Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
ASV Zirndorf 
Bezirksliga Mittelfranken Nord - männlich, Erwachsene - Saison

14.04.2018 | 19:10 Uhr

3:3 im Verfolgerduell

Stadeln und Lauf verpassen den direkten Anschluss

+++ Cagri macht´s beim 5:0 in Erlangen deutlich +++ Zirndorf schlägt Kalchreuth knapp mit 2:1 +++
Tore satt gab es am Samstag in der Bezirksliga Nord zu bestaunen. Ganze 14 Tore fielen insgesamt in den drei Partien des Tages, wobei sich Cagrispor als am treffsichersten erwies und in Erlangen mit 5:0 gewann, während sich Stadeln und Lauf im Verfolgerduell mit einem 3:3-Remis trennten und der ASV Zirndorf gegen den FC Kalchreuth knapp mit 2:1 die Oberhand behielt. Weiter...

02.04.2018 | 19:41 Uhr

2:0 im Verfolgerduell

Cagri entscheidet türkisches Derby für sich

+++ Hersbruck klettert auf Rang zwei +++ Pegnitz erhält Resthoffnung +++ Kirchehrenbach unterliegt Schwaig deutlich +++
Vier Nachholspiele standen am Ostermontag an, die einiges zu bieten hatten. So eroberte der FC Hersbruck durch einen 2:1-Sieg gegen Zirndorf den Relegationsplatz und sendete der ASV Pegnitz im Abstiegsduell gegen den ASV Fürth immerhin ein Lebenszeichen (2:1). Der Hingucker des Tages war aber sicherlich das türkische Derby, das Cagrispor bei Türkspor mit 2:0 für sich entschied. Weiter...

13.03.2018 | 10:24 Uhr

Heiko Tiessen

"Pokalsieg zum Abschluss wäre schon was!"

Die Kapitäne des ASV Zirndorf und 1.FC Kalchreuth vor dem Pokalspiel
Im vierten Anlauf wird am heutigen Dienstagabend (19 Uhr) die Partie im Kreispokal zwischen den Bezirksligisten ASV Zirndorf und 1.FC Kalchreuth über die Bühne gehen. Beide Teams plagen Personalsorgen. Wir haben uns bei den Kapitänen umgehört. Dabei hat einer seinen Abschied zum Saisonende verkündet. Weiter...

13.02.2018 | 18:30 Uhr

Pokalspiel neu terminiert

Zirndorf erwartet Kalchreuth am Samstag

Volles Wochenprogramm für den FCK +++ ASV gewinnt auch zweiten Test
Nachdem es am vergangenen Donnerstagabend aufgrund des gefrorenen Bodens noch nicht geklappt hat, haben sich der ASV Zirndorf und der 1.FC Kalchreuth nun für kommenden Samstag (15 Uhr) zum Pokalspiel in der Zwischenrunde des Kreispokals Nürnberg/Frankenhöhe neu verabredet. Weiter...

08.02.2018 | 18:14 Uhr

Eine komplette Dekade

Zirndorf geht mit Hermann in die zehnte Saison

+++ Auch Co-Trainer Schlicker und Schmidt verlängern +++ Klaußner zurück nach Vach +++ Fabian Krapfenbauer kommt von der SG Quelle +++
Am Donnerstagabend teilte der ASV Zirndorf via Pressemitteilung mit, dass die Bibertstädter mit Trainer Martin Hermann in die neue Saison gehen werden. Hermann startet damit in seine sage und schreibe zehnte Saison beim ASV und wird dabei weiterhin von seinen Co-Trainern Christian Schlicker und Gerhard Schmidt unterstützt, die ebenfalls verlängerten. Weiter...

07.02.2018 | 13:15 Uhr

Pokalspiel abgesagt

Zirndorf und Kalchreuth müssen sich vertagen

Der Winter meldet sich in dieser Woche mit Minusgraden zurück und macht es den Fußballern in der Vorbereitung nicht gerade leicht. Dem hart gefrorenen Boden fällt somit auch das für den morgigen Donnerstagabend angesetzte Pokalmatch der Bezirksligisten ASV Zirndorf und 1.FC Kalchreuth zum Opfer. Ein neuer Termin steht noch aus. Weiter...

29.11.2017 | 11:15 Uhr

Da waren´s nur noch drei

BaKi und Cagri einigen sich auf Spielverlegung

+++ Herzogenaurach kann weiter davon ziehen +++ Hersbruck möchte aufschließen +++ Kalchreuth und Lauf setzen Schlusspunkt +++
Auch in der Bezirksliga Nord sehnt man scheinbar die Winterpause herbei und so einigten sich der FC Bayern Kickers und Cagrispor Nürnberg auf eine Verlegung des am Samstag angesetzten Nachholspiels. Ausgetragen werden damit in dieser Woche nur noch die Partien zwischen Herzogenaurach und dem TV 48 Erlangen, zwischen Hersbruck und Zirndorf sowie zwischen Kalchreuth und Lauf - sofern der Wettergott mitspielt. Weiter...

22.11.2017 | 17:45 Uhr

Nächste Chance in Erlangen

Schafft die SG diesmal den Absprung?

