Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Normann Wagner 

46 Jahre
Du bist Normann Wagner? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

07.11.2019 | 10:00 Uhr

FSV pirscht sich ran

Brucks Wochen der Wahrheit

Mit einem souveränen 5:1-Sieg gegen den TuS Feuchtwangen hat der FSV Erlangen-Bruck seine Erfolgsserie fortgesetzt und hält damit Anschluss an den zweiten Tabellenplatz. Der ist aber eigentlich nicht das Ziel des FSV - die kommenden Wochen dürften zeigen wo die Reise hingeht. Weiter... []

19.07.2019 | 06:00 Uhr

“Das wird eine Schlacht”

Strobels Spiel gegen die alte Liebe

Lange Jahre war Jochen Strobel das Gesicht des FSV Erlangen-Bruck, schoss viele Tore und war Teil der Jugendabteilung als Trainer. Jetzt trifft der Schwabacher Coach das erste Mal auf seine alte Liebe als Trainer im Seniorenbereich und damit auf viele alte Weggefährten wie FSV-Trainer Normann Wagner. Dass dabei die Freundschaft 90 Minuten ruht, ist klar. Weiter... []

14.06.2019 | 06:00 Uhr

Umbruch in Bruck

Wagner: “Wir wollen uns konsolidieren”

Bitte war der Abstieg für den FSV Erlangen-Bruck aus der Bayernliga - die beiden Relegationsspiel gegen Sand waren dabei ein Spiegelbild der ganzen Saison mit vielen Fehlern und vergebenen Chancen. In der neuen Saison muss der FSV jetzt in der Landesliga antreten - und will sich erst einmal konsolidieren. Weiter... []

21.05.2019 | 12:00 Uhr

Der Kampf um die Bayernliga

Der Jahn und Bruck wollen ein gutes Hinspiel

Es ist die Woche der Entscheidung für Jahn Forchheim und den FSV Erlangen-Bruck, die beide in der Relegation vermeintlich lösbare Aufgaben haben. Der Jahn muss nach Kahl und trifft damit auf eine große Unbekannte: Freilich ist Forchheim der Favorit. Bruck bekommt es mit dem FC Sand zu tun und damit mit einem der Lieblingsgegner der letzten Jahre. Weiter... []

03.05.2019 | 06:00 Uhr

Verrücktes Spiel gegen Abtswind

Bruck wahrt die Minimalchance

Will der FSV Erlangen-Bruck die Klasse direkt halten, dann darf sich die Mannschaft von Normann Wagner nicht mehr viele Punktverluste erlauben. Kein Wunder, dass sich der Trainer über den vogelwilden - wie es Wagner sagt - Sieg gegen Abtswind freute. Gegen Neumarkt muss der FSV jetzt aber nachlegen. Weiter... []

28.03.2019 | 12:00 Uhr

Hof und ATSV vor der Brust

Brucker Umbruch im Abstiegskampf

Mitten im Abstiegskampf platzte die Bombe, dass Bastian Lunz und Oliver Seybold den FSV Erlangen-Bruck am Saisonende verlassen und nach Weingarts als Spielertrainerduo gehen. Der FSV steht deswegen auf alle Fälle vor einem größeren Umbruch am Saisonende, will in Zukunft aber sowieso mehr auf die eigene Jugend setzen. Die scheidende Kapitäne wollen sich auf alle Fälle mit dem Klassenerhalt verabschieden. Weiter... []

07.03.2019 | 12:00 Uhr

Bruck vergibt eine dicke Chance

Seybold: “Ich frage mich immer noch...”

Die Niederlage gegen den ASV Vach war sicherlich nicht eingeplant beim FSV Erlangen-Bruck. Kapitän Oliver Seybold ärgert sich immer noch über die vergebene Chance und sieht sich und sein Team gegen Eltersdorf unter Druck, auch wenn die Brucker im Derby nichts zu verlieren haben. Weiter... []

15.02.2019 | 14:00 Uhr

Bruck in der Vorbereitung

Ein Wochenende zum Verschnaufen

Noch knapp zwei Wochen sind es bis zum Rückrundenstart in der Bayernliga, sodass die Mannschaften in die entscheidende Vorbereitungsphase einbiegen. Brucks Trainer Normann Wagner sieht seine Mannschaft voll im Soll und hat seinen Spielern erst einmal ein Wochenende zum verschnaufen freigegeben. Auch über seine Zukunft beim FSV hat sich der Übungsleiter Gedanken gemacht. Weiter... []

22.11.2018 | 09:30 Uhr

Endspiel für den FSV

Wann geht die Eichhörnchentaktik auf?

Wahrend der Kreis schon fast im Winterschlaf liegt, geht es in den Verbandsligen hoch her. Ein besonders wichtiges Spiel hat der FSV Erlangen-Bruck vor sich. Denn gegen den direkten Konkurrenten aus Sand müssen die Unistädter gewinen, um einigermaßen ruhig die Winterpause verbringen zu können. Hoffnung macht dabei das Duell in Sand im letzten Jahr. Weiter... []

08.10.2018 | 18:00 Uhr

Sieg mit Überraschungsgästen

Bruck bleibt am Klassenerhalt dran

Der Keller muckt auf - bis auf den ASV Neumarkt, der in Bruck verlor, konnten fast alle Kellerkinder in der Bayernliga Nord gewinnen. Kein Wunder, dass man im FSV-Lager froh war über den dreifachen Punktgewinn. Mit am Platz standen auch zwei Spieler mit denen nicht unbedingt zu rechnen war und auch der Goalgetter meldete sich zurück. Weiter... []

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Spitzname
Paul
Alter
46
Geburtsort
Erlangen
Wohnort
Möhrendorf
Familie
geschieden, 1 Kind
Nation
Deutschland
Größe
186 cm
Gewicht
82 kg
Beruf
Zahntechniker
Hobbies
Fußball, Sport allgemein
Erfolge
Aufstieg mit dem FSV Erlangen-Bruck als Spieler in die BOL und Landesliga; Aufstieg mit der Reserve des FSV Erlangen-Bruck in die BOL und Landesliga.

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
0
Spiele gewonnen
0
Spiele unentschieden
0
Spiele verloren
0
Tore gesamt
0
Vereine
1
Aufstiege
1
Abstiege
0

Spieler-Stationen


Transfers

07.2007
nach
FSV Erlangen-Bruck
von
FSV Erlangen-Bruck

Trainer-Stationen


Trainer-Aufstiege


Trainer-Abstiege


Vorzeitiges Trainerende

11/12
LL
Apr

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


4463 Profil-Aufrufe