Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
SV Gutenstetten-Steinachgrund 
Bezirksliga Mittelfranken Nord - männlich, Erwachsene - Saison

29.05.2022 | 20:38 Uhr

Relegation aktuell

Stetten, Deutenbach und Hüttenbach steigen ab

Trotz eines Sturmlöaufes in der zweiten Halbzeit ist der SV Gutenstetten abgestiegen. Hüttenbach musste im Elfemterschießen dran glauben, genau wie Deutenbach. In der Landesliga bleibt Schwaig im Rennen um den Klassenerhalt und schaltet Hersbruck aus. Weiter...

29.05.2022 | 20:23 Uhr

Relegation Bezirksliga, Rückspiele

Stetten, Deutenbach und Hüttenbach steigen ab

Die Rückspiele der Bezirksliga-Releganten hatten es in sich: Die SGV Steinachgrund verschlief die erste Hälfte und muss nach dem 2:3 gegen Herrieden den Gang in die Kreisliga antreten. Selbiges gilt für den STV Deutenbach, der zuhause dem ASV Veitsbronn mit 1:4 unterlag. Hüttenbach wurde derweil zuhause noch kurz vor der Ziellinie von Hilpoltstein abgefangen und verlor schließlich mit 3:5 nach Elfmeterschießen. Weiter...

21.05.2022 | 18:19 Uhr

TV 48 schlägt den Meister

Gutenstetten muss trotz Sieges in die Relegation!

+++ Mögeldorf wird Dritter +++ Veitsbronn trifft auf Deutenbach in der Relegation +++ Stetten muss gegen Herrieden ran +++
Nur noch die Frage um den letzten vakanten Relegationsrang war in der Bezirksliga Nord am letzten Spieltag zu klären. Der TV 48 Erlangen besiegte zum Abschluss den Meister SV Buckenhofen mit 3:2, so dass der 4:0-Sieg des SVG Steinachgrund gegen den Vizemeister aus Hersbruck zur Makulatur wurde. Die SpVgg Mögeldorf 2000 wurde (2:2 gegen Veitsbronn) in der Endabrechnung Tabellendritter. Weiter...

15.05.2022 | 20:40 Uhr

Gutenstetten in Not

Schützenhilfe vom Meister nötig

+++ Oesdorf, Kalchreuth und Adelsdorf sind gerettet +++ Hersbruck darf, Hüttenbach muss in die Relegation +++
Der SV Buckenhofen ist nach seinem 2:0-Sieg über Hüttenbach Meister der Bezirksliga Nord und steigt in die Landesliga auf! Gleichbedeutend war das Ergebnis mit der Relegationsteilnahme von Hersbruck (1:2 gegen TV 48) nach oben und Hüttenbach nach unten. Die Saisonverlängerung droht Gutenstetten nach dem 0:0 bei nun geretteten Kalchreuthern. Auch Oesdorf (3:0 gegen Lauf) und Adelsdorf (6:0 in Veitsbronn) sind durch. Weiter...

08.05.2022 | 18:46 Uhr

Abstieg des Spieltages

Die Spieli muss in die Kreisliga

+++ Veitsbronn hat die Relegation sicher +++ Adelsdorf und TV 48 ziehen an Gutenstetten und Hüttenbach vorbei +++
SPIELTAG AKTUELL Nur noch vage Hoffnungen hatte die SpVgg Erlangen auf den Klassenerhalt in der Bezirksliga Nord. Jetzt ist es amtlich, nach der deutlichen Niederlage gegen Buckenhofen muss die Spieli zurück in die Kreisliga. Dabei war die Mannschaft als einer der Favoriten in die Saison gestartet. Der zweite Top-Favorit vor der Saison war der SV Gutenstetten, der mittlerweile auf einen Relegationsplatz abgerutscht ist. Weiter... []

13.04.2022 | 23:52 Uhr

Hendrik Behnisch Mann des Abends

Mögeldorf siegt in Gutenstetten trotz Unterzahl

Im letzten Viertelfinalspiel im Kreispokal Nürnberg/Frankenhöhe begegneten sich der SVG Steinachgrund und die SpVgg Mögeldorf 2000 bereits zum dritten Mal in der Saison. Und auch nach dem Pokalmatch bleibt die Bilanz der Nürnberger positiv. Hendrik Behnisch war mit seinem Doppelpack der Matchwinner bei den Gästen, die ihren Siegtreffer in Unterzahl markierten und am Montag zum Halbfinale nach Dombühl fahren dürfen. Weiter...

10.02.2022 | 12:00 Uhr

Winterwechsel Bezirksliga Nord

Diepersdorf als Transfermeister

Das Tabellenschlusslicht aus Diepersdorf hat sich im Winter am meisten mit Transferaktivitäten hervorgetan und den Kader kräftig durchgemischt. Acht Spieler haben die Scherau-Kicker verlassen, sieben Neuzugänge konnten verzeichnet werden. Ansonsten ging es ruhig zu. Zwei Mannschaften gehen mit einem neuen Trainer in die Rückrunde. Weiter...

