Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
TSV Burgfarrnbach 
Bezirksliga Mittelfranken Süd - männlich, Erwachsene - Saison

17.04.2019 | 15:30 Uhr

Neunsinger vor Spitzenspiel

Aufstiegskandidat? Nonsens!

"Woffenbach wird Meister, Herrieden geht in die Relegation!" +++ Breiter Kader für Bezirksliga-Programm unabdingbar +++
Sechs Spiele, sechs Siege - die Bilanz aus 2019 verleiht dem TSV Burgfarrnbach eine breite Brust für das Spitzenspiel am Donnerstag in Woffenbach. Unabhängig vom Ausgang erwartet Trainer Uwe Neunsinger aber eher einen ruhigen letzten Monat für seinen TSV und sieht den BSC als reifen Bezirksliga-Meister. Weiter...

14.04.2019 | 18:53 Uhr

5:1 gegen Ornbau

Burgfarrnbach gerüstet fürs Spitzenspiel

Neunsinger-Team baut Siegesserie aus +++ Zirndorf betreibt beim 2:4 in Mosbach Schadensbegrenzung +++
Die formstärksten Teams der Bezirksliga Süd haben auch am Sonntag wieder zugeschlagen: Der TSV Burgfarrnbach baute seine Siegesserie durch ein 5:1 gegen Ornbau aus und darf mit breiter Brust am Donnerstag zum Spitzenreiter BSC Woffenbach (3:0 in Marienstein) fahren. Der SV Mosbach schob sich durch ein 4:2 gegen Zirndorf in Richtung Mittelfeld.  Weiter...

07.04.2019 | 18:42 Uhr

Deutenbach packt Greding

Burgfarrnbach mit dem fünften 2:0-Sieg in Folge

Romeo-Doppelpack bringt STV auf die Siegerstraße +++ Paschek trifft für Bären wieder doppelt +++
Fünftes Spiel nach dem Winter - der fünfte 2:0-Sieg für TSV Burgfarrnbach! Beim Kellerkind ESV Ansbach-Eyb siegte die Neunsinger-Elf erneut durch einen Doppelpack von Tim Paschek und ist nun schon punktgleich am Relegationsrang dran. In ruhigem Fahrwasser läuft es für den STV Deutenbach, der dem Saisonziel nach dem 3:1-Erfolg über Greding deutlich näher kommt. Weiter...

18.03.2019 | 10:06 Uhr

Klarer Trend nach oben

Burgfarrnbach, Deutenbach und Zirndorf siegen

STV schlägt den Primus vom Punkt +++ Bären erlegen Wettelsheim +++ Zirndorf gewinnt wilde Partie in Marienstein +++
Ein Traumstart mal drei: Der STV Deutenbach (2:1 gegen Spitzenreiter Woffenbach), TSV Burgfarrnbach (2:0 gegen Wettelsheim) und ASV Zirndorf (3:2 in Marienstein) feierten den zweiten Sieg im zweiten Spiel in der Winterpause und haben sich nun im Verfolgerfeld hinter den Aufstiegsrängen positioniert. Weiter...

26.02.2019 | 14:55 Uhr

Neunsinger vor dem Start 2019

"Wir sind am Leben!"

Drei Last-Minute-Transfers und eine ordentliche Vorbereitung machen Mut
In jeglicher Hinsicht verabschiedet sich der Winter immer deutlicher, ab dem Wochenende geht es auch in der Bezirksliga Süd um die ersten Punkte: Der TSV Burgfarrnbach ist am Sonntag zu Gast beim SV Marienstein. Trotz einiger personeller Veränderungen ist Coach Uwe Neunsinger guter Dinge, was die restliche Saison anbelangt. Weiter...

07.02.2019 | 11:30 Uhr

Drei mit einem Ziel im Süden

Klassenerhalt hat oberste Priorität

Aderlass in Burgfarrnbach +++ Kaum Veränderungen in Deutenbach +++ Drei Abgänge in Zirndorf +++
Wir nutzen die Winterpause, um auf die Veränderungen der Teams aus Fürth und dem Fürther Landkreis in der Bezirksliga Süd zu blicken: Die größten Aktivitäten gab es beim Aufsteiger TSV Burgfarrnbach, während es am Weihersberg beim STV Deutenbach sehr beschaulich zugeht. Gemeinsam mit dem ASV Zirndorf hat man sich in erster Linie das Ziel des Klassenerhalts auf die Fahnen geschrieben.  Weiter...

13.12.2018 | 06:45 Uhr

Aderlass auf der Tulpe

Fabian Schreiner kehrt nach Buch zurück

Czub-Wechsel verstimmt Neunsinger +++ TSV-Coach: "Müssen Situation annehmen und enger zusammenrücken" +++
Die Tabellenführung war nach dem Aufstieg in die Bezirksliga für den TSV Burgfarrnbach eine Momentaufnahme. Mit einem ordentlichen Jahresabschluss konnten die Bären die Schwächephase überwinden und stehen auf einem respektablen 7. Rang mit 30 Zählern. Allerdings dünnt sich der Kader auf der Tulpe aus diversen Gründen im Winter weiter aus. Weiter...

