Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
SV Hagenbüchach 
Kreisliga Nürnberg - männlich, Erwachsene - Saison

08.06.2019 | 22:47 Uhr

SVH fängt Raitersaich ab!

Germania stößt Wacker in die Kreisklasse

Der SV Hagenbüchach hat es geschafft: ein 4:1-Heimsieg gegen die SGV Nürnberg-Fürth 1883 erfüllte der Dönmez-Elf den Traum von der Meisterschaft (weil Raitersaich gegen Germania patzte). Der SV Wacker muss trotz eines Sieges den Gang in die Kreisklasse antreten. Weiter...

08.06.2019 | 20:17 Uhr

Der lachende Dritte

Hagenbüchach schnappt sich den Titel!

+++ Perfekter Abschied für Trainer Ahmet Dönmez +++
Der SV Hagenbüchach hat es geschafft! Noch vor einigen Wochen schien der Meisterschaftszug für die Mannschaft von Spielertrainer Ahmet Dönmez bereits abgefahren. Jetzt, nach einem 4:1-Sieg im abschließenden Spiel gegen die SGV Nürnberg-Fürth 1883, schob sich der SVH tatsächlich noch an Raitersaich vorbei und ist somit der lachende Dritte im Kampf um die Meisterschaft - Lohn ist nun der Aufstieg in die Bezirksliga! Weiter...

06.06.2019 | 12:30 Uhr

All-In beim Kreisliga-Finale

Quintett zwischen Hoffen und Bangen

+++ Raitersaich und Hagenbüchach haben die Meisterschaft im Visier +++ Germania und Wacker schielen auf die Relegation +++
Der letzte Spieltag der Kreisliga Nürnberg hält noch einige Entscheidungen bereit. Während sich der SV Raitersaich und der SV Hagenbüchach um die Meisterschaft duellieren, muss der SVH auch die Turnerschaft Fürth im Auge behalten, die von einer Niederlage der Dönmez-Elf profitieren könnte. Im Keller kämpfen derweil der SC Germania und der SV Wacker um den Relegationsplatz - und so die Chance auf den Klassenerhalt.  Weiter...

02.06.2019 | 22:07 Uhr

Germania zieht an Wacker vorbei

Ende aller Aufstiegsträume der Turnerschaft?

+++ SGV Nürnberg-Fürth 1883 und Hajduk mit Kantersiegen +++
Während sowohl Raitersaich (4:0) als auch Hagenbüchach (1:0) an diesem Wochenende siegreich waren, muss die Turnerschaft Fürth wohl alle Aufstiegshoffnungen begraben: beim Stand von 2:3 gegen Tuspo Roßtal verließ die Truppe auf Anweisung des Vorstandes den Platz. Im Tabellenkeller erkämpfte sich der SC Germania gegen Stein durch ein 2:2 einen Punkt und zieht damit vorbei am SV Wacker auf den Relegationsplatz. Weiter...

26.05.2019 | 21:32 Uhr

Irre Schlussphase

Hagenbüchach wieder voll im Geschäft

+++ SVR und Turnerschaft mit späten Unentschieden +++ Punkteteilung auch zwischen Wacker und Germania +++
Das Rennen um die Meisterschaft spitzt sich immer weiter zu: nachdem Raitersaich (5:5-Krimi gegen den KSD Hajduk) und die Turnerschaft Fürth (2:2 gegen Post) jeweils zu späten Unentschieden kamen, nutzte Hagenbüchach die Nachspielzeit für einen 3:2-Sieg gegen Poppenreuth - aus dem Duo ist somit wieder ein Trio geworden! Im Keller trennten sich Wacker und Germania ebenfalls Remis - der Relegtionsplatz bleibt umkämpft. Weiter...

19.05.2019 | 21:51 Uhr

Hagenbüchach schnuppert an Platz 2

2:2 bei Falke: Roßtal rechnerisch abgestiegen

+++ Germania, Poppenreuth und Mögeldorf mit Heimsiegen +++ Unentschieden bei Hajduk und der SGV 1883 +++
Die erste Entscheidung der Saison ist gefallen: Durch ein 2:2-Remis bei der DJK Falke ist Schlusslicht Tuspo Roßtal nun rechnerisch nicht mehr zu retten und muss den Gang in die Kreisklasse antreten. Deutlich mehr Grund zur Freude hatte der SV Hagenbüchach, der sich durch ein 2:0 gegen Eibach wieder im Dunstkreis des Spitzenduos befindet. Über Heimsiege freuten sich auch der SC Germania, Poppenreuth und Mögeldorf. Weiter...

19.05.2019 | 17:21 Uhr

Hagenbüchach klärt Trainerfrage

Taner Koc übernimmt

+++ Damir Hasaj kommt als spielender Co-Trainer +++
Der SV Hagenbüchach hat die Weichen für die Saison 2019/2020 mit der Nominierung eines erfolgreichen und motivierten Trainerteams gestellt. Taner Koc, bisher Trainer der TSG 08 Roth, wird zusammen mit Damir Hasaj, der als Co-Trainer und Spieler vorgesehen ist, die sportliche Leitung der Kreisliga-Mannschaft übernehmen und damit Nachfolger von Ahmet Dönmez. Weiter...

