Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
SV Gutenstetten-Steinachgrund 
Kreisliga Nürnberg - männlich, Erwachsene - Saison

20.11.2022 | 19:31 Uhr

Trotz Wintereinbruchs

Post SV und Gutenstetten legen vor

Der Wintereinbruch hatte auch die Kreisliga Nürnberg größtenteils fest im Griff. Einzig die beiden Spitzenteams Post SV und Gutenstetten-Steinachgrund trotzten dem Wetter und nutzten auf Kunstrasen die Gunst der Stunde, um vorzulegen: Die Ebensee-Kicker drehten dabei einen frühen Rückstand gegen Cadolzburg noch in einen 3:1-Heimsieg, während Stetten dem KSD Hajduk mit 2:0 das Nachsehen gab. Weiter...

01.11.2022 | 19:57 Uhr

Vatan und Post straucheln

Gutenstetten baut Tabellenführung aus

Gutenstetten feierte gegen den TSV Buch II einen 4:1-Heimsieg und baute so die Tabellenführung aus. Anders als der Primus ließen nämlich sowohl Vatanspor (1:2-Niederlage in Veitsbronn) als auch Post (1:1 beim KSD Hajduk) Zähler liegen. Dreier gab es auch für Eibach (3:2 gegen den ASV Fürth), Bayern Kickers (4:0 bei Frankonia) und die SpVgg Nürnberg (2:0 in Sporch). Die SGV 1883 und Hellas teilten die Punkte (1:1). Weiter...

30.10.2022 | 21:37 Uhr

Mesek-Dreierpack stürzt Post

Stetten nach Sieg im Spitzenspiel Herbstmeister

Gutenstetten siegte im Topspiel gegen den STV Deutenbach mit 3:2 und feierte die Herbstmeisterschaft, weil der Post SV gegen die Turnerschaft Federn ließ (3:4). Veitsbronn bestätigte seinen Aufwärtstrend (2:1 gegen die SGV 1883), während Eibach (2:0 gegen Bayern Kickers), Hajduk (3:1 gegen ASV Fürth) und die SpVgg Nürnberg (6:1 bei Frankonia) im Keller punkteten. Buch II bezwang Elektra Hellas deutlich mit 5:1. Weiter...

16.10.2022 | 20:59 Uhr

Spitzentrio im Gleichschritt

3:3-Remis im Derby zwischen Sporch und Veitsbronn

+++ Abbruch am Fuchsloch +++ Kantersieg für SGV 83 +++ BaKi beendet Turnerschaft-Lauf +++
Das Führungstrio der Kreisliga gab sich keine Blöße: Stetten (7:1 gegen ASV Fürth), Post (2:1 bei Buch II) und Vatanspor (4:0 in Eibach) siegten allesamt. BaKi beendete mit 3:1 den starken Lauf der Turnerschaft, die SGV 1883 schoss sich fulminant von den Abstiegsrängen (11:1 bei Frankonia). Auch die SpVgg Nürnberg war mit 1:0 erfolgreich, während ein rassiges Derby zwischen Cadolzburg und Veitsbronn 3:3 endete. Weiter...

02.10.2022 | 21:05 Uhr

Sporch mit drittem Sieg in Folge

Turnerschaft mit Derbysieg gegen Vatanspor

Der TSV Cadolzburg ist nach dem 5:0-Auswärtssieg bei Frankonia so etwas wie das Team der Stunde im Tabellenkeller. Ebenfalls wichtige Zähler sammelte der KSD Hajduk gegen die SGV 1883 (1:0). Gutenstetten verteidigte die Spitze souverän (6:1 gegen die SpVgg Nürnberg) vor dem Post SV (2:1-Sieg bei Elektra Hellas), während die Turnerschaft gegen Vatanspor zu einem 1:0-Derbysieg kam und die Erfolgswelle weiter reitet. Weiter...

29.09.2022 | 09:33 Uhr

Zu viele Gastgeschenke

Vatan verpasst Sieg im Kracher gegen Stetten

Im vorgezogenen Spitzenspiel des 10. Spieltags in der Kreisliga Nürnberg trennten sich Vatanspor und der SV Gutenstetten-Steinachgrund mit 3:3. Nach einer ereignisarmen ersten Hälfte machten die Hausherren nach der Pause den besseren Eindruck und führten durch Arici und Janin gleich zweimal. Gastgeschenke ließen den Primus durch Heinlein und zweimal Lunz das Spiel aber drehen, ehe Köseoglu noch zum Ausgleich traf. Weiter... []

25.09.2022 | 20:44 Uhr

Stetten weiter vorne

Vatanspor nach 5:4-Spektakel auf Platz 2

Gutenstetten baute durch ein 3:1 gegen die SGV 1883 die Tabellenführung aus. Neuer Zweiter ist Vatanspor, das bei Buch II mit 5:4 knapp die Nase vorne hatte. Deutenbach stolperte zuhause (1:2 gegen die SpVgg Nürnberg), während Post (4:0 gegen BaKi) in die Erfolgsspur zurück kehrte. Eibach ließ es krachen (9:0 gegen Frankonia) und auch Elektra Hellas, Cadolzburg und die Turnerschaft Fürth feierten Dreier. Weiter...

