Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
FC Bayern Kickers Nürnberg 
Bezirksliga Mittelfranken Nord - männlich, Erwachsene - Saison

30.12.2017 | 13:45 Uhr

Zwischenrunde Gruppe 2

Serbia und Buch lösen Burgpokal-Ticket

+++ Serbia als Gruppensieger beim Burgpokal dabei +++ Buch reicht 2:2-Remis gegen BaKi zu Platz zwei +++
In einer bis zur letzten Begegnung spannenden Konkurrenz der Zwischenrundengruppe 2  sicherte sich der FC Serbia mit drei Siegen aus vier Partien den Gruppensieg am Samstagnachmittag. Dahinter qualifizierte sich der TSV Buch dank eines 2:2-Remis im direkten Duell gegen den FC Bayern Kickers im abschließenden Match des Nachmittags. Weiter... []

29.12.2017 | 11:22 Uhr

Transfercoup zum Jahreswechsel

Juri Judt wird Spielertrainer in Burggrafenhof

Der SV Burggrafenhof hat seinen Trainerposten neu und prominent besetzt: Ex-Profi Juri Judt kommt vom Bezirksligisten FC Bayern Kickers und wird zum Jahreswechsel den Kreisligisten auf seiner ersten Station als Spielertrainer führen. Weiter...

07.12.2017 | 19:13 Uhr

FSV Weißenbrunn lädt in die Halle

Illustres Teilnehmerfeld beim Budenzauber

Von Bayernliga bis Kreisklasse, von Allstars bis Youngster
Der Hallenfußball regiert ab dem Wochenende: In Fürth steigt am Samstag die Stadtmeisterschaft, aber auch der Sonntag hat für die Freunde des klassischen Hallenfußballs etwas zu bieten. In der Sporthalle in Diepersdorf-Leinburg hat der FSV Weißenbrunn ab 10 Uhr ein illustres Teilnehmerfeld zu seinem Turnier geladen. Weiter...

29.11.2017 | 11:15 Uhr

Da waren´s nur noch drei

BaKi und Cagri einigen sich auf Spielverlegung

+++ Herzogenaurach kann weiter davon ziehen +++ Hersbruck möchte aufschließen +++ Kalchreuth und Lauf setzen Schlusspunkt +++
Auch in der Bezirksliga Nord sehnt man scheinbar die Winterpause herbei und so einigten sich der FC Bayern Kickers und Cagrispor Nürnberg auf eine Verlegung des am Samstag angesetzten Nachholspiels. Ausgetragen werden damit in dieser Woche nur noch die Partien zwischen Herzogenaurach und dem TV 48 Erlangen, zwischen Hersbruck und Zirndorf sowie zwischen Kalchreuth und Lauf - sofern der Wettergott mitspielt. Weiter...

27.11.2017 | 06:30 Uhr

Saim Kök übernimmt im Sommer

Halilic-Ära endet nach elf Jahren bei BaKi

Wahrhaft eine einmalige Ära neigt sich dem Ende entgegen. Beim FC Bayern Kickers steht der erste Trainerwechsel seit dem Aufstieg in die Kreisliga 2007 bevor! Nach der Saison wird Jasmin Halilic den Staffelstab an seinen früheren Co-Trainer Saim Kök übergeben, der nach zwei Jahren an die Neusorgstraße zurückkehrt. Weiter...

22.11.2017 | 17:45 Uhr

Nächste Chance in Erlangen

Schafft die SG diesmal den Absprung?

+++ Fusionself fordert TV 48 +++ ASV Fürth, Kirchehrenbach und Pegnitz vor Mammutaufgaben +++ "Verfolger-Derby" in Hersbruck
Zum Auftakt des 22. Spieltages kommt es zum Fernduell der SG 83 Nürnberg Fürth (beim TV 48 Erlangen) und des ASV Fürth (in Stadeln) um den ersten Nichtabstiegsplatz. Aber auch Adelsdorf (in Zirndorf) könnte seine Position stark verbessern, auch weil die Konkurrenz am Sonntag vor schwierigen Aufgaben steht, während es in Hersbruck (gegen Schwaig) zum Verfolgerduell und Pegnitzgrund-Derby kommt. Weiter...

