Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
TSV Cadolzburg 
Kreisliga Nürnberg - männlich, Erwachsene - Saison

10.10.2021 | 21:41 Uhr

Germania nach Comeback weiter vorn

Post SV mit Befreiungsschlag gegen Bären-Express

Der SC Germania bleibt nach einem 2:2-Remis gegen die SGV Nürnberg-Fürth 1883 Tabellenführer der Kreisliga Nürnberg - auch weil Verfolger Turnerschaft Fürth gegen den ASV Fürth überraschend patzte (0:1). BaKi, Cadolzburg und Poppenreuth schlossen durch ihre Siege erneut die Lücke nach vorne. Der Post SV sammelte durch den 4:0-Befreiungsschlag gegen Burgfarrnbach ebenso drei Zähler, wie Vatan Spor und Buch II. Weiter...

12.09.2021 | 22:18 Uhr

Kantersiege in der Fremde

SGV 1883 und SpVgg Nürnberg machen es deutlich

Mit zwei Kantersiegen in der Fremde ließen die SpVgg Nürnberg (7:0 in Stein) und die SGV Nürnberg-Fürth 1883 (5:0 bei BaKi) aufhorchen. Auch die Turnerschaft Fürth (1:0 bei Post), der SV Poppenreuth (4:1 bei Buch II) und der ASV Fürth (2:1 in Burgfarrnbach) durften sich über Auswärtsdreier freuen. Die DJK Eibach (3:1 gegen Vatanspor) und Cadolzburg (1:0 gegen Hagenbüchach) siegten derweil zuhause. Weiter...

05.09.2021 | 22:18 Uhr

Elfmeterfestival für SpVgg Nürnberg

Cadolzburg springt an die Spitze

Der TSV Cadolzburg gewann mit 3:1 beim ASV Fürth und grüßt aufgrund des 1:1-Unentscheidens der Turnerschaft bei Germania fortan von der Tabellenspitze. Die DJK Eibach (2:1 in Hagenbüchach) kann nach dem zweiten Sieg in Folge etwas durchatmen und sammelte ebenso drei Zähler ein wie Bayern Kickers, die SGV 1883, Buch II und die SpVgg Nürnberg, die beim 3:1 gegen Post drei Elfmeter zugesprochen bekam. Weiter...

29.08.2021 | 22:14 Uhr

Aufatmen

Post, Vatan und Burgfarrnbach mit ersten Dreiern

Lange ließen die ersten Siege auf sich warten, nun konnte ein Trio jubeln: Sowohl der Post SV (2:1 gegen die SGV 1883), als auch Vatanspor (5:0-Erfolg in Stein) und Burgfarrnbach (4:3-gegen Hajduk) feierten den jeweils ersten Saisonsieg. Über drei Punkte freuten sich außerdem die Turnerschaft Fürth (die durch einen 3:2-Sieg in Gebersdorf zurück an der Spitze ist), der TSV Cadolzburg, Hagenbüchach und der SC Germania. Weiter...

15.08.2021 | 23:05 Uhr

Turnerschaft kämpft SGV 1883 nieder

Cadolzburg in ungeahnten Höhen

Zwei Partien binnen 48 Stunden waren wohl doch ein wenig viel: sowohl Vatanspor Nürnberg (2:3-Niederlage gegen die SpVgg Nürnberg) als auch die SGV Nürnberg-Fürth 1883 (3:5 gegen die Turnerschaft) ließen am Sonntag Punkte liegen - die Wagler-Elf gar zum ersten Mal in dieser Saison. Mehr Grund zur Freude hatten Buch II, Hajduk, der ASV Fürth und der TSV Cadolzburg, der in ungeahnte Höhen klettert.  Weiter...

06.08.2021 | 21:58 Uhr

Erster Dämpfer gegen Cadolzburg

Gebrauchter Abend für die Bucher Jungs

Am Freitagabend musste der TSV Buch II im Heimspiel gegen den TSV Cadolzburg den ersten Dämpfer der noch jungen Saison hinnehmen und unterlag mit 1:2. Nach einem 0:2-Pausenrückstand half den Bucher Jungs dabei auch ein deutliches Aufbäumen im zweiten Spielabschnitt nicht, weil die Gäste aufopferungsvoll den Vorsprung verteidigten. Der Anschluss per Strafstoß durch Schindler tief in der Nachspielzeit kam dann zu spät. Weiter... []

01.08.2021 | 22:20 Uhr

Ein Trio weiter makellos

BaKi, Sporch und SpVgg Nürnberg mit ersten Siegen

Zwei mal drei heißt das Motto des Spieltages in der Kreisliga: mit der SGV Nürnberg-Fürth 1883 (2:1 gegen Hagenbüchach), dem TSV Buch II (3:2 in Eibach) und der Turnerschaft Fürth (2:0 gegen Vatanspor) bleibt ein Trio makellos. Obendrein feierte mit Bayern Kickers, Cadolzburg und der SpVgg Nürnberg ein anderes Trio die ersten Saisonsiege. Der Post SV teilte derweil auch im zweiten Spiel gegen Poppenreuth die Zähler. Weiter...

30.07.2021 | 15:14 Uhr

"Wissen um unsere Lage"

Krimm sieht TSV Cadolzburg vor schwerer Saison

In der letzten Spielzeit hielt der TSV Cadolzburg als Aufsteiger auf recht souveräne Art und Weise die Kreisliga - und das, obwohl sich der Kader auch zu dieser Zeit bereits alles andere als üppig darstellte. Die Personalprobleme haben sich bei den Sporchern seitdem noch einmal verschärft, weshalb Trainer Manfred Krimm von einer schwierigen Saison ausgeht. Gegen Burgfarrnbach soll trotzdem der erste Sieg gelingen. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
5
14
25:24
23

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
 
 
U
 
 
 
 
 
N
 
 
19.09.21
Vatan Spor Nbg. - Cadolzburg
26.09.21
Cadolzburg - SGV 1883
30.09.21
SpVgg Nürnberg - Cadolzburg
03.10.21
Cadolzburg - Post SV Nürnb.
10.10.21
Stein - Cadolzburg
17.10.21
Cadolzburg - Bayern Kickers

Die nächsten Spiele

So. 24.10.2021 15:00 Uhr
So. 31.10.2021 15:00 Uhr
So. 07.11.2021 14:30 Uhr
So. 14.11.2021 14:30 Uhr
H - TSV Buch 2 (8.)
So. 21.11.2021 14:30 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
14
Spiele gewonnen
7
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
5
:0
Zu-Null-Spiele
4
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
2
Tore gesamt
25
Verschiedene Torschützen
13
Eigentore
2
Elfmetertore
1
Gelbe Karten
35
Gelb-rote Karten
1
Rote Karten
0
Eingesetzte Spieler
23
Zuschauer
585
Zuschauerschnitt
83

Interessenten (2)
Amaus
SB91


Diese Mannschaft...


18316 Profil-Aufrufe