18.09.2022 | 21:25 Uhr

2:0 - Vatan stürzt Deutenbach

Gutenstetten neuer Spitzenreiter

Der SV Gutenstetten-Steinachgrund übernimmt durch einen 1:0-Auswärtssieg in Veitsbronn die Kreisliga-Spitze. Möglich wurde dies dank Vatanspors 2:0-Heimsieg gegen Deutenbach. Dreier gab es derweil auch für BaKi (3:1 gegen den ASV Fürth), Buch II (2:0 bei der SGV 1883), Hajduk (3:0 bei Frankonia) und die Turnerschaft (3:0 in Cadolzburg), während es in Gebersdorf und Eibach Punkteteilungen zu sehen gab. Weiter...

11.09.2022 | 21:59 Uhr

Turnerschaft atmet auf

ASV Fürth und Hajduk mit zweiten Dreiern

Die Turnerschaft Fürth atmet nach dem 2:0-Auswärtssieg bei Frankonia auf und sicherte sich den ersten Saisondreier. Der ASV Fürth (5:1 gegen die SpVgg Nürnberg) und Hajduk (2:1 gegen Eibach) schafften den Anschluss an das Mittelfeld. Stetten zog gegenüber Deutenbach nach (5:0 gegen Cadolzburg) und auch Buch II (1:0 gegen Veitsbronn), BaKi (1:0 bei Hellas) und Vatanspor (4:1 beim Post SV) waren erfolgreich. Weiter...

04.09.2022 | 22:21 Uhr

SGV 1883 stoppt den Post SV

Deutenbach neuer Spitzenreiter

Die SGV Nürnberg-Fürth 1883 beendete mit einem 4:1-Heimsieg den Lauf des Post SV und machte damit den STV Deutenbach zum neuen Spitzenreiter (2:1 in Veitsbronn). Stetten sicherte sich ebenso drei Zähler (4:0 bei Frankonia) wie die DJK Eibach (4:1 gegen die Turnerschaft), Hellas (2:0 bei Hajduk) und Vatanspor (3:0 gegen den ASV Fürth). In Gebersdorf und Cadolzburg sahen die Zuschauer viele Tore, aber keine Sieger. Weiter...

01.09.2022 | 23:55 Uhr

Trotz eines frühen Rückstandes

Stetten eine Nummer zu groß für die Turnerschaft

Im Nachholspiel des 3. Spieltags feierte der SV Gutenstetten-Steinachgrund einen 6:2-Heimsieg gegen die Turnerschaft Fürth. Dabei musste die Schwarz-Elf zunächst einem frühen Rückstand hinterherlaufen, Matei hatte nach nur 120 Sekunden getroffen. Dann aber drehten die Hausherren durch Kauf (7., 26.) und Lunz (19.) das Spiel. Ülkü besorgte das 3:2, ehe Lunz mit zwei weiteren Toren und Drießlein alles klar machten. Weiter... []

28.08.2022 | 21:45 Uhr

Torreicher Sonntag

Buch II, SGV 1883, Stetten und BaKi hungrig

Am Kreisliga-Sonntag war diesmal jede Menge geboten. Buch II schoss Frankonia mit 7:2 ab und die SGV 1883 beendete durch einen 6:2-Auswärtssieg beim ASV Fürth ihren Unentschieden-Fluch! Stetten und BaKi überzeugten jeweils mit deutlichen 5:0-Heimerfolgen, während die Gerbersdorfer Jungs Elektra Hellas mit 3:1 in die Schranken wiesen. Der Post SV wahrte derweil durch ein 2:1 gegen Veitsbronn seine makellose Bilanz. Weiter...

07.08.2022 | 21:29 Uhr

Ein Trio an der Spitze

Post, Stetten und BaKi bleiben verlustpunkfrei

Mit Post (2:1-Sieg in Eibach), Gutenstetten (5:1 gegen Elektra Hellas) und Bayern Kickers (3:2 in Cadolzburg) führt derzeit ein verlustpunktfreies Trio die Kreisliga Nürnberg an. Ihre ersten Saisonsiege feierten derweil Deutenbach (4:0 bei Hajduk), der ASV Fürth (4:1 bei Frankonia) und Buch II (3:0 gegen die Turnerschaft), während die SGV Nürnberg-Fürth 1883 und Vatanspor durch ein 2:2 die Punkte teilten. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
2
19
62:25
42

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
U
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
23.10.22
Post SV Nürnb. - Gutenst.-Stein.
30.10.22
Gutenst.-Stein. - Deutenbach
01.11.22
Gutenst.-Stein. - Buch 2
06.11.22
Elektra H. Nbg. - Gutenst.-Stein.
13.11.22
Turners. Fürth - Gutenst.-Stein.
20.11.22
Gutenst.-Stein. - Hajduk Nürnberg

Die nächsten Spiele

So. 19.03.2023 15:00 Uhr
So. 26.03.2023 15:00 Uhr
So. 02.04.2023 15:00 Uhr
So. 16.04.2023 15:00 Uhr
So. 23.04.2023 15:00 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
19
Spiele gewonnen
13
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
3
:0
Zu-Null-Spiele
5
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
1
Tore gesamt
62
Verschiedene Torschützen
11
Eigentore
0
Elfmetertore
4
Gelbe Karten
41
Zeitstrafen
2
Gelb-rote Karten
2
Rote Karten
0
Eingesetzte Spieler
22
Zuschauer
946
Zuschauerschnitt
94

Interessenten (1)
Dille_s.


Diese Mannschaft...


24696 Profil-Aufrufe