Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Turnerschaft 1899 Fürth 
Kreisliga Nürnberg - männlich, Erwachsene - Saison

20.10.2018 | 21:43 Uhr

Gerechtes Remis am Samstagabend

Turnerschaft verpasst Sprung an die Spitze

SPIELTAG AKTUELL Nach 90 intensiven und abwechslungsreichen Minuten teilten die Turnerschaft Fürth und der Post SV durch ein 2:2 die Zähler. Zwar blieben die Gastgeber auch im siebten Spiel hintereinander unbezwungen, durch das Remis reichte es für die Mesek-Truppe (vorerst) jedoch nicht zum Sprung an die Tabellenspitze. Gegner Post SV befindet sich weiterhin in der Verfolgerrolle. Weiter...

14.10.2018 | 21:29 Uhr

Turnerschaft gelingt der Anschluss

Eibach bezwingt den Spitzenreiter

+++ Mögeldorf siegt auf der Wacker-Alm +++ SVP und Stein mit Dreiern +++ Punkteteilungen in Burggragenhof und am Ebensee +++
Die DJK Eibach besiegte Tabellenführer Hagenbüchach und macht die Liga endgültig wieder spannend - auch weil die Turnerschaft durch einen 2:0-Auswärtssieg den Anschluss schafft. Mögeldorf ist weiter im Aufwind (3:1 beim SV Wacker) und durfte sich ebenso über drei Punkte freuen wie Poppenreuth (1:0 in Fischbach) und der FC Stein (4:0 gegen Hajduk). Die anderen beiden Sonntagspartien endeten mit einem Remis. Weiter...

06.10.2018 | 21:57 Uhr

Zwei Heimsiege

Falke und Turnerschaft komplettieren Führungstrio

+++ Hulm-Elf triumphiert auch im Derby gegen Post mit 3:0 +++ Bölük-Dreierpack ebnet Turnerschaft Platz drei gegen Stein +++
Zwei Heimsiege gab es am Samstag in der Kreisliga Nürnberg zu bestaunen. Während die DJK Falke durch einen 3:0-Erfolg im Derby gegen den Post SV triumphierte und sich damit - zumindest vorübergehend - Rang zwei sicherte, lauert die Turnerschaft Fürth nach einem fulminanten 5:2-Sieg gegen den FC Stein mit zwei Zählern Rückstand auf Platz drei.  Weiter...

04.10.2018 | 00:21 Uhr

Derby-Remis in Schniegling

Post bremst den Spitzenreiter!

+++ Mögeldorf mit wichtigem Dreier +++ Turnerschaft und SGV 1883 siegten auswärts +++ SVB mit Heimsieg gegen Hajduk +++
Der Post SV siegte zuhause gegen Primus Hagenbüchach mit 4:1 und sorgt so wieder für mehr Spannung. Raitersaich und Eibach trennten sich im Verfolgerduell derweil ebenso 2:2 wie Germania im Derby gegen Poppenreuth. Im Keller feierte Mögeldorf in Fischbach wichtige drei Zähler (3:1) und auch die Turnerschaft und die SGV 1883 nahmen die volle Punktzahl mit auf die Heimreise. Burggrafenhof besiegte zuhause Hajduk. Weiter...

29.09.2018 | 23:34 Uhr

Bölük mit Dreierpack

Turnerschaft Fürth - SV Burggrafenhof 4:0 (2:0)

Die Turnerschaft Fürth zeigte am Samstagabend gegen den SV Burggrafenhof eine dominante Vorstellung und fuhr einen ungefährdeten 4:0-Heimsieg gegen ersatzgeschwächte Gäste ein. Nachdem Tolga Toker die Hausherren in Front gebracht hatte, schwang sich Angreifer Akin Bölük mit einem Dreierpack zum Mann des Tages auf. Weiter...

20.09.2018 | 18:36 Uhr

Turnerschaft will mitmischen

"Jede Woche ein Topspiel"

+++ Urlaubswelle überstanden +++ Fehlerquote soll minimiert werden +++
Aufsteiger Turnerschaft 1899 Fürth startete mit zwei Siegen in die Saison, ehe die Urlaubswelle zuschlug und einige Stammkräfte wegspülte - ein Remis und zwei Niederlagen waren die Folge. Nun kann Spielertrainer Adrian Mesek aber wieder auf den Großteil seines Kaders zurückgreifen und gibt sich angriffslustig. Ein Dorn im Auge sind dem Defensivspezialisten derweil die eingehandelten Platzverweise seiner Mannschaft. Weiter...

15.09.2018 | 22:03 Uhr

Zweimal 4:1

Raitersaich und Turnerschaft siegen

Die Kreisliga startete den 7. Spieltag am Samstag mit reichlich Toren. So fanden sowohl der SV Raitersaich, als auch die Turnerschaft 1899 Fürth nach Schwächephasen zurück in die Erfolgsspur. Der SVR feierte im Derby bei Tuspo Roßtal einen 4:1-Auswärtssieg, während die Turnerschaft mit demselben Ergebnis Gegner SC Germania auf die Heimreise schickte. Weiter...

