Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
SV Schwaig 
Bezirksliga Mittelfranken Nord - männlich, Erwachsene - Saison

17.06.2019 | 07:00 Uhr

Kaderauffrischung

Acht Neue für den SV Schwaig

Landesliga-Aufsteiger SV Schwaig hat sich für die kommende Saison gerüstet und beim Trainingsauftakt acht neue Spieler vorgestellt, mit denen der Meister der letztjährigen Bezirksligasaison in der neuen Umgebung bestehen will. anpfiff.info sagt Ihnen wer die Neuen sind. Weiter...

17.06.2019 | 06:00 Uhr

Meisterportrait SV Schwaig

Aus der Kreisliga bis fast in die Bayernliga

Vor zwei Jahren war der SV Schwaig fast auf dem Weg in die Kreisliga und schaffte nur knapp den Klassenerhalt in der Bezirksliga. Zwei Jahre später hat die Mannschaft den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte geschafft - eine Geschichte mit viel Schweiß, vielen Punkten, ein paar Bier und auch dem ein oder anderem markigen Spruch. Weiter...

05.06.2019 | 08:00 Uhr

Das erste Mal beim ERDINGER Cup

Der fränkische Obama aus Weingarts

Mit dem SV Schwaig hat Helmut Rahner das erste Mal einen Meistertitel als Trainer eingefahren und darf deswegen das erste Mal zum Erdinger Cup - der Champions League der Amateure. Mit dem Club war der ehemalige Profi aber auch in einigen Endspielen sowohl als Spieler als auch als Trainer. anpfiff.info blickt mit Ihnen auf die Karriere des Kultkickers zurück, der sogar einst von den Toten Hosen gewürdigt wurde. Weiter... [1 |]

18.05.2019 | 18:08 Uhr

3:1 in Kalchreuth

Schwaig steigt als Meister in die Landesliga auf!

Stadeln muss trotz 7:2 über Cagri in die Relegation +++ TV 48 Erlangen kämpft um Klassenerhalt +++ Diepersdorf und BaKi abgestiegen +++
Die Würfel sind gefallen und der letzte Spieltag brachte keine wesentlichen Veränderungen mehr in der Tabelle der Bezirksliga Nord: Der SV Schwaig biss sich in einem epischen Spiel mit 3:1 in Kalchreuth durch und ist Meister! Der FSV Stadeln (7:2 gegen Cagri) geht in die Relegation gegen Weißenburg. Der TV 48 Erlangen spielt gegen Mosbach um den Klassenerhalt, Diepersdorf und BaKi müssen in die Kreisliga. Weiter...

01.05.2019 | 18:26 Uhr

1:1 kurz vor Schluss

Schwaig rumpelt an die Tabellenspitze

Veitsbronn mit 3:1 weiter gut im Aufstiegsrennen dabei +++ Diepersdorf schlägt Türkspor und wahrt Hoffnung +++
Drei Nachholspiele standen am 1. Mai auf dem Plan der Bezirksliga Nord, deren Tabelle vier Spieltage vor Schluss endlich bereinigt ist: Neuer Tabellenführer ist der SV Schwaig, dem kurz vor dem Abpfiff das 1:1 gegen die SpVgg Erlangen glückte. Neben Stadeln und Hüttenbach bleibt noch der ASV Veitsbronn nach seinem 3:1 bei Cagri im Aufstiegsrennen. Im Keller hofft die SpVgg Diepersdorf nach dem 3:1 gegen Türkspor. Weiter...

29.03.2019 | 21:54 Uhr

2:1-Sieg bei Primus Schwaig

Henke hält Veitsbronn im Rennen um Platz zwei!

Doppelpack in einem äußerst hitzigen Match +++ Doppelt Rot in der Nachspielzeit +++
Drittes Spiel, dritter Sieg für den ASV Veitsbronn nach der Winterpause. Mit 2:1 setzte sich das Team von Alex Rambau am Freitagabend beim Tabellenführer SV Schwaig durch. Veitsbronns Matchwinner war in einer äußerst hitzigen Partie Doppel-Torschütze Julian Henke. Für Schwaig glich zwischenzeitlich Weber vom Punkt aus. Somit ist der ASV mittendrin in der Verlosung um den Relegationsrang in Richtung Landesliga. Weiter... []

24.03.2019 | 19:15 Uhr

Torreicher Sonntag

Schwaig setzt sich im Derby durch

ASV Fürth schlägt Stetten 4:3 +++ Weisendorf packt Buckenhofen +++ Türkspor-Remis gegen Hüttenbach +++ BaKi mit Last-Minute-Ausgleich
Der SV Schwaig konterte am Sonntag mit einem 2:1-Derbysieg in Lauf das 3:0 des FSV Stadeln (in Erlangen) vom Samstag. Gewinner im Verfolgerfeld waren Kalchreuth (3:0 in Diepersdorf) und Veitsbronn (3:0 gegen die Spieli), während Hüttenbach, lange in Unterzahl, ein 2:2 bei Türkspor erreichte und Buckenhofen in Weisendorf verlor (1:2). Im Tabellenkeller überraschte der ASV Fürth (4:3 gegen Gutenstetten). Weiter...

