Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
SG Quelle Fürth 
Landesliga Nordost - männlich, Erwachsene - Saison

18.05.2018 | 06:00 Uhr

Endspiel gegen die Quelle

Krönt sich der ATSV Erlangen doch noch?

Kann der ATSV Erlangen am Wochennede doch noch feiern und als Meister in die Bergkirchweih gehen? Vorausgesetzt der Tabellenführer gewinnt gegen die SG Quelle Fürth, dann ist der Aufstieg des großen Favoriten in die Bayernliga perfekt und der ATSV spielt erstmals in dieser Liga. Von Feiervorbereitungen will Trainer Shqipran Skeraj aber noch nichts wissen. Weiter... []

27.04.2018 | 14:11 Uhr

Ab kommender Saison

Serdal Gündogan wird Quelle-Trainer

Bereits seit einigen Wochen stand fest, dass die SG Quelle Fürth und Trainer Patrick Frühwald nach der Saison eine Veränderung anstreben, nun ist der Nachfolger beim Landesligisten gefunden: Serdal Gündogan übernimmt zur kommenden Saison das Zepter in Fürth-Dambach. Weiter...

07.04.2018 | 18:42 Uhr

1:0 in Mitterteich

Brehm, Buch, Bayernliga?

ATSV weiter in der Krise +++ Feucht patzt auswärts erneut +++ Quelle schlägt Selbitz 2:0 +++ Spieli verliert 0:3 in Memmelsdorf
Dank Udo Brehms Treffer zum 1:0-Sieg überdauert die Serie des TSV Buch nun auch die des SV Mitterteich. Als Bonus gab es für die fulminanten Knoblauchsländer die Ergebnisse der Konkurrenz: Der ATSV Erlangen kam zu einem enttäuschenden 0:0 gegen Friesen, und auch beim SC Feucht war die Freude beim 2:2 in Lichtenfels überschaubar. Die SG Quelle Fürth indes durfte einen 2:0-Sieg gegen Selbitz feiern. Weiter...

20.03.2018 | 14:16 Uhr

Nach der Saison

SG Quelle Fürth und Patrick Frühwald trennen sich

In einer Pressemeldung gab die SG Quelle Fürth am Dienstagnachmittag bekannt, dass man sich mit Trainer Patrick Frühwald einvernehmlich darauf verständigt habe, die Zusammenarbeit nach der Saison nicht weiter fortzusetzen. Frühwald trainiert seit 2015 die Dambacher in der Landesliga. Weiter...

17.03.2018 | 11:32 Uhr

Feucht und Quelle

Die Gegner ordentlich nass gemacht

Mit zwei dicken Ausrufezeichen startete der 25. Spieltag am Freitagabend in der Landesliga Nordost. Der SC Feucht packte dem FSV Bayreuth ein 7:0 mit in den Koffer auf die Heimreise, während die SG Quelle Fürth beim SC 04 Schwabach einen 4:0-Erfolg feiern durfte. Weiter...

08.03.2018 | 15:12 Uhr

Nicht noch eine Absage

SG Quelle weicht zum ASV Fürth aus

Landesliga-Spiel gegen Mitterteich bereits am Samstag um 13 Uhr
Ein voll gepackter Spielplan und noch immer mehr als grenzwertige Platzverhältnisse zwingen auch die Teams der Landesliga Nordost zum improvisieren. Der TSV Buch wird am Sonntag das Gastspiel nicht in Memmelsdorf austragen, sondern bei der DJK Don Bosco Bamberg spielen, die SG Quelle Fürth trägt ihr Heimspiel am Samstag auf dem Kunstrasenplatz des ASV Fürth aus. Weiter...

07.02.2018 | 18:07 Uhr

SG Quelle Fürth

Die Sache mit dem Terminkalender

In der Vorbereitungszeit hat man sich bei der SG Quelle Fürth in kluger Voraussicht Testspiele auf Kunstrasen gesichert, denn von Spielabsagen haben die Dambacher schon in der Landesliga Nordost genug. Am 24. Februar muss man deshalb schon zum Nachholspiel beim 1.FC Lichtenfels antreten und der Terminkalender hat noch so einige Tücken parat. Weiter...

13.01.2018 | 20:34 Uhr

4:2 im Finale gegen Türkspor

SG Herrieden holt den Titel!

