Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Sandro Gumbrecht 

25 Jahre
Du bist Sandro Gumbrecht? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

14.06.2019 | 06:00 Uhr

Umbruch in Bruck

Wagner: “Wir wollen uns konsolidieren”

Bitte war der Abstieg für den FSV Erlangen-Bruck aus der Bayernliga - die beiden Relegationsspiel gegen Sand waren dabei ein Spiegelbild der ganzen Saison mit vielen Fehlern und vergebenen Chancen. In der neuen Saison muss der FSV jetzt in der Landesliga antreten - und will sich erst einmal konsolidieren. Weiter... []

29.04.2019 | 18:30 Uhr

Sieben Abgänge beim Jahn

Auch Tom Jäckel verlässt Forchheim

Es wird auch in der kommenden Saison wieder einen größeren Umbruch bei Jahn Forchheim geben. Mittlerweile haben sich sieben Spieler für eine Veränderung am Saisonende entscheiden, darunter auch Tom Jäckel, der sich als Co-Trainer in der Bezirksliga versuchen wird. Weiter... []

14.11.2018 | 06:00 Uhr

Offensiv hui - defensiv pfui

Jäckel: “Das war schon verrückt”

Mit einem kuriosen 5:5 kehrte Jahn Forchheim aus Ansbach zurück. Denn die Sportvereinigung lag schon mit 4:1 zurück und führte plötzlich kurz vor dem Ende. Kein Wunder, dass Goalgetter Tom Jäckel, der endlich wieder treffen konnte, nicht ganz sicher sagen konnte, wie sich der Punkt anfühlt. Hoffnung macht die Punkteteilung allemal im Abstiegskampf. Weiter... []

06.09.2018 | 06:00 Uhr

September als Monat der Wahrheit

Springer: ”Die Einstellung muss stimmen”

Nach einem ordentlichen Start hat die SpVgg Jahn Forchheim zuletzt Federn gelassen und ist auf einen Abstiegsplatz gerutscht. Kein Wunder, dass die Oberfranken dringend punkten müssen und Trainer Christian Springer von seiner Mannschaft fordert über den Kampf ins Spiel zu finden. “Der September ist richtungsweisend.” Weiter... []

21.11.2017 | 10:00 Uhr

Zwei Neue nach der Pause

Die Krux mit den Platzverweisen

Zufrieden ist Christian Springer mit dem Abschneiden seiner Mannschaft in der laufenden Saison. Denn der Neuling mischt munter im Konzert der Großen mit und hat schon neun Punkte Vorsprung auf die Relegationsränge. Einzig die Flut an Feldverweisen trübt dann doch etwas die Bilanz, vor allem weil der Trainer seine Mannschaft alles andere als unfair sieht. Weiter... []

22.05.2017 | 20:00 Uhr

Jahn will die Basis für Runde zwei

Was erwartet Forchheim gegen Haibach?

Von Plattitüden - so sagt er selbst - hält Jahn-Trainer Christian Springer nicht viel. Und doch bemüht er vor dem Relegationsauftakt eine eben solche. "Wir müssen mit Mut an die Aufgabe herangehen", so der langjährige Kölner und St. Paulianer. Mit dem SV Alemannia Haibach wartet schließlich eine machbare, aber doch unangenehme Aufgabe auf die Jahnler. Weiter... []

19.04.2016 | 12:00 Uhr

Der Jahn schöpft Hoffnung

“Wir haben es immer noch selber in der Hand”

Endlich wieder gewonnen! So lautete das Fazit nach dem wichtigen Sieg im Kellerduell gegen Burglengenfeld in dem der Jahn endlich das nötige Quäntchen Glück hatte, das sonst so oft fehlte. Mit einem Sieg im Nachholspiel gegen Jahn Regensburg könnte die Sportvereinigung dann wieder mitmischen im Kampf gegen den Relegationsplatz. Weiter... []

07.04.2016 | 19:00 Uhr

Jahn muss endlich punkten

“Die beste Mannschaft der Liga”

Es riecht nach Relegation bei Bayernligist Jahn Forchheim. Denn immer noch warten die Oberfranken auf einen Sieg in der Rückrunde und dümpeln tief im Keller herum. Ausgerechnet muss der Jahn jetzt nach Seligenporten - für Trainer Michael Hutzler die beste Mannschaft der Liga. Weiter... []

13.11.2015 | 08:30 Uhr

Vor dem Spielkreis-Derby

Das Derby will jeder gewinnen

Während der SC Eltersdorf ganz entspannt auf die Tabelle blicken kann, wird es langsam eng für Jahn Forchheim. Denn der Traditionsverein droht den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze in der Bayernliga Nord zu verlieren. Da käme ein Sieg im Derby gegen die Quecken gerade recht, auch wenn die Unistädter auch nichts verschenken wollen und auf Revanche sinnen. Ideale Voraussetzungen für ein Flutlichtspiel. Weiter... []

29.10.2015 | 12:00 Uhr

Zu viel kollektives Versagen!?!

“Nur jedes dritte Spiel zu gewinnen, ist zu wenig”

Die Hinrunde ist für Jahn Forchheim beendet, Zeit ein kleines Zwischenfazit mit Michael Hutzler zu ziehen, der auf die Brennpunkte und Probleme der laufenden Saison eingeht. Immerhin konnte der Hinrundenausklang mit einem Sieg in Feucht positiv gestaltet werden. Ein Umstand, der Hoffnung macht, mehr aber auch nicht. Michael Hutzler über… Weiter... []

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
25
Nation
Deutschland

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
163
Spiele gewonnen
64
Spiele unentschieden
35
Spiele verloren
64
Tore gesamt
16
Vereine
3
Aufstiege
2
Abstiege
5

Spieler-Stationen


Transfers

07.2019
nach
FSV Erlangen-Bruck
von
SpVgg Jahn Forchheim
07.2015
nach
SpVgg Jahn Forchheim
von
FSV Erlangen-Bruck
08.2014
nach
FSV Erlangen-Bruck
von
SC 1926 Eltersdorf
07.2013
nach
SC 1926 Eltersdorf
von
FSV Erlangen-Bruck
07.2012
nach
 
Senioren FSV Bruck
von
FSV Erlangen-Bruck
07.2012
nach
FSV Erlangen-Bruck
von
 
eigene Jugend

Spieler-Saisonbilanz

 
18/19
17
2
1
3
6
0
0
17/18
25
3
0
0
7
0
1
16/17
28
3
0
2
5
0
0
15/16
23
0
0
1
5
1
0
14/15
14
1
0
3
6
0
0
14/15
3
1
0
0
R
0
0
13/14
19
0
0
10
4
0
0
13/14
5
1
1
0
3
0
0
12/13
5
0
0
1
3
0
0
12/13
15
1
0
1
3
0
0
11/12
7
2
0
1
R
0
0
10/11
2
2
0
0
R
0
0
Gesamt
163
16
2
22
42
1
1

Spieler-Spieltagsbilanz


Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


4223 Profil-Aufrufe