Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
SpVgg Hüttenbach 
Bezirksliga Mittelfranken Nord - männlich, Erwachsene - Saison

30.06.2018 | 12:05 Uhr

11. Kulmbacher Fairness-Preis

Wettelsheim erstmals Gesamtsieger

Die SpVgg Wettelsheim bei den Herren und bereits zum vierten Mal in Serie die SG TSV Mörsdorf 2 bei den Damen sicherten sich den Titel des Gesamtsiegers beim elften Kulmbacher Fairnesspreis im Bezirk Mittelfranken. Beim TSV Röttenbach wurden die fairsten Mannschaften im Bezirk geehrt - letztmalig vom ehemaligen Bezirksspielleiter Ludwig Beer. Weiter... []

19.04.2018 | 22:10 Uhr

Vier Tore in 22 Minuten

Hüttenbach im Schnelldurchgang zum Sieg

Bereits nach 35 Minuten stand der Hüttenbacher Sieg praktisch fest
Ganze sechs Tore gab es am Donnerstagabend in Hüttenbach zu bestaunen, wobei die ersten vier das Spiel schon entschieden hatten. Denn nach gerade einmal 35 Minuten stand es bereits 4:0 für die Hausherren. Dass die akut abstiegsgefährdeten Gäste noch einmal auf 2:4 heran kamen, spielt im Nachgang nur eine untergeordnete Rolle. Weiter...

26.11.2017 | 16:40 Uhr

Oben bleibt es eng

Lauf und Hüttenbach mit wichtigen Siegen

+++ Hüttenbach erobert Rang zwei zurück +++ Herzogenaurach souverän gegen Weisendorf +++ Lauf schlägt Kirchehrenbach 5:1 +++
Nachdem am gestrigen Samstag schon alle Partien ins Wasser gefallen waren, konnten auch am Sonntag nur drei Spiele ausgetragen werden. Dabei eroberte die SpVgg Hüttenbach-Simmelsdorf mit einem 3:0-Sieg gegen Pegnitz den zweiten Rang zurück, baute der FC Herzogenaurach die Tabellenführung weiter aus (4:1 gegen Weisendorf) und schob sich der SK Lauf durch einen 5:1-Sieg gegen Kirchehrenbach wieder in Lauerposition. Weiter...

22.11.2017 | 17:45 Uhr

Nächste Chance in Erlangen

Schafft die SG diesmal den Absprung?

+++ Fusionself fordert TV 48 +++ ASV Fürth, Kirchehrenbach und Pegnitz vor Mammutaufgaben +++ "Verfolger-Derby" in Hersbruck
Zum Auftakt des 22. Spieltages kommt es zum Fernduell der SG 83 Nürnberg Fürth (beim TV 48 Erlangen) und des ASV Fürth (in Stadeln) um den ersten Nichtabstiegsplatz. Aber auch Adelsdorf (in Zirndorf) könnte seine Position stark verbessern, auch weil die Konkurrenz am Sonntag vor schwierigen Aufgaben steht, während es in Hersbruck (gegen Schwaig) zum Verfolgerduell und Pegnitzgrund-Derby kommt. Weiter...

15.11.2017 | 20:00 Uhr

Kellerduell gegen Pegnitz

Nächste Chance für den ASV Fürth

+++ Kellerkinder vor schwierigen Aufgaben +++ Hüttenbach empfängt Hersbruck zum Topspiel +++ Derby-Time am Samstag in Lauf +++
So der Wettergott will, stehen am 21. Spieltag wieder volle neun Partien auf dem Programm, wobei es am Samstag schon richtig heiß hergehen wird, wenn der SV Schwaig den SK Lauf zum Derby empfängt. Am Sonntag müssen sich die Abstiegskandidaten dann teilweise übermächtiger Gegner erwehren, wodurch der ASV Fürth zum Gewinner des Spieltages avancieren könnte. Weiter...

12.11.2017 | 17:50 Uhr

Remis im Verfolgerduell

Hüttenbach kann nicht zu Stadeln aufschließen

+++ Vier Partien abgesagt +++ Kirchehrenbach gewinnt bei der SG 83 +++ ASV Fürth gegen SC Adelsdorf endet unentschieden +++
Vier der sieben angesetzten Partien fielen am Sonntag den Witterungsbedingungen zum Opfer, sodass nur drei Spiele ausgetragen wurden. Dabei holte Kirchehrenbach im Kellerduell bei der SG 83 wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt (2:1), während sich der ASV Fürth und der SC Adelsdorf unentschieden trennten (1:1). Ebenfalls mit einem Remis endete das Verfolgerduell zwischen Lauf und Hüttenbach (2:2). Weiter...

08.11.2017 | 15:45 Uhr

Zwei direkte Duelle im Keller

Erste Vorentscheidungen im Abstiegskampf?

+++ SG 83 empfängt Kirchehrenbach +++ Adelsdorf zu Gast beim ASV Fürth +++ Brisantes Derby zwischen Türkspor und Cagrispor +++
Im Keller brennt die Luft am 20. Spieltag! Durch die direkten Aufeinandertreffen der SG 83 und des TSV Kirchehrenbach sowie des ASV Fürth und des SC Adelsdorf könnten bereits jetzt die ersten Vorentscheidungen im Abstiegskampf fallen. Zudem kommt es bei Türkspor zu einem brisanten Duell und gleichzeitigem Spitzenspiel, wenn die Kuygun-Elf Cagrispor zum "Türken-Derby" empfängt. Weiter...

