Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Schiedsrichter 
Saison

30.10.2019 | 15:00 Uhr

Nach Angriff auf Schiedsrichter

"Ohne Sie, ohne Euch geht es nicht!"

Der Deutsche Fußballverband hat auf den Angriff auf einen Schiedsrichter in Münster reagiert und in einer E-Mail an die Schiedsrichter und Vereine appelliert weiterzumachen und auch weiter zu pfeifen. Der Verband will Ursachenforschung betreiben und Vergehen auch konsequent bestrafen. Genau das gleiche wünscht sich der DFB aber auch von der Justiz und der Polizei. Weiter... [14]

02.10.2019 | 14:00 Uhr

Pfiff des Monats

Spielabbruch wegen Spielermangels

Zu einem Vorfall mit Seltenheitswert kam es am 15.09.2019 in der A-Klassen-Partie Atletico Erlangen - Jugoslavija Erlangen. Zur Halbzeit brach der Schiedsrichter die Begegnung wegen Spielermangels der Gäste ab. Zu diesem Zeitpunkt führten die Gastgeber bereits mit 4:0. Aber war die Entscheidung rechtens? Weiter... [1]

24.09.2019 | 10:30 Uhr

Nürnbergs Schiris feiern Geburtstag

Der Hundertjährige mit der Pfeife

Emotionaler Festabend in der Gartenstadt +++ Heinz Wraneschitz neues Ehrenmitglied +++ Großer Jubel für Hermann Hempel +++
Ein stolzes Jubiläum durfte die Schiedsrichtergruppe Nürnberg am vergangenen Samstag feiern: 100 Jahre wurde die Vereinigung alt, einige Schiris tun ihren Dienst bereits seit 50 Jahren. Diese und viele andere verdiente "Pfeifenmänner" wurden beim großen Festakt in der Gartenstadt gefeiert. Zum Abschluss eines bunten Programms mit vielen Ehrengästen standen die Zeichen dann auf Abschied. Weiter... []

23.09.2019 | 15:32 Uhr

Die Ära Rößlein endet zum Jubiläum

Sven Bode ist Nürnbergs neuer Schiri-Boss

Zum 100-jährigen Geburtstag der Nürnberger Schiri-Gruppe übergab Hans Rößlein nach 30 Jahren seinen Posten als Obmann an Sven Bode
Es war im wahrsten Sinne eine runde Sache: Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Fußball-Schiedsrichtergruppe Nürnberg übergab Hans Rößlein seinen Posten als Gruppenschiedsrichterobmann an seinen Nachfolger Sven Bode. Damit endet die einmalige Laufbahn als GSO nach exakt 30 Jahren an der Spitze der Nürnberger Schiris. Weiter... [1]

17.09.2019 | 14:00 Uhr

Keller Schiri

Der Weg zum Videobeweis

Schon jetzt steht fest: Der Inhalt dieses Buches wird verfilmt. Und zwar an jedem Spieltag in der Fußball-Bundesliga. Fußballgötter, Fans und Journalisten starren dann wie gebannt auf den Hauptdarsteller: VAR - dem Video Assistant Referee. Und damit ist klar, worum es geht: um den Videobeweis im Millionengeschäft Fußball, der einen ganz anderen Blickwinkel auf das Spiel hat als der Hauptschiedsrichter mittendrin. Weiter...

11.09.2019 | 23:00 Uhr

Rößlein enttäuscht von Vereinen

"Für uns Schiris besteht kein Interesse!"

Runder Tisch mit Vereinen wurde mangels Teilnehmer abgesagt +++ Nur zwei Anmeldungen aus Nürnberg-Fürth +++
Unter dem Motto "#wirregelndas - Neue Wege der Zusammenarbeit zwischen Vereinen und Schiedsrichtern" wurden alle Vereine des Kreises Nürnberg-Frankenhöhe zu einem Runden Tisch im Rahmen der Kampagne Pro Amateurfußball am 10.09.2019 ins Sportheim des FC Bayern Kickers eingeladen. Mangels Teilnehmer musste die Veranstaltung abgesagt werden, was Kreisschiedsrichterobmann Hans Rößlein auf die Palme bringt. Weiter... [10]

