Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
DJK Nürnberg-Eibach 
Kreisliga Nürnberg - männlich, Erwachsene - Saison

02.06.2022 | 15:41 Uhr

Kreisliga Tabelle abgeschlossen

Eibach und Turnerschaft verzichten aufs Nachholen

Spätestens mit dem gestrigen Ergebnis und dem Ausscheiden des Teilnehmers der Kreisliga Nürnberg aus der Bezirksliga-Relegation ist ein wenig ruhmreiches Kapitel innerhalb des Kreisoberhaus abgeschlossen. Mittlerweile verständigten sich auch die beteiligten Vereine mit Kreisspielleiter Thomas Raßbach, dass man die bedeutungslos gewordene Partie DJK Eibach - Turnerschaft Fürth nicht mehr austragen wird. Weiter...

01.06.2022 | 12:33 Uhr

Eibach tritt nicht mehr an

Stein - Turnerschaft 2:0 gewertet

+++ BFV bestätigt SGV 1883 als Relegationsteilnehmer +++
Im Laufe des Vormittags sickerten zumindest die Ergebnisse der VSG-Urteile rundum das Chaos in der Kreisliga Nürnberg durch, nun bestätigte der BFV offiziell: Die Partie FC Stein - Turnerschaft Fürth wird mit 2:0 gewertet. Die am 22. Mai abgesagte Begegnung der DJK Eibach - Turnerschaft Fürth wird neu angesetzt, wobei die Eibacher bereits erklärten, dass sie dazu nicht mehr antreten werden. Weiter... [1]

31.05.2022 | 15:59 Uhr

Turnerschaft-Sperre wohl falsch

Eibach-Spiel dürfte neu angesetzt werden!

+++ Ist eine automatische BFV-Sperre mittels BLSV-Versäumnis falsch? +++
Hinter den Kulissen ist ohnehin seit Tagen und Wochen keine Ruhe im Dunstkreis der Kreisliga Nürnberg eingekehrt, nun sickerte aber durch, dass sich noch eine ungeahnte Wende im Fall der BLSV-Mitgliedschaft der Turnerschaft Fürth anbahnt. Zumindest schickte die Rechtsabteilung des BFV zu Wochenbeginn eine Mail an die betreffenden Vereine, wonach mit einer Neuansetzung der Partie Eibach - Turnerschaft zu rechnen sei. Weiter...

22.05.2022 | 21:39 Uhr

Germania mit letztem Schritt

SGV 1883 und ASV Fürth mit Big Points

Der SC Germania ist dank eines 5:3-Auswärtssieges bei der SpVgg Nürnberg Meister der Kreisliga Nürnberg! Die SGV 1883 siegte zuhause mit 1:0 gegen Hajduk und ist neuer Zweiter, während der ASV Fürth durch ein 2:1 in Hagenbüchach den Klassenerhalt fix gemacht hat. Der SV Poppenreuth (5:5 gegen Vatanspor) hat trotz toller Aufholjagd weiterhin den Relegationsrang inne. BaKi, Buch II und Burgfarrnbach feierten Siege. Weiter...

08.05.2022 | 21:45 Uhr

Kein Sieg des Spitzenduos

ASV Fürth gibt Schleudersitz an Poppenreuth weiter

Während an der Spitze weder Germania (1:4 gegen Vatanspor) noch die Turnerschaft (3:3 gegen BaKi) siegen konnten, sammelte der ASV Fürth im Keller eminent wichtige drei Punkte ein und schob durch ein 1:0 Gegner Poppenreuth zurück auf den Schleudersitz. Die SpVgg Nürnberg feierte den Klassenerhalt (4:0 gegen Burgfarrnbach) und auch Eibach, Hajduk, die SGV 1883 und der Post SV hatten dreifachen Grund zur Freude. Weiter...

01.05.2022 | 21:34 Uhr

Kantersiege für BaKi und Buch II

SpVgg und Eibach kommen dem Klassenerhalt näher

Spitzenreiter Germania erledigte die Pflichtaufgabe Hagenbüchach mit 4:2 letztlich souverän. Die Turnerschaft siegte in Poppenreuth (3:1) - der SVP muss weiter zittern. Big Points im Abstiegskampf gab es für die SpVgg Nürnberg (4:1 in Cadolzburg) und Eibach (3:1 gegen Post). Buch II (6:1 gegen Vatanspor) und Bayern Kickers (7:2 gegen Stein) präsentierten sich in Torlaune, auf der Tulpe gab es eine Punkteteilung. Weiter...

18.04.2022 | 20:11 Uhr

Poppenreuth verkürzt den Abstand

Auch Eibach, Vatan und Cadolzburg siegen

Der SV Fürth-Poppenreuth kam beim TSV Burgfarrnbach zu einem 1:0-Auswärtssieg und schafft dadurch den Anschluss an das rettende Ufer. Lediglich einen Zähler beträgt nun der Rückstand auf den ASV Fürth, der in Cadolzburg mit 3:1 den Kürzeren zog. Grund zur Freude hatte hingegen auch die DJK Eibach, die ihr Heimspiel gegen Hagenbüchach mit 3:1 gewann. BaKi unterlag derweil Vatanspor knapp mit 0:1. Weiter...