19.11.2017 | 19:39 Uhr

Stadeln patzt

Herzogenaurach zieht immer weiter davon

+++ Adelsdorf schockt Stadeln +++ Cagri holt auf +++ Weisendorf mit endgültigem Befreiungsschlag +++
Nachdem am Samstag in Schwaig schon nicht gespielt werden konnte, fielen auch die Partien in Hüttenbach und Pegnitz am Sonntag der Witterung zum Opfer. Die übrigen Spiele hatten dafür einiges zu bieten. So überraschte beispielsweise Adelsdorf gegen Stadeln (4:2), wodurch Cagrispor (3:1 gegen die SG 83) wieder oben anklopft, und gelang Weisendorf (4:1 gegen Zirndorf) der Befreiungsschlag im Abstiegskampf. Weiter...

15.11.2017 | 20:00 Uhr

Kellerduell gegen Pegnitz

Nächste Chance für den ASV Fürth

+++ Kellerkinder vor schwierigen Aufgaben +++ Hüttenbach empfängt Hersbruck zum Topspiel +++ Derby-Time am Samstag in Lauf +++
So der Wettergott will, stehen am 21. Spieltag wieder volle neun Partien auf dem Programm, wobei es am Samstag schon richtig heiß hergehen wird, wenn der SV Schwaig den SK Lauf zum Derby empfängt. Am Sonntag müssen sich die Abstiegskandidaten dann teilweise übermächtiger Gegner erwehren, wodurch der ASV Fürth zum Gewinner des Spieltages avancieren könnte. Weiter...

11.11.2017 | 17:38 Uhr

Platz zwei gesichert

Stadeln mit souveränem Sieg gegen Weisendorf

+++ Strobel ebnet Weg zum 5:1-Sieg +++ Last-Minute-Meyer sorgt für BaKi-Erfolg in Zirndorf +++
Der 20. Spieltag ist eröffnet und die erste Entscheidung bereits gefallen. Durch den 5:1-Erfolg der Stadelner gegen Weisendorf ist der FSV nämlich morgen keinesfalls von Platz zwei zu verdrängen. Im zweiten Spiel des Tages entführte der FC Bayern Kickers dank eines Lucky-Punches durch Mike Meyer die Punkte aus Zirndorf und stößt damit vorerst in sichere Gefilde vor. Weiter...

08.11.2017 | 15:45 Uhr

Zwei direkte Duelle im Keller

Erste Vorentscheidungen im Abstiegskampf?

+++ SG 83 empfängt Kirchehrenbach +++ Adelsdorf zu Gast beim ASV Fürth +++ Brisantes Derby zwischen Türkspor und Cagrispor +++
Im Keller brennt die Luft am 20. Spieltag! Durch die direkten Aufeinandertreffen der SG 83 und des TSV Kirchehrenbach sowie des ASV Fürth und des SC Adelsdorf könnten bereits jetzt die ersten Vorentscheidungen im Abstiegskampf fallen. Zudem kommt es bei Türkspor zu einem brisanten Duell und gleichzeitigem Spitzenspiel, wenn die Kuygun-Elf Cagrispor zum "Türken-Derby" empfängt. Weiter...

05.11.2017 | 21:03 Uhr

Aufstiegsrennen endgültig eröffnet

Stadeln erobert Rang zwei

+++ FSV siegt bei BaKi +++ Hüttenbach ringt Kalchreuth nieder +++ Türkspor und Cagri nur Remis +++
Der Aufstiegskampf in der Bezirksliga Nord ist endgültig lichterloh entbrannt. Nachdem Hersbruck gestern Lauf unterlag, eroberte der FSV Stadeln durch sein 3:0 bei Bayern Kickers den Relegationsrang und auch Hüttenbach folgt auf dem Fuß, während Türkspor (2:2 in Kirchehrenbach) und Cagri (1:1 gegen Herzogenaurach) nur einen Punkt holten. Derweil holte Weisendorf im Abstiegskampf einen wichtigen Sieg beim ASV Fürth. Weiter...

