Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Thomas Foth 

51 Jahre
Du bist Thomas Foth? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

11.01.2022 | 13:51 Uhr

Nach Trennung von Thomas Foth

Spielertrainer-Duo übernimmt beim TSV Flachslanden

In der Winterpause ließ man beim TSV Flachslanden den bisherigen Saisonverlauf Revue passieren, heraus kam eine Veränderung auf dem Trainerposten: Thomas "Happy" Foth, der erst vor dem Spieljahr beim Kreisklassisten angeheuert hatte, wird durch eine interne Lösung ersetzt: Die beiden Kapitäne Daniel Schmidt und Peter Herbst übernehmen zumindest bist zum Saisonende den Trainerjob. Weiter...

22.02.2021 | 11:15 Uhr

Thomas Foth übernimmt ab Sommer

Happy mit neuem Trainerjob in Flachslanden

Der TSV Flachslanden hat die Trainerfrage für die kommende Saison geklärt: Thomas "Happy" Foth wird die Nachfolge von Adrian Henninger antreten. Der 50-jährige Ausnahmestürmer früherer Tage war zuletzt beim SVG Steinachgrund aktiv, wohnt mittlerweile aber nicht weit von seinem künftigen Verein entfernt. Weiter...

28.10.2019 | 14:35 Uhr

SVG Steinachgrund II

Foth muss nach 1:9 in Heilsbronn gehen

Einvernehmliche Trennung nach Pleite im Sechs-Punkte-Spiel +++ Tobias Boss übernimmt bis zum Winter +++ Impuls vor Kellerduell mit Stadeln
Beim SVG Steinachgrund hat man nach der 1:9-Pleite der 2. Mannschaft gegen den 1. FC Heilsbronn reagiert und sich im Einvernehmen von Trainer Thomas "Happy" Foth getrennt. Die Interimslösung in den drei Partien bis zum Winter wird mit Tobias Boss, der im Vorjahr Co-Trainer von Sven Zeh war, und Sebastian Hauser bestritten, ehe eine neue Lösung folgen soll, mit der man den Klassenerhalt erreichen möchte. Weiter...

25.09.2019 | 17:00 Uhr

Mach1 und Kunstrasen

Neues Erfolgsrezept bei Gutenstetten II

Heimspiele künftig auf dem Trainingsplatz +++ Oldie Dietmar Gahm trifft für die Wundertüte +++ Aufsteigerduell in Wilhermsdorf +++
Es war die große Überraschung des vergangenen Spieltags: Der bis dato arg gebeutelte Aufsteiger SVG Steinachgrund II stürzte den ungeschlagenen Primus TSV Roßtal mit sage und schreibe 6:1. Wir haben im Nachgang mit Trainer Thomas "Happy" Foth über die Wundertüte der Bezirksliga-Reserve gesprochen und Ursachenforschung betrieben. Weiter... [2]

26.06.2019 | 12:23 Uhr

Thomas Foth übernimmt

Rollentausch bei Gutenstetten II

Aufstiegscoach Sven Zeh wird Sportdirektor +++ Junge Spieler sollen weiter ausgebildet werden +++ Klassenerhalt als Ziel +++
Nach dem souveränen Aufstieg mit der Meisterschaft in der A-Klasse 5 geht die 2. Mannschaft des SVG Steinachgrund mit einem neuen Trainer in die kommende Saison der Kreisklasse 3. Thomas "Happy" Foth, bislang für die U17 in Gutenstetten zuständig, übernimmt den Posten von Sven Zeh, der künftig als Sportdirektor für die Herrenmannschaften fungiert. Weiter...

12.07.2017 | 06:00 Uhr

Familienbande "Happy" Foth

Wie der Vater so der Sohn - Happy in Bruck!

MAGAZIN Ein Ausrufezeichen setzte Mario “Happy” Foth beim Gastspiel des FC Bayern München in Herzogenaurach für seine Brucker Mannschaft. Denn der Stürmer schoss den umjubelten Ehrentreffer. Damit hat Sohn Mario das geschafft, was Goalgetter und Vater Thomas - ebenso “Happy” genannt - nie vollbracht hat. Nämlich einen Treffer gegen die Bayern. anpfiff.info stellt ihnen die beiden Offensivkräfte genauer vor. Weiter... []

14.04.2016 | 21:43 Uhr

Schnepfenreuther ziehen Reißleine

Thomas Foth nicht mehr Trainer bei TB Johannis 88

Das gibt es auch nicht alle Tage: Die Nachholpartie zwischen dem ATSV Erlangen und dem TB Johannis 88 (6:0), war die erste nach der Trainerentlassung bei den Unistädtern und zugleich die letzte vor der Entlassung in Nürnberg-Schnepfenreuth. Thomas Foth wurde am Donnerstag vom Verein mitgeteilt, dass er das Training der "88er" nicht mehr leiten müsste. Weiter...

