Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Engin Kalender 

38 Jahre
Du bist Engin Kalender? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

16.01.2022 | 12:00 Uhr

Türkspor Nürnberg

Routiniers gehen, Verstärkung kommt im Fünferpack

Bei Türkspor Nürnberg stand in der Winterpause nicht nur ein Trainerwechsel an, auch im Kader haben sich einige Veränderungen ergeben. Nach Torjäger Mustafa Jasarevic haben vier weitere Akteure, darunter auch Kapitän Necati Güler, das nun von Ahmet Dönmez trainierte Team verlassen. Auf der Gegenseite konnte man auch fünf Neuzugänge begrüßen, die mithelfen sollen, den Klassenerhalt in der Landesliga zu realisieren. Weiter...

13.11.2019 | 13:18 Uhr

8 Spiele Sperre

Engin Kalender fehlt Vatanspor ein halbes Jahr

Tätlichkeit im Spiel beim ASV Fürth sanktioniert +++ "Die multiplen Vorstrafen wurden berücksichtigt" +++ Effektiv ein halbes Jahr gesperrt
Kreisligist Vatanspor Nürnberg muss insgesamt in acht Partien auf die Dienste von Torjäger Engin Kalender verzichten. Nach dessen Roter Karte im Gastspiel beim ASV Fürth Anfang November sperrte das Kreissportgericht den 35-Jährigen für acht Verbandsspiele.  Weiter...

09.09.2018 | 21:57 Uhr

Achterbahnfahrt am Zeisigweg

Gründlach, Buch II und Eyüp lassen es krachen

Kalender-Dreierpack lässt Hellas jubeln +++ Sultane melden sich zurück +++ Trio mit Weißer Weste +++
Der TSV Buch II (6:0 bei BaKi II) führt das Trio mit Weißer Weste in der Kreisklasse 4 an; komplettiert vom FC Serbia (kurioses 6:4 bei Johannis 83) und dem FSV Stadeln II (1:0 gegen die Assen). Richtig krachen ließen es die SF Großgründlach (8:3 gegen Megas) und der SV Eyüp Sultan (5:0 gegen Post II), während ein Kalender-Dreierpack dem SSV Elektra Hellas ein 3:1 beim VfL Nürnberg bescherte. Weiter...

31.07.2018 | 06:30 Uhr

Namhafte Neuzugänge

SSV Elektra Hellas rüstet für die neue Saison auf

+++ Kalender, Simsek und Schmidt sollen für Tore sorgen +++ Hellas will in einer ausgeglichenen Liga gut starten +++
Der SSV Elektra Hellas sicherte sich in der vergangenen Saison relativ spät in der Saison erst den Klassenerhalt und hatte auch mit vielen Widrigkeiten im Lauf der Runde zu kämpfen. In der neuen Spielzeit soll das nun anders werden und wieder erfolgreicherer Fußball am Fuchsloch gespielt werden. Für dieses Ziel rüstet der Verein auf und verpflichtete schon sieben Neuzugänge, darunter auch bekannte Gesichter. Weiter...

31.12.2016 | 06:00 Uhr

Engin Kalender geht

Acht Neuzugänge bei Dergahspor

Mit acht Neuzugängen, darunter durchaus bekannten Namen, will sich Landesligist Dergahspor Nürnberg zumindest noch das Ticket zur Abstiegsrelegation sichern. Dem entgegen stehen aber auch vier Abgänge. Der bekannteste dabei sicherlich Co-Trainer Engin Kalender. Weiter... []

30.12.2016 | 18:48 Uhr

Vatanspor mit Transferhammer

Engin Kalender und Volkan Örken kommen

Schon im Zuge der Meldung, dass Taekwondo-Olympiasieger Servet Tazegül künftig für Vatanspor spielen wird, wurde angekündigt, dass man die Aufstiegsplätze trotz eines Rückstands von elf Punkten angreifen möchte. Dieses Vorhaben unterstreicht der A-Klassist mit zwei spektakulären Transfers: Engin Kalender (32, von Dergahspor) und Volkan Örken (31, von Cagrispor) bringen reichlich Qualität und Erfahrung mit. Weiter...

