Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
TV 1848 Erlangen 
Bezirksliga Mittelfranken Nord - männlich, Erwachsene - Saison

21.05.2022 | 18:19 Uhr

TV 48 schlägt den Meister

Gutenstetten muss trotz Sieges in die Relegation!

+++ Mögeldorf wird Dritter +++ Veitsbronn trifft auf Deutenbach in der Relegation +++ Stetten muss gegen Herrieden ran +++
Nur noch die Frage um den letzten vakanten Relegationsrang war in der Bezirksliga Nord am letzten Spieltag zu klären. Der TV 48 Erlangen besiegte zum Abschluss den Meister SV Buckenhofen mit 3:2, so dass der 4:0-Sieg des SVG Steinachgrund gegen den Vizemeister aus Hersbruck zur Makulatur wurde. Die SpVgg Mögeldorf 2000 wurde (2:2 gegen Veitsbronn) in der Endabrechnung Tabellendritter. Weiter...

15.05.2022 | 20:40 Uhr

Gutenstetten in Not

Schützenhilfe vom Meister nötig

+++ Oesdorf, Kalchreuth und Adelsdorf sind gerettet +++ Hersbruck darf, Hüttenbach muss in die Relegation +++
Der SV Buckenhofen ist nach seinem 2:0-Sieg über Hüttenbach Meister der Bezirksliga Nord und steigt in die Landesliga auf! Gleichbedeutend war das Ergebnis mit der Relegationsteilnahme von Hersbruck (1:2 gegen TV 48) nach oben und Hüttenbach nach unten. Die Saisonverlängerung droht Gutenstetten nach dem 0:0 bei nun geretteten Kalchreuthern. Auch Oesdorf (3:0 gegen Lauf) und Adelsdorf (6:0 in Veitsbronn) sind durch. Weiter...

08.05.2022 | 18:46 Uhr

Abstieg des Spieltages

Die Spieli muss in die Kreisliga

+++ Veitsbronn hat die Relegation sicher +++ Adelsdorf und TV 48 ziehen an Gutenstetten und Hüttenbach vorbei +++
SPIELTAG AKTUELL Nur noch vage Hoffnungen hatte die SpVgg Erlangen auf den Klassenerhalt in der Bezirksliga Nord. Jetzt ist es amtlich, nach der deutlichen Niederlage gegen Buckenhofen muss die Spieli zurück in die Kreisliga. Dabei war die Mannschaft als einer der Favoriten in die Saison gestartet. Der zweite Top-Favorit vor der Saison war der SV Gutenstetten, der mittlerweile auf einen Relegationsplatz abgerutscht ist. Weiter... []

28.04.2022 | 07:00 Uhr

Hersbruck oben auf Relegationskurs

Veitsbronn meldet sich zurück, TV 48 macht Druck

+++ Erlanger Stadtderby beeinflusst Abstiegskampf +++ Hersbruck gewinnt Spitzenspiel +++ Mögeldorf schlägt das Schlusslicht erst spät +++
Zumindest in Hinblick auf die Relegationsteilnahme sieht es für den ASV Veitsbronn nach seinem 2:1-Sieg in Kalchreuth recht gut aus, zumal die SpVgg Erlangen auch im Stadtduell gegen den TV 48 mit 0:2 den Kürzeren zog. Mit den Dreier machen wiederum die 48er Druck auf Hüttenbach (1:2 in Lauf) und Gutenstetten (2:2 gegen Weisendorf). Tabellenführer Buckenhofen (4:2 in Baiersdorf) wird nur noch von Hersbruck verfolgt. Weiter...

24.04.2022 | 17:47 Uhr

Buckenhofen auf Meisterkurs

TV 48 Erlangen hält Veitsbronn tief im Keller

+++ Weisendorf schlägt Hersbruck +++ Ottensoos hat die Relegation wieder im Blick +++ Adelsdorf schießt Diepersdorf ab +++
Der 25. Spieltag stellte gleich einige Weichen in der Bezirksliga Nord: Der SV Buckenhofen (2:0 gegen Mögeldorf) baut seine Führung vor Hersbruck (0:1 in Weisendorf) auf sechs Zähler aus. Ottensoos (2:1 gegen Kalchreuth) hat Kontakt zur Landesliga-Relegation. Im Keller siegten Adelsdorf (5:0 in Diepersdorf) und der TV 48 (2:1 gegen Veitsbronn), für die SpVgg Erlangen gab es zumindest einen Punkt (0:0 gegen Lauf). Weiter...

