Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Türkspor Nürnberg 
Bezirksliga Mittelfranken Nord - männlich, Erwachsene - Saison

06.06.2019 | 22:55 Uhr

Ambitioniert und mit Geduld

Türkspor/Cagrispor Nürnberg stellt Visionen vor

+++ Langfristig unter die Top 3 der Migrantenvereine in Bayern +++ Jugendarbeit und Interkulturalität sollen wichtiger Bestandteil sein +++
Mit den Verpflichtungen der beiden namhaften Akteure Ismail Yüce und Ivan Ristovski hatte der Verein in den letzten Tagen für Aufsehen gesorgt. Nun stellte Türkspor/Cagrispor Nürnberg die Hintergründe und Visionen der Fusion in einer Pressekonferenz heraus. Dabei machten die Verantwortlichen deutlich, die Herausforderungen und großen Ambitionen mit der nötigen Geduld angehen zu wollen. Weiter...

06.06.2019 | 10:51 Uhr

Ivan Ristovski kommt

Türkspor/Cagrispor gibt Gas auf dem Transfermarkt

Ex-Profi kehrt nach Mittelfranken zurück
Bezirksligist Türkspor/Cagrispor Nürnberg lässt sich weiter nicht lumpen, was die Transfertätigkeiten anbelangt: Nach der Verpflichtung von Ismail Yüce konnte das Team von der Deutschherrnwiese nun den Transfer von Ex-Profi Ivan Ristovski (28) vermelden. Weiter...

04.06.2019 | 15:15 Uhr

Verstärkung im Angriff

Ismail Yüce schließt sich Türkspor / Cagrispor an

Die Fusion der beiden Bezirksligisten Türkspor Nürnberg und Cagri Spor Nürnberg befindet sich auf der Zielgerade, da wird bereits ein absoluter Top-Transfer für die neue Spielzeit verkündet. Ismail Yüce kommt von Bayernligist ATSV Erlangen und soll dem Angriff der Halilic-Elf weitere Durchschlagskraft verleihen. Weiter... [1]

21.05.2019 | 20:45 Uhr

Fusionsteam Türkspor/Cagrispor

Jasmin Halilic übernimmt Trainerposten

Einiges gilt es noch zu regeln in Hinblick auf die Vereinigung der Fußball-Abteilungen von Türkspor Nürnberg und Cagrispor Nürnberg, indes steht der neue Trainer beim Bezirksliga-Team für die kommende Saison nun fest: Jasmin Halilic, elf Jahre Coach beim FC Bayern Kickers, wird den Posten übernehmen. Weiter...

15.05.2019 | 17:34 Uhr

"Fusion" Türkspor / Cagrispor

Keine Auswirkung auf den Abstieg in der Liga

Für große Aufregung hatte der avisierte Zusammenschluss von Türkspor und Cagrispor Nürnberg gesorgt. Bezirksspielleiterin Sandra Hofmann hat in einer E-Mail allerdings klargestellt, dass die mögliche Fusion keine Auswirkung auf den Abstieg in der Bezirksliga Nord haben wird. Weiter...

09.05.2019 | 17:21 Uhr

Eine große Koalition

Türkspor und Cagrispor planen gemeinsame Sache

Gibt es schon zur Saison 2019/20 eine große Koalition der türkisch-stämmigen Vereine in Nürnberg? Die beiden Bezirksligisten Cagrispor Nürnberg und Türkspor Nürnberg haben ihre klare Absicht dazu bekundet. Geht es nach dem Wunsch der beiden Vereine, so spielt eine gemeinsame 1. Mannschaft in der Bezirksliga, eine 2. Mannschaft in der Kreisliga. Weiter...

22.04.2019 | 20:58 Uhr

Gegen den Trend

Einige lange Gesichter am Ostermontag

Kalchreuth schlägt Primus Stadeln +++ Veitsbronn und Schwaig nur Remis +++ Hüttenbach holt wieder auf +++ Stetten und Spieli siegen deutlich
Was an Gründonnerstag noch galt, war am Ostermontag schon wieder vergessen: Diesmal war nur die SpVgg Hüttenbach (3:0 gegen Buckenhofen) im Aufstiegsrennen erfolgreich, während Stadeln (1:2 in Kalchreuth), Schwaig (1:1 in Diepersdorf) und Veitsbronn (0:0 beim TV 48 Erlangen) sieglos bleiben. Im Abstiegskampf trumpfte die SpVgg Erlangen mit einem 4:0 in Hersbruck auf, während BaKi gegen Gutenstetten chancenlos war. Weiter...

