Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
FC Bayern Kickers Nürnberg 
Kreisliga Nürnberg - männlich, Erwachsene - Saison

17.11.2022 | 19:12 Uhr

Erneute Absage der Nachholpartien

Beide Kreisliga-Duelle fielen ins Wasser

+++ Ausblick auf das Wochenende +++
Gleich zwei Nachholpartien waren innerhalb der Kreisliga Nürnberg für den Donnerstagabend angesetzt worden. Nachdem bereits im Laufe des Tages die Partie des TSV Buch II gegen den FC Bayern Kickers wegen Unbespielbarkeit der Plätze abgesagt werden musste, ruhte nun auch in Veitsbronn der Ball. Die Begegnung des ASV gegen die SpVgg Nürnberg muss somit bereits zum vierten Mal terminiert werden. Weiter...

16.11.2022 | 07:00 Uhr

Jasmin Halilic im Interview

Jeder Punkt von uns ist hart erarbeitet!

INTERVIEW Seit Saisonbeginn ist Jasmin Halilic zurück auf der Trainerbank des FC Bayern Kickers - mit Erfolg. Bislang mischen die Kickers im vorderen Drittel des Nürnberger Kreisoberhauses mit. Im fussballn.de-Interview der Woche zieht der 51-jährige Trainerfuchs ein erstes Zwischenfazit, blickt auf anfängliche Probleme zurück und zukünftigen Herausforderungen entgegen und ordnet die Lage in Kleinreuth ein. Weiter...

13.11.2022 | 21:44 Uhr

Alles auf Anfang

Vatanspor, Stetten und Post nun wieder gleichauf

Der SV Gutenstetten-Steinachgrund kam trotz zwischenzeitlicher 2:0-Führung bei der Turnerschaft Fürth nur zu einem 2:2-Remis. Die Konkurrenz nutzte den erneuten Punktverlust und so zogen Vatanspor (4:0 gegen Hellas) und Post (12:1 bei Frankonia) nach Punkten gleich! Über Siege konnten sich derweil auch Bayern Kickers (2:1 in Veitsbronn), Hajduk (2:1 gegen Buch II) und Cadolzburg (1:0 gegen den ASV Fürth) freuen. Weiter...

06.11.2022 | 21:31 Uhr

Hellas bremst Stetten aus

Hajduk überrascht in Deutenbach

Passend zur Jahreszeit wird es in der Kreisliga auch an der Spitze wieder kuschliger: Aufsteiger Hellas Elektra siegte gegen Primus Stetten mit 1:0, wodurch die Verfolger Vatanspor (4:0 gegen die SGV 1883) und Post (4:1 gegen Eibach) bis auf zwei Punkte heranrutschten. Hajduk überraschte in Deutenbach (2:1), der ASV Fürth gewann 3:0 im Krisenduell gegen Frankonia. Auch Bayern Kickers und die Turnerschaft siegten. Weiter...

01.11.2022 | 19:57 Uhr

Vatan und Post straucheln

Gutenstetten baut Tabellenführung aus

Gutenstetten feierte gegen den TSV Buch II einen 4:1-Heimsieg und baute so die Tabellenführung aus. Anders als der Primus ließen nämlich sowohl Vatanspor (1:2-Niederlage in Veitsbronn) als auch Post (1:1 beim KSD Hajduk) Zähler liegen. Dreier gab es auch für Eibach (3:2 gegen den ASV Fürth), Bayern Kickers (4:0 bei Frankonia) und die SpVgg Nürnberg (2:0 in Sporch). Die SGV 1883 und Hellas teilten die Punkte (1:1). Weiter...

23.10.2022 | 21:27 Uhr

Post Sieger im Spitzenspiel

SGV 1883 kann etwas durchatmen

+++ Ebensee-Kicker übernehmen Tabellenführung +++ Verfolger siegen im Gleichschritt +++
Der Post SV setzte in der Kreisliga ein Ausrufezeichen und steht nach dem 4:2-Sieg im Spitzenspiel mit dem SVG Steinachgrund punktgleich an der Spitze! Vatanspor sammelte derweil ebenso drei Punkte (4:0 gegen Frankonia) wie BaKi (3:0 gegen Hajduk), Buch II (3:1 in Deutenbach), Veitsbronn (5:2 bei Hellas) und die Turnerschaft, während sich die SGV 1883 im Keller etwas Luft verschaffte (3:2 gegen Cadolzburg) Weiter...

16.10.2022 | 20:59 Uhr

Spitzentrio im Gleichschritt

3:3-Remis im Derby zwischen Sporch und Veitsbronn

+++ Abbruch am Fuchsloch +++ Kantersieg für SGV 83 +++ BaKi beendet Turnerschaft-Lauf +++
Das Führungstrio der Kreisliga gab sich keine Blöße: Stetten (7:1 gegen ASV Fürth), Post (2:1 bei Buch II) und Vatanspor (4:0 in Eibach) siegten allesamt. BaKi beendete mit 3:1 den starken Lauf der Turnerschaft, die SGV 1883 schoss sich fulminant von den Abstiegsrängen (11:1 bei Frankonia). Auch die SpVgg Nürnberg war mit 1:0 erfolgreich, während ein rassiges Derby zwischen Cadolzburg und Veitsbronn 3:3 endete. Weiter...

