Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
SV Buckenhofen 
Bezirksliga Mittelfranken Nord - männlich, Erwachsene - Saison

12.01.2020 | 13:00 Uhr

Volksbank Stadtmeisterschaft

Der Jahn verteidigt seinen Titel

Auch die dritte Auflage der Forchheimer Stadtmeisterschaft hat die SpVgg Jahn Forchheim für sich entscheiden können. Im Endspiel wurde wie schon in der Gruppenphase der Dauerrivale aus Buckenhofen geschlagen. Dritter wurde der TKV Forchheim, der sich im kleinen Finale gegen die Reserve des SV Bucknhofen durchsetzte. Weiter... [ |]

07.01.2020 | 08:00 Uhr

Sparkassen-Cup in Eggolsheim

Baiersdorf behält am Ende die Oberhand

Mit dem Sparkassen-Cup am Drei-Königs-Tag endete die Turnierserie der DJK Eggolsheim nach vier Tagen Budenzauber. Zum 13. mal wurde der Wanderpokal ausgespielt und die Verantwortlichen hatten ein interessantes Teilnehmerfeld an den Start bekommen. Am Ende behielt Landesligist Baiersdorf die Oberhand und holte sich den Turniersieg. Weiter... [ |]

06.01.2020 | 11:00 Uhr

Neder Bräu-Cup des SV Weilersbach

TSV Neunkirchen holt den Pokal

Der 1. Neder Bräu-Cup des SV Weilersbach hat im TSV Neunkirchen einen würdigen Sieger gefunden. Die Jungs von Trainer Armin Appelt spielten vor allem das Endspiel gegen den ATSV Forchheim routiniert runter. Die ATSVler hatten zuvor den Hausherren im Halbfinale zu Boden gezwungen. Weiter... [1 |]

01.12.2019 | 18:01 Uhr

Tennenlohe überrascht in Stetten

TSCS nun mit drei Zählern Vorsprung

+++ Buckis und Adelsdorf mit Dreiern zum Jahresabschluss +++ Auch Weisendorf siegreich +++
Der letzte reguläre Spieltag des Jahres 2019 hatte mit dem 3:3-Remis des SV Tennenlohe in Gutenstetten noch einmal eine faustdicke Überraschung parat. Somit beträgt der Vorsprung von Primus Türkspor/Cagrispor nach dem 3:1-Erfolg über den SK Lauf nun drei Zähler. Siege gab es derweil auch für Buckenhofen (2:0 beim TV Erlangen), Adelsdorf (2:1 in Hüttenbach) und Weisendorf (3:2 gegen Kalchreuth). Weiter...

13.11.2019 | 18:00 Uhr

Dreamteam - Martin Grosch

Mitspieler zum Pferde stehlen

MAGAZIN Martin Grosch ist sowohl im Fußballkreis Bamberg als auch in Erlangen-Pegnitzgrund herumgekommen und stieg zuletzt mit dem TSV Frauenaurach in die Kreisklasse auf. Der Offensivmann hat für anpfiff.info sein Dreamteam zusammengestellt und hebt dabei auch zwei Trainer hervor. Weiter... [ |3]

10.11.2019 | 19:02 Uhr

Überraschung des Spieltages II.

Weisendorf klaut Buckenhofen drei Punkte

SPIELTAG AKTUELL Souverän und hochverdient hat der ASV Weisendorf drei Punkte beim Tabellendritten SV Buckenhofen geholt und dem ehemaligen Spitzenreiter damit den Sprung auf den zweiten Rang verwehrt. Die Hausherren hatten sogar noch Glück, denn Weisendorf traf noch zweimal Aluminium. Weiter... []

27.10.2019 | 18:00 Uhr

Spitzenspiel des Spieltages

Gutenstetten distanziert Buckenhofen

SPIELTAG AKTUELL Knapp hat sich der SV Gutenstetten im Spitzenspiel der Bezirksliga Nord gegen den SV Buckenhofen durchgesetzt. Dennoch ist Trainer Helmut Wolff nicht unzufrieden gewesen mit dem Spiel seiner Mannschaft, die sich ein Unentschieden hätte verdienen können und durch einen Handelfmeter auf die Verliererstraße gekommen ist. Mit der Niederlage beim Spitzenreiter sind die Buckis auf den dritten Tabellenplatz zurückgefallen. Weiter... []

25.10.2019 | 17:00 Uhr

David gegen Goliath?

