Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
SV Hagenbüchach 
Kreisliga Nürnberg - männlich, Erwachsene - Saison

11.11.2018 | 23:31 Uhr

Nur Mögeldorf siegte auswärts

Dank Remis der Turnerschaft: SVH wieder vorn!

+++ Germania und Stein mit wichtigen Dreiern +++ Auch SVR, Post und Poppenreuth feierten Heimsiege +++
Hagenbüchach ist zurück an der Spitze: Dank eines 3:2-Erfolgs gegen Hajduk und gleichzeitigem Remis der Turnerschaft Fürth gegen die DJK Falke hat der SVH die Nase wieder vorne. Insgesamt hatten hauptsächlich die Gastgeber - darunter auch Germania (5:2 gegen Roßtal) und Stein (2:0 gegen Wacker) - Grund zum Jubeln. Einzig Mögeldorf durfte sich an diesem Spieltag über einen Dreier in der Fremde freuen (2:1 in Eibach). Weiter...

28.10.2018 | 21:47 Uhr

Wacker knippst das Licht an

Hagenbüchach siegte im Topspiel

+++ Turnerschaft und SGV 1883 mit Auswärtssiegen +++ Unentschieden in Poppenreuth und am Ebensee +++ In Mögeldorf ruhte der Ball +++
Tabellenführer Hagenbüchach gab Herausforderer DJK Falke durch ein 3:1 im Gipfeltreffen das Nachsehen. Nutznießer dieses Resultats war auch die Tunerschaft Fürth, die durch ein 4:0 bei Tuspo Roßtal neuer Zweiter ist und ebenso auswärts siegte, wie die SGV Nürnberg-Fürth 1883, welche in Eibach mit 1:0 die Oberhand behielt. Unterdessen feierte der SV Wacker einen wichtigen 3:1-Heimsieg im Kellerduell gegen Fischbach. Weiter...

21.10.2018 | 20:56 Uhr

"Karpfen" leben wieder

Hagenbüchach wieder vorn

+++ Torreiches Remis auf dem BBS-Gelände +++ Unentschieden auch in Schniegling, Mögeldorf und bei Falke +++ SGV 1883 bleibt dran +++
Hagenbüchach siegte in Poppenreuth mit 5:2 und ist damit wieder alleiniger Spitzenreiter - auch weil das Duell zwischen der DJK Falke gegen Eibach torlos endet. Weitere Punkteteilungen gab es zwischen Germania und Wacker (2:2), Mögeldorf und Stein (2:2) und zwischen Hajduk und Raitersaich, wo der SVR dank zweier später Treffer noch ein 4:4 mitnehmen konnte. Fischbach schaffte nach einem 1:0-Sieg den Anschluss. Weiter...

07.10.2018 | 20:34 Uhr

Mögeldorfer Aufschwung hält an

SVH zurück in der Spur

+++ Fischbach lässt aufhorchen +++ Raitersaich und Poppenreuth siegten 2:0 +++ Remis auf der Wacker-Alm +++
Der SV Hagenbüchach ist durch ein 2:0 gegen Roßtal wieder in der Spur, siegte mit dem gleichen Resultat wie Raitersaich (bei der SGV Nürnberg 83) und Poppenreuth (gegen Eibach). Im Keller ließ Fischbach mit 4:0 in Schniegling aufhorchen, Mögeldorf untermauerte mit jenem Ergebnis die aufsteigende Form gegen Burggrafenhof. Auf der Wacker-Alm war Jurica Jelec beim 2:2 seines KSD Hajduk der Spielverderber aus SVW-Sicht. Weiter...

30.09.2018 | 21:48 Uhr

Eibach gewinnt Verfolgerduell

6:4 nach 1:4: SVH dreht völlig verrücktes Topspiel

+++ SVP und Hajduk mit 2:0-Heimsiegen +++ Wacker überrascht SGV 83 +++ Mögeldorf gegen Germania mit Remis +++
Hagenbüchach hat einfach einen Lauf! Der Spitzenreiter siegte auch im Topspiel gegen Raitersaich mit 6:4 - und das, obwohl man zwischenzeitlich mit 1:4 zurücklag! Weitere Heimsiege fuhren auch die DJK Eibach (2:1-Sieger im Verfolgerduell gegen Post SV), sowie Poppenreuth (2:0 gegen Roßtal) und Hajduk (2:0 gegen Fischbach) ein. Wacker kam zu einem wichtigen Auswärtsdreier, während Mögeldorf 1:1 gegen Germania spielte. Weiter...

27.09.2018 | 07:00 Uhr

SVH-Coach Dönmez weiter hungrig

"Wir spielen generell, um zu gewinnen"

+++ Aufsteiger grüßt von der Spitze +++ Nächste Nagelprobe gegen Raitersaich +++
Aufsteiger SV Hagenbüchach konnte bislang mit forschen Auftritten - zuletzt beim 4:0 in Stein - aufhorchen lassen und steht aktuell an der Tabellenspitze. Nun erwarten der SVH und sein Trainer Ahmet Dönmez mit dem SV Raitersaich den nächsten Gradmesser. Dönmez sprach vor dem Duell mit fussballn.de und gibt sich dabei zufrieden, aber auch angriffslustig - auch weil für den Trainer Punkteteilungen kaum etwas wert sind. Weiter...