01.09.2018 | 21:41 Uhr

Germania bezwang Falke

Hajduk mit erstem Saisondreier

+++ Gerechte Punkteteilung am Ebensee +++
Am Samstag gewann der SC Germania bei der überraschend defensivschwachen DJK Falke im Mittagsspiel mit 3:1 und fügte der Hulm-Elf bereits die zweite Heimniederlage zu. Um 16 Uhr trennten sich der Post SV und der FC Stein leistungsgerecht 1:1-Unentschieden. Im Abendspiel und Aufsteigerduell folgte dann noch eine Überraschung, als der bis dato punktlose KSD Hajduk dank eines Elfmeters bei der Turnerschaft Fürth siegte. Weiter...

19.08.2018 | 23:03 Uhr

SGV mit 2:2 gegen Turnerschaft

Eibach und SVR weiter makellos

+++ Tag der Heimteams: Hagenbüchach, Roßtal, Post und Falke feierten Dreier +++ Einzig Stein durfte auswärts jubeln +++
Da waren es nur noch zwei: Nachdem die Turnerschaft Fürth gegen die SG Viktoria Nürnberg/Fürth mit 2:2 die Punkte teilte, bleiben mit Raitersaich (3:1-Kirchweihsieg gegen Wacker) und der DJK Eibach (2:1 gegen Germania) noch zwei Teams mit Maximalausbeute. Grund zur Freude hatten diesmal vor allem die Heimteams: Hagenbüchach, Roßtal, Post und Falke waren alle siegreich. Einzig der FC Stein jubelte in der Fremde. Weiter...

16.08.2018 | 07:00 Uhr

Echter Härtetest

Fusionself empfängt Turnerschaft

+++ Trainer Lauth mit Respekt vor dem Aufsteiger +++ Erster Eindruck für den SGV-Coach durchweg positiv +++
Mit einem Sieg und einer Niederlage verlief der Saisonstart für Bezirksliga-Absteiger SGV Nürnberg/Fürth 1883 bislang mit gemischten Gefühlen. Nun steht für die Mannen von Trainer Michael Lauth mit dem Heimspiel gegen die bislang verlustpunktfreie Turnerschaft Fürth ein echter Gradmesser ins Haus.  Weiter...

12.08.2018 | 21:25 Uhr

SGV, Stein und Hagenbüchach siegen

Eibach und Turnerschaft mit perfektem Start

+++ Punkteteilung in Fischbach +++
Die DJK Eibach (2:1 in Mögeldorf) und die Turnerschaft Fürth (3:2 bei Falke) hielten sich auch am 2. Spieltag schadlos. Auch die SGV Nürnberg/Fürth (2:0 gegen Poppenreuth), der FC Stein (3:1 bei Wacker) und der SV Hagenbüchach (3:2 bei Hajduk) durften jubeln und fuhren ihre ersten Saisonsiege ein. Auf eben diesen müssen Fischbach und Post weiter warten, man teilte durch ein 2:2-Remis die Punkte. Weiter...

05.08.2018 | 22:05 Uhr

Eibach erster Spitzenreiter

Ein halbes Dutzend Tore

+++ Raitersaich souverän +++ Turnerschaft und Falke siegen knapp +++ SVP torreich zum Auftakt-Dreier +++ Post gegen Germania torlos +++
Eibach ist dank eines 6:1-Kantersieges über Hajduk erster Tabellenführer der neuen Spielzeit. Ebenfalls torreich siegte Poppenreuth gegen Wacker (4:3). Die Aufsteiger Raitersaich und Turnerschaft fuhren ebenso Auftaktsiege ein wie die DJK Falke, die gegen die SGV mit 1:0 die Oberhand behielt. Post und Germania teilten mit 0:0 die Punkte, während Roßtal knapp gegen Mögeldorf siegte (2:1). Stein ging am Abend leer aus. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
1
13
39:24
28
2
13
29:17
26
3
12
28:19
24
4
13
23:15
21
5
13
20:25
20

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen

(11|2|0)
8
(12|0|0)
7
(12|0|0)
5
3
(10|0|0)
2

Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
U
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
 
23.09.18
Fischbach - Turners. Fürth
29.09.18
Turners. Fürth - Burggrafenhof
03.10.18
SV Wack. Nürnb. - Turners. Fürth
06.10.18
Turners. Fürth - Stein
14.10.18
Raitersaich - Turners. Fürth
20.10.18
Turners. Fürth - Post SV Nürnb.

Die nächsten Spiele

So. 28.10.2018 15:00 Uhr
Do. 01.11.2018 14:00 Uhr
H - DJK Eibach (7.)
Sa. 03.11.2018 18:00 Uhr
Sa. 10.11.2018 14:00 Uhr
Sa. 17.11.2018 18:00 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
12
Spiele gewonnen
7
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
2
:0
Zu-Null-Spiele
3
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
2
Tore gesamt
28
Verschiedene Torschützen
8
Eigentore
0
Elfmetertore
2
Gelbe Karten
21
Gelb-rote Karten
4
Rote Karten
3
Eingesetzte Spieler
22
Zuschauer
305
Zuschauerschnitt
61

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diese Mannschaft...


2904 Profil-Aufrufe