Buckenhofen fordert den Top-Favoriten

Das Spitzenspiel der Bezirksliga Nord steigt in dieser Woche beim SV Gutenstetten, wenn Top-Favorit der Liga auf den SV Buckenhofen trifft, der erst in der letzten Woche erst den ersten Platz in der Tabelle an den Gastgeber abgegeben hat. Gästetrainer Helmut Wolff sieht seine Mannschaft in der Rolle des Underdogs, will aber überraschen. Weiter... []

20.10.2019 | 21:16 Uhr

Spitzenspiel des Spieltags

Buckenhofen patzt - Gutenstetten auf 1

SPIELTAG AKTUELL Der SV Buckenhofen ist seine Tabellenführung wieder los. Im Spitzenspiel der Bezirksliga Nord verlor der bisherige Tabellenführer gegen Verfolger Türkspor Nürnberg. Da zeitgleich der SV Gutenstetten beim FC Ottensoos gewinnen konnte, hat der Verein aus der Näh von Neustadt/Aisch die Tabellenführung in der Liga übernommen. Weiter... []

01.10.2019 | 08:30 Uhr

Buckenhofen wieder an der Spitze

“Die Jungs haben aus ihren Fehlern gelernt”

Mit einem souveränen, wenn auch knappen 2:1-Sieg in Veitsbronn hat der SV Buckenhofen wieder die Tabellenführung in der Bezirksliga Nord übernommen. Für Helmut Wolff eine schöne Momentaufnahme, mehr aber auch nicht. Die kommenden zwei Spiele gegen Kellerkinder könnten zeigen, wo der Weg der Mannschaft hingehen wird. anpfiff.info hat sich mit dem Trainer über den bisherigen Saisonverlauf unterhalten. Weiter...

29.09.2019 | 19:52 Uhr

Ottensoos zerlegt Tennenlohe

Gipfeltreffen in Veitsbronn geht an Buckenhofen

Kalchreuth gewinnt in Hagenbüchbach +++ Platzsperre an der Deutschherrnwiese +++ Lauf kann doch noch gewinnen +++
Der SV Buckenhofen übernimmt mit einem 2:1-Sieg in Veitsbronn den Spitzenrang vor dem SVG Steinachgrund, der das Verfolgerduell gegen Hüttenbach 3:0 gewann. Rund läuft's auch für den SC Adelsdorf (4:0 gegen Hersbruck) und FC Kalchreuth (2:0 in Hagenbüchach). Im Tabellenkeller feierten der SK Lauf (3:1 gegen TV 48) und FC Ottensoos (5:0 in Tennenlohe) wichtige Dreier. Burgfarrnbach unterlag Weisendorf knapp mit 0:1. Weiter...

25.08.2019 | 18:53 Uhr

Burgfarrnbach verschafft sich Luft

Gutenstetten behält Tabellenführung

Veitsbronn mit bittere Pille in Weisendorf +++ Buckenhofen neuer Zweiter +++ Hersbruck bleibt nach 2:2 bei TSCS ungeschlagen +++
Der SVG Steinachgrund hatte sich am Donnerstag durch ein 4:1 gegen Lauf die Tabellenführung gesichert und diese hielt auch, weil Veitsbronn eine 2:0-Führung in Weisendorf verspielte und 2:4 unterlag. Mit einem furiosen Endspurt holte sich Buckenhofen in Ottensoos einen 4:3-Sieg und ist neuer Zweiter. TSCS spielte gegen Hersbruck nur 2:2. Burgfarrnbach beendete im Kellerduell gegen Tennenlohe seine Durststrecke (4:1). Weiter...

15.07.2019 | 18:00 Uhr

Hannes Wirth - Nahaufnahme

Die linke Bahn ein Leben lang

MAGAZIN Immer wieder waren es neue reizvolle Aufgaben, die den Effeltricher Hannes Wirth zu einem neuen Schritt in seiner fußballerischen Laufbahn bewogen und ihn bis hoch in die Landesliga brachten. Die Konstante des Linksfußes war seine Position auf der linken Bahn - im Alter muss er aber vielleicht nochmal umschulen. Weiter... []
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...

Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
3
18
36:27
36
4
18
33:27
33

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen

(16|0|5)
(13|1|0)
5
(11|0|0)
3

Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
20.10.19
Türk-/Cagrispor - Buckenhofen
27.10.19
Gutenst.-Stein. - Buckenhofen
03.11.19
Buckenhofen - Burgfarrnbach
10.11.19
Buckenhofen - Weisendorf
17.11.19
Hüttenbach - Buckenhofen
01.12.19
TV 48 Erlangen - Buckenhofen

Die nächsten Spiele

So. 15.03.2020 15:00 Uhr
H - FC Ottensoos (14.)
So. 22.03.2020 15:00 Uhr
So. 29.03.2020 15:00 Uhr
So. 05.04.2020 15:00 Uhr
H - SC Adelsdorf (4.)
Mo. 13.04.2020 16:00 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
18
Spiele gewonnen
12
Spiele unentschieden
0
Spiele verloren
6
:0
Zu-Null-Spiele
5
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
0
Tore gesamt
36
Verschiedene Torschützen
11
Eigentore
0
Elfmetertore
3
Gelbe Karten
38
Gelb-rote Karten
1
Rote Karten
0
Eingesetzte Spieler
24
Zuschauer
1010
Zuschauerschnitt
126

Interessenten (8)
Zauberf.
mirko19.
Berner .
DJK Egg.
Lukigoal
Jubilar
Lusches.
amteuri.

Diese Mannschaft...


27546 Profil-Aufrufe