Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
SV Hagenbüchach 
Kreisliga Nürnberg - männlich, Erwachsene - Saison

27.03.2022 | 22:11 Uhr

Zweikampf um die Spitze

Germania und Turnerschaft enteilen dem Rest

Das Spitzenduo Germania (2:1 gegen Buch II) und Turnerschaft Fürth (5:1 gegen SpVgg Nürnberg) marschiert unaufhaltsam vorne weg, auch weil sich BaKi überraschend Hagenbüchach geschlagen geben musste (0:2). Ebenfalls siegreich waren diesmal die SGV 1883 (1:0 gegen Post), Vatanspor (2:1 gegen Stein), der KSD Hajduk (1:0 gegen Burgfarrnbach) und Cadolzburg (2:0 in Poppenreuth), der ASV Fürth und Eibach spielten 0:0. Weiter...

20.03.2022 | 21:54 Uhr

BaKi und SGV stolpern

Hagenbüchach mit Kantersieg im Kellerduell

Während sich die Topteams Germania (2:1 in Burgfarrnbach) und Turnerschaft Fürth (4:2 gegen Buch II) schadlos hielten, ließen Bayern Kickers (0:0 gegen ASV Fürth) und die SGV 1883 (1:2-Niederlage bei der SpVgg Nürnberg) Federn. Jubeln durften derweil Vatanspor (3:2 bei Post) und die DJK Eibach (2:0 gegen Poppenreuth) sowie der SV Hagenbüchach, der das Kellerduell in Stein mit einem 6:1-Kantersieg für sich entschied. Weiter...

24.02.2022 | 06:00 Uhr

Der Tiefpunkt als Wendepunkt?

SV Hagenbüchach weit entfernt von Resignation

Dass sich der SV Hagenbüchach auf Talfahrt befindet, belegen die aktuellen Zahlen: Nach dem Abstieg aus der Bezirksliga befindet sich der SVH zum Jahreswechsel auch in der Kreisliga mit mageren acht Zählern in akuter Abstiegsnot. Von Resignation ist man beim Kellerkind dennoch weit entfernt, vielmehr will Neu-Trainer Armin Appelt gemeinsam mit den Verantwortlichen und dem Team den Umschwung schaffen.    Weiter...

25.10.2021 | 11:09 Uhr

Nachfolger von Taner Koc

Armin Appelt coacht den SV Hagenbüchach!

Am gestrigen Sonntag coachte Taner Koc letztmalig den SV Hagenbüchach, der Abschied stand schon einige Wochen fest und so konnte der Verein bereits heute den Nachfolger auf dem Trainerstuhl präsentieren: Armin Appelt, lange Jahre Coach in Vach und Weisendorf, übernimmt den Posten beim stark abstiegsgefährdeten Kreisligisten. Weiter...

25.10.2021 | 10:43 Uhr

Nachfolger von Taner Koc

Armin Appelt coacht den SV Hagenbüchach!

Am gestrigen Sonntag coachte Taner Koc letztmalig den SV Hagenbüchach, der Abschied stand schon einige Wochen fest und so konnte der Verein bereits heute den Nachfolger auf dem Trainerstuhl präsentieren: Armin Appelt, lange Jahre Coach in Vach und Weisendorf, übernimmt den Posten beim stark abstiegsgefährdeten Kreisligisten. Weiter...

14.10.2021 | 10:00 Uhr

Nach der Hinrunde ist Schluss

Taner Koc verlässt den SV Hagenbüchach

Nach dem Abstieg aus der Bezirksliga läuft es für den SV Hagenbüchach auch im Nürnberger Kreisoberhaus trotz veränderter Herangehensweise nicht wunschgemäß. Nach dem letzten Hinrundenspiel muss sich der SVH nun obendrein nach einem anderen Trainer umsehen, Taner Koc wird dem Verein dann nicht mehr zur Verfügung stehen. Weiter...

29.08.2021 | 22:14 Uhr

Aufatmen

Post, Vatan und Burgfarrnbach mit ersten Dreiern

Lange ließen die ersten Siege auf sich warten, nun konnte ein Trio jubeln: Sowohl der Post SV (2:1 gegen die SGV 1883), als auch Vatanspor (5:0-Erfolg in Stein) und Burgfarrnbach (4:3-gegen Hajduk) feierten den jeweils ersten Saisonsieg. Über drei Punkte freuten sich außerdem die Turnerschaft Fürth (die durch einen 3:2-Sieg in Gebersdorf zurück an der Spitze ist), der TSV Cadolzburg, Hagenbüchach und der SC Germania. Weiter...

22.08.2021 | 21:14 Uhr

Buch und Turnerschaft mit Remis

Erster Saisonsieg für SV Hagenbüchach

Der TSV Buch II und die Turnerschaft Fürth teilten im Topspiel durch ein 2:2 die Punkte. Dadurch ist die SGV 1883 nach ihrem Sieg unter der Woche zurück an der Spitze. Grund zur Freude hatten am Wochenende auch der FC Bayern Kickers (4:0 beim ASV Fürth), SV Poppenreuth (3:1 gegen Eibach), SC Germania (4:3 gegen Burgfarrnbach) sowie der SV Hagenbüchach, dem durch ein 2:0 gegen Stein der erste Saisonsieg gelang. Weiter...

21.07.2021 | 06:30 Uhr

Kein Trübsal blasen

SV Hagenbüchach freut sich auf die Kreisliga

Nach dem Abstieg per Quotient steht für den SV Hagenbüchach die Rückkehr im Kreisoberhaus bevor. Trainer Taner Koc hat dabei den unglücklichen Saisonverlauf der Vorsaison längst abgehakt und sieht keinen Grund zum Trübsal blasen. Vielmehr verspürt der 41-jährige Coach große Vorfreude bezüglich der neuen Herausforderung - auch weil seine Mannschaft sich nach kurzer Zeit bereits als geschlossene Einheit präsentiert. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
12
29
52:53
40
14
30
35:81
18
15
30
34:71
15
16
30
28:114
9

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
 
 
 
U
 
 
 
 
 
 
N
24.04.22
Hagenbüchach - Buch 2
01.05.22
SC Germania - Hagenbüchach
08.05.22
Hagenbüchach - Hajduk Nürnberg
15.05.22
Fürth-Poppenr. - Hagenbüchach
22.05.22
Hagenbüchach - ASV Fürth
28.05.22
Hagenbüchach - Turners. Fürth

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
30
Spiele gewonnen
4
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
23
:0
Zu-Null-Spiele
4
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
12
Tore gesamt
34
Verschiedene Torschützen
14
Eigentore
1
Elfmetertore
1
Gelbe Karten
61
Gelb-rote Karten
2
Rote Karten
0
Eingesetzte Spieler
39
Zuschauer
1148
Zuschauerschnitt
71

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diese Mannschaft...


21740 Profil-Aufrufe