05.11.2017 | 21:03 Uhr

Aufstiegsrennen endgültig eröffnet

Stadeln erobert Rang zwei

+++ FSV siegt bei BaKi +++ Hüttenbach ringt Kalchreuth nieder +++ Türkspor und Cagri nur Remis +++
Der Aufstiegskampf in der Bezirksliga Nord ist endgültig lichterloh entbrannt. Nachdem Hersbruck gestern Lauf unterlag, eroberte der FSV Stadeln durch sein 3:0 bei Bayern Kickers den Relegationsrang und auch Hüttenbach folgt auf dem Fuß, während Türkspor (2:2 in Kirchehrenbach) und Cagri (1:1 gegen Herzogenaurach) nur einen Punkt holten. Derweil holte Weisendorf im Abstiegskampf einen wichtigen Sieg beim ASV Fürth. Weiter...

02.11.2017 | 11:42 Uhr

Spannung oben und unten

Wer landet Big-Points?

+++ Hersbruck will Rang zwei verteidigen +++ Spitzenspiel zwischen Cagri und Herzogenaurach +++ Kellerduelle in Weisendorf und Pegnitz +++
Nachdem am Mittwoch einiges in der oberen Tabellenhälfte durcheinander kam, will Hersbruck am Samstag den eben erst eroberten zweiten Tabellenplatz im Derby gegen Lauf verteidigen, während Cagrispor am Sonntag den Anschluss halten will und Spitzenreiter Herzogenaurach fordert. Außerdem stehen zwischen Weisendorf und dem ASV Fürth sowie zwischen Pegnitz und Adelsdorf zwei Kellerduelle auf dem Programm. Weiter...

01.11.2017 | 19:00 Uhr

Hüttenbach verliert

Hersbruck und Türkspor nun erste Puma-Verfolger

+++ SG überrascht gegen Hüttenbach +++ Weisendorf siegt im Kellerduell +++ Kirchehrenbach tritt in Herzogenaurach nicht an +++
Der 18. Spieltag hatte einiges zu bieten und wirbelte vor allem in der Spitzengruppe einiges durcheinander, da die SG 83 den bisherigen Tabellenzweiten SpVgg Hüttenbach mit 2:0 besiegte und so den Weg für den FC Hersbruck (2:1 in Kalchreuth) und Türkspor (3:1 gegen Schwaig), die nun die ersten Verfolger von Spitzenreiter Herzogenaurach sind, freimachte.  Weiter...

28.10.2017 | 21:52 Uhr

Relegationsrang wackelt

Türkspor überrollt Hüttenbach

+++ Türkspor schlägt Hüttenbach 5:0 +++ Verfolgerduell endet unentschieden +++ Zirndorf ebenfalls 5:0 gegen Kirchehrenbach +++
Der 16. Spieltag ist eröffnet - und wie! Durch einen in der Höhe überraschenden 5:0-Sieg gegen Hüttenbach macht Türkspor das Aufstiegsrennen spannender denn je. Dass der Relegationsrang nicht heute schon den Besitzer wechselte, lag einzig an der Punkteteilung zwischen Stadeln und Cagri im Verfolgerduell (2:2). Außerdem siegte der ASV Zirndorf gegen Kirchehrenbach ebenfalls mit 5:0. Weiter...

25.10.2017 | 14:01 Uhr

Aufstiegskampf spitzt sich zu

Werden die Karten neu gemischt?

+++ Richtungsweisende Duelle am Samstag +++ Hersbruck könnte der große Gewinner werden +++ Auch im Keller wird es spannend +++
Der 17. Spieltag hat es in sich, denn vor allem die direkten Aufeinandertreffen zwischen Türkspor und Hüttenbach sowie Stadeln und Cagrispor könnten die Tabellensituation im oberen Drittel gehörig durcheinander wirbeln. Bei entsprechenden Ergebnissen wäre dann der Weg auf Platz zwei für Hersbruck (bei der SG 83) frei. Im Tabellenkeller stehen derweil vorentscheidende Duelle an. Weiter...

22.10.2017 | 20:32 Uhr

3:1 in Hüttenbach

Herzogenaurach nicht zu stoppen

+++ Kirchehrenbach weiter stark in Form +++ Hersbruck gewinnt Verfolgerduell +++ Cagri klettert weiter nach oben +++
Der FC Herzogenaurach siegten am Sonntag auch im Spitzenspiel in Hüttenbach mit 3:1 und bleibt damit das Maß aller Dinge an der Spitze, während sich der FC Hersbruck durch ein 1:0 im Verfolgerduell gegen Türkspor Nürnberg in Schlagdistanz zum Relegationsplatz brachte und auch Cagrispor mit seinem achten Sieg in Folge (3:1 gegen den ASV Fürth) lautstark oben anklopft.  Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
5
34
79:50
63
6
34
89:51
61
8
34
63:61
50
9
34
70:74
48

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
28.04.18
Stadeln - Hüttenbach
01.05.18
Hüttenbach - 1. FC Hersbruck
06.05.18
Hüttenbach - Zirndorf
09.05.18
Cagri Sp. Nbg. - Hüttenbach
13.05.18
FC Herzogenaur. - Hüttenbach
19.05.18
Hüttenbach - Türkspor Nbg.

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
34
Spiele gewonnen
18
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
13
:0
Zu-Null-Spiele
5
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
6
Tore gesamt
82
Verschiedene Torschützen
12
Eigentore
0
Elfmetertore
13
Gelbe Karten
55
Gelb-rote Karten
1
Rote Karten
0
Eingesetzte Spieler
25
Zuschauer
2460
Zuschauerschnitt
144

Interessenten (4)
2012
1602
The_Spe.
SpVgg H.


Diese Mannschaft...


39359 Profil-Aufrufe