Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Herbert Heidenreich 

67 Jahre
Du bist Herbert Heidenreich? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

27.02.2021 | 10:45 Uhr

Profis zog es nach Bad Windsheim

Als der FSV zu "Cosmos" wurde

40 Jahre ist es nun her, als der FSV Bad Windsheim mit der Verpflichtung von Profi Rudi Sturz für Aufsehen sorgte. Weitere große Namen sollten folgen, um ein äußerst ehrgeiziges Vorhaben umzusetzen. Der Spitzname "Cosmos" Bad Windsheim war geboren. Am Sprung in die dritthöchste Liga scheiterte der Verein knapp. Die Jahre, in denen der Verein auf (zu) großem Fuß lebte, endeten noch in den 1980er-Jahren. Ein Rückblick. Weiter...

10.01.2018 | 06:00 Uhr

Norbert Hofmann im Fokus

Ein Trainerdino blickt nach vorne und zurück

MAGAZIN Es gibt solche Köpfe im Amateurfußball, die sind nicht wegzudenken: Norbert Hofmann ist so einer. Seit inzwischen über 30 Jahren ist der Ex-Bundesligaspieler im Trainergeschäft vertreten. Und er wird nicht müde. In dieser Saison könnte er sogar einmaliges schaffen: Während er auf Bezirksebene schon einige Aufstiege feierte, gelang ihm - als Trainer noch nie abgestiegen - dieses Kunststück auf Verbandsebene noch nie. Weiter... [ |]

01.12.2017 | 13:47 Uhr

Morgiges Heimspiel soll stattfinden

Heidenreich als Team-Manager zurück in Kornburg

TSV will jüngsten Aufwind fortsetzen +++ Fußballabteilung stellt sich im Winter neu auf
Beim TSV Kornburg geht die Neuordnung nach dem Rücktritt von Abteilungsleiter Achim Kokott vor Wochenfrist weiter: Dabei verkündete der Verein per Pressemeldung, dass Herbert Heidenreich ab sofort als Team-Manager zurückkehrt und in der Winterpause die Fußball-Abteilung sich neu aufstellen wird. Zunächst aber will man in den beiden Partien vor der Winterpause noch kräftig punkten. Weiter... [1]

20.10.2017 | 12:00 Uhr

Überraschung in Kornburg

Herbert Heidenreich erklärt Rücktritt

+++ Kokott, Milano und die Kapitäne übernehmen fürs Gastspiel in Heimstetten +++
Schon länger gab es Gerüchte, dass sich beim abstiegsbedrohten Bayernligisten TSV Kornburg eine Veränderung auf dem Trainerposten anbahnen würde, nun ist es amtlich: Allerdings ist Herbert Heidenreich am Freitagvormittag - exakt fünf Monate nach dem Aufstieg in die Bayernliga - per Presserklärung selbst von seinem Amt zurückgetreten. Weiter...

27.07.2017 | 14:00 Uhr

Bayernliga Süd: Derbynachlese

Neumarkt und Kornburg sind zufrieden

Am Ende stand ein - wohl - leistungsgerechtes Unentschieden auf der Anzeigentafel beim ersten Bayernligaderby zwischen dem ASV Neumarkt und dem TSV Kornburg,  der damit der Heimelf den ersten kleineren Fleck auf der bis dato weißen Weste beibrachte. anpfiff.info hat sich mit beiden Trainer nach dem Spiel unterhalten. Weiter... [ |]

20.05.2017 | 19:58 Uhr

Kornburg macht sein Meisterstück!

TSV feiert größten Erfolg der Vereinsgeschichte

Durch einen harterkämpften 1:0-Sieg im Derby beim SC 04 Schwabach hat sich der TSV Kornburg die Meisterschaft in der Landesliga Nordost gesichert und den größten Erfolg der Vereinsgeschichte, den Aufstieg in die Bayernliga perfekt gemacht! anpfiff.info gratuliert Trainer Herbert Heidenreich und seinen Mannen recht herzlich und wünscht eine lang andauernde Feier! Weiter...

28.04.2017 | 18:00 Uhr

Welches Pferd springt höher?

“Bruck hat Endspiel, wir haben Heimspiel”

Am Samstag kommt es zum Duell der beiden Mannschaften der Landesliga Nordost, die wohl den Meistertitel unter sich ausmachen werden. Bruck muss dazu allerdings in Kornburg gewinnen. Kein Wunder, dass Heimtrainer Herbert Heidenreich gelassen in das Duell geht und auf die eigene Stärke vertraut. Weiter... []

30.03.2017 | 12:00 Uhr

Der Vierkampf in der Landesliga

“Da brauchst du am Ende auch das Quäntchen Glück”

Das Wochenende bringt den vorläufigen Höhepunkt im Titelkampf der Landesliga Nordost. Denn die ersten vier Teams kreuzen untereinander die Klingen, so dass es eine kleine Vorentscheidung geben könnte - oder eben nicht. anpfiff.info hat sich mit dem Trainern der beiden Verfolger aus Buch und Kornburg unterhalten. Weiter... []