10.04.2022 | 20:53 Uhr

Post schockt die Turnerschaft

Auch ASV Fürth und Eibach atmen etwas auf

Der Post SV überraschte die Turnerschaft Fürth (2:0), wodurch Primus Germania (5:2 bei Hajduk) seinen Vorsprung ausbauen konnte. Im Keller können neben Post auch der ASV Fürth (2:1 gegen Burgfarrnbach) und Eibach (3:1 bei Vatanspor) nach ihren Dreiern etwas aufatmen. Siege gab es auch für die SGV (1:0 gegen BaKi), Cadolzburg (3:0 in Hagenbüchach), Buch II (2:0 in Poppenreuth) und die SpVgg Nürnberg (2:0 gegen Stein). Weiter...

20.03.2022 | 21:54 Uhr

BaKi und SGV stolpern

Hagenbüchach mit Kantersieg im Kellerduell

Während sich die Topteams Germania (2:1 in Burgfarrnbach) und Turnerschaft Fürth (4:2 gegen Buch II) schadlos hielten, ließen Bayern Kickers (0:0 gegen ASV Fürth) und die SGV 1883 (1:2-Niederlage bei der SpVgg Nürnberg) Federn. Jubeln durften derweil Vatanspor (3:2 bei Post) und die DJK Eibach (2:0 gegen Poppenreuth) sowie der SV Hagenbüchach, der das Kellerduell in Stein mit einem 6:1-Kantersieg für sich entschied. Weiter...

05.12.2021 | 06:00 Uhr

Das Ende des Torhüter-Notstands

Daniel Manz wechselt zur DJK Eibach

Nach dem Abgang der beiden Stammtorhüter herrschte bei der DJK Eibach lange Zeit während der Hinrunde ein akuter Torhüter-Notstand. Nun präsentierte der Kreisligist in Daniel Manz einen Neuzugang, der die entstandene Lücke schließen soll - und obendrein gar eine DJK-Vergangenheit hat. Trainer Christian Hüttl zeigt sich entsprechend zufrieden und hofft, die Planstelle damit auch längerfristig besetzt halten zu können. Weiter...

31.10.2021 | 20:55 Uhr

Big Points im Keller

ASV Fürth und Post können etwas aufatmen

Der ASV Fürth (3:1-Auswärtssieg bei der SGV 1883) und der Post SV (3:0 gegen Hajduk) sammelten eminent wichtige Zähler im Abstiegskampf und zählen zu den Gewinnern des Spieltages. An der Spitze feierten der SC Germania (siegte bei Schlusslicht Stein mit 7:2) und die Turnerschaft (4:0 in Cadolzburg) Auswärtssiege. Vatanspor (2:0 gegen Hagenbüchach) schob sich derweil an Poppenreuth (1:3 gegen SpVgg Nürnberg) vorbei. Weiter...

17.10.2021 | 21:42 Uhr

SGV und Turnerschaft patzen

TSV Burgfarrnbach wittert wieder Morgenluft

Während der SC Germania (3:2 gegen die SpVgg Nürnberg) und der FC Bayern Kickers (2:1-Auswärtssieg in Cadolzburg) ihre Hausaufgaben erledigten konnten, ließen die Turnerschaft Fürth (1:3 gegen Eibach) und die SGV 1883 (2:2-Remis bei Hajduk) wichtige Zähler im Aufstiegsrennen liegen. Im Keller wittert der TSV Burgfarrnbach nach dem 2:0-Heimsieg über Stein wieder Morgenluft, der ASV Fürth bezwang Hagenbüchach (2:1). Weiter...

13.10.2021 | 07:00 Uhr

Christian Hüttl im Interview

Torwart-Engpass in 21 Jahren so noch nicht erlebt!

INTERVIEW In Eibach hat man derzeit mit ungewöhnlichen Problemen zu kämpfen: Im Kreisliga-Spiel beim FC Bayern Kickers stand aufgrund eines Keeper-Notstandes mit Alexander Kißkalt ein nomineller Feldspieler zwischen die Pfosten, ehe nach dessen Platzverweis mit Paul Bandi ein weiterer folgte. Im fussballn.de-Interview der Woche spricht DJK-Coach Christian Hüttl über die Hintergründe sowie die derzeitigen Herausforderungen. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
10
30
77:81
44
11
30
47:61
42
12
29
52:53
40
14
30
35:81
18

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
 
18.04.22
DJK Eibach - Hagenbüchach
24.04.22
SpVgg Nürnberg - DJK Eibach
01.05.22
DJK Eibach - Post SV Nürnb.
08.05.22
Stein - DJK Eibach
15.05.22
DJK Eibach - Bayern Kickers
28.05.22
Cadolzburg - DJK Eibach

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
29
Spiele gewonnen
12
Spiele unentschieden
4
Spiele verloren
13
:0
Zu-Null-Spiele
5
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
7
Tore gesamt
52
Verschiedene Torschützen
15
Eigentore
0
Elfmetertore
4
Gelbe Karten
79
Gelb-rote Karten
5
Rote Karten
4
Eingesetzte Spieler
40
Zuschauer
901
Zuschauerschnitt
64

Interessenten (1)
Simon K.


Diese Mannschaft...


19302 Profil-Aufrufe