Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Du bist Ahmet Dönmez? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

04.09.2019 | 08:31 Uhr

"Der August war ordentlich"

Vatans Trainer Dönmez zufrieden - mit Abstrichen

+++ Umschaltverhalten als zentraler Baustein für Erfolg +++ Urlauber müssen sich heranarbeiten +++
Aufsteiger Vatanspor kam mit zehn gesammelten Punkten in den ersten sechs Partien ordentlich aus den Startlöchern und befindet sich aktuell im Verfolgerfeld der Kreisliga Nürnberg. Besonders das Torverhältnis von aktuell 20:20 springt dem neutralen Beobachter sofort ins Auge. Trainer Ahmet Dönmez erklärt die Hintergründe der Torflut und blickt auf den Start seiner Mannschaft zurück. Weiter...

12.07.2019 | 14:32 Uhr

"Es ist ein Geben und Nehmen"

Dönmez sorgt bei Vatan Spor für frischen Wind

+++ Engin Kalender soll dabei helfen, die jungen Spieler voranzubringen +++
Nach dem geschafften Aufstieg ins Kreisoberhaus weht bei Vatan Spor Nürnberg unter dem neuen Trainer Ahmet Dönmez ein frischer Wind. Der Coach betont, dass seiner jungen Truppe viele Möglichkeiten geboten werden, im Gegenzug wird aber volles Engagement abverlangt. Ein wichtiger Faktor soll auch Rückkehrer Engin Kalender werden, der die jungen Spieler in ihrer Entwicklung unterstützen soll. Weiter...

28.05.2019 | 14:00 Uhr

Ab der Saison 2019/2020

Vatanspor stellt sich neu auf

+++ Ahmet Dönmez wird neuer Trainer +++ Funktionsteam wird ausgebaut +++ Fokus auf "junge, lernwillige Spieler"
Bei Vatanspor tut sich zur neuen Saison einiges: Nach dem Rücktritt von Gökhan Yetkin konnte die für die neue Saison vakante Trainerstuhl durch Ahmet Dönmez besetzt werden, während auch das aktuelle Interims-Trainerduo Ilker Koc und Volkan Örken neue Aufgaben erhalten werden. Außerdem soll die Kaderstruktur mit einem detaillierten Plan angepasst werden. Weiter...

30.04.2019 | 13:31 Uhr

Nach drei Jahren ist Schluss

Dönmez verlässt Hagenbüchach zum Saisonende

Ein Tapetenwechsel für einen Fußballverrückten +++ Nachfolge und Zukunft des Spielertrainers noch offen +++
Nach drei überaus erfolgreichen Jahren wird Ahmet Dönmez seinen Posten als Spielertrainer beim SV Hagenbüchach nach der Saison aufgeben. Dies teilte der Kreisliga-Dritte in einer Erklärung am Dienstag mit. Ein Nachfolger beim SVH steht ebenso wenig fest, wie die sportliche Zukunft des 37-Jährigen. Weiter...

16.01.2019 | 06:30 Uhr

Umbruch trotz Aufstiegschance

Hagenbüchachs Kader wird dünner

+++ Trainer Dönmez hofft noch auf Verstärkungen+++
Aufsteiger SV Hagenbüchach lieferte eine tolle Hinrunde ab, an deren Ende bislang ein starker zweiter Rang zu Buche stand. Trotz des Relegationsrangs kam es im Kader zu einige Abgängen, die der SVH nun zu kompensieren versucht. Trainer Ahmet Dönmez will ungeachtet dessen die Entwicklung seiner Mannschaft weiter vorantreiben - sein Augenmerk will der Coach nun wieder mehr auf die Defensive legen. Weiter...

27.09.2018 | 07:00 Uhr

SVH-Coach Dönmez weiter hungrig

"Wir spielen generell, um zu gewinnen"

+++ Aufsteiger grüßt von der Spitze +++ Nächste Nagelprobe gegen Raitersaich +++
Aufsteiger SV Hagenbüchach konnte bislang mit forschen Auftritten - zuletzt beim 4:0 in Stein - aufhorchen lassen und steht aktuell an der Tabellenspitze. Nun erwarten der SVH und sein Trainer Ahmet Dönmez mit dem SV Raitersaich den nächsten Gradmesser. Dönmez sprach vor dem Duell mit fussballn.de und gibt sich dabei zufrieden, aber auch angriffslustig - auch weil für den Trainer Punkteteilungen kaum etwas wert sind. Weiter...

15.03.2018 | 10:51 Uhr

SV Hagenbüchach

Jäger und Gejagter zugleich

Nach erfolgreicher Vorbereitung geht es zum Start nach Diespeck
Die Kreisklasse 3 startet - so Petrus will - am Sonntag komplett aus der Winterpause. Dabei ist im Tabellenkeller und im Titelrennen Spannung vorprogrammiert. Interessant ist dabei freilich der Vergleich zwischen dem DTV Diespeck und dem SV Hagenbüchach, der inklusive der Testspiele seit 16 Partien ungeschlagen ist und nun mit Marcel Schreiber den bisherigen DTV-Torjäger in seinen Reihen hat. Weiter...

