Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
FSV Stadeln 
Landesliga Nordost - männlich, Erwachsene - Saison

23.09.2022 | 21:10 Uhr

Sieg mit dem Schlusspfiff

Floros erlöste Stadeln spät

95 Minuten sah es so aus, als würde sich der FSV Stadeln zuhause gegen den SV Unterreichenbach die Zähne ausbeißen, dann aber köpfte Valantis Floros Sekunden vor dem Abpfiff zum erlösenden 1:0-Siegtreffer der Dedaj-Elf ein. Zuvor hatte der FSV zwar viel Ballbesitz und einige Abschlüsse, richtig zwingend wurde man aber zu selten. Umso größer war die Stadelner Erleichterung über den Arbeitssieg nach Schlusspfiff. Weiter... []

10.09.2022 | 19:15 Uhr

Punkteteilung in Stadeln

FSV verpasst die alleinige Tabellenführung

Der FSV Stadeln musste sich im Heimspiel gegen die SpVgg Jahn Forchheim mit einem 1:1-PRemis begnügen und verpasste so die alleinige Tabellenführung. In einer mäßigen Partie war der FSV zunächst etwas stärker und ging nach einer halben Stunde durch einen Kaya-Elfmeter in Führung. Der knappe Vorsprung sollte jedoch nicht zum Dreier reichen, da der Jahn in der 72. Minute durch Fabian Schwab noch zum Ausgleich kam. Weiter... []

31.08.2022 | 21:25 Uhr

FSV Stadeln vorerst Tabellenführer

Eine klare Sache gegen Mitterteich

Ungewohnt früh begann der 10. Spieltag am heutigen Mittwochabend in Stadeln. Am Ende bejubelte der heimische FSV einen hochverdienten 3:0-Sieg gegen den SV Mitterteich, der angesichts seiner guten Tabellenplatzierung einen enttäuschenden Auftritt bot. Stadeln hingegen knüpfte über weite Strecken an die guten Leistungen zuletzt an und sorgten durch Papp und Gkenios früh für klare Verhältnisse.  Weiter... []

26.08.2022 | 21:29 Uhr

Trotz Chancenwucher

FSV Stadeln geht als Tabellenführer auf die Kärwa!

Das Kärwaspiel im Dauerregen war eine sehr einseitige Angelegenheit zu Gunsten des FSV Stadeln, der seine Überlegenheit gegenüber Kickers Selb im Ergebnis von 2:0 gar nicht so recht ausdrücken konnte. Zahlreiche Hochkaräter aus dem Spiel heraus ließen die Hausherren liegen, brauchten somit zwei Standards, um mit dem Dreier vorerst die Tabellenführung in der Landesliga Nordost zu erobern. Weiter... []

23.08.2022 | 14:24 Uhr

Stadelns Kärwa-Dreierpack

Gibt es drei FSV-Tabellenführer an den Festtagen?

Ab Donnerstag erfährt der Fußball beim FSV Stadeln für drei Tage am Stück eine besondere Begleitung - denn es ist wieder Kärwa-Zeit. Passend dazu haben sich die drei Herren-Teams der Stadelner in ihren Ligen derart in Stellung gebracht, dass jeweils nach dem Spiel die Tabellenführung winken könnte. Weiter...

19.08.2022 | 21:51 Uhr

Spieltag aktuell Landesliga Nordost

Großschwarzenlohe koffert Saas Bayreuth ab

SPIELTAG AKTUELL Eine deutliche Klatsche musste Aufsteiger Saas Bayreuth in Großschwarzenlohe hinnehmen und verlor mit 5:0. Der SV Mitterteich und der FSV Stadeln liegen nach ihren Siegen am Freitagabend gemeinsam an der Tabellenspitze, können aber morgen wieder überholt werden. Weiter...

10.08.2022 | 22:32 Uhr

Stadeln übernimmt Platz zwei

Uluca schockt Quelle spät - Buch mit Brustlöser

Der 6. Spieltag bildete den Auftakt in die Englische Woche der Landesliga Nordost. Im Krisenduell zwischen Selb und Buch landete die Wagler-Elf einen 4:1-Brustlöser, während Stadeln mit einem 4:2 gegen Saas-Bayreuth Platz zwei erobern konnte. Nichts zu erben gab es hingegen für die Auswärtsfahrer vom SC 04 Schwabach (1:2 in Mitterteich) sowie für die SG Quelle Fürth mit demselben Ergebnis in Groß´lohe. Weiter...

