aschbach im Kreis Bamberg aktiv und soll auch beim Fusionsclub auf dem Platz agieren. Weiter...

22.04.2019 | 18:19 Uhr

Tucher Ligapokal - Gruppe 4

SGV 1883 ringt Türk SV Fürth nieder

2:1-Heimsieg bringt Halbfinalticket für Lauth-Elf +++ Falke und Serbia kampflos im Semifinale +++ Donnerstag: Oberasbach - Condordia Fürth
Eine Partie wurde im Viertelfinale des Tucher Ligapokals in Gruppe 4 ausgetragen, dennoch sind drei der vier Halbfinal-Tickets bereits vergeben. Während die SGV 1883 knapp mit 2:1 den Türkischen SV Fürth besiegte, mussten die DJK Falke (Nichtantritt durch  SV Wacker) und der FC Serbia (Stein verzichtete aufgrund fehlender Pokal-Meldung) nicht auflaufen. Das letzte Halbfinalticket wird am Donnerstag ausgespielt.   Weiter...

04.04.2019 | 18:11 Uhr

Fusionself vor wichtigen Wochen

SGV-Coach Lauth: "Uns fehlt die Konstanz"

+++ Junges Team mit viel Potential +++ Lauth noch ohne Trainerjob für die neue Spielzeit +++
Die SGV Nürnberg-Fürth 1883 blickt mit vier Zählern aus den ersten drei Spielen auf einen durchwachsenen Start nach der Winterpause. Dennoch befindet sich die Truppe von Michael Lauth noch im Dunstkreis der Aufstiegsränge. Nun geht es für die Fusionself nach Fischbach, wo ein richtungsweisendes Spiel für beide Teams ansteht.  Weiter...

29.03.2019 | 11:55 Uhr

Tucher Ligapokal - Gruppe 4

Verkehrte Fußballwelt - die Verlierer feiern!

+++ SGV 1883 - RB Fortuna Fürth 2:1 (2:0) +++
Verkehrte (Fußball-)Welt: Die Verlierer feiern und die Sieger schleichen mit bedröppelten Gesichtern Richtung Kabine – geschehen in der Begegnung der Gruppe 4 des Tucher Ligapokals auf Kreisebene zwischen dem nominellen Kreisligisten SGV 1883 und RB Fortuna Fürth, das der B-Klassist unter Flutlicht nur knapp mit 1:2 (0:2) verlor. Weiter... []

24.03.2019 | 21:06 Uhr

3:1 -Wacker sieht das rettende Ufer

Hagenbüchach und Raitersaich robben sich heran

+++ SGV Nürnberg-Fürth 83 und Post weiter in Lauerstellung +++ Last-Minute-Dämpfer für Germania +++
Durch eine 0:0-Punkteteilung von Spitzenreiter Turnerschaft Fürth beim KSD Hajduk robben sich Hagenbüchach und Raitersaich an die Spitze heran. Der SV Wacker siegte im Kellerduell gegen Roßtal und findet den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze. Grund zum Jubeln hatten auch der Post SV, die SGV Nürnberg-Fürth 1883 und Burggrafenhof, während Germania beim 2:2-Remis gegen Falke einen späten Dämpfer hinnehmen musste. Weiter...

15.03.2019 | 15:46 Uhr

Lauth-Nachfolger gefunden

Dirk Wagler übernimmt ab Sommer bei der SGV 83

Kontinuität auf den Trainerposten bei der 2. und 3. Mannschaft sowie U19-Junioren
Mit Dirk Wagler als verantwortlicher Trainer für die 1. Mannschaft geht die SG Viktoria (SGV) Nürnberg-Fürth 1883 im Sommer in die neue Saison. Der 34-jährige Übungsleiter feierte im Juniorenbereich der Fusionself reichlich Erfolge und führte die A-Junioren 2016 bis in die Bayernliga. Weiter...