Post SV landet auf dem Treppchen +++ TSV Buch scheiterte im Halbfinale +++
Die SG Herrieden hat den Bann gebrochen und den ersten Kreistitel in die Frankenhöhe geholt! Mit 4:2 besiegten die Gastgeber Türkspor Nürnberg im Finale der Hallenkreismeisterschaft Nürnberg/Frankenhöhe 2018. Dritter wurde der Post SV (4:3 nach Sechsmeterschießen gegen den TSV Buch). Herrieden und Türkspor vertreten den Kreis am kommenden Samstag (ab 12 Uhr) beim Bezirksfinale in Nürnberg. Weiter... []

06.01.2018 | 21:25 Uhr

Burgpokal 2018

Uttinger schießt TSV Buch zum Titel!

2:1-Finalsieg gegen Quelle Fürth +++ Post SV holt Rang drei +++ Remis-Festival am Berliner Platz! +++
Kurios ging es beim Burgpokal 2018 zu: Acht der zwölf Gruppenspiele endeten mit einem Remis! Während der TSV Buch vorzeitig das Halbfinale buchen konnte, folgten die SG Quelle Fürth, Türkspor Nürnberg und in allerletzter Sekunde auch der Post SV nach. Der Titel im Endturnier im Altkreis Nürnberg/Fürth ging an die Bucher Jungs, die sich im Endspiel mit 2:1 gegen die Quelle durchsetzen konnten. Weiter... []

03.01.2018 | 11:40 Uhr

Burgpokal ausgelost

Quelle eröffnet gegen Buch

Halbfinalisten qualifizieren sich für Kreisfinale in Herrieden +++ 400 Euro für den Sieger
Am Dienstagabend wurden die letzten beiden Fahrkarten zum Burgpokal ausgespielt, am heutigen Mittwochvormittag steht nun die Gruppeneinteilung samt Spielplan für das Endturnier im Altkreis Nürnberg/Fürth, das am Samstag ab 15 Uhr in der Halle am Berliner Platz über die Bühne gehen wird. Weiter...

02.01.2018 | 20:37 Uhr

Zwischenrunde Gruppe 4

Post SV und SG Quelle komplettieren Burgpokal!

Stadeln wird Dritter +++ Burgfarrnbach und SG 83 vorzeitig ausgeschieden
Schon nach der drittletzten Partie des Abends waren am Dienstag in Gruppe 4 der Zwischenrunde die Tickets zum Burgpokal vergeben. Neben dem Post SV kam auch die SG Quelle Fürth mit einem blitzsauberen Auftritt nach drei Spielen auf die Maximalpunktzahl und ließ den FSV Stadeln als Tabellendritten abblitzen. Dahinter waren der TSV Burgfarrnbach und die SG 83 ohne Chance. Weiter... []

09.12.2017 | 10:07 Uhr

Fürther Stadtmeister 2017

Quelle holt den Titel vom Punkt!

+++ Finalsieg nach Neunmeterschießen gegen Stadeln +++ Vach landet auf dem Treppchen +++
Budenzauber in der Kleeblattstadt! Bis ins Finale schafften es der FSV Stadeln und die SG Quelle Fürth, wo es nach regulärer Spielzeit keinen Sieger gab. Dann avancierte Oliver Harnos mit zwei Paraden im Neunmeterschießen zum Matchwinner, so dass die Dambacher nach fünf Jahren wieder Fürther Stadtmeister sind! Weiter... []

06.12.2017 | 19:45 Uhr

Fürther Stadtmeisterschaft

Julius-Hirsch-Halle feiert Premiere

Die fußballlose Zeit erlebt am Samstag in Fürth eine willkommene Abwechslung. Ab 10 Uhr ermitteln acht Mannschaften den Fürther Stadtmeister 2017 im Hallenfußball. Gespielt wird erstmals in der Julius-Hirsch-Halle am Schießanger. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...

Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
3
34
82:34
73
6
34
72:56
52
7
34
75:63
49

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
U
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
25.04.18
SG Quelle Fürth - Memmelsdorf
28.04.18
Friesen - SG Quelle Fürth
02.05.18
SG Quelle Fürth - SpVgg Erlangen
05.05.18
SG Quelle Fürth - FSV Bayreuth
12.05.18
Frohnlach - SG Quelle Fürth
19.05.18
SG Quelle Fürth - ATSV Erlangen

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
34
Spiele gewonnen
16
Spiele unentschieden
6
Spiele verloren
12
:0
Zu-Null-Spiele
9
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
7
Tore gesamt
66
Verschiedene Torschützen
17
Eigentore
1
Elfmetertore
4
Gelbe Karten
71
Gelb-rote Karten
4
Rote Karten
3
Eingesetzte Spieler
32
Zuschauer
2445
Zuschauerschnitt
143

Interessenten (3)
tomfae
Mike4.1.
Hüterde.

Diese Mannschaft...


54724 Profil-Aufrufe