05.08.2022 | 22:07 Uhr

Viel Einsatz, keine Tore

Quelle und Stadeln teilen die Zähler

In einer über weite Strecken ereignisarmen Begegnung teilten die SG Quelle Fürth und der FSV Stadeln letztlich verdientermaßen durch ein torloses Remis die Zähler. Die Heimelf hatte nach nur drei Minuten durch einen Pfosten-Kopfball von Zimmermann gleich zu Beginn die größte Chance des Spiels, ehe in der Folge die Abwehrreihen beider Teams kaum mehr Großchancen zuließen. Weiter... []

04.08.2022 | 07:34 Uhr

Quelle erwartet Stadeln im Derby

Der Farbwechsel des Quartetts hat keine Hauptrolle

Das einzig verbliebene Fürther Landesliga-Derby zwischen der SG Quelle Fürth und dem FSV Stadeln eröffnet am Freitagabend (18.15 Uhr) den 5. Spieltag der Landesliga Nordost. Während die einen mit dem bisherigen Start leben können, die anderen ihren so vor dem Start sofort unterschrieben hätten, gibt es auch ein Wiedersehen für ein Quartett, das zu Jahresbeginn von Stadeln nach Dambach gewechselt ist. Weiter...

30.07.2022 | 20:07 Uhr

Leidenschaftlicher Sieg

FSV Stadeln übersteht lange Unterzahl

Der FSV Stadeln feierte einen leidenschaftlich erkämpften 2:0-Heimsieg gegen Eintracht Münchberg. Bereits nach 30 Sekunden gingen die Hausherren durch Gkenios in Führung, bevor Pulkrabek nach nur 19 Minuten mit einer Gelb-Roten Karte des Feldes verwiesen wurde. In Unterzahl kämpften die Stadelner gemeinsam um den Sieg und erhöhten sogar durch ein Eigentor von Söllner mit 2:0, das sie über die Zeit retten konnten. Weiter...

23.07.2022 | 20:48 Uhr

Köhler-Traumtor in letzter Sekunde

Stadeln ringt dreifach dezimierte Bucher nieder

Der FSV Stadeln feierte einen späten 3:2-Derbysieg in Buch. Die Gäste dominierten die erste Hälfte und führten zur Pause nach Toren von Gkenios und Papp verdient mit 2:0, während Buch nach einer harten Roten Karte gegen Lahr nur noch zu zehnt war. Nach Jessens Ampelkarte schien das Spiel endgültig gelaufen, doch Fotiadis traf doppelt zum Ausgleich. Am Ende jubelte aber Stadeln, denn Köhler traf in letzter Sekunde. Weiter... []

19.07.2022 | 22:35 Uhr

3:0-Sieg gegen Schwabach

FSV Stadeln war einfach "geiler"

Die Durststrecke für die Stadelner Fans am Kronacher Wald ist beendet: Nachdem es im Frühjahr zu Hause nicht einmal ein Tor zu bejubeln gab, hatte der FSV-Anhang am Dienstagabend gegen den Titelanwärter SC 04 Schwabach beim 3:0-Heimsieg allen Grund zum Feiern. Mit einer starken Mannschaftsleistung gelang verdientermaßen die Überraschung. Weiter... []

09.06.2022 | 10:02 Uhr

Ein ganzes Dutzend Neuzugänge

Großer Umbruch beim FSV Stadeln abgeschlossen

+++ Neuer Co-Trainer ist ein im Verein bekanntes Gesicht +++ Ein Quartett geht, ein Duo tritt kürzer +++
Keine wirkliche Überraschung ist es, dass der FSV Stadeln in der Saison 2022/23 ein zum Großteil neues Gesicht bekommen wird. Der angekündigte personelle Umbruch ist nun soweit vollzogen. Gleich zwölf neue Spieler werden zum Trainingsauftakt in der kommenden Woche erwartet, sechs Akteure werden dann nicht mehr dabei sein, wenn Trainer Manfred Dedaj und sein neuer "Co" Alexander Weiß zum Aufgalopp bitten. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...

Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
2
13
25:13
29
3
13
30:15
25

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
U
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
 
19.08.22
Neudrossenfeld - Stadeln
26.08.22
Stadeln - Kickers Selb
31.08.22
Stadeln - SV Mitterteich
10.09.22
Stadeln - Jahn Forchheim
18.09.22
FC Herzogenaur. - Stadeln
23.09.22
Stadeln - U'reichenbach

Die nächsten Spiele

Sa. 01.10.2022 15:00 Uhr
Sa. 08.10.2022 15:00 Uhr
Fr. 14.10.2022 18:30 Uhr
Sa. 22.10.2022 15:00 Uhr
Sa. 29.10.2022 15:00 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
13
Spiele gewonnen
9
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
2
:0
Zu-Null-Spiele
6
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
2
Tore gesamt
25
Verschiedene Torschützen
9
Eigentore
1
Elfmetertore
3
Gelbe Karten
25
Zeitstrafen
1
Gelb-rote Karten
1
Rote Karten
2
Eingesetzte Spieler
27
Zuschauer
1555
Zuschauerschnitt
194

Interessenten (1)
luke86

Diese Mannschaft...


52133 Profil-Aufrufe