Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Klaus Faßold 

25 Jahre
Du bist Klaus Faßold? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

14.06.2019 | 06:00 Uhr

Umbruch in Bruck

Wagner: “Wir wollen uns konsolidieren”

Bitte war der Abstieg für den FSV Erlangen-Bruck aus der Bayernliga - die beiden Relegationsspiel gegen Sand waren dabei ein Spiegelbild der ganzen Saison mit vielen Fehlern und vergebenen Chancen. In der neuen Saison muss der FSV jetzt in der Landesliga antreten - und will sich erst einmal konsolidieren. Weiter... []

14.05.2019 | 06:00 Uhr

Sechs Stammspieler gehen

Skeraj: “Vielleicht brauchen die Jungs den Druck!"

Mit einem Sieg gegen den FC Sand hätte der ATSV alles Zittern beenden können in dieser Saison. Doch nach der Niederlage bei den Unterfranken geht das Zittern weiter, der Neuling braucht gegen den ASV Vach einen Sieg im letzten Saisonspiel. Für einige Spieler könnte es das letzte Spiel für den ATSV werden, denn den Erlangern steht ein kleiner Umbruch bevor. Weiter... []

11.09.2018 | 17:43 Uhr

Klaus Faßold im Gespräch

“...nicht schon wieder Aufbaugegner sein”

Unglücklich hat der ATSV Erlangen das zweite Derby gegen einen Erlanger Verein verloren und will natürlich jetzt gegen Jahn Forchheim wieder punkten. Ex-Jahnler Klaus Faßold will auf alle Fälle gewinnen und nicht erneut mit seiner Mannschaft als Aufbaugegner dienen. Es ist im Übrigen das erste Punktspielduell beider Mannschaften seit langer Zeit. Weiter... []

14.03.2018 | 18:00 Uhr

Erneuter Kantersieg

Die erste Duftmarke setzt der ATSV

Wer gedacht oder vielleicht gehofft hatte, dass der ATSV Erlangen nach der Winterpause nicht gut in Tritt kommen würde, der hat sich am Sonntag eines Besseren belehren müssen. Denn erneut wurde die SpVgg Bayreuth 2 deutlich abgekoffert. Für den Trainer war der deutliche Sieg aber keine große Überraschung. Weiter... []

12.09.2017 | 14:34 Uhr

ATSV lernt aus der Vergangenheit

"Die Saison ist noch lange"

+++ Kulabas trifft regelmäßig, Fath ist zurück, Fassold im Training +++
Es läuft wie am Schnürchen für den ATSV Erlangen: Mit nahezu perfekten 31 Punkten aus elf Partien ist das Team von Shqipran Skeraj aktuell sieben Punkte der Konkurrenz aus Feucht und Buch enteilt. Weiter...

11.09.2017 | 06:00 Uhr

“Buch interessiert noch nicht”

Der ATSV baut seinen Vorsprung aus

Durch die Niederlage der SG Quelle Fürth bei der kampfstarken SpVgg Selbitz hat der ATSV Erlangen seinen Vorsprung an der Tabellenspitze auf einen weiteren Verfolger ausbauen können. Auch Aufsteiger Friesen hatte am Ende keine Chance gegen den ungeschlagenen Tabellenführer. Weiter... []

20.07.2017 | 06:00 Uhr

Zwei Spiele, vier Punkte

Der ATSV ist noch nicht bei Hundertprozent

Mit vier Punkten ist der ATSV Erlangen ordentlich gestartet, auch wenn gegen Memmelsdorf am Ende sicherlich mehr drin gewesen wäre. Der Punktgewinn gegen die Oberfranken hatte aber einen faden Beigeschmack, weil sich Klaus Faßold schwer am Kopf verletzt hatte. anpfiff.info sagt Ihnen was der Offensivmann hat. Weiter... [ |1]

21.09.2016 | 12:00 Uhr

Klaus Faßold gegen den Ex-Verein

“Baiersdorf hat den Schwung mitgenommen”

Das Spitzenspiel am Freitag Abend zwischen dem Baiersdorfer SV und dem ATSV Erlangen wird vor allem für Klaus Faßold eine besondere Begegnung. Denn der Offensivmann in Diensten der Gäste war am Klassenerhalt der Krenkicker in der letzten Saison noch beteiligt und trifft nun auf seinen Ex-Verein. anpfiff.info hat sich mit dem 22-Jährigen vor dem Derby unterhalten. Weiter... []

09.06.2016 | 10:30 Uhr

Ansonsten interne Lösung

“Wir machen keinen Schnellschuss”

Fieberhaft wird beim ATSV Erlangen nach einem neuen Trainer gefahndet und beim Trainingsautakt soll der neue Coach, wenn möglich, schon am Feld stehen. Ansonsten wird es eine interne Lösung geben. In Sachen Spielern kann der Aufsteiger aber drei Neuzugänge verkünden, die alle aus Baiersdorf kommen. Weiter... [ |1]

02.02.2016 | 12:00 Uhr

Baiersdorf verbreitert den Kader

Regisseur Felix Günther fällt lange aus

Den Kader in der Breite hat der Baiersdorfer SV verstärkt. Denn sechs Neuzugänge werden in der Rückrunde im Kader stehen - darunter auch ein neuer Schlussmann. Getrübt wird die Personalsituation allerdings durch den Ausfall von Felix Günther, der wohl erst im Laufe der Rückrunde wieder auflaufen kann. Weiter... []

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
25
Nation
Deutschland

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
181
Spiele gewonnen
77
Spiele unentschieden
38
Spiele verloren
66
Tore gesamt
41
Vereine
4
Aufstiege
3
Abstiege
1

Spieler-Stationen

18/19
BAYL
 
16/17
LL
 
15/16
BAYL
 
14/15
BAYL
 
12/13
U19, LL
 
11/12
U19, LL
 

Transfers

07.2019
nach
FSV Erlangen-Bruck
von
ATSV Erlangen
07.2016
nach
ATSV Erlangen
von
Baiersdorfer SV
01.2016
nach
Baiersdorfer SV
von
SpVgg Jahn Forchheim
07.2014
nach
SpVgg Jahn Forchheim
von
Baiersdorfer SV
07.2013
nach
Baiersdorfer SV
von
Baiersdorfer SV
07.2013
nach
Baiersdorfer SV
von
 
eigene Jugend
07.2011
nach
Baiersdorfer SV
von
 
SpVgg Erlangen, U17

Spieler-Saisonbilanz

 
19/20
5
2
0
3
2
0
0
18/19
31
5
6
8
15
0
0
18/19
2
0
0
0
R
0
0
17/18
14
1
4
4
9
0
0
16/17
29
7
6
5
14
0
0
16/17
1
0
0
1
R
0
0
15/16
3
0
0
1
1
0
0
15/16
12
3
1
0
4
0
1
14/15
8
0
0
4
4
0
0
14/15
5
2
0
0
R
0
0
13/14
29
11
3
4
6
0
1
13/14
4
1
0
1
R
0
0
12/13
20
7
6
0
R
0
0
12/13
1
0
0
0
R
0
0
11/12
17
2
0
0
R
0
0
Gesamt
181
41
26
31
55
0
2

Spieler-Spieltagsbilanz


Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


4840 Profil-Aufrufe