Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
TSV Buch 
Landesliga Nordost - männlich, Erwachsene - Saison

03.02.2023 | 06:45 Uhr

Zwei Neuzugänge am Wegfeld

Thein-Brüder beim TSV Buch vereint

Zwei Neuzugänge gab es kurz vor Ende der Winter-Transferperiode beim TSV Buch doch noch: Neben Jannis Thein (23), der den Weg seines früheren Trainers vom SC 04 Schwabach ins Knoblauchsland gefolgt ist, kommt auch sein vier Jahre jüngere Bruder Laurin vom Würzburger FV zu den Bucher Jungs. Weiter...

12.12.2022 | 08:08 Uhr

TSV Buch mit Jochen Strobel

Der gemeinsame Wunsch nach Kontinuität und Erfolg

Der Trainerposten beim TSV Buch ist für den Start aus der Winterpause neu vergeben. Jochen Strobel, der beim Ligakonkurrenten SC 04 Schwabach in die Saison gestartet war, übernimmt im Nürnberger Knoblauchsland und bringt mit Normann Wagner auch einen neuen Co-Trainer mit. Bei fussballn.de spricht der neue Coach über seine Beweggründe und Ziele bei der neuen Aufgabe am Wegfeld. Weiter...

03.12.2022 | 15:07 Uhr

Ex-Brucker coachen den TSV Buch

Jochen Strobel und Normann Wagner übernehmen

Die Trainersuche beim TSV Buch ist zum Start der Winterpause abgeschlossen! Jochen Strobel, bis Ende August noch in Diensten des SC 04 Schwabach, wird neuer Chefanweiser am Wegfeld und bringt mit Normann Wagner einen alten Weggefährten aus Brucker Zeiten als Co-Trainer mit. Weiter...

12.11.2022 | 18:29 Uhr

Buch holt spätes 2:2 in Stadeln

Nicht schiedlich-friedlich, aber leistungsgerecht

Ganz früh und ganz spät traf der TSV Buch im Derby beim FSV Stadeln, das am Ende ein leistungsgerechtes 2:2, aber auch mit dem Abpfiff je eine Rote Karte lieferte. Philip Lang hatte den Gast früh in Führung geköpft, Stadeln durch Luca Pulkrabek bald ausgeglichen und nach der Pause durch Benjamin Papp das Spiel gedreht. Mit der letzten Aktion köpfte Adrian Ell zum Endstand ein, ehe es kurzzeitig wenig sportlich wurde. Weiter... []

05.11.2022 | 19:51 Uhr

3:1 gegen Quelle Fürth

Buch fightet sich zum Derby-Sieg

Der TSV Buch landete im Spiel eins nach der Trennung von Dirk Wagler einen 3:1-Derby-Sieg gegen die SG Quelle Fürth. Lang staubte früh zur Bucher Führung ab (7.), die Kulabas per Kopf (9.) postwendend zum 1:1-Pausenstand egalisieren konnte. Nach dem Seitenwechsel nickte Schindler die Heimelf erneut in Front, ehe Bogner kurz vor Schluss bärenstark das 2:2 verhinderte und Adrian Ell einen Konter zum Endstand nutzte. Weiter... []

03.11.2022 | 11:30 Uhr

TSV Buch beurlaubt Dirk Wagler

Mit Interimslösung bis zur Winterpause

Auch wenn das 0:2 in Münchberg am vergangenen Samstag bereits die neunte Niederlage im 17. Spiel gewesen ist, kommt die Entscheidung des TSV Buch zumindest für Außenstehende doch überraschend: Am gestrigen Mittwochabend trennte sich der Tabellenzehnte der Landesliga Nordost von Trainer Dirk Wagler. In den verbleibenden drei Partien vor der Winterpause geht es mit einer intern geregelten Interimslösung weiter. Weiter...

22.10.2022 | 19:39 Uhr

Heimspiele gegen Aufsteiger

Buch dreht 0:2, Quelle bleibt zuhause ungeschlagen

Zum Abschluss der Hinrunde gab es nicht nur das Gipfeltreffen in Stadeln, sondern auch Heimspiele gegen Aufsteiger für den TSV Buch, der gegen den BSC Saas-Bayreuth einen 0:2-Pausenrückstand in einen 3:2-Heimsieg drehen konnte, und die SG Quelle Fürth, die gegen den SV Buckenhofen mit einem 1:1-Remis leben musste, dadurch aber die Hinrunde ohne Heimniederlage abschließen konnte. Weiter...