08.04.2022 | 10:00 Uhr

Markus Bauer im Gespräch

"Auf Schnee haben wir wenig Chancen"

MIT VIDEO Letzte Woche war der TV 1848 Erlangen, der trotz widrigster Umstände in Baiersdorf auf einem schneebedeckten Spielfeld spielen musste. Warum der Trainer lieber in Zukunft auf den Schnee verzichten würde und wie Bauer die Rückrunde sieht, hat er im Videointerview verraten. Weiter... []

17.02.2022 | 06:15 Uhr

anpfiff-Wechselsplitter Februar

Pascal Benes zieht es mindestens in die Bayernliga

Winterzeit ist Wechselzeit. Was tut sich bei den Vereinen? Heute im Fokus: Pascal Benes neuer Verein steht fest. Den Stürmer zieht es in die Bayernliga oder gar noch höher. Die Quecken aus Eltersdorf können in der Rückrunde auf einen neuen Stürmer aus Österreich bauen. Kersbach hat verlängert.  Schreiben Sie an er-peg@anpfiff.info, wenn Sie einen Wechsel haben. Weiter... []

10.02.2022 | 12:00 Uhr

Winterwechsel Bezirksliga Nord

Diepersdorf als Transfermeister

Das Tabellenschlusslicht aus Diepersdorf hat sich im Winter am meisten mit Transferaktivitäten hervorgetan und den Kader kräftig durchgemischt. Acht Spieler haben die Scherau-Kicker verlassen, sieben Neuzugänge konnten verzeichnet werden. Ansonsten ging es ruhig zu. Zwei Mannschaften gehen mit einem neuen Trainer in die Rückrunde. Weiter...

13.01.2022 | 12:00 Uhr

Die “48er” verlängern

Bauer und Frasch machen weiter

Zwar steht der TV 1848 Erlangen auf einem Relegationsplatz, dennoch hat der Verein mit seinem Trainerteam verlängert. Für Abteilungsleiter Max Bittner die logische Entscheidung nach der positiven Entwicklung seiner Mannschaft in den letzten Spielen. Hoffnung auf den Klassenerhalt machen auch einige Rückkehrer. Weiter...

28.12.2021 | 14:15 Uhr

anpfiff.info Wechselsplitter

List geht in die Landesliga

+++ Neuer Offensivmann für den ATSV +++ Drei Abgänge bei der Spieli +++
UPDATE Winterzeit ist Wechselzeit. Was tut sich bei den Vereinen? Heute im Fokus: Ferdinand List wechselt nach einem halbem Jahr zurück in die Landesliga. Außerdem gibt es zwei weitere Abgänge bei der Spieli. Der FC Herzogenaurach bindet auch Co-Trainer Alan Hassgall. Der ATSV Erlangen holt einen Offensivmann. Schreiben Sie an er-peg@anpfiff.info Weiter... []

02.12.2021 | 12:48 Uhr

Sportgericht entscheidet

Drei Punkte mehr für den TV 1848 Erlangen

Der TV 1848 Erlangen hätte am 31.10. in Gutenstetten antreten müssen, doch der Gegner sagte damals ab. Mittlerweile hat das Sportgericht entschieden und hat dem Turnverein drei Zähler gut geschrieben. Ein Blick auf die Tabelle zeigt: Es waren extrem wichtige Punkte. Weiter... [1]

15.09.2021 | 06:00 Uhr

Der TV48 im Keller

"Dann schießen wir vier Eigentore”

Mit viel Optimismus war der TV 1848 Erlangen in die neue Saison gestartet, befindet sich aber nach dem neunten Spieltag auf dem Boden der Tatsachen - sprich im Tabellenkeller wieder. Trainer Markus Bauer ist dennoch optimistisch, dass seine junge Mannschaft schnell aus dem Keller kommt. Weiter... [1]

15.06.2021 | 12:00 Uhr

Interne Lösung

Neuer spielender Co-Trainer

Auf der Suche nach einem spielenden Co-Trainer war der TV 1848 Erlangen schon seit geraumer Zeit und wurde nun fündig - in den eigenen Reihen. Der neue Co soll zusammen mit einem neuen Defensivmann die Abwehr zusammenhalten. anpfiff.info nennt Ihnen die Personalien. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
8
30
64:45
43
9
30
47:54
42
10
30
38:40
42
11
30
38:36
41

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber

Keine Daten vorhanden

Die letzten Spiele

S
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
 
24.04.22
TV 48 Erlangen - Veitsbronn-S.
27.04.22
SpVgg Erlangen - TV 48 Erlangen
01.05.22
TV 48 Erlangen - Kalchreuth
08.05.22
Hüttenbach - TV 48 Erlangen
15.05.22
1. FC Hersbruck - TV 48 Erlangen
21.05.22
TV 48 Erlangen - Buckenhofen

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
30
Spiele gewonnen
12
Spiele unentschieden
6
Spiele verloren
12
:0
Zu-Null-Spiele
8
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
8
Tore gesamt
38
Verschiedene Torschützen
12
Eigentore
0
Elfmetertore
4
Gelbe Karten
49
Gelb-rote Karten
1
Rote Karten
2
Eingesetzte Spieler
38
Zuschauer
977
Zuschauerschnitt
65

Interessenten (4)
Fußball.
Fußball.
mechtech
LaTo


Diese Mannschaft...


43949 Profil-Aufrufe