Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
TSV Buch 2 
Kreisliga Nürnberg - männlich, Erwachsene - Saison

11.01.2021 | 11:32 Uhr

Ohne Mandel, dafür aber kreativ

Buch II blickt dem Endspurt entgegen

Aufsteiger TSV Buch II spielte bislang eine überzeugende Runde und steht im Mittelfeld der Kreisliga-Tabelle. Für das große Ziel Klassenerhalt geht man am Wegfeld auch während des zweiten Lockdowns kreative Wege. Verzichten müssen die kleinen Bucher Jungs zukünftig aber auf Eigengewächs Justin Mandel, den es zum FC Kalchreuth in die Bezirksliga zieht. Weiter...

30.10.2020 | 13:15 Uhr

Der Ball wird auch in Buch ruhen

"Wollen kein Risiko eingehen"

Nachdem die Landesliga-Partien des TSV Buch bereits vor einigen Tagen abgesagt wurden, ist nun auch klar, dass der Ball auch bei der Kreisliga-Vertretung der Bucher Jungs am Wochenende ruhen wird. Trainer Jörg Awerkow und seine Truppe wollen angesichts der steigenden Corona-Zahlen kurz vor dem Shut-Down kein Risiko eingehen. Nach der Winterpause soll dann der Klassenerhalt realisiert werden.    Weiter...

18.10.2020 | 20:15 Uhr

Stein gibt spät den Heimsieg her

Buch II ärgert Post, Mögeldorf dreht Rückstand

+++ Hajduk und Poppenreuth mit Heim-Dreiern +++
Der 25. Spieltag hielt mit dem 3:0-Auswärtssieg des TSV Buch II beim Post SV eine ordentliche Überraschung bereit. Besser machte es Primus Mögeldorf, der gegen Bayern Kickers einen Halbzeitrückstand noch in einen 3:1-Erfolg drehte. Wie der sichere Sieger sah lange auch der FC Stein aus, aufgrund zweier später Gegentreffer gegen Falke musste man sich aber doch mit lediglich einem Zähler zufrieden geben. Weiter...

20.09.2020 | 22:08 Uhr

Verfolger siegen im Gleichschritt

Falke zieht an Stein vorbei

Zum Re-Start der Kreisliga Nürnberg gab kaum Überraschungen. Nachdem Spitzenreiter Mögeldorf aufgrund des TOTO-Pokalspiels in der Liga spielfrei war, nutzte das die Konkurrenz in Form von Vatanspor, SGV Nürnberg-Fürth 1883, BaKi und Hajduk, um etwas heranzurücken. Im Keller musste der FC Stein eine bittere 1:2-Heimniederlage gegen Buch II hinnehmen und fällt damit hinter Falke (1:1 bei der Turnerschaft) zurück. Weiter...

18.08.2020 | 06:00 Uhr

"Bin positiv überrascht worden"

Buch II macht laut Coach Awerkow guten Eindruck

Nach Cyber-Training und der Rückkehr auf den Platz machte die Kreisliga-Reserve des TSV Buch in den bisherigen Testspielen einen guten Eindruck und überraschte damit Trainer Jörg Awerkow positiv. Gerade die Entwicklung der jungen Spieler stimmt den Coach zuversichtlich, auch wenn er zukünftig auf drei bewährte Kräfte (vorerst) verzichten muss. Weiter...

27.03.2020 | 14:21 Uhr

TSV Buch II unverändert

Jörg Awerkow & Co gehen in die vierte Saison

Nicht nur bei der 1. Mannschaft des TSV Buch, sondern auch bei der "Zweiten" geht es am Wegfeld in personell unveränderter Konstellation ins kommende Spieljhr. Trainer Jörg Awerkow, sein "Co" Matthias Daut, sowie Spielleiter Florian Igel und Betreuer Dominik Schmidt werden beim Kreisliga-Aufsteiger weiterhin an Bord bleiben. Weiter...

10.11.2019 | 18:56 Uhr

Mögeldorf weiter ohne Makel

Vatan und SGV 1883 buhlen um Rang Zwei

Buch II dreht Rückstand am Sigena +++ Poppenreuth punktet dreifach am Ebensee +++ BaKi hält Falke unter dem Strich
Am 19. Spieltag der Kreisliga Nürnberg bleibt Primus Mögeldorf (5:0 gegen Cadolzburg) weiter ohne Niederlage, wenngleich Vatanspor (5:1 bei Tuspo) und die SGV 1883 (4:1 gegen TSCS II) nicht locker lassen. Im Verfolgerfeld konnte einzig BaKi (4:0 gegen Falke) siegen, während Hajduk (1:2 gegen Buch II) und Post (2:3 gegen Poppenreuth) leer ausgingen. Weiter...

01.11.2019 | 19:42 Uhr

Buch II mit Derby-Sieg

SGV 1883 und Hajduk weiter gut dabei

+++ Turnerschaft holt Punkt am Ebensee +++ Auch Burggrafenhof und Falke teilten die Punkte +++ Cadolzburg mit deutlichem Heimsieg +++
Der Feiertag bot in der Kreisliga Nürnberg durchaus Überraschungen: der ASV Fürth ließ Vatanspor durch einen 1:0-Sieg stolpern, die Turnerschaft Fürth entführte einen Zähler vom Ebensee (2:2). Ebenfalls ohne Sieger endete die Partie zwischen der DJK Falke und Burggrafenhof, während Buch II (3:2 gegen BaKi), der KSD Hajduk (3:1 in Stein), die SGV 1883 (3:1 in Poppenreuth) und Cadolzburg drei Punkte einfahren konnten. Weiter...