20.01.2022 | 19:59 Uhr

Zu schlechte Entwicklung

Norbert Nein muss in Gutenstetten gehen

UPDATE Der SV Gutenstetten-Steinachgrund hat sich zu einem Trainerwechsel entschieden und Trainer Norbert Nein von seinen Aufgaben entbunden. Nachfolger wird ein Übungsleiter, der zuletzt einen Kreisligisten vor den Toren Erlangens an die Tabellenspitze geführt hat und jetzt beim ambitionierten Bezirksligisten neuen Schwung reinbringen soll. anpfif.info hat den neuen Trainer zum Gespräch gebeten. Weiter... [1]

10.01.2022 | 06:00 Uhr

SVG Steinachgrund

Nach schwierigem Start scheint die Sonne wieder

Nach einem mühsamen Auftaktsieg legte der vor der Saison als heißer Titelkandidat gehandelte SVG Steinachgrund einen schwachen Start hin, fand sich noch Ende September am Tabellenende. Doch die Truppe von Trainer Norbert Nein schaffte den Umschwung mit einer Bilanz einer Spitzenmannschaft, so dass man beruhigt in die Winterpause gehen konnte und nun auch speziell auf einen echten Leistungsträger hofft. Weiter...

02.12.2021 | 12:48 Uhr

Sportgericht entscheidet

Drei Punkte mehr für den TV 1848 Erlangen

Der TV 1848 Erlangen hätte am 31.10. in Gutenstetten antreten müssen, doch der Gegner sagte damals ab. Mittlerweile hat das Sportgericht entschieden und hat dem Turnverein drei Zähler gut geschrieben. Ein Blick auf die Tabelle zeigt: Es waren extrem wichtige Punkte. Weiter... [1]

17.10.2021 | 21:40 Uhr

Nur der Primus siegt auswärts

Heimsiege für Gutenstetten und Mögeldorf

Viel zu erben gab es für die Gäste am Sonntag in der Bezirksliga Nord nicht. Bezeichnenderweise war es Primus SV Buckenhofen, der in Hüttenbach den einzigen Auswärtssieg landen konnte (2:0). Die Verfolger aus Weisendorf (beim farbenfrohen 1:1 in Baiersdorf) und Hersbruck (1:1 beim TV 48) holten zumindest ein Remis. Mögeldorf gewann im Verfolgerfeld (2:0 gegen Ottensoos), Gutenstetten besiegte Kalchreuth 1:0. Weiter...

22.09.2021 | 23:31 Uhr

3:2-Sieg gegen Lauf

Gutenstettens Last-Minute-Sprung vom Tabellenende

Mit einem Last-Minute-Sieg im Nachholspiel gegen den SK Lauf konnte der SVG Steinachgrund die Rote Laterne abgeben und gar einen Sprung aus der Abstiegszone der Bezirksliga Nord machen. David Mai war der umjubelte Siegtorschütze zum 3:2, nachdem die Laufer zuvor einen 0:2-Pausenrückstand ausgeglichen hatten. Weiter... []

02.09.2021 | 12:00 Uhr

“Spannende Aufgabe”

Adem Selmani freut sich auf Stetten

Lange hat sich Adem Selmani Zeit gelassen einen neuen Verein zu finden. Schlussendlich ist der Filigrantechniker in die Bezirksliga zum SV Gutenstetten/Steinachgrund gewechselt und will dort mithelfen, den gestrauchelten Top-Favoriten wieder auf die Beine zu bringen. anpfiff.info hat sich mit Selmani über seine Zukunft, aber auch seine Pause unterhalten, die coronabedingt nicht ganz freiwillig war. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
10
30
38:40
42
11
30
38:36
41

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber

Keine Daten vorhanden

Die letzten Spiele

S
 
 
 
 
U
 
 
 
 
N
 
 
 
 
23.04.22
Oesdorf - Gutenst.-Stein.
27.04.22
Gutenst.-Stein. - Weisendorf
01.05.22
Ottensoos - Gutenst.-Stein.
08.05.22
Gutenst.-Stein. - Veitsbronn-S.
15.05.22
Kalchreuth - Gutenst.-Stein.
21.05.22
Gutenst.-Stein. - 1. FC Hersbruck

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
30
Spiele gewonnen
11
Spiele unentschieden
7
Spiele verloren
12
:0
Zu-Null-Spiele
8
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
8
Tore gesamt
45
Verschiedene Torschützen
15
Eigentore
1
Elfmetertore
5
Gelbe Karten
70
Gelb-rote Karten
4
Rote Karten
3
Eingesetzte Spieler
32
Zuschauer
1768
Zuschauerschnitt
126

Interessenten (1)
Dille_s.


Diese Mannschaft...


24860 Profil-Aufrufe