Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Joseph Francic 

51 Jahre
Du bist Joseph Francic? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

05.06.2019 | 06:00 Uhr

Wer wird Trainer des Jahres?

Das sind die sechs Rhöner Kandidaten!

Wer wird der Trainer des Jahres im Spielkreis Rhön? Unter sechs Kandidaten, die unsere Redaktion in einer Vorauswahl aufgelistet haben, können die anpfiff.info-Leser nun einen Coach wählen. Abstimmen können alle Abonnenten und alle Leser, die sich kostenfrei als Mein-Anpfiff-User angemeldet haben. Weiter...

07.05.2019 | 21:00 Uhr

Gleichauf im sechsten Gang

"Als Trainer sagt man: Je eher, desto besser!"

Das 0:0 der DJK Gebenbach am Sonntag gegen Eltersdorf hat den TSV Aubstadt mindestens genauso gefreut wie das eigene 2:1 schon am Míttwoch, den 1. Mai, bei der DJK Ammerthal. Die "Macht im Grabfeld" hat nicht nur Platz zwei der Fußball-Bayernliga jetzt sicher, sondern sogar die Meisterschaft wieder in der eigenen Hand. Nötig dazu sind "nur" noch zwei Siege. Weiter... []

16.04.2019 | 17:10 Uhr

Aubstadt vor dem Oster-Doppel

"Wenn es läuft, dann ist der Druck positiv!"

Die Motoren der zuvor so souverän siegenden Spitzenreiter stottern ein wenig. Und der TSV Aubstadt, der in den letzten Tagen so viele tolle Talente für die kommende Saison verpflichtet hat, muss schon froh sein, dass ausgerechnet Nachbar Großbardorf und jüngst Don Bosco Bamberg der DJK Gebenbach keine drei Punkte ermöglichte. Trotzdem: Die Oberpfälzer haben nun weiter Nase vorne. Weiter... []

03.04.2019 | 13:00 Uhr

Samstag gegen die Kickers Wü 2

Für Edelfan Konstantin zählt nur der TSV Aubstadt

Das 15. und damit schon drittletzte Heimspiel dieser Bayernliga-Saison bestreitet der TSV Aubstadt am kommenden Samstag gegen die Würzburger Kickers 2. Der Tabellenzweite erwartet den Zehnten, der letztes Wochenende zuhause nicht über ein 1:1 gegen den ATSV Erlangen hinaus kam. Der aber das Hinspiel gewann. Weiter... []

26.02.2019 | 11:30 Uhr

Aubstadt startet gegen Erlangen

Optimal vorbereitet für die Traum-Mission Aufstieg

6:0 gegen einen Landesligisten muss man ja auch erst einmal gewinnen. Auf dem neuen Strahlunger Kunstrasenplatz fertigte der TSV Aubstadt letzten Samstag den SV Euerbach/Kützberg mit einem halben Dutzend Toren ab und zeigte, wie heiß das Team ist vor dem Wiederauftakt am Faschingssamstag gegen den ATSV Erlangen. Weiter... []

11.10.2018 | 13:00 Uhr

Liga-Alltag für den TSV Aubstadt

"Bei Bamberg brennt die Lampe voll hell!"

So haben sie sich das vorgestellt: Den Nachbarschaftskampf gewinnen, weiter die beiden Ersten der Tabelle jagen, dazu ein schönes Heimspiel vor der Brust. Ein halbes Derby schon wieder, schließlich sind es ja von Bamberg nach Aubstadt gerade mal 70 Kilometer - bei einer Stunde Fahrtzeit. Beim TSV strahlt man seit einer Woche. Weiter... []

03.08.2018 | 14:05 Uhr

Der Höhenflug des TSV Aubstadt

"Wir können stets bis zum Schluss powern!"

Alles ist anders, nichts ist neu: Auf den TSV Aubstadt trifft das exakt so zu. Unverändert werden im Schulstadion die mindestens weltbesten Bratwürste auf einem Fußballplatz dieser Erde angeboten. Die Unterschiede aber zur Vergangenheit, zumindest zur letzten Saison: Der TSV mischt von Beginn an oben mit. Und er hat sein "Echo" modernisiert. Weiter... []

11.07.2018 | 14:09 Uhr

Josef Francic fiebert mit Kroatien

"Wenn es lange 0:0 steht, dann schaffen sie es!"

Josip "Josef" Francic ist seit Jahren schon ein waschechter Unterfranke. Aber im Herzen natürlich weiterhin auch Kroate. Durch und durch sogar. Kein Wunder. Denn aus diesem Land stammt der heute 50-Jährige, der aber die Hälfte seines Lebens im Landkreis Rhön-Grabfeld verbrachte. In Cakovec spielte er in seinem Heimatland einst in der 2. Liga. Weiter... []

27.10.2017 | 17:00 Uhr

TSV Aubstadt: Spannung

Der Favoritenrolle noch nicht gerecht geworden

Der letztjährige Dritte der Bayernliga gehörte mit seinen namenhaften Neuzugängen vor dieser Saison zu den absoluten Aufstiegsfavoriten. Zu Beginn sah es auch danach aus, als könnten die Grabfelder dieser Rolle gerecht werden. Doch zum Ende der Hinrunde sorgte nicht nur eine bittere Derbyniederlage für Ernüchternung, sondern drei weitere Pleiten dazu, dass die Aubstädter nun als Verfolger konstant punkten müssen. Weiter... []

11.05.2017 | 06:00 Uhr

TSV Aubstadt: Lachender Dritter

„Wir werden dort ein ganz anderes Gesicht zeigen“

„Mittendrin statt nur dabei“ hieß lange ein Slogan eines deutschen Sport-Fernsehsenders. Das gilt nun auch für den TSV Aubstadt, der sich durch eine starke Serie im Aufstiegskampf der Bayernliga etablieren konnte. Weiter... []

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Spitzname
Josef
Alter
51
Geburtsort
Cakovec
Wohnort
Bad Neustadt
Familie
verheiratet, 2 Kinder
Nation
Kroatien
Beruf
Hausmeister
Erfolge
Zwei mal Vizemeister mit dem TSV Aubstadt in der Bayernliga
Frühere Vereine: SV Rödelmaier, Sportfreunde Bad Neustadt

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
0
Spiele gewonnen
0
Spiele unentschieden
0
Spiele verloren
0
Tore gesamt
0
Vereine
0
Aufstiege
0
Abstiege
0

Spieler-Stationen

Keine Daten vorhanden

Trainer-Stationen

18/19
BAYL
17/18
BAYL
16/17
BAYL
 
15/16
BAYL
 
14/15
BAYL
 
13/14
BAYL
12/13
BAYL
 
11/12
LL
10/11
BOL
 
09/10
BOL
 
07/08
BOL
 
06/07
BOL
 
05/06
BOL
 
05/06
KK
 
04/05
BOL
 
00/01
VfL SF Neustadt
 
99/00
VfL SF Neustadt
 

Trainer-Aufstiege

18/19
BAYL
11/12
LL

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


3066 Profil-Aufrufe