03.09.2019 | 10:00 Uhr

Pfiff des Monats

Wiederholung beim Strafstoß

Zu einer Szene mit Seltenheitswert und zwei Gelben Karten kam es am 2. Spieltag der Bamberger Kreisklasse 2 beim Spiel des SV Merkendorf 2 gegen den TSV Scheßlitz. Ein Strafstoß musste gleich drei Mal ausgeführt werden. Dabei gab es zwei Fehlschüsse und eine Torerzielung. Gezählt hat der Treffer dennoch nicht. Weiter... [1]

28.08.2019 | 14:26 Uhr

Pro Amateurfußball

Runder Tisch „Schiedsrichter“

Die Sorge um ausreichenden Schiedsrichternachwuchs verstärkt sich zunehmend, die wünschenswerte Besetzung aller Verbandsspiele ist schon länger nicht immer möglich, aber auch das Verhältnis und die Zusammenarbeit zwischen Vereinen und Schiedsrichtern bedarf an der einen oder anderen Stelle einer Verbesserung. Weiter...

09.08.2019 | 14:00 Uhr

Kampagne des BFV

Ein kritischer Blick hinter die Kulissen

Der BFV gibt Geld für Kampagnen aus, um seine Schiedsrichter zu stärken und lässt sie gleichzeitig am ausgestreckten Arm verhungern. Das wird unter anderem anhand einer aktuellen Kampagne deutlich, deren Mehrwert fraglich ist. Weiter... [7]

01.08.2019 | 10:00 Uhr

Pfiff des Monats

Die Tücken des Vorteils

Gleich im ersten Punktspiel der Saison kam der Schiedsrichter bei einer Partie der Landesliga Nordwest in eine Zwickmühle. Dabei hatte er nach einem absichtlichen Handspiel zwischen dem Zeigen einer Gelb/Roten Karte und dem Zudrücken eines Auges zu beurteilen. Er entschied sich für die zweite Variante. War das korrekt? Weiter...

Wichtige Ansprechpartner

Schiedsrichtervereinigung
Bezirk Mittelfranken
BSA-Beisitzer
Tel. priv.: 0916-4484
Mobil: 0176-22684030
BSA-Beisitzer Frauen-Bezirks-Schiedsrichter-Beauftragte
Neuendettelsau
Mobil: 0162-8418961
BSA-Beisitzer
Mobil: 0170-7346317
Bezirksschiedsrichter-Obmann (BSO)
Nürnberg
Mobil: 0173-8808772

Schiedsrichtervereinigung
Nürnberg/Frankenhöhe
Kreisschiedsrichter-Obmann (KSO)
Mobil: 01728542614
Gruppenschiedsrichter-Obmann (GSO)
Nürnberg
Mobil: 0172-8393374
GSA-Beisitzer
Tel. dienst.: 0911-447755
Mobil: 0179-1223062
Lehrwart
Nürnberg
Mobil: 0176-63888178
GSA-Beisitzer
Fürth
Tel. priv.: 0911-798242
Mobil: 0173-6872788
Gruppenschiedsrichter-Obmann (GSO)
Großgründlach
Mobil: 0157-58032890
GSA-Beisitzer
Mobil: 0179-5969138
Lehrwart
Mobil: 0176-57944735
Gruppenschiedsrichter-Obmann (GSO)
Mobil: 0151-41911515
Lehrwart
Mobil: 0179-7784448
GSA-Beisitzer
Tel. priv.: 0911-767862
Mobil: 0170-3384388
Gruppenschiedsrichter-Obmann (GSO)
Tel. priv.: 09104-1664
GSA-Beisitzer
Flachslanden
Mobil: 0176-47783693
Lehrwart
Mobil: 0170-7624117
Gruppenschiedsrichter-Obmann (GSO)
Wassertrüdingen
Mobil: 0157-30742417
Lehrwart
Stein
Mobil: 0175-5940586
GSA-Beisitzer
Tel. priv.: 09872-953805
Mobil: 01578-5105220
GSA-Beisitzer
Mobil: 0171-1154653
Sie fehlen in der Auflistung? Sie können dies hier nachtragen (wenn für mein fussballn-PLUS freigeschaltet) oder uns per EMail an foto@fussballn.de mitteilen (bitte Schiedsrichtergruppe, Funktion und Dauer angeben).