09.12.2016 | 12:00 Uhr

"Ich bin nicht zufrieden"

Deutlich hinter den eigenen Erwartungen

HALBZEIT-BILANZ Als einer der großen Favoriten startete der TSV Kornburg denkbar schlecht in die Hinseire und rangiert am Hinrundenende auf einem vierten Tabellenplatz, den Abteilungsleiter Joachim Kokott alles andere als passend empfindet. Vor allem ein Last-Minute-Wechsel hat sich als Achillesferse der Mannschaft herauskristallisiert. Weiter... []

29.10.2016 | 19:15 Uhr

Spieltag aktuell - die Landesliga

Erlangen-Bruck siegt gegen acht Fürther

SPIELTAG AKTUELL In der Vorwoche kam Quelle Fürth noch mit einem blauen Auge davon, nun erwischte es den Tabellenführer gegen Erlangen-Bruck. Im Topspiel des ersten Rückrundenspieltages siegten die Gäste gegen acht Fürther mit 3:1. Auf der Stelle treten gegen die beiden Verfolger: Kornburg und der ATSV Erlangen trennen sich torlos. Drei wichtige Punkte sicherte sich dagegen Pegnitz in Röslau. Weiter... []

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
67
Geburtsort
Bindlach
Wohnort
Nürnberg
Familie
verheiratet, 3 Kinder
Nation
Deutschland
Beruf
Versicherungskaufmann
Hobbies
Tennis
Erfolge
Deutscher Meister mit Borussia Mönchengladbach; Finalist im Pokal der Landesmeister 1977; Pokalfinalist gegen Bayern München 1982 mit dem 1. FC Nürnberg; Insgesamt spielte er 162 Mal in der Bundesliga (15 Tore) und 115 Mal in der 2. Liga (32 Tore).
Stationen als Spieler:
1974-1976 SpVgg Bayreuth
1976/1977 Borussia Mönchengladbach
1977/1978 Tennis Borussia Berlin
1978-1984 1. FC Nürnberg
1984-1985 SpVgg Bayreuth
1988 ASV Neumarkt
1988-1989 TSV Trebgast
1989-1991 SG Quelle Fürth

Stationen als (Spieler-)Trainer
1986-1987 VfB Coburg
1992-1993 SpVgg Erlangen
1995-2010 FSV Bad Windsheim
2010-2015 TV 21 Büchenbach
ab 2015 TSV Kornburg



Team-Mitarbeiter

17/18
Kornburg
Manager

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
222
Spiele gewonnen
72
Spiele unentschieden
49
Spiele verloren
101
Tore gesamt
31
Vereine
6
Aufstiege
1
Abstiege
3

Spieler-Stationen

87/88
LL
 
86/87
LL
 
84/85
OBERL BAY
82/83
BuLi
 
81/82
BuLi
 
80/81
BuLi
 
79/80
2. BuLi
 
77/78
2. BuLi
 
75/76
2. BuLi
 
74/75
2. BuLi
 
73/74
REGL
 

Transfers

07.1985
nach
 
Ziel unbekannt
von
SpVgg Bayreuth
07.1984
nach
SpVgg Bayreuth
von
1. FC Nürnberg
10.1977
nach
Tennis Borussia Berlin
von
Borussia Mönchengladbach
07.1976
nach
Borussia Mönchengladbach
von
SpVgg Bayreuth
07.1973
nach
SpVgg Bayreuth
von
 
eigene Jugend

Spieler-Saisonbilanz

 
07/08
1
0
0
1
0
0
0
84/85
1
1
0
0
0
0
0
83/84
21
1
0
4
2
0
0
82/83
30
3
0
4
10
0
0
81/82
34
3
0
2
2
0
0
80/81
27
3
0
9
5
0
0
78/79
25
3
0
7
6
0
0
77/78
5
0
0
2
2
0
0
76/77
20
2
0
7
5
0
0
75/76
37
14
0
2
1
0
0
74/75
21
1
0
12
5
0
0
Gesamt
222
31
0
50
38
0
0

Spieler-Spieltagsbilanz


Trainer-Stationen

17/18
BAYL
 
16/17
LL
15/16
LL
14/15
BL
 
13/14
BL
 
12/13
BL
 
11/12
BL
 
10/11
BL
 
09/10
BL
 
08/09
BL
 
06/07
BOL
 
05/06
BOL
 
04/05
BOL
 
03/04
BOL
 
02/03
Bad Windsheim
 
01/02
Bad Windsheim
 
00/01
Bad Windsheim
 
99/00
Bad Windsheim
 
98/99
Bad Windsheim
 
97/98
Bad Windsheim
 
96/97
Bad Windsheim
 
87/88
LL
 
86/87
LL
 

Trainer-Aufstiege

16/17
LL

Trainer-Abstiege


Vorzeitiges Trainerende

17/18
BAYL
Okt

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


4932 Profil-Aufrufe