02.11.2017 | 11:42 Uhr

Spannung oben und unten

Wer landet Big-Points?

+++ Hersbruck will Rang zwei verteidigen +++ Spitzenspiel zwischen Cagri und Herzogenaurach +++ Kellerduelle in Weisendorf und Pegnitz +++
Nachdem am Mittwoch einiges in der oberen Tabellenhälfte durcheinander kam, will Hersbruck am Samstag den eben erst eroberten zweiten Tabellenplatz im Derby gegen Lauf verteidigen, während Cagrispor am Sonntag den Anschluss halten will und Spitzenreiter Herzogenaurach fordert. Außerdem stehen zwischen Weisendorf und dem ASV Fürth sowie zwischen Pegnitz und Adelsdorf zwei Kellerduelle auf dem Programm. Weiter...

01.11.2017 | 19:00 Uhr

Hüttenbach verliert

Hersbruck und Türkspor nun erste Puma-Verfolger

+++ SG überrascht gegen Hüttenbach +++ Weisendorf siegt im Kellerduell +++ Kirchehrenbach tritt in Herzogenaurach nicht an +++
Der 18. Spieltag hatte einiges zu bieten und wirbelte vor allem in der Spitzengruppe einiges durcheinander, da die SG 83 den bisherigen Tabellenzweiten SpVgg Hüttenbach mit 2:0 besiegte und so den Weg für den FC Hersbruck (2:1 in Kalchreuth) und Türkspor (3:1 gegen Schwaig), die nun die ersten Verfolger von Spitzenreiter Herzogenaurach sind, freimachte.  Weiter...

Ereignisse der letzten 14 Tage

Ereignisse letzte 90 Tage (mit Filtermöglichkeit)


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
Team
Sp
Tore
Dif.
Pkt
10
22
40
:
56
-16
26
11
20
39
:
46
-7
26
12
19
27
:
31
-4
25
13
21
34
:
43
-9
23
14
20
30
:
43
-13
18

Tabellenverlauf


Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
 
U
 
 
 
 
N
 
 
 
 
15.10.17
ASV Pegnitz - Bayern Kickers
22.10.17
Bayern Kickers - Weisendorf
01.11.17
ASV Fürth - Bayern Kickers
05.11.17
Bayern Kickers - Stadeln
11.11.17
Zirndorf - Bayern Kickers
19.11.17
Bayern Kickers - FC Herzogenaur.

Die nächsten Spiele

So. 25.02.2018 14:00 Uhr
So. 04.03.2018 15:00 Uhr
So. 11.03.2018 15:00 Uhr
So. 18.03.2018 15:00 Uhr
H - SK Lauf (5.)
So. 25.03.2018 15:00 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
19
Spiele gewonnen
7
Spiele unentschieden
4
Spiele verloren
8
:0
Zu-Null-Spiele
4
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
6
Tore gesamt
27
Verschiedene Torschützen
12
Eigentore
2
Elfmetertore
3
Gelbe Karten
48
Gelb-rote Karten
2
Rote Karten
1
Eingesetzte Spieler
29
Zuschauer
841
Zuschauerschnitt
93

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind Fan des Teams und regelmäßig bei Spielen vor Ort? Dann machen Sie mit und versorgen uns als Vereinsverwalter mit Bildern, Infos, Tickern etc.! Als Dankeschön gibt es ein kostenloses Gold-Abonnement.
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spiel-Statistik
·
Stimmen zum Spiel

Interessenten (2)
fussbal.
Kaiphis.


Diese Mannschaft...


7086 Profil-Aufrufe