Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Du bist Giovanni Marciano? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

14.05.2019 | 16:37 Uhr

Gemeinsam für TSV Azzurri Südwest

Marciano verlängert, Ernst unterstützt

Der TSV Azzurri Südwest hat die Weichen für die nächste Saison gestellt. Giovanni Marciano wird auch im kommenden Spieljahr als Spielertrainer fungieren. Unterstützung bekommt der 35-Jährige schon jetzt von einem seiner Vorgänger: Erhard Ernst ist ab sofort als Co-Trainer mit von der Partie. Weiter...

12.02.2019 | 06:30 Uhr

Ein Jahr TSV Azzurri Südwest

Mit Ruhe auf dem Weg zum Erfolg?

Seit gut einem Jahr spielen die Herrenmannschaften an der Jägerstraße als TSV Azzurri Südwest. Dabei verlief das erste halbe Jahr nicht ohne Turbulenzen, während mittlerweile mehr Ruhe in den Verein gekommen ist und sich 1. wie 2. Mannschaft der Italo-Südwester berechtigte Aufstiegshoffnungen machen können. Dazu konnte man auch einige Neuzugänge im Winter an Land ziehen. Weiter...

06.09.2018 | 17:32 Uhr

Harmonie in der Wundertüte

Azzurri Südwest überrascht über Traumstart

"Stimmung ist bombastisch" +++ Am Sonntag muss der Primus erstmals auswärts ran +++
Sage und schreibe 40 Neuzugänge gab es vor der Saison für die Mannschaften des TSV Azzurri Südwest, Prognosen fielen nach dem kompletten Umbruch und dem Abstieg in die A-Klasse für das Team von der Jägerstraße dementsprechend schwer. Die erste Bilanz überrascht dann auch in den eigenen Reihen positiv. Weiter...

12.04.2018 | 11:03 Uhr

Ab Sommer

Giovanni Marciano besetzt Azzurri-Trainerstuhl

+++ Neuer Coach an der Jägerstraße kommt von der DJK Falke +++
Der TSV Azzurri Südwest hat zur kommenden Saison den Trainerstuhl neu besetzt. Giovanni Marciano folgt an der Jägerstraße auf Maurizio Scigliuzzo, der nach dem Rücktritt von Erhard Ernst vereinbarungsgemäß bis Saisonende als Interimslösung fungiert. Bevor Marciano bei Südwest aufschlägt, soll allerdings noch der Klassenerhalt mit der DJK Falke in der laufenden Kreisliga-Saison unter Dach und Fach gebracht werden. Weiter...

23.03.2018 | 14:54 Uhr

Die halbe Kreisliga zittert

Heißer Abstiegskampf beginnt

Das Trainer-Thema ist allgegenwärtig im Kreisoberhaus: Von Einstand, Comeback bis Abschiedstournee
Mit dem 21. Spieltag werden erstmals im Kalenderjahr wieder Punkte in der Kreisliga vergeben. Inwieweit das vorgesehene Programm absolviert werden kann, sei noch dahingestellt. Ohne Frage steht der Liga ein heißer Abstiegskampf bevor, mit einigen Kandidaten, die man vor der Saison dabei nicht erwartet hatte - und jeglich denkbare Trainerkonstellationen. Weiter...

01.02.2018 | 10:25 Uhr

DJK Falke und Giovanni Marciano

Nach der Saison auf getrennten Wegen

Nach einer Saison gehen die DJK Falke und ihr Trainer Giovanni Marciano im Sommer wieder getrennte Wege. Der 33-jährige Deutsch-Italiener und der Kreisliga-Neuling wollen bis dahin die bislang gute Saison im Kreisoberhaus auch erfolgreich zu Ende bringen, ehe ein noch zu bestimmender Nachfolger bei den Falken übernehmen wird. Weiter...

01.07.2015 | 00:00 Uhr

Alex Schreckinger kommt

Ein Routinier für die Bucher Jungs

Mit dem Transfer von Alexander Schreckinger, der zuletzt in der Regionalliga bei der SpVgg Bayreuth kickte, lässt der TSV Buch aufhorchen. Drei weitere Neuzugänge und viele Eigengewächse kommen dazu, so dass Abteilungsleiter Matthias Leibold mehr den je den Weg der “Bucher Jungs” sieht: Platz 1 bis 5 ist das Ziel. Weiter... []

11.05.2015 | 11:52 Uhr

Jan Winkler kommt

Der TSV Buch beendet interne Querelen

Bei einer dreistündigen Aussprache mit den verantwortlichen des Herrenbereiches am sogenannten „runden Tisch“ sowie einigen wichtigen Funktionären und Spielern, wurden Probleme die sich immer mehr ansammelten besprochen. Die Verantwortlichen der Fußballabteilung Richard Meier und Matthias Leibold redeten auf allen Beteiligten ein, dass es nur Zusammen geht. Weiter...

18.06.2011 | 09:00 Uhr

BOL Sommerwechselsplitter V.

Ein "Kopfballungeheuer" ist zurück in der BOL

Zwei "vermeintliche" Abgänge gab es in Feucht, aber auch zwei richtige  Neuzugänge. In Schwabach dreht sich das Personalkarussell ganz enorm, Landesligaaufsteiger Dergah Spor verpflichtet vier Spieler auf einen Schlag und bei der Fürther Quelle gibt es drei "Luft"-Veränderungen. In Vach kehrt ein Kopfballungeheuer auf die BOL-Bühne zurück und auch bei Neuling Woffenbach hat sich etwas getan. Weiter... []

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
35
Nation
Italien

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
274
Spiele gewonnen
135
Spiele unentschieden
57
Spiele verloren
82
Tore gesamt
16
Vereine
7
Aufstiege
1
Abstiege
1

Spieler-Stationen

16/17
KK
 
15/16
KK
 
14/15
LL
 
13/14
LL
 
12/13
LL
 
09/10
BOL
 
07/08
BOL
 

Transfers

07.2018
nach
TSV Südwest Nürnberg
von
DJK Falke Nürnberg
07.2017
nach
DJK Falke Nürnberg
von
TSV Buch
07.2015
nach
TSV Buch
von
 
Karrierestart
07.2012
nach
TSV Buch
von
SC 04 Schwabach
07.2011
nach
SC 04 Schwabach
von
FV Wendelstein
02.2010
nach
 
Ziel unbekannt
von
Baiersdorfer SV
07.2009
nach
Baiersdorfer SV
von
FC Schnaittach

Spieler-Saisonbilanz

 
18/19
20
5
1
1
R
1
0
17/18
23
0
0
1
R
2
0
16/17
19
2
0
2
R
1
0
15/16
23
2
0
1
R
0
0
14/15
32
0
0
0
5
1
0
13/14
34
0
0
0
4
2
0
12/13
32
1
0
0
2
1
1
11/12
22
0
0
5
2
0
0
09/10
5
0
0
5
0
0
0
09/10
8
2
0
0
0
0
0
08/09
30
0
0
1
1
4
0
07/08
26
4
0
1
2
0
0
Gesamt
274
16
1
17
16
12
1

Spieler-Spieltagsbilanz


Trainer-Stationen

17/18
KL
 
16/17
KK
 
15/16
KK
 

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


1147 Profil-Aufrufe