Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Schiedsrichter 
Saison

17.09.2019 | 14:00 Uhr

Keller Schiri

Der Weg zum Videobeweis

Schon jetzt steht fest: Der Inhalt dieses Buches wird verfilmt. Und zwar an jedem Spieltag in der Fußball-Bundesliga. Fußballgötter, Fans und Journalisten starren dann wie gebannt auf den Hauptdarsteller: VAR - dem Video Assistant Referee. Und damit ist klar, worum es geht: um den Videobeweis im Millionengeschäft Fußball, der einen ganz anderen Blickwinkel auf das Spiel hat als der Hauptschiedsrichter mittendrin. Weiter...

11.09.2019 | 23:00 Uhr

Rößlein enttäuscht von Vereinen

"Für uns Schiris besteht kein Interesse!"

Runder Tisch mit Vereinen wurde mangels Teilnehmer abgesagt +++ Nur zwei Anmeldungen aus Nürnberg-Fürth +++
Unter dem Motto "#wirregelndas - Neue Wege der Zusammenarbeit zwischen Vereinen und Schiedsrichtern" wurden alle Vereine des Kreises Nürnberg-Frankenhöhe zu einem Runden Tisch im Rahmen der Kampagne Pro Amateurfußball am 10.09.2019 ins Sportheim des FC Bayern Kickers eingeladen. Mangels Teilnehmer musste die Veranstaltung abgesagt werden, was Kreisschiedsrichterobmann Hans Rößlein auf die Palme bringt. Weiter... [10]

03.09.2019 | 10:00 Uhr

Pfiff des Monats

Wiederholung beim Strafstoß

Zu einer Szene mit Seltenheitswert und zwei Gelben Karten kam es am 2. Spieltag der Bamberger Kreisklasse 2 beim Spiel des SV Merkendorf 2 gegen den TSV Scheßlitz. Ein Strafstoß musste gleich drei Mal ausgeführt werden. Dabei gab es zwei Fehlschüsse und eine Torerzielung. Gezählt hat der Treffer dennoch nicht. Weiter... [1]

28.08.2019 | 14:26 Uhr

Pro Amateurfußball

Runder Tisch „Schiedsrichter“

Die Sorge um ausreichenden Schiedsrichternachwuchs verstärkt sich zunehmend, die wünschenswerte Besetzung aller Verbandsspiele ist schon länger nicht immer möglich, aber auch das Verhältnis und die Zusammenarbeit zwischen Vereinen und Schiedsrichtern bedarf an der einen oder anderen Stelle einer Verbesserung. Weiter...

09.08.2019 | 14:00 Uhr

Kampagne des BFV

Ein kritischer Blick hinter die Kulissen

Der BFV gibt Geld für Kampagnen aus, um seine Schiedsrichter zu stärken und lässt sie gleichzeitig am ausgestreckten Arm verhungern. Das wird unter anderem anhand einer aktuellen Kampagne deutlich, deren Mehrwert fraglich ist. Weiter... [7]

01.08.2019 | 10:00 Uhr

Pfiff des Monats

Die Tücken des Vorteils

Gleich im ersten Punktspiel der Saison kam der Schiedsrichter bei einer Partie der Landesliga Nordwest in eine Zwickmühle. Dabei hatte er nach einem absichtlichen Handspiel zwischen dem Zeigen einer Gelb/Roten Karte und dem Zudrücken eines Auges zu beurteilen. Er entschied sich für die zweite Variante. War das korrekt? Weiter...