14.10.2022 | 22:33 Uhr

SC 04 zieht in der Tabelle vorbei

Schwabach effizienter im Heimspiel gegen Buch

Am Freitagabend empfing der SC 04 Schwabach den TSV Buch zum Heimspiel am 16. Spieltag der Landesliga Nordost. Vor der Partie trennte beide Mannschaften nur ein Punkt in der Tabelle, durch den 3:0-Heimsieg des SC 04 muss Buch den Kontrahenten in der Tabelle vorbeiziehen lassen. Unter dem Strich war Schwabach einfach effizienter als die Gäste und holt damit den dritten Sieg in Serie. Weiter... []

08.10.2022 | 19:51 Uhr

Später Knockout

Fleischmanns Eigentor sorgt für Bucher Tristesse

Der TSV Buch verlor sein Heimspiel am 15. Spieltag der Landesliga Nordost aufgrund eines späten Eigentors von Kapitän Stefan Fleischmann gegen den SV Buckenhofen mit 1:2. Bauerreis brachte die Gäste früh in Front (13.), ehe Hofer für den Ausgleich sorgte (34.). Nach der Roten Karte gegen Fuchs (45.) spielte Buch lange Zeit in Unterzahl, bis auch Lucas Eisgrub auf Seiten der Gäste und Robl vom Platz flogen. Weiter... []

01.10.2022 | 18:24 Uhr

Bruck und Stadeln im Gleichschritt

Quelle-Serie reißt in Röslau

Der Samstag brachte am 14. Spieltag Auswärtsspiele für die Nürnberger und Fürther Landesliga-Vereine. Die kleine Siegesserie der SG Quelle Fürth endete dabei mit einer späten 1:3-Niederlage in Röslau und auch der TSV Buch musste nach dem 0:2 bei Primus FSV Erlangen-Bruck ohne Zählbares die Heimfahrt antreten. Punktgleich mit den Unistädtern bleibt der FSV Stadeln durch ein 1:0 in Memmelsdorf. Weiter...

09.09.2022 | 22:06 Uhr

Nächster Rückschlag für Schwabach

Lang verlängert Buchs Serie

+++ Groß'lohe kommt nach 0:2 zurück +++
Mit gleich vier Partien startete der 11. Spieltag der Landesliga Nordost am Freitagabend. Der TSV Buch durfte beim zähen 2:1 über Memmelsdorf seinen sechsten Sieg in Folge bejubeln. Hingegen einen nächsten Nackenschlag musste der SC 04 Schwabach hinnehmen (0:2 gegen Röslau). Der SC Großschwarzenlohe kämpfte sich im Heimspiel gegen Mitterteich nach einem 0:2 noch zu einem 2:2-Remis. Weiter... [1]

31.08.2022 | 07:00 Uhr

Dirk Wagler im Interview

Es kann noch eine richtig gute Saison werden!

INTERVIEW Nach einem kapitalen Fehlstart konnte der TSV Buch zuletzt vier Spiele in Folge gewinnen und ist so etwas wie die Mannschaft der Stunde in der Landesliga Nordost. Im fussballn.de-Interview der Woche spricht Trainer Dirk Wagler über den speziellen Saisonverlauf bisher, die Lage in der Liga und speziell am Wegfeld sowie dem Verhältnis zu seinem Ex-Verein, von dem er erst zu Jahresbeginn nach Buch gewechselt war. Weiter...

29.08.2022 | 10:48 Uhr

Hofer per Doppelpack

TSV Buch baut die Siegesserie aus

Es läuft weiter rund für den TSV Buch, der sein Heimspiel gegen den FC Herzogenaurach am Sonntagabend zum Abschluss des 9. Spieltags in der Landesliga Nordost mit 2:1 für sich entscheiden konnte. Matchwinner bei den Hausherren war Lukas Hofer, der in einem guten Landesliga-Spiel beide Bucher Treffer markierte und damit einen erneuten Fehlschuss vom Punkt seines Mannschaftskameraden vergessen machte. Weiter... []
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...

Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
8
19
33:29
28
9
19
41:33
27
10
19
27:29
26
11
19
28:31
26
12
20
37:31
24

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen

(14|0|2)
6
(13|0|0)
4
(14|1|1)
3
(5|0|0)
2

Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
 
U
 
 
 
 
 
N
 
 
 
08.10.22
Buch - Buckenhofen
14.10.22
Schwabach - Buch
22.10.22
Buch - Saas Bayreuth
29.10.22
FCE Münchberg - Buch
05.11.22
Buch - SG Quelle Fürth
12.11.22
Stadeln - Buch

Die nächsten Spiele

Fr. 03.03.2023 19:00 Uhr
Mi. 08.03.2023 19:00 Uhr
Sa. 18.03.2023 15:00 Uhr
Sa. 25.03.2023 16:00 Uhr
So. 02.04.2023 15:00 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
19
Spiele gewonnen
8
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
9
:0
Zu-Null-Spiele
3
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
5
Tore gesamt
27
Verschiedene Torschützen
13
Eigentore
0
Elfmetertore
2
Gelbe Karten
53
Zeitstrafen
3
Gelb-rote Karten
3
Rote Karten
3
Eingesetzte Spieler
25
Zuschauer
1810
Zuschauerschnitt
181

Interessenten (6)
Chris B.
Stony
kosta-T.
Elmagne.
sepombo
Simon K.

Diese Mannschaft...


55718 Profil-Aufrufe