14.04.2019 | 17:39 Uhr

Später 4:2-Sieg bei Cagri

Türkspor-Auferstehung im Derby

Veitsbronn weiter makellos in 2019 +++ 51. Saisontor für Matthias Gruner +++ BaKi entführt Punkt aus Kalchreuth +++ Spieli gewinnt Derby +++
Der Treffer zum 5:1-Endstand der SpVgg Hüttenbach im Heimspiel gegen Weisendorf bedeutete Saisontor Nummer 51 für Matthias Gruner! Im Aufstiegsrennen ist die Trauner-Elf somit weiter aussichtsreich, wie auch Veitsbronn (2:0 in Buckenhofen) dabei, während das 0:0 für Kalchreuth gegen BaKi wohl zu wenig war. Extrem wichtige Derbysiege gab es für Türkspor Nürnberg (4:2 bei Cagri) und die Spieli (2:1 gegen den TV 48). Weiter...

10.04.2019 | 15:35 Uhr

Rücktritt schon am Sonntag

Marabaoglu nicht mehr Türkspor-Trainer

"Unstimmigkeiten mit der Vorstandschaft" +++ Auch Seyhan Gürbuz zurückgetreten +++ Hamza Karagöz übernimmt interimsweise +++
Es ist ein Paukenschlag, der noch einige Tage unter Verschluss gehalten wurde: Trainer Mehmet Marabaoglu und sein "Co" Seyhan Gürbüz haben bereits am Sonntag ihren Rücktritt bei Türkspor Nürnberg erklärt. Bis Saisonende wird der Sportliche Leiter, Hamza Karagöz, den Trainerposten übernehmen. Weiter...

31.03.2019 | 19:06 Uhr

0:5 in Mosbach

Türkspors zweiter Anzug war chancenlos

Segringens Finalgegner steht fest +++ Gastgeber verballern Torchancen für ein zweistelliges Ergebnis +++ Starker Ovant im Türkspor-Tor +++
Die Finalpaarung im Toto-Pokal im Kreis Nürnberg/Frankenhöhe ist gefunden - vorausgesagt hätte sie im Sommer wohl keiner. Der SV Mosbach ist am 1. Mai beim SV Segringen zum Endspiel zu Gast. Die Mosbacher gewannen am Sonntag das Nachhol-Halbfinale ungefährdet mit 5:0 gegen die hauptsächlich mit der Reserve angetretene Elf von Türkpsor Nürnberg.  Weiter...

26.03.2019 | 12:00 Uhr

Türkspor-Terminplan

Mindestens 15 Spiele in sieben Wochen!

Doppelschicht Samstag und Sonntag steht bevor +++ Oguzhan Yilmaz mit Kreuzbandriss +++
Der Pokal hat Vorrang - jene Maxime, welche in der Praxis eigentlich keine Mannschaft so wirklich teilt, sorgt für eine weitere Verschärfung des Terminproblems, mit dem sich Türkspor Nürnberg derzeit beschäftigen muss. Um überhaupt noch eine realistische Chance zu haben, den Spielplan bis zum Saisonfinale am 18. Mai durchzuziehen, gibt es für die Marabaoglu-Elf am Wochenende die Doppelschicht am Samstag und Sonntag.  Weiter... [1]

06.03.2019 | 15:45 Uhr

Toto-Pokal auf Kreisebene

Wer bucht den Finaltag am 1. Mai?

Halbfinale am Sonntag: Stadeln muss nach Segringen +++ Türkspor zu Gast in Mosbach +++
Pokalzeit ist am Sonntag (15 Uhr) angesagt: Das Halbfinale zum Toto-Pokal auf Kreisebene für die Saison 2018/19 steht an. Für den FSV Stadeln geht es zum letzten noch verbliebenen Kreisligisten SV Segringen. Türkspor Nürnberg muss unterdessen zum Süd-Bezirksligisten SV Mosbach. Weiter...

01.02.2019 | 11:42 Uhr

Neun kommen, neun gehen

Türkspor Nürnberg mit großer Fluktuation

Auch einige neue Personalien im Umfeld der Mannschaft +++
Der Stichtag der Wechselperiode im Winter ist vorbei. Türkspor Nürnberg kann neun Neuzugänge und neun Abgänge vermelden, wobei die eine oder andere Personalie mangels Freigabe in der Punkterunde nicht verfügbar sein wird. Auch im Umfeld hat sich einiges getan beim Nürnberger Bezirksligisten. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
7
34
70:58
56
10
34
59:56
43
11
34
60:66
43

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
28.04.19
Veitsbronn-S. - Türkspor Nbg.
01.05.19
Diepersdorf - Türkspor Nbg.
05.05.19
Türkspor Nbg. - TSV Neunkirchen
08.05.19
Türkspor Nbg. - Schwaig
12.05.19
ASV Fürth - Türkspor Nbg.
18.05.19
Türkspor Nbg. - TV 48 Erlangen

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
34
Spiele gewonnen
14
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
18
:0
Zu-Null-Spiele
5
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
7
Tore gesamt
66
Verschiedene Torschützen
16
Eigentore
1
Elfmetertore
4
Gelbe Karten
84
Gelb-rote Karten
4
Rote Karten
0
Eingesetzte Spieler
36
Zuschauer
1290
Zuschauerschnitt
75

Interessenten (1)
sepombo


Diese Mannschaft...


6828 Profil-Aufrufe