Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Marco Siniawa 

28 Jahre
Du bist Marco Siniawa? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

20.04.2017 | 15:00 Uhr

Verhaltene Röslauer Freude

"Die Mannschaft stellt sich von selbst auf"

Überlebenswichtiger Dreier für die Vorwärts-Elf. Nach dem hart erkämpften 3:1-Heimsieg gegen Schwabach sind die Fuhrmann-Schützlinge auf einen Nichtabstiegsplatz geklettert. Doch ein Befreiungsschlag war das nicht. Zu eng sind die abstiegsgefährdeten Teams zusammen, zu groß das Röslauer Lazarett und zu hart das Vorwärts-Restprogramm mit drei Spielen in acht Tagen.  Weiter... [ |]

17.04.2017 | 18:07 Uhr

Spieltag aktuell - die Landesliga

FSV Bayreuth überrascht gegen Buch

SPIELTAG AKTUELL Während der TSV Korburg an der Tabellenspitze einen 6:0-Kantersieg über Veitsbronn feierte, sammelte der FSV Bayreuth gegen Buch drei immens wichtige Zähler im Abstiegskampf. Der Aufsteiger setzte sich mit 3:1 gegen die Nürnberger durch. Aber auch Vorwärts Röslau konnte im Abstiegskampf gegen Schwabach punkten. Leer gingen dagegen die Altstädter Reserve und Mitterteich aus. Weiter...

22.03.2017 | 12:00 Uhr

Nach langer Pause gleich geknipst

Marco Siniawa meldet sich eindrucksvoll zurück

MAGAZIN Es war eine Rückkehr wie aus dem Bilderbuch. Vor fast genau 12 Monate hatte Marco Siniawa seine letzte Partie absolviert und sich dabei das Knie verdreht  Erst musste er sich lange mit der Zuschauerrolle begnügen und dann auch noch das Comeback verschieben. Dass ihm dann aber ein kurioser Ausgleichstreffer am letzten Samstag gelang, bei dem der Gegner kräftig mithalf, darf man durchaus als gutes Zeichen werten Weiter... []

04.03.2017 | 06:00 Uhr

Röslauer 0:2-Niederlage

Gute erste Vorwärts-Hälfte blieb unbelohnt

Zumindest einen Zähler hatten die Fuhrmann-Schützlinge am Freitagabend in Neudrossenfeld im Visier und der wäre durchaus möglich gewesen. Doch kurz vor der Pause geriet man, nach bis dahin gutem Spiel, in Rückstand und war danach in Zugzwang. Wieder einmal war es dabei aber die Ungefährlichkeit im Spiel nach vorne, die einen möglichen Punktgewinn von Röslau verhinderte. Weiter... []

16.01.2017 | 20:00 Uhr

Vorwärts-Boss optimistisch

Nürnberger: "Haben im Prinzip drei Neuzugänge"

Aufbruchstimmung im Fichtelgebirge. Obwohl die Vorrunde nicht optimal gelaufen ist und man auf einem Relegationsplatz überwintern muss, regiert bei Röslauer die Zuversicht. Das hat viel mit Hof-Rückkehrer Tobias Benker zu tun, aber auch mit zwei Kickern, die in der Vorrunde nicht bzw. nur sporadisch zum Einsatz gekommen sind. Diesen Optimismus lässt man sich auch von den verschneiten Trainingsplätzen nicht rauben Weiter... []

15.11.2016 | 13:00 Uhr

Anspruchsvolles Restprogramm

Fuhrmann: "Wir haben noch einmal durchgeschnauft"

Mit dem Wintereinbruch im Fichtelgebirge waren die Röslauer erstmals in dieser Saison zur Untätigkeit verurteilt. Kein Beinbruch, sagt Vorwärts-Coach Rüdiger Fuhrmann, der nicht verhehlt, dass er dennoch gerne gespielt hätte. Doch er hat die Zeit genutzt, um sich den Selbitzer Husarenstreich in Erlangen anzusehen - und dabei seine ganz eigenen Schlüsse über den nächsten Gegner gezogen.  Weiter... [ |]

25.10.2016 | 15:00 Uhr

Röslauer Halbzeitbilanz

Bernd Nürnberger: "Das bleibt saumäßig eng"

