Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Stefan Steiner 

43 Jahre
Du bist Stefan Steiner? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

04.10.2017 | 22:00 Uhr

Paukenschlag in Erlangen

Stefan Steiner tritt zurück

Überraschend gibt es bei der SpVgg Erlangen einen Trainerwechsel, denn Stefan Steiner hat sein Amt zur Verfügung gestellt und ist vor dem Derby gegen den TSV Buch von seinem Amt zurückgetreten. Der Verein hat schnell reagiert und einen alten Bekannten zurückgeholt, der schon einmal die Weinrot-Schwarzen trainiert hat. Weiter... []

05.10.2017 | 13:40 Uhr

Steiner-Rücktritt bei Spieli

Bernd Fuchsbauer kehrt zurück

Überraschend gibt es bei der SpVgg Erlangen einen Trainerwechsel, denn Stefan Steiner hat sein Amt zur Verfügung gestellt und ist vor dem Derby gegen den TSV Buch von seinem Amt zurückgetreten. Der Verein hat schnell reagiert und einen alten Bekannten zurückgeholt, der schon einmal die Weinrot-Schwarzen trainiert hat. Weiter...

17.07.2017 | 06:00 Uhr

Trainer der Saison 2016/2017

Stefan Steiner: “Das ist natürlich geil!”

Die Leser von anpfiff.info haben Stefan Steiner zum Trainer der Saison 2016/2017 gewählt. Der Erfolgscoach der SpVgg Erlangen hat mit seiner Mannschaft in der vergangenen Saison die Meisterschaft in der Bezirksliga 1 gepackt und wurde beim Auftaktmatch in die erste Landesligasaison seit 41 Jahren mit der Trophäe zur Wahl überrascht. anpfiff.info hat Stefan Steiner zum Interview gebeten. Weiter...

05.06.2017 | 10:00 Uhr

Sechs Kandidaten zur Wahl

Wer wird anpfiff.info-Trainer des Jahres?

Es ist vollbracht! Die Saison 2016/2017 ist beendet. Zeit um Bilanz zu ziehen! Auch für die anpfiff.info-User. Zum zweiten Mal bieten wir Ihnen in diesem Jahr die Möglichkeit, einen anpfiff.info-Trainer der Saison zu wählen. Kandidaten von der Bezirksliga bis zur A-Klasse stellen sich dem Votum. Hier stellen wir sie vor. Weiter...

03.06.2017 | 06:00 Uhr

ERDINGER Meistercup - Mittelfranken

Dominik Beier, ein Totti bei der "Spieli"

Vereinstreue ist ein Wert, den sich Dominik Beier zu Herzen nimmt. Mit der SpVgg Erlangen machte er in der Vergangenheit Rückschläge und Erfolgserlebnisse mit - zuletzt den größten Erfolg mit dem Aufstieg in die Landesliga. Dabei hätte der "Zehner" auch Profi-Baseballspieler werden können. Mit der "Spieli" ist er dieses Jahr wieder beim ERDINGER Meistercup dabei. Weiter... [4]

06.04.2017 | 06:00 Uhr

Kein Frust nach dem Pokalaus

“Ich bin stolz auf die Mannschaft”

Nach knapp acht Monaten hat es die SpVgg Erlangen wieder erwischt. Denn im Pokalviertelfinale sind die Weinrot-Schwarzen knapp mit 1:2 ausgeschieden. Im Erlanger Lager war man aber nicht wirklich frustriert, sondern stolz. Schließlich gibt es noch ein ganz großes Ziel in der laufenden Saison. Weiter... []

22.12.2016 | 10:15 Uhr

Ein weiteres Jahr

Steiner bleibt bei der Spieli, Karches beim FCH

Auch in der kommenden Spielzeit wird Stefan Steiner Trainer der SpVgg Erlangen sein. Dies teilte Holger Müller mit. Am Liebsten natürlich dann in der Landesliga, auch wenn der Abteilungsleiter das Ziel Aufstieg nicht nennt. Auch bei Aufsteiger FC Herzogenaurach gibt es Kontinuität am Trainerposten. Jakob Karches hat seinen vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. Weiter... []

02.12.2016 | 12:00 Uhr

Der Wintermeister

Lauter Highlights in der Rückrunde

Die SpVgg Erlangen  hat sich am Ende der Hinserie den ersten Tabellenplatz gesichert in der Bezirksliga 1 und geht deswegen als der Gejagte in die Rückrunde. Im anpfiff.info-Interview geht Trainer Stefan Steiner, der natürlich zufrieden mit seinem Team ist, auf die laufende Saison ein. Weiter... []

01.09.2016 | 06:00 Uhr

Enge Kiste um die Meisterschaft

Die Spieli kommt langsam ins Rollen

Langsam aber sicher hat sich die SpVgg Erlangen an die Tabellenspitze gepirscht und hat sich spätestens mit dem Sieg gegen den SK Lauf im Titelrennen zurückgemeldet. Damit hat die Mannschaft um den neuen Trainer Stefan Steiner, der weiter für Furore sorgen will, auch die Pokalsensation gegen den SC Eltersdorf gekrönt. Weiter... [ |1]

10.06.2016 | 08:30 Uhr

Schon wieder vom ATSV

Klasse Fußballer und Wunschspieler

Die SpVgg Erlangen vermeldet nach Kay Zollhöfer bereits den zweiten Zugang vom frischgebackenen Landesligaaufsteiger ATSV Erlangen. Denn ein Mittelfeldspieler, der einst seine Laufbahn in Bruck begann, wird sich den Kickern vom Waldsportpark anschließen. Dies vermeldet Abteilungsleiter Holger Müller. Weiter... []

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Spitzname
Steini
Alter
43
Wohnort
Erlangen
Nation
Deutschland
Lieb.-Position
Sturm

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
97
Spiele gewonnen
50
Spiele unentschieden
21
Spiele verloren
26
Tore gesamt
49
Vereine
3
Aufstiege
4
Abstiege
0

Spieler-Stationen


Transfers

07.2013
nach
 
ATSV Erlangen 2, Trainer
von
ATSV Erlangen
07.2008
nach
 
Spielleiter 2. Mannschaft
von
FSV Erlangen-Bruck

Spieler-Saisonbilanz

 
14/15
1
0
0
0
R
0
0
13/14
8
6
0
3
R
0
0
12/13
30
25
4
3
11
1
0
11/12
24
9
2
6
6
0
0
09/10
12
2
0
3
4
0
1
08/09
13
6
0
5
4
0
0
08/09
1
0
0
0
1
0
0
07/08
6
1
0
3
2
0
0
98/99
2
0
0
1
1
0
0
Gesamt
97
49
6
24
29
1
1

Spieler-Spieltagsbilanz


Trainer-Stationen


Trainer-Aufstiege


Vorzeitiges Trainerende

17/18
LL
Okt
15/16
AK
Dez

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


4353 Profil-Aufrufe