Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
SV Buckenhofen 
Bezirksliga Mittelfranken Nord - männlich, Erwachsene - Saison

13.05.2019 | 18:00 Uhr

Buckenhofen verbreitert den Kader

Fünfeinhalb Neue für den Klassenerhalt

Eine sorgenfreie Saison spielt der SV Buckenhofen in der Bezirksliga - auch aufgrund einer starken Hinserie. Trainer Helmut Wolff will deswegen in der kommenden Saison erst einmal nur den Klassenerhalt und freut sich über fünfeinhalb Neuzugänge, die den Kader verbreitern werden. Weiter...

04.05.2019 | 20:13 Uhr

Crash verhindert

Stadeln dreht 0:2-Pausenrückstand gegen "Buckis"

Dedaj-Elf nach 4:2 gegen Buckenhofen zurück an der Tabellenspitze +++ TV 48 übernimmt durch 3:0-Heimsieg den Schleuderplatz
Die Samstagspartien der Bezirksliga Nord hatten Tore satt parat. Der FSV Stadeln bog das Heimspiel gegen Aufsteiger Buckenhofen nach 0:2-Halbzeitrückstand und steht durch das 4:2 wieder auf Platz eins. In den unteren Tabellengefilden durfte der TV 48 Erlangen einen 3:0-Heimerfolg gegen Absteiger ASV Fürth und damit den Sprung auf den Relegationsplatz feiern. Keinen Sieger gab es beim 3:3 zwischen Hersbruck und Lauf. Weiter...

03.04.2019 | 21:41 Uhr

Viertelfinale Toto-Pokal

Ermreuth, Weisendorf, Ottensoos und Lauf weiter

Im Elfmeterschießen hat sich der ASV Weisendorf im Pokalviertelfinale durchgesetzt und den Hallerndorfer SV bezwungen. Deutlich wurde es für den SK Lauf in Forth. Sehr torreich war es aber in Ermreuth, die Hausherren kegelten den SC Adelsdorf mit 4:3 aus dem Wettbewerb. Kreisligist Ottensoos kegelt den SV Buckenhofen aus dem Pokal. Weiter... [ |1]

29.03.2019 | 06:00 Uhr

Tobias Eisgrub International

Erst Argentinien, dann Balkan, dann Elfenbeinküste

MAGAZIN Die letzten beiden Wochen war Tobias Eisgrub nicht bei den Spielen seines Heimatvereins SV Buckenhofen, aber auch fussballerisch unterwegs. Denn zusammen mit der Bamberger Uniauswahl war der Defensivmann zu vier Spielen in der Balkanregion und konnte viele Eindrücke sammeln. Im kommenden Jahr steht dann mit der Elfenbeinküste ein richtiges Highlight an. Weiter... [ |]

06.03.2019 | 18:00 Uhr

Buckenhofen vor dem Auftakt

Wolff: “Danach wissen wir wo wir stehen”

Mit zwei Krachern startet der SV Buckenhofen in die Rückrunde. Der Aufsteiger muss erst nach Hersbruck und spielt danach gegen Tabellenführer Schwaig. In den beiden Spielen gilt es für die Mannschaft von Helmut Wolff die Hinserie zu bestätigen. Der Trainer kann aber aufgrund einer durchwachsenen Vorbereitung nur schwer einschätzen, wo seine Mannschaft steht, wie er anpfiff.info verrät. Weiter...

10.02.2019 | 12:00 Uhr

Winterwechsel Kreisklasse 2

Führungsquartett und Abstiegszone laden nach

Nicht alle Teams haben im Winter am Spielerkader geschraubt, aber die, die neue Fußballer verpflichten konnten, untermauern damit ihre Amibitonen auf die Meisterschaft oder den Nichtabstieg. Ein paar interessante Geschichten haben sich ereignet. Weiter... []

06.02.2019 | 18:00 Uhr

Winterwechsel Bezirksliga Nord

Türkspor ist der Transfermeister

Einige der bedrohten Mannschaften im Keller haben richtig ordentlich nachgelegt im Winter. Türkspor Nürnberg ist mit 18 Wechseln dabei der Transfermeister der Liga. Aber auch der FC Bayern Kickers versucht mit sieben Neuzugängen den drohenden Abstieg noch zu verhindern. Keine Wechsel gab es bei Tabellenführer SV Schwaig und dem Schlusslicht aus Neunkirchen. Weiter... [1]