27.02.2019 | 18:00 Uhr

Schwaig entspannt vor dem Start

Alles kann, nichts muss beim Tabellenführer

Reichlich entspannt kann der SV Schwaig im Moment auf die Tabelle der Bezirksliga Nord schauen und auch auf den ersten Spieltag nach der Winterpause, denn der Tabellenführer hat eine Woche länger Pause. Für Matthias Roth, der gespannt ist, wie die Rückrunde ausgeht, nicht unbedingt ein Nachteil. Der Spielleiter hat auf alle Fälle gegenüber anpfiff.info einen überraschenden Geheimtipp für die Zukunft. Weiter...

08.01.2019 | 18:00 Uhr

Was macht eigentlich...

Patrick Rutte als Physiotherapeut in der 2. Liga

MAGAZIN Im Moment ist Patrick Rutte, der lange Zeit beim SV Schwaig spielte, eine Woche in der Türkei. Was nach Urlaub klingt, ist aber harte Arbeit, denn der 26-Jährige hat seinen Traumjob gefunden und ist seit einem halben Jahr Physiotherapeut bei Zweitligist SV Sandhausen. anpfiff.info hat den Ex-Torwart zu seiner neuen Aufgabe befragt. Weiter... []

12.12.2018 | 06:30 Uhr

Bezirksliga Nord

Der große Liga-Check zur Winterpause

Prognosen: Wer steigt auf, geht in die Relegation, muss runter? +++ Statistiken untermauern die Tabelle +++
HALBZEIT-BILANZ Die Bezirksliga Nord ruht zunächst einmal bis Anfang März 2019. Wir nutzen die Winterpause, um uns die Lage in der Liga etwas genauer anzusehen. Wie läuft das Aufstiegsrennen, wer muss im Keller besonders zittern? Außerdem blicken wir auf die eine oder andere interessante Statistik... Weiter...

15.11.2018 | 10:24 Uhr

Super-Samstag am Tivoli

SV Schwaig empfängt Stetten und den Club

Bezirksliga-Heimspiel um 11.30 Uhr am Nebenplatz +++ 1.FC Nürnberg testet um 15.30 Uhr gegen tschechischen Zweitligisten
Es wird ein besonderer Tag für den SV Schwaig, so viel steht schon jetzt fest: Am Samstag geht der Bezirksliga-Primus schon ab 11.30 Uhr auf die Jagd nach der 50-Punkte-Marke im letzten Heimspiel des Jahres gegen den SVG Steinachgrund. Vier Stunden später ist dann der 1.FC Nürnberg mit seiner Bundesliga-Mannschaft zu Gast für ein Testspiel am Tivoli. Weiter...

12.11.2018 | 18:15 Uhr

BFV-Ehrenamtspreis

Bernd Hufnagel: Der Macher beim SV Schwaig

Beim 23. Ehrenamtspreis des Bayerischen Fußballverbands belegte Bernd Hufnagel vom SV Schwaig den zweiten Platz und durfte sich mit seinem Verein über einen Scheck von 1500 Euro freuen. "Nicht beschweren, anpacken" - so lautet das Motto des 52 Jahre alten Machers des SV Schwaig bei Nürnberg, zu dessen 1. Vorsitzenden er im April 2016 gewählt wurde. Weiter... [2]

08.11.2018 | 06:00 Uhr

Schwaig marschiert davon

“Zur Belohnung gibt es 1000-Meter-Läufe”

Es läuft richtig rund beim SV Schwaig. Denn mit dem 13. Sieg in Serie haben die Blau-Gelben den Vorsprung ausgebaut. Die Spieler haben jetzt dadurch aber leicht Pech. Denn Trainer Helmut Rahner hält aus Aberglauben an seinen Ritualen im Training fest, wie Kapitän Fabian Waldmann anpfiff.info mit einem Schmunzeln verrät. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
1
34
75:37
77
2
34
92:42
76
3
34
67:32
68

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
U
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
 
26.04.19
Schwaig - 1. FC Hersbruck
01.05.19
Schwaig - SpVgg Erlangen
05.05.19
Weisendorf - Schwaig
08.05.19
Türkspor Nbg. - Schwaig
12.05.19
Schwaig - Bayern Kickers
18.05.19
Kalchreuth - Schwaig

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
34
Spiele gewonnen
24
Spiele unentschieden
5
Spiele verloren
5
:0
Zu-Null-Spiele
12
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
3
Tore gesamt
75
Verschiedene Torschützen
12
Eigentore
0
Elfmetertore
13
Gelbe Karten
87
Gelb-rote Karten
5
Rote Karten
1
Eingesetzte Spieler
25
Zuschauer
3519
Zuschauerschnitt
207

Interessenten (3)
flotr
SVS-Pre.
08roth


Diese Mannschaft...


15595 Profil-Aufrufe