+++ Fusionself fordert TV 48 +++ ASV Fürth, Kirchehrenbach und Pegnitz vor Mammutaufgaben +++ "Verfolger-Derby" in Hersbruck
Zum Auftakt des 22. Spieltages kommt es zum Fernduell der SG 83 Nürnberg Fürth (beim TV 48 Erlangen) und des ASV Fürth (in Stadeln) um den ersten Nichtabstiegsplatz. Aber auch Adelsdorf (in Zirndorf) könnte seine Position stark verbessern, auch weil die Konkurrenz am Sonntag vor schwierigen Aufgaben steht, während es in Hersbruck (gegen Schwaig) zum Verfolgerduell und Pegnitzgrund-Derby kommt. Weiter...

19.11.2017 | 19:39 Uhr

Stadeln patzt

Herzogenaurach zieht immer weiter davon

+++ Adelsdorf schockt Stadeln +++ Cagri holt auf +++ Weisendorf mit endgültigem Befreiungsschlag +++
Nachdem am Samstag in Schwaig schon nicht gespielt werden konnte, fielen auch die Partien in Hüttenbach und Pegnitz am Sonntag der Witterung zum Opfer. Die übrigen Spiele hatten dafür einiges zu bieten. So überraschte beispielsweise Adelsdorf gegen Stadeln (4:2), wodurch Cagrispor (3:1 gegen die SG 83) wieder oben anklopft, und gelang Weisendorf (4:1 gegen Zirndorf) der Befreiungsschlag im Abstiegskampf. Weiter...

15.11.2017 | 20:00 Uhr

Kellerduell gegen Pegnitz

Nächste Chance für den ASV Fürth

+++ Kellerkinder vor schwierigen Aufgaben +++ Hüttenbach empfängt Hersbruck zum Topspiel +++ Derby-Time am Samstag in Lauf +++
So der Wettergott will, stehen am 21. Spieltag wieder volle neun Partien auf dem Programm, wobei es am Samstag schon richtig heiß hergehen wird, wenn der SV Schwaig den SK Lauf zum Derby empfängt. Am Sonntag müssen sich die Abstiegskandidaten dann teilweise übermächtiger Gegner erwehren, wodurch der ASV Fürth zum Gewinner des Spieltages avancieren könnte. Weiter...

11.11.2017 | 17:38 Uhr

Platz zwei gesichert

Stadeln mit souveränem Sieg gegen Weisendorf

+++ Strobel ebnet Weg zum 5:1-Sieg +++ Last-Minute-Meyer sorgt für BaKi-Erfolg in Zirndorf +++
Der 20. Spieltag ist eröffnet und die erste Entscheidung bereits gefallen. Durch den 5:1-Erfolg der Stadelner gegen Weisendorf ist der FSV nämlich morgen keinesfalls von Platz zwei zu verdrängen. Im zweiten Spiel des Tages entführte der FC Bayern Kickers dank eines Lucky-Punches durch Mike Meyer die Punkte aus Zirndorf und stößt damit vorerst in sichere Gefilde vor. Weiter...

08.11.2017 | 15:45 Uhr

Zwei direkte Duelle im Keller

Erste Vorentscheidungen im Abstiegskampf?

+++ SG 83 empfängt Kirchehrenbach +++ Adelsdorf zu Gast beim ASV Fürth +++ Brisantes Derby zwischen Türkspor und Cagrispor +++
Im Keller brennt die Luft am 20. Spieltag! Durch die direkten Aufeinandertreffen der SG 83 und des TSV Kirchehrenbach sowie des ASV Fürth und des SC Adelsdorf könnten bereits jetzt die ersten Vorentscheidungen im Abstiegskampf fallen. Zudem kommt es bei Türkspor zu einem brisanten Duell und gleichzeitigem Spitzenspiel, wenn die Kuygun-Elf Cagrispor zum "Türken-Derby" empfängt. Weiter...

04.11.2017 | 18:56 Uhr

Lauf siegt in Hersbruck

Relegationsplatz schon wieder vakant

+++ SG 83 schafft Sprung ans rettende Ufer nicht +++ Zirndorf macht´s in Erlangen deutlich +++
Kaum haben die Hersbrucker am vergangenen Wochenende den Relegationsplatz erobert, stolperten sie zum Auftakt des 19. Spieltags auch schon wieder und verloren zuhause gegen Lauf mit 1:2, sodass sie morgen zittern müssen. Am anderen Ende der Tabelle verpasste es die SG 83 beim 0:0 in Schwaig, vorübergehend die Abstiegsränge zu verlassen, während Zirndorf deutlich beim TV 48 Erlangen gewann (4:1). Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
8
34
63:61
50
9
34
70:74
48
10
34
64:69
47
11
34
57:53
44

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
28.04.18
Zirndorf - 1. FC Hersbruck
01.05.18
Zirndorf - Adelsdorf
06.05.18
Hüttenbach - Zirndorf
09.05.18
ASV Pegnitz - Zirndorf
11.05.18
Zirndorf - Schwaig
19.05.18
Kirchehrenbach - Zirndorf

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
34
Spiele gewonnen
15
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
16
:0
Zu-Null-Spiele
5
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
3
Tore gesamt
70
Verschiedene Torschützen
15
Eigentore
0
Elfmetertore
8
Gelbe Karten
58
Gelb-rote Karten
5
Rote Karten
1
Eingesetzte Spieler
23
Zuschauer
1293
Zuschauerschnitt
76

Interessenten (5)
SB91
schorni.
Becks86
zirndor.
Schliggi


Diese Mannschaft...


40143 Profil-Aufrufe