18.09.2022 | 21:25 Uhr

2:0 - Vatan stürzt Deutenbach

Gutenstetten neuer Spitzenreiter

Der SV Gutenstetten-Steinachgrund übernimmt durch einen 1:0-Auswärtssieg in Veitsbronn die Kreisliga-Spitze. Möglich wurde dies dank Vatanspors 2:0-Heimsieg gegen Deutenbach. Dreier gab es derweil auch für BaKi (3:1 gegen den ASV Fürth), Buch II (2:0 bei der SGV 1883), Hajduk (3:0 bei Frankonia) und die Turnerschaft (3:0 in Cadolzburg), während es in Gebersdorf und Eibach Punkteteilungen zu sehen gab. Weiter...

11.09.2022 | 21:59 Uhr

Turnerschaft atmet auf

ASV Fürth und Hajduk mit zweiten Dreiern

Die Turnerschaft Fürth atmet nach dem 2:0-Auswärtssieg bei Frankonia auf und sicherte sich den ersten Saisondreier. Der ASV Fürth (5:1 gegen die SpVgg Nürnberg) und Hajduk (2:1 gegen Eibach) schafften den Anschluss an das Mittelfeld. Stetten zog gegenüber Deutenbach nach (5:0 gegen Cadolzburg) und auch Buch II (1:0 gegen Veitsbronn), BaKi (1:0 bei Hellas) und Vatanspor (4:1 beim Post SV) waren erfolgreich. Weiter...

28.08.2022 | 21:45 Uhr

Torreicher Sonntag

Buch II, SGV 1883, Stetten und BaKi hungrig

Am Kreisliga-Sonntag war diesmal jede Menge geboten. Buch II schoss Frankonia mit 7:2 ab und die SGV 1883 beendete durch einen 6:2-Auswärtssieg beim ASV Fürth ihren Unentschieden-Fluch! Stetten und BaKi überzeugten jeweils mit deutlichen 5:0-Heimerfolgen, während die Gerbersdorfer Jungs Elektra Hellas mit 3:1 in die Schranken wiesen. Der Post SV wahrte derweil durch ein 2:1 gegen Veitsbronn seine makellose Bilanz. Weiter...

07.08.2022 | 21:29 Uhr

Ein Trio an der Spitze

Post, Stetten und BaKi bleiben verlustpunkfrei

Mit Post (2:1-Sieg in Eibach), Gutenstetten (5:1 gegen Elektra Hellas) und Bayern Kickers (3:2 in Cadolzburg) führt derzeit ein verlustpunktfreies Trio die Kreisliga Nürnberg an. Ihre ersten Saisonsiege feierten derweil Deutenbach (4:0 bei Hajduk), der ASV Fürth (4:1 bei Frankonia) und Buch II (3:0 gegen die Turnerschaft), während die SGV Nürnberg-Fürth 1883 und Vatanspor durch ein 2:2 die Punkte teilten. Weiter...

31.07.2022 | 21:15 Uhr

Post erster Tabellenführer

Wilder Ritt zwischen Hellas und der SGV 1883

Die Kreisliga Nürnberg öffnete ihre Tore - und bot dabei allerhand! Erster Tabellenführer der Saison ist der Post SV, der den KSD Hajduk mit 7:0 abschoss. Ebenfalls Grund zur Freude hatten die SpVgg Nürnberg, die Turnerschaft Fürth, Gutenstetten und Bayern Kickers. Reichlich geboten wurde auch zwischen Elektra Hellas und der SGV Nürnberg-Fürth 1883, wo sich beide Teams am Ende mit 4:4 die Punkte teilten. Weiter...

18.07.2022 | 07:00 Uhr

8. Knoblauchsland-Cup

FC Bayern Kickers holt seinen dritten Titel

Zum dritten Mal insgesamt und erstmals wieder nach sieben Jahren holte der FC Bayern Kickers den Titel beim 8. Knoblauchsland-Cup 2022. In der Finalgruppe besiegte die Elf von Jasmin Halilic den TSV Johannis 83 (2:1) und den TSV Buch II (1:0) und darf den Wanderpokal für ein weiteres Jahr mit nach Kleinreuth nehmen. Dahinter landete der Titelverteidiger Johannis 83 knapp vor Buch II und dem Turnier-Neuling TSV Sack. Weiter... []
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
2
19
62:25
42
6
18
48:27
32

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
16.10.22
Turners. Fürth - Bayern Kickers
23.10.22
Bayern Kickers - Hajduk Nürnberg
30.10.22
DJK Eibach - Bayern Kickers
01.11.22
ATV 1873 Frank. - Bayern Kickers
06.11.22
Bayern Kickers - Cadolzburg
13.11.22
Veitsbronn-S. - Bayern Kickers

Die nächsten Spiele

So. 19.03.2023 15:00 Uhr
So. 26.03.2023 15:00 Uhr
H - SpVgg Nürnberg (10.)
So. 02.04.2023 15:00 Uhr
So. 16.04.2023 15:30 Uhr
So. 23.04.2023 15:00 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
16
Spiele gewonnen
10
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
3
:0
Zu-Null-Spiele
5
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
2
Tore gesamt
35
Verschiedene Torschützen
11
Eigentore
1
Elfmetertore
2
Gelbe Karten
42
Zeitstrafen
1
Gelb-rote Karten
1
Rote Karten
0
Eingesetzte Spieler
29
Zuschauer
425
Zuschauerschnitt
60

Interessenten (3)
kaiphis.
Herceg1.
fussbal.


Diese Mannschaft...


39707 Profil-Aufrufe