Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
SG Quelle Fürth 
Landesliga Nordost - männlich, Erwachsene - Saison

09.04.2019 | 21:58 Uhr

Feucht hängt Bamberg im Nacken

Quelle lässt Groß'lohe auf dem Relegationsrang

Zwei 2:0-Auswärtssiege in den Nachholpartien am Dienstagabend
Zwei 2:0-Auswärtssiege gab es am Dienstagabend in den Nachholpartien der Landesliga Nordost: Durch seinen Auswärtsdreier in Baiersdorf klettert der SC Feucht auf Platz zwei (nur noch einen Punkt hinter Bamberg) und kann am Freitag vorerst die Spitze übernehmen, wenn der SC Großschwarzenlohe zu Gast ist. Jener SCG unterlag zu Hause der SG Quelle Fürth mit 0:2, wodurch die Dambacher auf Rang sieben klettern. Weiter...

30.03.2019 | 21:39 Uhr

Quelle mühelos zum ersten Dreier

Schulik sichert Big Points für Kornburg

Buch fühlt sich in Memmelsdorf verschaukelt
Gemischte Gefühle löste der Samstag in der Landesliga Nordost aus mittelfränksicher Sicht aus: Während der TSV Buch beim späten 0:1 in Memmelsdorf arg mit der Leistung des Schiedsrichters haderte, erlebte die SG Quelle Fürth einen entspannten Nachmittag - 7:1 hieß es gegen Schlusslicht Sonnefeld. Gejubelt wurde beim TSV Kornburg, dem ein 1:0 gegen Coburg glückte. Weiter...

07.03.2019 | 12:19 Uhr

Ex-Profi Mettin Copier kommt

SG Quelle Fürth präsentiert ersten Neuzugang

+++ Mehmet Ok wird Co-Trainer +++
Bei der SG Quelle Fürth wird bereits am Kader für die kommende Saison gebastelt. Am Rande des Heimspiels gegen den FC Eintracht Bamberg konnten die Dambacher die ersten Personalien für die kommende Saison vermelden. Als Neuzugang konnte die Quelle Mettin Copier vom ASV Fürth verpflichten. Mit Mehmet Ok wird der Posten des Co-Trainers neu besetzt. Weiter...

02.03.2019 | 20:06 Uhr

2:1-Sieg bei Quelle Fürth

Starke Bamberger schlagen spät zu

Der FC Eintracht Bamberg ist gut aus der Winterpause gestartet, allerdings mussten die Anhänger aus der Domstadt lange zittern, ehe der Tabellenführer die drei Punkte aus Fürth-Dambach doch noch entführen konnte. Zur Pause führte die SG Quelle Fürth mit 1:0 durch Werners Treffer. Doch Schmittschmitt per Elfmeter (77.) und Ulbricht (87.) in Überzahl (Gelb-Rot gegen Quelles Würkert, 80.) drehten die Partie spät. Weiter... []

27.02.2019 | 06:45 Uhr

Am Samstag kommt Primus Bamberg

Die zwei Gesichter der SG Quelle Fürth

Zum Auftakt 2019 erwartet die SG Quelle Fürth am Samstag (14 Uhr) im Heimspiel keinen Geringeren als Tabellenführer FC Eintracht Bamberg. Doch Angst vor großen Namen muss man bei den Dambachern nicht haben, wie Beispiele aus der laufenden Saison belegen. Weiter...

04.02.2019 | 12:03 Uhr

SG Quelle Fürth

Serdal Gündogan bleibt über die Saison hinaus

Wenig Veränderungen im Kader +++ Erster gelungener Test gegen ATSV Erlangen
Die SG Quelle Fürth hat die Weichen für die kommende Saison gestellt: Der Vertrag mit Serdal Gündogan (40), der seit Sommer in Dambach das Zepter schwingt, wurde vorzeitig um ein weiteres Spieljahr verlängert. Einen Wechsel gab es hingegen auf der Torhüterposition: Hier gab es mit Marcus Kredel vom ASV Vach einen Neuzugang, während Markus Pröll berufsbedingt nicht mehr zur Verfügung steht. Weiter...

15.12.2018 | 14:00 Uhr

Softgate-Cup des ATSV Erlangen

Skeraj gewinnt mit der U23 das Heimturnier

Zum 120-jährigen Jubiläum des Vereins richtet der ATSV Erlangen erstmalig den Softgate-Cup in der Emmy-Noether-Halle in Erlangen aus. Nach aufregenden Spielen und einem einwandfreien Ablauf hatte am Ende eines langen Turniertages die U23 des ATSV Erlangen, bei der Trainer Skeraj mit auf dem Feld stand, die Nase vorn und überraschte das Teilnehmerfeld. Weiter... [ |]

