Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
ASV Zirndorf 
Bezirksliga Mittelfranken Süd - männlich, Erwachsene - Saison

12.05.2019 | 19:23 Uhr

Abstiegskampf extrem

Aufstand im Tabellenkeller

Burgfarrnbach trotz Niederlage weiter Zweiter +++ Ansbach-Eyb gewinnt in Zirndorf +++ Deutenbach unterliegt in Freystadt +++
Der vorletzte Spieltag in der Bezirksliga Süd hatte es gewaltig in sich! Reihenweise siegten die Kellerkinder, so dass von Rang zwölf bis 17 noch einiges beim Saisonfinale am kommenden Samstag passieren kann. Oben punktete nur der TSV Weißenburg durch ein 3:1 bei Absteiger Berching voll und bekommt - in Abhängigkeit zu Roth (2:3 in Holzheim) - ein Endspiel gegen den Zweiten Burgfarrnbach (1:4 gegen Marienstein). Weiter...

22.04.2019 | 21:05 Uhr

Roth auf Relegationsrang

Deutenbach und Zirndorf wohl am Klassenziel

Schwere Gesichtsverletzung von Tobias Dorsch überschattet Burgfarrnbach-Nullnummer +++ Berching überrascht Herrieden
In der Bezirksliga Süd wurde das torlose Remis Burgfarrnbachs in Dittenheim aufgrund der schweren Verletzung von Tobias Dorsch zur Nebensache. Auch Deutenbach teilte beim 2:2 gegen Holzheim die Punkte, dürfte aber ebenso wie der ASV Zirndorf nach dem 3:0-Heimsieg gegen Wettelsheim gerettet sein. Roth siegte 3:2 im Topspiel gegen Weißenburg, während Schlusslicht Berching die SG Herrieden mit 4:3 kalt erwischte. Weiter...

18.03.2019 | 10:06 Uhr

Klarer Trend nach oben

Burgfarrnbach, Deutenbach und Zirndorf siegen

STV schlägt den Primus vom Punkt +++ Bären erlegen Wettelsheim +++ Zirndorf gewinnt wilde Partie in Marienstein +++
Ein Traumstart mal drei: Der STV Deutenbach (2:1 gegen Spitzenreiter Woffenbach), TSV Burgfarrnbach (2:0 gegen Wettelsheim) und ASV Zirndorf (3:2 in Marienstein) feierten den zweiten Sieg im zweiten Spiel in der Winterpause und haben sich nun im Verfolgerfeld hinter den Aufstiegsrängen positioniert. Weiter...

09.03.2019 | 17:13 Uhr

Starker Start aus der Pause

ASV Zirndorf lässt Roth stolpern

Gelungener Punktspielauftakt für den ASV Zirndorf im Jahr 2019: Mit 2:1 konnte das Team von Martin Hermann das Heimspiel gegen die TSG 08 Roth für sich entscheiden. Nach torloser erster Hälfte gelang Robl die frühe Führung, die Schmitt vom Elfmeterpunkt ausbauen konnte. Der Anschlusstreffer der Gäste kam zu spät. Weiter... []

14.02.2019 | 21:31 Uhr

Treueschwur für 11. Saison

Martin Hermann bleibt beim ASV Zirndorf

Der Dauerbrenner an der Seitenlinie bleibt dem ASV Zirndorf auch in der kommenden Saison erhalten. Der Bezirksligist verständigte sich mit Cheftrainer Martin Hermann auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit. Somit geht der 56-Jährige in seine elfte Saison in Zirndorf. Weiter...

07.02.2019 | 11:30 Uhr

Drei mit einem Ziel im Süden

Klassenerhalt hat oberste Priorität

Aderlass in Burgfarrnbach +++ Kaum Veränderungen in Deutenbach +++ Drei Abgänge in Zirndorf +++
Wir nutzen die Winterpause, um auf die Veränderungen der Teams aus Fürth und dem Fürther Landkreis in der Bezirksliga Süd zu blicken: Die größten Aktivitäten gab es beim Aufsteiger TSV Burgfarrnbach, während es am Weihersberg beim STV Deutenbach sehr beschaulich zugeht. Gemeinsam mit dem ASV Zirndorf hat man sich in erster Linie das Ziel des Klassenerhalts auf die Fahnen geschrieben.  Weiter...

04.12.2018 | 14:30 Uhr

Zirndorf fühlt sich wohl im Süden

"Es ist ein gutes Miteinander!"

Hermann-Team siegt zum Abschluss ohne Auswechselbank 3:1 in Greding +++ Skandalöse Schiedsrichterleistung im Spiel gegen Dittenheim
Es ist ein überwiegend positives Zwischenfazit, das der ASV Zirndorf nach seinem ersten halben Jahr in der Bezirksliga Süd fällt. Auch wenn man mit argen Personalsorgen zu kämpfen hatte, sind die Bibertstädter nach dem fortgesetzten Umbruch auch in der neuen Umgebung nicht unzufrieden. Eine Ausnahme bildete da eine skandalöse Schiri-Leistung im Spiel gegen Dittenheim. Weiter...