18.12.2017 | 12:31 Uhr

Marcel Schreiber kommt

Hagenbüchach angelt sich Torjäger vom Dienst

Einen einzigen Neuzugang hatte sich Trainer Ahmet Dönmez für sein Team gewünscht und noch vor dem Weihnachtsfest ist Bescherung beim SV Hagenbüchach: Torjäger Marcel Schreiber kommt vom Ligarivalen DTV Diespeck zum Aufstiegsanwärter der Kreisklasse 3. Weiter... []

21.11.2017 | 22:56 Uhr

Hagenbüchach drängt nach oben

Starten die Spätstarter durch?

Dönmez: "Nicht nur der Aufstieg ist das Ziel" +++ A-Klassen-Fang Marrouki schon mit 18 Saisontreffern
Nach einem kleinen Fehlstart zu Saisonbeginn eilte der SV Hagenbüchach in der Vorrunde von Sieg zu Sieg und hat mittlerweile wieder die Meisterschaft in der Kreisklasse 3 vor Augen. Weiter...

11.12.2015 | 15:07 Uhr

Trainer in Weißenbrunn hört auf

Ahmet Dönmez hat um Freistellung gebeten

In der Kreisklasse 4 gibt es in der Winterpause einen Trainerwechsel. Beim FSV Weißenbrunn hat Ahmet Dönmez um seine Freistellung gebeten, die ihm der Verein letztendlich auch gewährt hat. Mit ihm verlassen eventuell auch Spieler den Verein, was für Abteilungsleiter Georg Hofmockel jedoch kein Grund ist, nicht mehr um den Aufstieg mitspielen zu wollen. Weiter... []

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Spitzname
Genci
Alter
37
Geburtsort
Schwabach
Wohnort
Nürnberg
Familie
in Beziehung, 2 Kinder
Nation
Deutschland
Größe
179 cm
Gewicht
79 kg
Beruf
Vertrieb Außendienst
Starker Fuß
Rechtsfuß
Lieb.-Position
defensives Mittelfeld ("6er")
Erfolge
Aufstieg mit der SG 83 Nbg./Fü. von der Kreisliga bis in die BOL.
Aufstieg mit dem FC Hersbruck in die BOL.
Aufstieg mit der SG Quelle Fürth in die Landesliga.
Aufstieg mit dem SV Hagenbüchach in die Kreisliga.
Aufstieg mit der DJK Oberasbach in die Kreisliga.
Spielerstationen:
SpVgg Greuther Fürth (A-Junioren, RegL.)
SG 83 Nbg./Fü. (KL bis BOL)
FC Schnaittach (LL)
FC Hersbruck (BL - BOL)
SG Quelle Fürth (BOL - LL)
FC Hersbruck (BOL)
SV Hagenbüchach (KK - KL)
DJK Oberasbach (KK - KL) als Co-Trainer
FSV Weißenbrunn (KK)

Team-Mitarbeiter

12/13
Hagenbüchach
Co-Trainer

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
163
Spiele gewonnen
90
Spiele unentschieden
33
Spiele verloren
40
Tore gesamt
2
Vereine
6
Aufstiege
4
Abstiege
1

Transfers

07.2019
nach
Vatan Spor Nürnberg
von
SV Hagenbüchach
06.2016
nach
 
Karriereende
von
SV Hagenbüchach
02.2016
nach
SV Hagenbüchach
von
FSV Weißenbrunn
07.2015
nach
SV Hagenbüchach
von
DJK Oberasbach
07.2014
nach
FSV Weißenbrunn
von
1. FC Hersbruck
07.2013
nach
DJK Oberasbach
von
 
Karrierestart
02.2010
nach
1. FC Hersbruck
von
SG Quelle i. TV 1860 Fürth
07.2007
nach
SG Quelle i. TV 1860 Fürth
von
 
Karrierestart

Spieler-Saisonbilanz

 
19/20
7
0
0
0
R
0
0
18/19
28
0
0
0
R
0
0
17/18
21
1
0
3
R
0
0
16/17
26
0
0
0
R
0
0
15/16
13
0
1
0
R
0
0
15/16
12
1
0
2
R
0
0
15/16
1
0
0
1
R
0
0
14/15
28
0
4
1
R
0
0
10/11
10
0
0
2
3
0
0
09/10
12
0
0
0
1
1
0
07/08
5
0
0
3
0
0
0
Gesamt
163
2
5
12
4
1
0

Spieler-Spieltagsbilanz


Trainer-Stationen


Trainer-Aufstiege


Trainer-Abstiege


Vorzeitiges Trainerende


Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


2389 Profil-Aufrufe