26.02.2019 | 15:55 Uhr

Ab Sommer

Michael Lauth und SGV 83 gehen getrennte Wege

Entscheidung kam für den Trainer durchaus überraschend +++ Nachfolger soll zeitnah bekannt gegeben werden +++
Seit einigen Wochen ist es im internen Kreise bereits bekannt, nun hat die SGV Nürnberg-Fürth 1883 auch offiziell bekannt gegeben, dass man zur kommenden Saison nicht weiter auf Trainer Michael Lauth setzen wird. Ein Nachfolger soll zeitnah bekannt gegeben werden. Weiter...

04.11.2018 | 22:08 Uhr

Roßtal und Wacker mit Punktgewinnen

4:1-Sieg: SGV 1883 bringt sich in Stellung

+++ SVB mit nächstem Dreier +++ Post und Raitersaich siegten auswärts jeweils 2:0 +++
Die SGV Nürnberg-Fürth 1883 kam gegen die DJK Falke zu einem 4:1-Heimsieg und liegt damit in Lauerstellung. Im Keller musste sich Fischbach dem SV Raitersaich mit 0:2 geschlagen geben, während Wacker (2:2 gegen Poppenreuth) und Roßtal (2:2 in Mögeldorf) zumindest jeweils einen Zähler sammeln konnten. Burggrafenhof siegte unterdessen erneut (1:0 gegen Stein) und auch Post freute sich über drei Punkte. Weiter...

28.10.2018 | 21:47 Uhr

Wacker knippst das Licht an

Hagenbüchach siegte im Topspiel

+++ Turnerschaft und SGV 1883 mit Auswärtssiegen +++ Unentschieden in Poppenreuth und am Ebensee +++ In Mögeldorf ruhte der Ball +++
Tabellenführer Hagenbüchach gab Herausforderer DJK Falke durch ein 3:1 im Gipfeltreffen das Nachsehen. Nutznießer dieses Resultats war auch die Tunerschaft Fürth, die durch ein 4:0 bei Tuspo Roßtal neuer Zweiter ist und ebenso auswärts siegte, wie die SGV Nürnberg-Fürth 1883, welche in Eibach mit 1:0 die Oberhand behielt. Unterdessen feierte der SV Wacker einen wichtigen 3:1-Heimsieg im Kellerduell gegen Fischbach. Weiter...

23.10.2018 | 11:45 Uhr

Jetzt auch offiziell

Sportgemeinschaft Viktoria Nürnberg-Fürth 1883 e.V

Die SGV Nürnberg-Fürth 1883 e.V. ist ein Sportverein, der Städte-übergreifend 1100 Mitgliedern eine sportliche Heimat bietet. Mit dem Eintrag ins Vereinsregister ist der letzte Akt der Verschmelzung über die Bühne gegangen. Der SC Viktoria Nürnberg und die SG Nürnberg-Fürth 1883 bilden jetzt auch offiziell die SGV Nürnberg-Fürth 1883 e.V.! Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
4
27
59:41
48
5
27
42:41
42
6
27
43:30
41

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber

Keine Daten vorhanden

Die letzten Spiele

S
 
 
 
 
U
 
 
 
N
 
 
 
 
 
07.04.19
Fischbach - SGV 1883
14.04.19
SGV 1883 - Burggrafenhof
28.04.19
SV Wack. Nürnb. - SGV 1883
05.05.19
SGV 1883 - Stein
12.05.19
Raitersaich - SGV 1883
19.05.19
SGV 1883 - Post SV Nürnb.

Die nächsten Spiele

So. 26.05.2019 15:00 Uhr
So. 02.06.2019 15:00 Uhr
H - DJK Eibach (10.)
Sa. 08.06.2019 16:00 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
27
Spiele gewonnen
11
Spiele unentschieden
8
Spiele verloren
8
:0
Zu-Null-Spiele
8
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
5
Tore gesamt
43
Verschiedene Torschützen
14
Eigentore
1
Elfmetertore
2
Gelbe Karten
64
Gelb-rote Karten
4
Rote Karten
1
Eingesetzte Spieler
27
Zuschauer
1409
Zuschauerschnitt
100

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diese Mannschaft...


1179 Profil-Aufrufe