31.07.2019 | 06:00 Uhr

50 Jahre Schiedsrichter

Deniz Aytekin ehrt Hermann Hempel

+++ Rund 2000 Spiele für den TSV Johannis 83 gepfiffen +++ DFB-Schiri des Jahres 2019 kam extra vom Lehrgang +++
Es war ein besonderes Jubiläum im Jubiläum: Beim Turnier des SV Wacker Nürnberg 1919 anlässlich des 100-jährigen Geburtstages des Vereins durfte Hermann Hempel vom TSV Johannis 1883 Nürnberg das Finale leiten und bekam seine verdiente Ehrung - samt prominenten Überraschungsgast - für 50 Jahre an der Pfeife.  Weiter... [1]

15.07.2019 | 15:03 Uhr

DFB und BFV haben nachgelegt

Update zu den Regeländerungen

Nach den teilweise umfassenden Regeländerungen, die wir kürzlich vorgestellt haben, gibt es nun eine weitere Modifizierung, die Unsportlichkeiten härter bestrafen soll. Dabei sollen die Schiedsrichter konsequent gegen entsprechende Akteure vorgehen. Weiter... [19]

02.07.2019 | 15:53 Uhr

Zeugnisse und Schiri-Ausweis

Schule bildet Schüler zu Schiris aus

An der Realschule Herrieden können Schüler ab 14 Jahren in der letzten Woche des Schuljahres ihre Prüfung zum Schiri machen
Die Schiedsrichtergruppe Frankenhöhe Süd hat auf den Schirimangel besonders reagiert und einen Neulingslehrgang extra für Schüler ins Leben gerufen. In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien können Schüler (ab 14 Jahren) statt zu pauken den Schiri-Ausweis erwerben.  Weiter...

02.07.2019 | 06:00 Uhr

Regeländerungen 2019/20

Achtung: Pflichtlektüre

Die Regeländerungen für die kommende Saison gelten seit dem 1. Juli 2019. Neben einigen kosmetischen Modifikationen, bringen sie aber auch teils eklatante Neuerungen. Wir sprachen mit dem Lehrwart der SRG Bamberg, Michael Demus, über die wichtigsten Änderungen im Regelwerk. Weiter... [3]

Wichtige Ansprechpartner

Schiedsrichtervereinigung
Bezirk Mittelfranken
BSA-Beisitzer
Tel. priv.: 0916-4484
Mobil: 0176-22684030
BSA-Beisitzer Frauen-Bezirks-Schiedsrichter-Beauftragte
Neuendettelsau
Mobil: 0162-8418961
BSA-Beisitzer
Mobil: 0170-7346317
Bezirksschiedsrichter-Obmann (BSO)
Nürnberg
Mobil: 0173-8808772
Gruppenschiedsrichter-Obmann (GSO) Kreisschiedsrichter-Obmann Nürnberg/Frankenhöhe
Mobil: 01728542614
GSA-Beisitzer
Nürnberg
Mobil: 0172-8393374
GSA-Beisitzer
Tel. dienst.: 0911-447755
Mobil: 0179-1223062
Lehrwart
Nürnberg
Mobil: 0176-63888178
GSA-Beisitzer
Fürth
Tel. priv.: 0911-798242
Mobil: 0173-6872788
Gruppenschiedsrichter-Obmann (GSO)
Großgründlach
Mobil: 0157-58032890
GSA-Beisitzer
Mobil: 0179-5969138
Lehrwart
Mobil: 0176-57944735
Gruppenschiedsrichter-Obmann (GSO)
Mobil: 0151-41911515
Lehrwart
Mobil: 0179-7784448
GSA-Beisitzer
Tel. priv.: 0911-767862
Mobil: 0170-3384388
Gruppenschiedsrichter-Obmann (GSO)
Tel. priv.: 09104-1664
GSA-Beisitzer
Flachslanden
Mobil: 0176-47783693
Lehrwart
Mobil: 0170-7624117
Gruppenschiedsrichter-Obmann (GSO)
Wassertrüdingen
Mobil: 0157-30742417
Lehrwart
Stein
Mobil: 0175-5940586
GSA-Beisitzer
Tel. priv.: 09872-953805
Mobil: 01578-5105220
GSA-Beisitzer
Mobil: 0171-1154653
Sie fehlen in der Auflistung? Sie können dies hier nachtragen (wenn für mein fussballn-PLUS freigeschaltet) oder uns per EMail an foto@fussballn.de mitteilen (bitte Schiedsrichtergruppe, Funktion und Dauer angeben).