04.11.2016 | 06:00 Uhr

Endlich wieder ein Dreier

Baiersdorf beendet die erste Minikrise

Fünf Spiele in Folge hatte der Baiersdorfer SV in der Landesliga Nordost nicht mehr gewonnen. Kein Wunder, dass der famos in die Saison gestartetet Landesligist nach unten durchgereicht wurde. Mit einem Sieg bei Kellerkind Kasendorf beendeten die Krenkicker nun endlich die Flaute. Trainer Thomas Luckner will nun nachlegen - allerdings ist Dergahspor nicht mehr mit der Mannschaft aus dem Hinspiel zu vergleichen. Weiter... []

25.07.2016 | 18:38 Uhr

Mirsad Biber muss gehen

Demir und Kalender übernehmen

Überraschung bei Dergahspor Nürnberg: Der Verein hat sich nach dem dritten Spieltag von Trainer Mirsad Biber getrennt und präsentiert mit dem bisherigen Co-Trainer Muarrem Demir einen neuen Cheftrainer. Unterstützen wird den neuen Trainer Engin Kalender, der als spielender Co-Trainer die nötigen Tore zum Klassenerhalt schießen soll. Mittlerweile hat sich der Ex-Trainer geäußert. Weiter... []

20.01.2016 | 11:45 Uhr

Transfercoup in der A-Klasse

Engin Kalender stürmt für SSV Elektra Hellas

Aus der Favoritenrolle kommt der ohnehin hoch gehandelte Meisterschaftskandidat SSV Elektra Hellas für diese Saison nun sicher nicht mehr heraus: Drei Neuzugänge aus (deutlich) höheren Spielklassen sollen das Team von Theodoros Gitsas, derzeit Tabellenzweiter der A-Klasse 8, weiter verstärken. Der prominenteste Name ist dabei der von Ex-Dergah-Torjäger Engin Kalender, der zuletzt pausierte. Weiter...

16.01.2015 | 13:00 Uhr

Den Lieblingsverein verlassen

Dieter Rebel weg - zehn Spieler gehen

Am Wochenende kochte die Gerüchteküche hoch als Dergahspor Nürnberg beim Kreisfinale am Berliner Platz nur mit einer Rumpfmannschaft und ohne den 2. Vorstand Dieter Rebel antrat. Von einem Spielerstreik war die Rede und dass Dieter Rebel den Verein verlasen würde. Mittlerweile hat sich das Gerücht bestätigt, denn Dergahspor Nürnberg hat die Trennung nun offiziell bestätigt. Zehn Spieler werden den Verein verlassen. Weiter... [ |8]

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
38
Nation
Deutschland

Team-Mitarbeiter

17/18
Dergahspor Nbg.
Co-Trainer
16/17
Dergahspor Nbg.
Co-Trainer

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
146
Spiele gewonnen
72
Spiele unentschieden
27
Spiele verloren
47
Tore gesamt
126
Vereine
10
Aufstiege
2
Abstiege
0

Transfers

01.2022
nach
Vatan Spor Nürnberg
von
Türkspor Nürnberg
07.2021
nach
Türkspor Nürnberg
von
Vatan Spor Nürnberg
07.2019
nach
Vatan Spor Nürnberg
von
SSV Elektra Nürnberg
07.2018
nach
SSV Elektra Nürnberg
von
Vatan Spor Nürnberg
01.2017
nach
 
Vatanspor Nürnberg
von
Dergahspor Nürnberg
07.2016
nach
Vatan Spor Nürnberg
von
SSV Elektra Nürnberg
07.2015
nach
SSV Elektra Nürnberg
von
 
Karrierestart
01.2015
nach
 
Ziel unbekannt
von
Dergahspor Nürnberg
01.2014
nach
 
Kahramanmarasspor
von
Dergahspor Nürnberg
09.2013
nach
Dergahspor Nürnberg
von
SV Seligenporten
01.2013
nach
SV Seligenporten
von
 
vereinslos (zuletzt FC Amberg)
07.2012
nach
 
Ziel unbekannt (suspendiert)
von
FC Amberg
07.2011
nach
FC Amberg
von
 
Lüleburgazspor
07.2009
nach
 
Lüleburgazspor (Türkei)
von
TSG Thannhausen
02.2009
nach
 
Ziel unbekannt
von
1. FC Schweinfurt 05

Spieler-Saisonbilanz

 
22/23
3
2
0
1
R
0
0
21/22
3
2
0
0
R
0
0
21/22
7
0
1
2
2
0
0
19/21
12
7
0
0
R
0
0
18/19
17
21
0
0
R
2
0
17/18
23
31
0
0
R
3
0
16/17
13
7
3
0
1
1
2
16/17
12
21
0
0
R
3
0
16/17
1
1
0
0
R
0
0
15/16
9
21
0
2
R
1
1
15/16
1
2
0
1
R
0
0
14/15
1
0
0
0
0
1
0
13/14
11
7
0
0
2
1
0
12/13
11
2
0
1
3
0
0
08/09
2
0
0
0
0
0
0
08/09
2
0
0
0
0
1
0
07/08
1
0
0
0
1
0
0
04/05
11
1
0
4
3
0
0
03/04
6
1
0
0
3
0
0
Gesamt
146
126
4
11
15
13
3

Spieler-Spieltagsbilanz


fussballn-Ruhmeshalle 
17/18
Torschütze der Saison im Spielkreis NBG-FÜ

Interessenten (1)
Simon K.

Diese Person...


7511 Profil-Aufrufe