Auch in letzten Vorrundenpartie gegen den Tabellendritten Erlangen-Bruck war mehr drin als die knappe 1:2-Heimniederlage. Damit sitzen die Röslauer derzeit in der dicht gedrängten Abstiegszone um die Relegationsplätze fest. Vorwärts-Vorsitzender Bernd Nürnberger erwartet jedoch ohnehin keinen schnellen Befreiungsschlag, weist der Partie am Samstag gegen Pegnitz allerdings wegweisende Bedeutung zu.    Weiter... [ |]

22.02.2016 | 15:00 Uhr

Verpatzte Röslauer Generalprobe

"Ist klar, dass jetzt der alte Spruch kommt"

Dämpfer für den Landesligisten. Beim Kräftevergleich mit dem Kreisligisten FC Waldstein gab es für die Fuhrmann-Elf eine deprimierende 0:1-Niederlage. Dennoch geht die Truppe um den verletzten Torjäger Markus Walther, der wieder einmal schmerzlich vermisst wurde, zuversichtlich in die Rückrunde - zumal bald ein neues Gesicht beim Vorwärts-Team auftauchen könnte.  Weiter... []

07.12.2015 | 12:00 Uhr

Vorderes Drittel angepeilt

Saisonziel der Röslauer ist noch in Reichweite

Mit dem erneut abgesagten Derby am vergangenen Wochenende in Poppenreuth ist jetzt auch für die Fuhrmann-Elf die Winterpause eingekehrt. Dabei dürfte der Vorwärts-Übungsleiter bei der Vorrundenanalyse gleichermaßen auf Licht und Schatten stoßen. Doch mit vier Nachholpartien im Rücken ist noch ein Sprung nach oben möglich, auch wenn Kapitän Markus Walther nach erfolgreich überstandener Operation dabei fehlen wird Weiter... []

07.09.2015 | 16:00 Uhr

Vorwärts weiter angespannt

Fuhrmann: "Nein, der Knoten ist nicht geplatzt"

Am Ende geriet sogar der Röslauer Übungsleiter kurz ins Schwärmen. Doch trotz des 5:1-Erfolges nach fünf sieglosen Spielen gegen Stadeln hat sich bei Rüdiger Fuhrmann keine Erleichterung breit gemacht. Die Personalsituation bleibt angespannt und der Erfolgsdruck, in Erlangen etwas mitzunehmen, ist hoch, weil anschließend die überragende Mannschaft der Liga ihre Visitenkarte an der Hut abgibt.  Weiter... [ |]

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Spitzname
Esso
Alter
28
Geburtsort
Selb
Wohnort
Schwarzenhammer
Familie
ledig
Nation
Deutschland
Größe
194 cm
Gewicht
87 kg
Beruf
Industriekaufmann
Hobbies
Fußball, Laufen, Freunde treffen
Starker Fuß
Rechtsfuß
Lieb.-Position
Sturm
Erfolge
Erstes Tor für Thiersheim in der Landesliga gegen Oberkotzau, Aufstieg mit Selb in die Bezirksliga.

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
228
Spiele gewonnen
89
Spiele unentschieden
53
Spiele verloren
86
Tore gesamt
82
Vereine
4
Aufstiege
3
Abstiege
3

Transfers

07.2019
nach
Kickers Selb
von
FC Vorwärts Röslau
07.2015
nach
FC Vorwärts Röslau
von
TSV Thiersheim
01.2012
nach
TSV Thiersheim
von
SpVgg Selb 13

Spieler-Saisonbilanz

 
19/20
15
3
0
9
5
0
0
19/20
3
1
0
0
R
0
0
18/19
30
2
1
20
6
0
0
18/19
2
1
0
0
R
0
0
17/18
27
8
3
20
6
0
0
17/18
6
3
0
0
R
0
0
16/17
11
3
0
3
5
0
0
15/16
21
5
1
6
0
0
0
14/15
33
22
1
2
11
0
0
13/14
26
10
1
0
12
1
1
13/14
3
4
0
0
R
0
0
12/13
24
9
3
5
3
0
0
10/11
27
11
0
0
4
0
0
Gesamt
228
82
10
65
52
1
1

Spieler-Spieltagsbilanz


Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


4233 Profil-Aufrufe