27.10.2018 | 22:08 Uhr

Quelle siegt 3:2 vom Punkt

Kornburg hadert mit dem Referee

Handelfmeter bringt Fürther Sieg und Platzverweis gegen Klier
Insgesamt war es ein verdienter Erfolg der SG Quelle Fürth aufgrund der Vorteile nach der Pause. Unumstritten war das 3:2 gegen den TSV Kornburg aber nicht, denn der Handelfmeter, den letztlich Reinholz nervenstark zum Sieg verwandelte, löste einige Proteste bei keineswegs enttäuschenden Kornburgern, für welche die Niederlage besonders bitter schmeckt. Weiter... []

24.10.2018 | 14:43 Uhr

Halbzeit in der Landesliga Nordost

Das Zwischenzeugnis der Mittelfranken

17 Spieltage der Saison 2018/19 sind in der Landesliga Nordost absolviert - Zeit für eine Halbzeit-Bilanz der Teams aus Mittelfranken. Welche Vereine haben die Erwartungen erfüllt, übertroffen oder blieben dahinter? Weiter...

20.10.2018 | 20:09 Uhr

Trotz Seiler-Doppelpack

Nur ein Remis der SG Quelle zum Hinrundenabschluss

2:2 gegen Friesen war am Ende sogar eher schmeichelhaft
In einer eher durchschnittlichen Landesliga-Partie trennten sich die Tabellennachbarn  SG Quelle Fürth und SV Friesen durch Tore von Brandt (23.), einem Doppelpack von Seiler (34., 39.), sowie dem Ausgleichstreffer von Aust (61.) 2:2-Unentschieden. Wobei es für die Heimelf auf Grund der besseren Chancen der Gäste aus Friesen im zweiten Durchgang ein eher schmeichelhafter Punktgewinn war. Weiter... []

12.10.2018 | 12:00 Uhr

Pumas können Verfolger distanzieren

Jassmann: “Nicht einfach gegen die Quelle”

Mit einem deutlichen Sieg in Kornburg hat der FC Herzogenaurach seine kleine Durststrecke von einem Punkt aus zwei Spielen beendet und kann jetzt mit breiter Brust auf das Spiel mit Quelle Fürth blicken. Für Stürmer Yannik Jassmann kommt es damit zum Duell mit dem ehemaligen Verein für den der 21-Jährige drei Jahre Tore geschossen hat. Weiter... []

06.10.2018 | 18:39 Uhr

Remis der besseren Sorte

Quelle und Buch trennen sich torlos

Ein torloses Derby der besseren Sorte bekamen die gut 200 Zuschauer in Fürth-Dambach geboten. Verpasste die Quelle mit leichten Vorteilen vor der Pause die Führung, so stand die Partie bis zuletzt auf Messers Schneide und endete letztlich nicht unverdient mit einem Remis, bei dem die Fürther zum dritten Mal ohne eigenen Torerfolg blieben, während Buch unter der Regie von Manuel Bergmüller weiter unbesiegt ist. Weiter... []

23.09.2018 | 12:05 Uhr

Kein Sieg für Mittelfranken

Mehr Schatten als Licht am Samstag

Turbulentes 2:2 für Buch in Friesen +++ Quelle - Baiersdorf torlos +++ Kornburg unterliegt Torjäger Sperlein
Den Siegen des SC Feucht (2:0 gegen Herzogenaurach) und Schwabach (5:0 gegen Sonnefeld) am Freitag folgten am Samstag Niederlagen für Kornburg (2:5 gegen Memmelsdorf) und Großschwarzenlohe (0:2 gegen Lichtenfels), während die SG Quelle Fürth mit einem 0:0 gegen Baiersdorf Vorlieb nehmen musste. Für den TSV Buch gab es einen Punkt der Moral beim 2:2 in Friesen, der allerdings mit Platzverweisen teuer erkauft war. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...

Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
6
28
37:33
45
7
29
63:48
42
10
29
45:40
36

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
 
U
 
 
 
 
N
 
 
 
 
02.03.19
SG Quelle Fürth - FC E. Bamberg
23.03.19
Röslau - SG Quelle Fürth
30.03.19
SG Quelle Fürth - Sonnefeld
06.04.19
FC Coburg - SG Quelle Fürth
09.04.19
G'schwarzenlohe - SG Quelle Fürth
13.04.19
SG Quelle Fürth - Selbitz

Die nächsten Spiele

Sa. 20.04.2019 15:00 Uhr
Mo. 22.04.2019 11:00 Uhr
Sa. 27.04.2019 15:00 Uhr
Sa. 04.05.2019 16:00 Uhr
A - TSV Buch (10.) Anfahrt
Sa. 11.05.2019 14:00 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
28
Spiele gewonnen
10
Spiele unentschieden
9
Spiele verloren
9
:0
Zu-Null-Spiele
8
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
9
Tore gesamt
48
Verschiedene Torschützen
15
Eigentore
2
Elfmetertore
3
Gelbe Karten
80
Gelb-rote Karten
5
Rote Karten
6
Eingesetzte Spieler
29
Zuschauer
1662
Zuschauerschnitt
118

Interessenten (2)
Mike4.1.
tomfae

Diese Mannschaft...


20280 Profil-Aufrufe