13.01.2019 | 19:15 Uhr

2. Volksbank Stadtmeisterschaft

Der Jahn verteidigt seinen Titel

+++ Die SpVgg Reuth wird Dritter +++
Jahn Forchheim hat seinen Titel bei der Forchheimer Stadtmeisterschaft verteidigt. In einem spannenden Finale setzte sich der Bayernligist gegen den SV Buckenhofen durch. Insgesamt war der Jahn auch über das ganze Turnier gesehen die beste und reifste Mannschaft. Dritter wurde die SpVgg Reuth vor der Reserve des SVB. Weiter... [ |]

06.01.2019 | 22:00 Uhr

Franken-Bräu-Cup des SV Weilersbach

Kirchehrenbach holt sich den Pokal zurück

Zehn Mannschaften aus dem Forchheimer Umland kämpften in vielen Partien einen Tag lang um den Turniersieg des 10. Franken-Bräu-Cups des SV Weilersbach. anpfiff.info berichtete von den entscheidenden Partien des Turniers via Liveticker. Schlussendlich bezwang Kirchehrenbach den Titelverteidiger aus Buckenhofen im Finale sehr souverän. Weiter... []

05.12.2018 | 12:00 Uhr

Buckenhofen im Höhenflug

Wolff will die Mannschaft weiterentwickeln

HALBZEIT-BILANZ Gleich zwei Überraschungsmannschaften stehen in der Bezirksliga Nord an der Tabellenspitze. Neben Tabellenführer SV Schwaig sorgt vor allem der freche Aufsteiger aus Buckenhofen für frischen Wind in der Liga und rangiert mittlerweile auf dem Dritten Tabellenplatz. Aber kein Grund zu viel zu träumen, denn Trainer Helmut Wolff tritt auf die Bremse - würde aber natürlich alles mitnehmen. Weiter...

09.09.2018 | 18:56 Uhr

Dreierpacker des Spieltages

23 Minuten, drei Tore: Wild schießt Buckenhofen ab

SPIELTAG AKTUELL Weisendorf ist unter dem neuen Trainer Bernd Fuchsbauer nach acht Spielen immer noch ungeschlagen. Den 4:1-Sieg bei Aufsteiger Buckenhofen hat der ASV hauptsächlich Angreifer Manuel Wild zu verdanken. Der Stürmer schoss sein Team mit drei Treffern fast im Alleingang zum Sieg. Weiter... []

28.08.2018 | 18:00 Uhr

Was macht eigentlich Theo Fringelis

“Ich vermisse den fränkischen Fußball schon”

MAGAZIN Eigentlich kommt Theodoros “Theo” Fringelis aus dem Schwäbischen, doch seine fussballerische Heimat während seiner aktiven Zeit fand der Grieche in Franken. Beim SV Buckenhofen, dem ASV Vach und dem ASV Weisendorf hat der Mittelfeldspieler einige Spuren hinterlassen - nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch als DJ -, ehe es zurück in die Heimat ging. anpfiff.info sagt Ihnen, was der 35-Jährige heute macht. Weiter... []

18.08.2018 | 20:25 Uhr

Knappe Ergebnisse am Samstag

Veitsbronn macht das Dutzend schon voll

1:0-im Kärwaspiel gegen Stadeln +++ TV 48 besiegt BaKi +++ Buckenhofen siegt bei der Spieli
Der 1.FC Hersbruck hatte am Freitagabend eindrucksvoll vorgelegt und ein 4:0 in Diepersdorf gelandet. Am Samstag machte dann auch der ASV Veitsbronn mit dem vierten Sieg im vierten Spiel das Dutzend voll (1:0 gegen Stadeln). Ebenfalls knapp bezwang auch der TV 48 Erlangen den FC Bayern Kickers, während die SpVgg Erlangen weiter sieglos bleibt (1:2 gegen Buckenhofen). Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...

Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
6
34
90:63
62
7
34
70:58
56

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
 
U
 
 
 
 
 
N
 
 
 
22.04.19
Hüttenbach - Buckenhofen
28.04.19
Buckenhofen - ASV Fürth
04.05.19
Stadeln - Buckenhofen
08.05.19
Buckenhofen - TSV Neunkirchen
12.05.19
TV 48 Erlangen - Buckenhofen
18.05.19
Buckenhofen - Gutenst./Stein.

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
34
Spiele gewonnen
17
Spiele unentschieden
5
Spiele verloren
12
:0
Zu-Null-Spiele
7
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
6
Tore gesamt
70
Verschiedene Torschützen
14
Eigentore
0
Elfmetertore
7
Gelbe Karten
64
Gelb-rote Karten
4
Rote Karten
0
Eingesetzte Spieler
25
Zuschauer
1952
Zuschauerschnitt
114

Interessenten (8)
Berner .
Lusches.
Jubilar
DJK Egg.
amteuri.
Zauberf.
Lukigoal
mirko19.

Diese Mannschaft...


23608 Profil-Aufrufe