12.05.2019 | 21:44 Uhr

Spitzentrio siegreich

Falke und Eibach kurz vor dem Klassenerhalt

+++ Nullnummern bei Hajduk und in Burggrafenhof +++
Das Spitzentrio der Kreisliga Nürnberg hielt sich diesmal schadlos. So behält Raitersaich (3:1-Sieg gegen die SGV Nürnberg-Fürth 1883) gegenüber der Turnerschaft Fürth (1:0-Erfolg in Stein) und Hagenbüchach die Nase vorn (3:0 in Roßtal). Im Keller stehen sowohl Falke (5:0 bei Post) als auch Eibach (3:2 gegen Poppenreuth) durch ihre Dreier kurz vor dem Klassenerhalt. Die übrigen beiden Partien endeten torlos. Weiter...

05.05.2019 | 21:18 Uhr

Tag der Heimsiege

Nur der SVR siegte auswärts - Lohn ist die Spitze

+++ Eibach und Hajduk können etwas durchatmen +++ Mögeldorf in Torlaune +++
Der Sonntag stand in der Kreisliga Nürnberg ganz im Zeichen der Heimteams: in sechs von sieben Partien behielten die Gastgeber sämtliche Punkte bei sich - darunter auch die DJK Eibach und der KSD Hajduk, die sich dadurch jeweils weiter von der Abstiegszone entfernen konnten. Einzig der SV Raitersaich fuhr durch ein 1:2 bei der DJK Falke einen Auswärtssieg ein und eroberte dadurch die Tabellenführung. Weiter...

30.04.2019 | 13:31 Uhr

Nach drei Jahren ist Schluss

Dönmez verlässt Hagenbüchach zum Saisonende

Ein Tapetenwechsel für einen Fußballverrückten +++ Nachfolge und Zukunft des Spielertrainers noch offen +++
Nach drei überaus erfolgreichen Jahren wird Ahmet Dönmez seinen Posten als Spielertrainer beim SV Hagenbüchach nach der Saison aufgeben. Dies teilte der Kreisliga-Dritte in einer Erklärung am Dienstag mit. Ein Nachfolger beim SVH steht ebenso wenig fest, wie die sportliche Zukunft des 37-Jährigen. Weiter...

22.04.2019 | 10:59 Uhr

"Hammer"-Urteil gefällt

Lange Sperre für Hagenbüchacher Leistungsträger

+++ Das Duell gegen Burggrafenhof hatte ein böses Nachspiel +++ Sperre bis 30. Juni 2020 und Teilnahme an BFV-Anti-Gewalt-Kurs
Nachdem es im Derby zwischen dem SV Hagenbüchach und dem SV Burggragenhof schon gegen Ende der Partie zu unschönen Szenen kam, spitzte sich der Konflikt nach dem Schlusspfiff zu - negativer Höhepunkt war die Involvierung eines Hammers in das Geschehen. Nun sprach das Kreissportgericht des BFV das Urteil und verhängte eine lange Sperre bis zum 30. Juni 2020 gegen einen Spieler des SV Hagenbüchach. Weiter...

24.03.2019 | 21:06 Uhr

3:1 -Wacker sieht das rettende Ufer

Hagenbüchach und Raitersaich robben sich heran

+++ SGV Nürnberg-Fürth 83 und Post weiter in Lauerstellung +++ Last-Minute-Dämpfer für Germania +++
Durch eine 0:0-Punkteteilung von Spitzenreiter Turnerschaft Fürth beim KSD Hajduk robben sich Hagenbüchach und Raitersaich an die Spitze heran. Der SV Wacker siegte im Kellerduell gegen Roßtal und findet den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze. Grund zum Jubeln hatten auch der Post SV, die SGV Nürnberg-Fürth 1883 und Burggrafenhof, während Germania beim 2:2-Remis gegen Falke einen späten Dämpfer hinnehmen musste. Weiter...

17.03.2019 | 20:35 Uhr

Starker Auftakt für Sorgenkinder

Im Keller brennt noch Licht

+++ Fischbach, Hajduk und Wacker punkten +++ Raitersaich und Hagenbüchach drehen Rückstände und bleiben oben dran +++
Die Kellerkinder haben sich noch nicht aufgegeben: Sowohl Fischbach (4:1 in Eibach) als auch Hajduk (1:0 bei der SGV Nürnberg-Fürth 1883) feierten Auftaktsiege, Wacker ärgerte beim 1:1 den Post SV. Einzig Roßtal musste eine deutliche 0:5-Heimpleite hinnehmen. An der Spitze schoben sich Hagenbüchach und Raitersaich trotz zwischenzeitlichen Rückständen näher an die Turnerschaft, deren Spiel in Poppenreuth ausfiel.  Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
1
30
74:49
61
2
30
75:48
59
3
30
66:42
55
4
30
67:50
51
5
30
52:34
47

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
 
05.05.19
Hagenbüchach - Post SV Nürnb.
12.05.19
Roßtal - Hagenbüchach
19.05.19
Hagenbüchach - DJK Eibach
26.05.19
Hagenbüchach - Fürth-Poppenr.
02.06.19
DJK Falke - Hagenbüchach
08.06.19
Hagenbüchach - SGV 1883

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
30
Spiele gewonnen
19
Spiele unentschieden
4
Spiele verloren
7
:0
Zu-Null-Spiele
5
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
3
Tore gesamt
74
Verschiedene Torschützen
16
Eigentore
1
Elfmetertore
6
Gelbe Karten
58
Gelb-rote Karten
2
Rote Karten
1
Eingesetzte Spieler
34
Zuschauer
1253
Zuschauerschnitt
83

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diese Mannschaft...


5022 Profil-Aufrufe