Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Christian Springer 

47 Jahre
Du bist Christian Springer? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

21.05.2019 | 12:00 Uhr

Der Kampf um die Bayernliga

Der Jahn und Bruck wollen ein gutes Hinspiel

Es ist die Woche der Entscheidung für Jahn Forchheim und den FSV Erlangen-Bruck, die beide in der Relegation vermeintlich lösbare Aufgaben haben. Der Jahn muss nach Kahl und trifft damit auf eine große Unbekannte: Freilich ist Forchheim der Favorit. Bruck bekommt es mit dem FC Sand zu tun und damit mit einem der Lieblingsgegner der letzten Jahre. Weiter... []

13.05.2019 | 06:00 Uhr

Der Jahn vor der Relegation

Erkan Esen schon mittendrin auf der Bank

Es war ein spannendes Endspiel für den Jahn gegen Neumarkt mit einem glücklichen Ende, gleichbedeutend mit der Relegation. Ganz nebenbei stellte Forchheim auch noch den neuen Co-Trainer Erkan Esen vor, der eigentlich erst in der neuen Saison anfangen sollte, aber schon mittendrin statt nur dabei war. Weiter... []

29.04.2019 | 18:30 Uhr

Sieben Abgänge beim Jahn

Auch Tom Jäckel verlässt Forchheim

Es wird auch in der kommenden Saison wieder einen größeren Umbruch bei Jahn Forchheim geben. Mittlerweile haben sich sieben Spieler für eine Veränderung am Saisonende entscheiden, darunter auch Tom Jäckel, der sich als Co-Trainer in der Bezirksliga versuchen wird. Weiter... []

21.02.2019 | 18:00 Uhr

Drei Leistungsträger verlängern

Zweikampfstark in die Rückrunde

Noch eine Woche hat die SpVgg Jahn Forchheim, um sich fit zu machen für die Rückrunde. Das erste Spiel gegen den FC Sand hat es bereits in sich und könnte richtungsweisend sein. Jahn-Trainer Christian Springer ist aber optimistisch, dass der Start gelingt, auch wenn der Gast aus der Korbmacherstadt einen kleinen Vorteil in der Vorbereitung gehabt haben könnte. Drei Leistungsträger haben mittlerweile verlängert. Weiter... []

20.12.2018 | 12:00 Uhr

SpVgg Jahn Forchheim ohne Neue

Mit neuem Co-Trainer zum Klassenerhalt?

So ganz unrecht kam dem Jahn nicht, dass das letzte Spiel vor der Winterpause gegen den TSV Großbardorf ins Wasser gefallen ist. Schließlich taumelte die Sportvereinigung immer mehr in Richtung Tabellenkeller und will jetzt nach der Pause die Aufholjagd starten. Allerdings wohl ohne Neuzugänge, wie Teammanager Mesut Kimiz verrät, dafür aber mit einem neuen Co-Trainer und Pressesprecher. Weiter... []

30.11.2018 | 09:00 Uhr

Tacheles vom Trainer

Springer: “Ich habe weiterhin Spaß, aber...”

+++ Spiel gegen Großbardorf fällt aus +++ Zwei Spieler gehen +++
UPDATE Ein Spiel hätte Jahn Forchheim noch vor der Brust gehabt ehe es in die Winterpause geht. Doch mittlerweile wurde die Partie abgesagt. Mit einer guten Rückrunde will Jahn-Trainer Christian Springer zusammen mit seiner Mannschaft die Wende schaffen und hat keinerlei Rücktrittsgedanken. Allerdings hat der Übungsleiter auch Tacheles mit seiner Mannschaft geredet von der nach dem Winter deutlich mehr kommen muss. Weiter... []

05.10.2018 | 06:00 Uhr

Der Jahn braucht Punkte

Der Einstieg in die Abstiegsrunde

Drei Spiele hat Jahn Forchheim noch in der Hinrunde der laufenden Bayernligasaison und könnte mit einer kleinen Siegesserie die Abstiegsplätze verlassen. Denn es geht allesamt gegen direkte Konkurrenten. “Wir sehen danach, ob wir von den Absteigsplätzen weg kommen”, sagt deswegen auch Trainer Christian Springer. Weiter... []

17.09.2018 | 15:36 Uhr

Knochenabsplitterung

Lange Pause für André Jerundow

Den 1:6-Sieg der SpVgg Jahn Forchheim in Erlangen haben die Königsstädter teuer bezahlt. Denn mittlerweile steht fest, dass Defensivmann André Jerundow nach dem Foul an sich lang ausfallen wird. Der Innenverteidiger hat sich eine Knochenabsplitterung im Knöchel zugezogen. Weiter... []

06.09.2018 | 06:00 Uhr

September als Monat der Wahrheit

Springer: ”Die Einstellung muss stimmen”

Nach einem ordentlichen Start hat die SpVgg Jahn Forchheim zuletzt Federn gelassen und ist auf einen Abstiegsplatz gerutscht. Kein Wunder, dass die Oberfranken dringend punkten müssen und Trainer Christian Springer von seiner Mannschaft fordert über den Kampf ins Spiel zu finden. “Der September ist richtungsweisend.” Weiter... []

10.08.2018 | 10:00 Uhr

Vach gastiert in Forchheim

Wie ein Heimspiel für Norbert Hofmann

Vier Jahre lang war Norbert Hofmann einst Trainer der SpVgg Jahn Forchheim. Am Samstag um 15 Uhr gibt er mit dem ASV Vach seine Visitenkarte am Wasserturm ab. Im Vorfeld des Duells unterhielten wir uns mit dem langjährigen Uerdinger Bundesligafußballer, seit vielen Jahren auf dem hiesigen Trainermarkt aktiv, über seine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte, die Bayernliga allgemein und die Rolle der Vacher. Weiter...

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
47
Geburtsort
Forchheim
Nation
Deutschland
Größe
185 cm
Starker Fuß
Linksfuß
Lieb.-Position
Mittelfeld
Erfolge
Knapp 300 Spiele in der 1. und 2. Bundesliga für St. Pauli und Köln

Vereins-Funktionär

13/14
Jahn Forchheim
AL Fußball

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
1
Spiele gewonnen
0
Spiele unentschieden
0
Spiele verloren
1
Tore gesamt
0
Vereine
2
Aufstiege
0
Abstiege
0

Spieler-Stationen

94/95
BAYL
 

Transfers

07.1990
nach
TSV Vestenbergsgreuth
von
SpVgg Jahn Forchheim

Spieler-Saisonbilanz

 
94/95
1
0
0
0
1
0
0
Gesamt
1
0
0
0
1
0
0

Spieler-Spieltagsbilanz


Trainer-Stationen


Trainer-Aufstiege


Trainer-Abstiege


Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


2931 Profil-Aufrufe