11.11.2018 | 18:12 Uhr

Zwei Handelfmeter

Zirndorf entführt Punkt bei Zeilmann-Comeback

Burgfarrnbach beendet Sieglosserie mit einem 5:0 gegen Dinkelsbühl
Spitzenreiter BSC Woffenbach ließ es 11.11. so richtig krachen und deklassierte Berching mit 9:2. Einiges geboten war auch in Deutenbach, wo die Hausherren trotz 2:0-Pausenführung beim Comeback von Trainer Zeilmann sich mit einem 2:2 gegen den ASV Zirndorf begnügen mussten, weil Schmitt zwei Handelfmeter binnen drei Minuten verwandelte. Unterdessen holte der TSV Burgfarrnbach ein glattes 5:0 gegen Dinkelsbühl. Weiter...

21.10.2018 | 18:56 Uhr

Burgfarrnbach kassiert spätes 0:1

Wichtige Siege für Zirndorf und Deutenbach

Vierte Pleite in Folge für die Bären +++ ASV dreht Partie gegen Berching +++ Lange lässt Deutenbach jubeln
Der ASV Zirndorf konnte dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit am Samstag noch einen 4:1-Sieg im Heimspiel gegen den TSV Berching verbuchen. Ebenfalls jubeln durfte am Sonntag der STV Deutenbach, der in Mosbach einen späten 1:0-Sieg feiern konnte und wieder Anschluss ans rettende Ufer hat. Der TSV Burgfarrnbach verlor ganz spät gegen die TSG 08 Roth und ging zum vierten Mal in Folge leer aus. Weiter...

09.10.2018 | 07:30 Uhr

Zirndorf in neuer Umgebung

"Keine Yüces und Webers, aber mehr Zusammenhalt!"

Martin Hermann zieht erste Bilanz in der Bezirksliga Süd
Mit 4:0 siegte der ASV Zirndorf am Sonntag beim SV Wettelsheim. Von einem "extrem wichtigen Sieg", aber längst keinen Befreiungsschlag sprach Trainer Martin Hermann im Anschluss. Mit 16 Punkten aus 13 Partien liegen die Bibertstädter auf dem 13. Rang - und damit mittendrin in einer extrem ausgeglichenen Bezirksliga Süd. Weiter...

09.09.2018 | 19:27 Uhr

Remis im Derby

Zirndorf holt Punkt auf der Tulpe

Deutenbacher Befreiungsschlag in Weißenburg
Die Talfahrt gestoppt hat der STV Deutenbach bereits am Samstag durch ein 3:0 in Weißenburg. Am Sonntag trennten sich der TSV Burgfarrnbach und der ASV Zirndorf im Derby mit einem 1:1, dabei machten die Bären dennoch einen Punkt nach oben gut, weil Primus Woffenbach in Dittenheim die erste Saisonniederlage kassierte (1:0). Weiter...

01.09.2018 | 17:47 Uhr

1:2 gegen Schlusslicht Marienstein

Zirndorfer Saisonbilanz kippt nach Alu-Pech

+++ ASV nun mit drei Niederlagen, zwei Remis und zwei Siegen +++ Drei Lattentreffer in 90 Minuten +++
Der ASV Zirndorf musste sich am Samstagnachmittag im Heimspiel des 7. Spieltages gegen Tabellenschlusslicht SV Marienstein mit 1:2 geschlagen geben. Nach torlosen ersten 45 Minuten samt einem Lattentreffer pro Team, brachte Billmayer die Gäste via Doppelpack (55., 87.) mit 2:0 in Führung, ehe Oumar Dieng (88.) den Anschluss erzielte und Schleupner kurz vor Spielende per Kopf die Latte traf und so das Remis verpasste. Weiter... []

25.08.2018 | 23:32 Uhr

Zirndorf patzt in Roth

Ornbau vermasselt Deutenbach die Kärwa

Sportlich gesehen gab es für den STV Deutenbach am Kärwasamstag in Stein nichts zu feiern. Mit 2:3 unterlag die Elf vom Weihersberg dem SV Ornbau, der damit seinen ersten Saisonsieg bejubeln durfte. Eine knappe 0:1-Niederlage gab es auch für den ASV Zirndorf, der bei der TSG 08 Roth den Kürzeren zog.  Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
5
34
54:54
57
7
34
58:50
51
8
34
61:64
51
9
34
62:68
47

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
22.04.19
Zirndorf - Wettelsheim
27.04.19
TSV Weißenburg - Zirndorf
05.05.19
Berching - Zirndorf
08.05.19
Herrieden - Zirndorf
12.05.19
Zirndorf - Ansbach-Eyb
18.05.19
Ornbau - Zirndorf

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
34
Spiele gewonnen
15
Spiele unentschieden
6
Spiele verloren
13
:0
Zu-Null-Spiele
6
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
8
Tore gesamt
58
Verschiedene Torschützen
12
Eigentore
0
Elfmetertore
7
Gelbe Karten
78
Gelb-rote Karten
5
Rote Karten
4
Eingesetzte Spieler
22
Zuschauer
1706
Zuschauerschnitt
100

Interessenten (3)
SB91
Schliggi
zirndor.


Diese Mannschaft...


13922 Profil-Aufrufe