25.11.2018 | 20:32 Uhr

Siege gegen die Abstiegszone

Deutenbach deutlich, Burgfarrnbach in Unterzahl

Zirndorf feiert zum Abschluss 3:1-Sieg in Greding
Der ASV Zirndorf konnte seinen Jahresabschluss mit einem 3:1-Sieg in Greding ebenso erfolgreich gestalten wie der TSV Burgfarrnbach, der in Unterzahl gegen Freystadt 1:0 gewann und ebenfalls bei 30 Punkten steht. Mit einem glatten 5:0-Sieg konnte der STV Deutenbach sich aus der bedrohten Zone schießen und kann im Nachholspiel in Marienstein kommende Woche weiter nachlegen. Weiter...

03.10.2018 | 20:20 Uhr

Bären verschlafen Start

Burgfarrnbach gibt Tabellenführung ab

1:2 im Spitzenspiel gegen Woffenbach +++ Zirndorf geht in Freystadt leer aus +++
Nach fünf Minuten lag der TSV Burgfarrnbach beim Gipfeltreffen gegen den BSC Woffenbach schon mit 0:2 hinten. Am Ende stand eine 1:2-Niederlage samt Tausch der Tabellenführung. Auf einen Abstiegsrang rutschte der ASV Zirndorf, der beim TSV Freystadt mit 0:2 das Nachsehen hatte. Weiter...

24.09.2018 | 14:03 Uhr

Deutenbach und Zirndorf verlieren

Burgfarrnbach führt die Liga weiter an

Auch nach dem 10. Spieltag heißt der Tabellenführer der Bezirksliga Süd TSV Burgfarrnbach. Mit 3:1 gewann das Neunsinger-Team im Heimspiel gegen den ESV Ansbach-Eyb. Hingegen mussten der ASV Zirndorf am Samstag in Dinkelsbühl (0:1) und der STV Deutenbach am Sonntag in Greding (0:3) mit leeren Händen die Heimreise antreten. Weiter...

11.09.2018 | 11:34 Uhr

Neunsinger bedient

Unkrautvernichter auf der Tulpe

"Vertrete keine Ergebnisse, für die ich nichts kann!"
15 Punkte aus acht Partien, Rang zwei in der Bezirksliga Süd - der TSV Burgfarrnbach hat einen mehr als nur beachtlichen Start nach seinem Aufstieg hingelegt. Dennoch richten die Bären in einer ausgeglichenen Liga weiter den Blick auf die Abstiegsregion. Trainer Uwe Neunsinger ist richtig angefressen, aufgrund "hausgemachter Probleme." Weiter...

09.09.2018 | 19:27 Uhr

Remis im Derby

Zirndorf holt Punkt auf der Tulpe

Deutenbacher Befreiungsschlag in Weißenburg
Die Talfahrt gestoppt hat der STV Deutenbach bereits am Samstag durch ein 3:0 in Weißenburg. Am Sonntag trennten sich der TSV Burgfarrnbach und der ASV Zirndorf im Derby mit einem 1:1, dabei machten die Bären dennoch einen Punkt nach oben gut, weil Primus Woffenbach in Dittenheim die erste Saisonniederlage kassierte (1:0). Weiter...

03.09.2018 | 12:00 Uhr

Dämpfer für Burgfarrnbach

Deutenbacher Talfahrt geht weiter

1:2 beim Primus bedeutet vierte Niederlage für STV in Folge +++ Bären enttäuschen eine Halbzeit lang in Wettelsheim +++
Der BSC Woffenbach hat den Spitzenrang der Bezirksliga Süd nun auch nach Punkten exklusiv: Mit 2:1 bezwang der Aufsteiger den STV Deutenbach, der nun seit vier Partien ohne Zählbares ist. Derweil hat es nun auch den TSV Burgfarrnbach erstmals erwischt. In Wettelsheim bog die Neunsinger-Elf eine schwache erste Halbzeit nicht mehr um (1:2). Ebenfalls 1:2 unterlag Zirndorf am Samstag gegen Marienstein. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
4
28
58:35
48
5
27
50:29
48
6
27
46:39
47
7
27
47:48
40

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
17.03.19
Burgfarrnbach - Wettelsheim
23.03.19
Zirndorf - Burgfarrnbach
31.03.19
Burgfarrnbach - Berching
07.04.19
Ansbach-Eyb - Burgfarrnbach
14.04.19
Burgfarrnbach - Ornbau
18.04.19
Woffenbach - Burgfarrnbach

Die nächsten Spiele

Mo. 22.04.2019 16:00 Uhr
So. 28.04.2019 15:00 Uhr
H - TSV Greding (11.)
Mi. 01.05.2019 15:00 Uhr
Sa. 04.05.2019 16:00 Uhr
Mi. 08.05.2019 18:30 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
27
Spiele gewonnen
14
Spiele unentschieden
6
Spiele verloren
7
:0
Zu-Null-Spiele
10
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
3
Tore gesamt
50
Verschiedene Torschützen
15
Eigentore
1
Elfmetertore
2
Gelbe Karten
57
Gelb-rote Karten
4
Rote Karten
1
Eingesetzte Spieler
31
Zuschauer
1313
Zuschauerschnitt
93

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diese Mannschaft...


9094 Profil-Aufrufe