Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Du bist Stefan Kühnlein? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

18.08.2019 | 21:26 Uhr

Post SV zeigte sich torhungrig

Buch II und Eibach mit ersten Siegen

+++ Mögeldorf marschiert weiter vorne weg +++ Poppenreuth zum dritten Mal mit 2:2-Remis +++
Der Post SV zeigte sich gegen Tuspo Nürnberg torhungrig und feierte einen 5:1-Heimerfolg. Damit bleibt die Pirdal-Elf der SpVgg Mögeldorf 2000 auf den Fersen, die auch ihr drittes Spiel gewann (2:0 gegen den ASV Fürth). Die DJK Eibach und der TSV Buch II kamen zu ihren ersten Dreiern der Saison, welcher Baki aufgrund eines erneuten Last-Minute-Gegentreffers gegen Cadolzburg verwehrt blieb. Weiter...

10.02.2019 | 06:00 Uhr

Alex Betker - Dreamteam

Kollegen aus den alten und den neuen Zeiten

MAGAZIN Wie die Jungfrau zum Kind stieß Alex Betker unverhofft in die Rolle des Spielertrainers beim TV Leinburg. Die entsprechende Ausbildung hierfür genoss er in der Jugend und später in der Bezirksliga. In mehreren Vereinen lernte er viele Fußballer kennen, von denen nun einige in seinem Dreamteam stehen. Mittlerweile ist der 27-Jährige wieder als reiner Kicker unterwegs. Weiter... []

29.03.2018 | 22:50 Uhr

SpVgg Nürnberg erneut 0:1

Ein weiteres faules Ei im Osternest

Post SV mit Keeper Stefan Kühnlein und DJK Falke teilen im Derby die Punkte
Der Abstiegskampf stand im Fokus bei den beiden Kreisliga-Partien am Gründonnerstag. Dabei war erneut der ASC Boxdorf mit drei Punkten erfolgreich. Oliver Ell erzielte das Tor des Abends beim 1:0-Erfolg gegen das weiterhin glücklose Schlusslicht SpVgg Nürnberg. Am Ebensee teilten sich der Post SV Nürnberg und die DJK Falke im Derby die Zähler, womit die Gäste besser leben können, lag man doch zweimal zurück. Weiter...

11.01.2018 | 12:37 Uhr

Post SV mit starker Hallenrunde

Und plötzlich war es ein Selbstläufer

In den vergangenen Jahren musste der stellvertretende Abteilungsleiter Andreas Niklaus (51) meist selbst noch die Schuhe schnüren, damit sich beim Post SV Nürnberg eine Hallenmannschaften fand. In diesem Winter coacht Niklaus die junge Truppe vom Ebensee am Rande des Parketts. Ohne Erwartungen gestartet steht die Post am Samstag nun bereits im Kreisfinale und will auch in Herrieden erfrischenden Futsal bieten. Weiter...

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
38
Nation
Deutschland

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
362
Spiele gewonnen
149
Spiele unentschieden
87
Spiele verloren
126
Tore gesamt
167
Vereine
1
Aufstiege
1
Abstiege
2

Transfers

07.2014
nach
Post SV Nürnberg
von
 
Karrierestart

Spieler-Saisonbilanz

 
19/20
20
21
0
0
R
1
0
18/19
27
17
2
0
R
0
0
17/18
28
13
9
0
R
1
0
16/17
26
24
0
0
R
1
1
15/16
23
6
2
0
0
0
0
14/15
31
23
0
1
R
0
0
13/14
33
4
0
0
1
1
0
12/13
31
6
1
0
1
2
0
11/12
27
11
0
0
0
1
1
10/11
30
10
0
1
3
2
0
09/10
29
10
0
0
1
3
0
08/09
30
7
0
0
5
1
0
07/08
27
15
0
2
3
1
0
Gesamt
362
167
14
4
14
14
2

Spieler-Spieltagsbilanz


Trainer-Stationen

19/20
BOL
 

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


2332 Profil-Aufrufe