23.09.2018 | 21:47 Uhr

Poster Kantersieg gegen Roßtal

Hagenbüchach siegreich im Topspiel

+++ SVR und Mögeldorf mit Heimsiegen +++ Falke und SGV siegen auswärts +++ Punkteteilung in Fischbach und Schniegling +++
Der SV Hagenbüchach hat allen Grund zur Freude: Ein 4:0 im Topspiel beim FC Stein bedeutet die alleinige Tabellenführung! In der Verfolgerrolle befinden sich neben dem FCS nun auch der Post SV, der einen 6:0-Kantersieg gegen Roßtal feierte, der SV Raitersaich (nach einer Achterbahnfahrt hatte man mit 4:3 gegen Eibach die Nase vorn) - sowie die DJK Falke und die SG Viktoria Nürnberg/Fürth, die Auswärtssiege feierten. Weiter...

16.09.2018 | 21:14 Uhr

Hajduk mit deutlichem Sieg

Spitzenduo: Stein und SVH marschieren vorne weg

+++ Falke und SGV siegten dank zweier Doppelpacks +++ Punkteteilung in Poppenreuth +++
Der FC Stein siegte erneut dank eines Treffers von Erman Elibol mit 1:0 und steht damit zusammen mit Hagenbüchach an der Spitze - den SVH konnten auch zwei zwischenzeitliche Rückstände nicht von der Siegerstraße abbringen. Hajduk bezwang unterdessen dank dreier Jelec-Treffer Mögeldorf mit 4:0 und feierte somit ebenso einen Heimsieg wie Falke (3:2 gegen Burggrafenhof) und die SGV (3:1 gegen Fischbach). Weiter...

08.09.2018 | 20:37 Uhr

Punkteteilung im Derby

Burggrafenhof - Hagenbüchach 1:1 (1:0)

+++ Adam Pöll verstärkt künftig den SVB +++
Vor ansprechender Kulisse endete das Derby zwischen dem SV Burggrafenhof und dem SV Hagenbüchach mit 1:1. Der SVB erspielte sich die besseren Chancen, mehr als die Führung durch Patrick Raab (37.) wollte aber nicht gelingen. Die Gäste spielten den technisch feineren Fußball, doch auch ihnen wollte nur ein Treffer gelingen, den Bilel Marrouki per Foulelfmeter erzielte (66.). Weiter...

02.09.2018 | 20:28 Uhr

SVH und Roßtal mit Heimsiegen

0:1-Auswärtssieg: SVB nordet Eibach ein

Im dritten Teil des Wochenendspieltags fügte der SV Burggrafenhof der DJK Eibach durch ein 0:1 die erste Niederlage zu. Die anderen beiden Heimteams hatten deutlich mehr Grund zur Freude: sowohl der SV Hagenbüchach (gegen den TSV Fischbach) als auch der Tuspo aus Roßtal (gegen den SV Wacker) feierten jeweils einen 3:1-Erfolg auf heimischen Gelände. Weiter...

26.08.2018 | 20:56 Uhr

Falke mit Derby-Sieg

Eibach nun alleine vorne

+++ Auch Burggrafenhof, Hagenbüchach und SGV mit Dreiern +++ Punkteteilung auf der Wacker-Alm +++
Die DJK Eibach bleibt das Team der Stunde, siegte auch in Fischbach mit 5:0 und bleibt als einzige Mannschaft weiter verlustpunktfrei. Grund zur Freude hatten auch die DJK Falke (3:0-Derbysieg in Mögeldorf), der SV Burggrafenhof (2:0 zuhause gegen Roßtal), der SV Hagenbüchach (4:1 bei Germania) und die SG Viktoria Nürnberg/Fürth (2:1-Sieg beim KSD Hajduk), während sich Wacker und Post mit 1:1 die Punkte teilten. Weiter...

12.08.2018 | 21:25 Uhr

SGV, Stein und Hagenbüchach siegen

Eibach und Turnerschaft mit perfektem Start

+++ Punkteteilung in Fischbach +++
Die DJK Eibach (2:1 in Mögeldorf) und die Turnerschaft Fürth (3:2 bei Falke) hielten sich auch am 2. Spieltag schadlos. Auch die SGV Nürnberg/Fürth (2:0 gegen Poppenreuth), der FC Stein (3:1 bei Wacker) und der SV Hagenbüchach (3:2 bei Hajduk) durften jubeln und fuhren ihre ersten Saisonsiege ein. Auf eben diesen müssen Fischbach und Post weiter warten, man teilte durch ein 2:2-Remis die Punkte. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
1
18
44:22
40
2
18
47:33
35
3
18
44:33
30
4
18
41:32
29
5
18
25:29
29

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
U
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
21.10.18
Fürth-Poppenr. - Hagenbüchach
28.10.18
Hagenbüchach - DJK Falke
01.11.18
SGV 1883 - Hagenbüchach
03.11.18
Turners. Fürth - Hagenbüchach
11.11.18
Hagenbüchach - Hajduk Nürnberg
18.11.18
SpVgg Mögeldorf - Hagenbüchach

Die nächsten Spiele

So. 17.03.2019 14:00 Uhr
So. 24.03.2019 14:00 Uhr
So. 31.03.2019 14:00 Uhr
So. 07.04.2019 15:00 Uhr
So. 14.04.2019 15:00 Uhr
H - FC Stein (5.)
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
18
Spiele gewonnen
11
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
5
:0
Zu-Null-Spiele
2
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
1
Tore gesamt
47
Verschiedene Torschützen
11
Eigentore
0
Elfmetertore
5
Gelbe Karten
32
Gelb-rote Karten
1
Rote Karten
0
Eingesetzte Spieler
26
Zuschauer
625
Zuschauerschnitt
78

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diese Mannschaft...


2558 Profil-Aufrufe