14.04.2016 | 18:41 Uhr

Happy Foth muss gehen

Johannis 88 trennt sich vom Trainer

Im Tabellenkeller der Bezirksliga 1 gibt es einen Trainerwechsel. Denn Johannis 88 Nürnberg hat sich von Thomas Foth getrennt, der die Mannschaft seit Saisonbeginn betreut. Die genauen Gründe sind noch unklar, allerdings bestätigte der Trainer die Trennung. Weiter... []

28.01.2016 | 08:00 Uhr

Johannis will es wissen

Ein Königstransfer unter vier Neuen

Einen Abgang hat der TB 88 Johannis Nürnberg in der Winterpause zu verzeichnen. Dem entgegen stehen ein Rückkehrer und vier - teil namhafte - Neuzugänge, die Trainer Thomas Foth Lust auf die Rückrunde machen. Vor allem die frisch gewonnene Ruhe im Verein macht dem Übungsleiter Hoffnung auf eine erfolgreiche Rückrunde. Weiter... [ |2]

21.10.2015 | 16:06 Uhr

Possenspiel bei Johannis 88

Akpinar, Güngör und Dogan müssen wieder gehen

Das ist ein Paukenschlag. Bezirksligist TB 88 Johannis Nürnberg hat das Trio Yavuz Akpinar, Tolga Dogan und Osman Güngör wieder vor die Tür gesetzt. Nur acht Wochen hielt die erneute Liäson zwischen dem Trio und dem Bezirksligisten aus dem Knoblauchsland. Dies bestätigte Trainer Thomas Foth gegenüber anpfiff.info und geht auch auf die Gründe ein. Weiter... [ |2]

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Spitzname
Happy
Alter
51
Geburtsort
Zirndorf
Wohnort
Hagenbüchach
Familie
verheiratet, 4 Kinder
Nation
Deutschland
Größe
198 cm
Beruf
Chemiearbeiter, gelernter Maler
Hobbies
Fußball, Familie
Starker Fuß
Beidfüßig
Lieb.-Position
Sturm
Erfolge
Oftmaliger Torschützenkönig, 186 Treffer für Uehlfeld, Aufstieg mit der SpVgg Uehlfeld in die Landesliga, Aufstieg mit dem SV Gutenstetten in die BOL, Aufstieg mit dem TSV Röttenbach in die Bezirksliga
Stationen als Spieler
ASV Zirndorf
TSV Burgfarnbach
TSV Neustadt/A.
SpVgg Uehlfeld
SpVgg Jahn Forchheim
SC Eltersdorf
FSV Erlangen-Bruck
SV Gutenstetten

Stationen als Spielertrainer:
TSV Scheinfeld
SV Brunn
TSV Röttenbach
TSV 1860 Weißenburg

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
29
Spiele gewonnen
15
Spiele unentschieden
6
Spiele verloren
8
Tore gesamt
12
Vereine
5
Aufstiege
1
Abstiege
1

Spieler-Stationen


Transfers

08.2020
nach
 
Karriereende
von
SV Gutenstetten/Steinachgrund
07.2019
nach
SV Gutenstetten/Steinachgrund
von
TB St. Johannis 88 Nürnberg
07.2015
nach
TB St. Johannis 88 Nürnberg
von
SpVgg Ansbach
07.2014
nach
SpVgg Ansbach
von
TSV Röttenbach
07.2009
nach
TSV Röttenbach
von
SpVgg Jahn Forchheim
07.1995
nach
SpVgg Jahn Forchheim
von
 
Karrierestart

Spieler-Saisonbilanz

 
19/21
1
0
0
1
R
0
0
15/16
1
0
0
1
0
0
0
14/15
3
1
0
3
0
0
0
09/10
23
11
0
8
10
0
0
95/96
1
0
0
0
1
0
0
Gesamt
29
12
0
13
11
0
0

Spieler-Spieltagsbilanz


Trainer-Stationen

21/22
KK
 
16/17
JFG Aischgrund, U17
 
14/15
BL
 
13/14
KL
 
12/13
KK

Trainer-Aufstiege

12/13
KK

Vorzeitiges Trainerende

21/22
KK
Dez
19/21
KK
Okt
16/17
Nov
15/16
BL
Apr
13/14
KL
Dez

Interessenten (1)
Manu#6

Diese Person...


3937 Profil-Aufrufe