20.10.2019 | 22:44 Uhr

Zweimal 7:1!

Spitzenduo ließ die Muskeln spielen

+++ SGV 1883 feierte deutlichen Sieg gegen Post +++ SVP und Cadolzburg weiter auf dem Vormarsch +++ Buch II schiebt sich aus dem Keller +++
Die Spitzenteams Mögeldorf (bei TSCS II) und Vatanspor (bei Falke) unterstrichen ihre Ambitionen mit jeweils furiosen 7:1-Kantersiegen. Auch die SGV 1883 bot eine tolle Leistung und gewann das Topspiel beim Post SV mit 5:1. Derweil klettert der TSV Buch II durch einen 4:2-Erfolg über Burggrafenhof aus dem Keller und bejubelte ebenso drei Punkte wie der SV Poppenreuth und der TSV Cadolzburg. Weiter...

13.10.2019 | 20:39 Uhr

Bewegung im Keller

Falke, Buch II und Burggrafenhof mit Siegen

+++ Poster Schützenfest in Cadolzburg +++ BaKi und SGV 1883 patzen +++ Mögeldorf und Eibach mit knappen Heimsiegen +++
Der 14. Spieltag stand ganz im Sinne des Abstiegskampfs. Im Keller feierten Falke (2:1 beim ASV Fürth), Buch II (4:1 bei Tuspo Nürnberg) und Burggrafenhof (4:1 gegen TSCS II) wichtige Siege. An der Spitze gewann Primus Mögeldorf knapp mit 2:1 gegen den FC Stein, während BaKi (1:2 gegen Poppenreuth) und die SGV 1883 (0:4 gegen Hajduk) Punkte liegen ließen. Post feierte derweil in Cadolzburg einen 7:3-Kantersieg. Weiter...

01.10.2019 | 16:15 Uhr

"Druck ist gut für die Entwicklung"

Buch II sucht noch nach der Feinabstimmung

+++ Nachwehen im Findungsprozess aufgrund vieler Abgänge +++ Junge Truppe mit Eigenverantwortung +++
Nach einer herausragenden Meisterschaftssaison musste der TSV Buch II die Abgänge einiger Leistungsträger verkraften. Trainer Jörg Awerkow sieht noch Verbesserungspotential bei den Automatismen, die Entwicklung scheint aber durchaus positiv. Für ihn steht auch die Entwicklung der einzelnen Akteure im Vordergrund. Kontinuität im Kader soll nun für die nötige Stabilität sorgen. Weiter...

26.09.2019 | 21:54 Uhr

Kurz vor Schluss

Kühnlein schießt Post auf Platz 2

TSV Buch II - Post SV 2:3 (0:1)
Der Post SV kam durch einen späten 3:2-Sieg beim TSV Buch II zu drei Punkten und schiebt sich auf den zweiten Rang vor. Tim Niklaus hatte die Pirdal-Elf in der ersten Hälfte in Führung geschossen, ehe Alexander Kromm das Spiel mit einem Doppelschlag direkt nach der Pause kurzzeitig wendete. Dass die Gäste am Ende dennoch jubelten, hatten sie Semmlingers Ausgleich und schließlich Torjäger Stefan Kühnlein zu verdanken. Weiter... []

22.09.2019 | 21:17 Uhr

4:1 - BaKi pirscht sich ran

Hajduk mit Punktgewinn in Mögeldorf

+++ SGV 1883 erneut hungrig +++ Stein, Buch II und Turnerschaft siegten auswärts +++ Auch Vatanspor und Cadolzburg mit Dreiern +++
Es wird wieder enger an der Spitze. Sowohl BaKi (4:1 gegen Eibach) als auch Vatanspor (3:2 gegen Poppenreuth) rücken durch das 2:2-Remis von Mögeldorf gegen Hajduk näher an den Primus heran. Toll in Form zeigte sich erneut die SGV 1883, die in Burggrafenhof mit 5:0 gewann. Im Keller feierte Buch II eminent wichtige Punkte (2:1 bei Falke), während der ASV Fürth trotz halbstündiger Überzahl dem FC Stein unterlag (1:2). Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...

Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
8
24
48:45
35
10
23
46:49
31
12
24
33:60
25

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
U
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
10.11.19
Hajduk Nürnberg - Buch 2
17.11.19
Buch 2 - SGV 1883
24.11.19
Turners. Fürth - Buch 2
20.09.20
Stein - Buch 2
27.09.20
Türkspor Nbg. 2 - Buch 2
18.10.20
Post SV Nürnb. - Buch 2

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
23
Spiele gewonnen
9
Spiele unentschieden
4
Spiele verloren
10
:0
Zu-Null-Spiele
2
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
2
Tore gesamt
46
Verschiedene Torschützen
20
Eigentore
0
Elfmetertore
2
Gelbe Karten
39
Gelb-rote Karten
5
Rote Karten
3
Eingesetzte Spieler
42
Zuschauer
790
Zuschauerschnitt
71

Interessenten (2)
Stony
Elmagne.

Diese Mannschaft...


10766 Profil-Aufrufe