Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Sven Pelz 

43 Jahre
Du bist Sven Pelz? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

11.11.2022 | 15:54 Uhr

Abstiegskampf in verrückter Liga

Stadeln II ohne Welpenschutz, aber mit Gast-Coach

In der Zwischenbilanz bei Halbzeit der Kreisklasse 3 steht die U23 des FSV Stadeln nur hauchdünn über der Abstiegszone. Nach einem an sich guten Start mit sieben Punkten aus den ersten vier Partien geriet die Truppe von Sven Pelz "unbewusst in einen Strudel hinein" und muss sich dem Abstiegskampf in einer extrem ausgeglichenen Liga stellen. Weiter...

17.03.2022 | 13:04 Uhr

Verlängerung bis 2024

Sven Pelz ist mit Stadelns U23 noch nicht fertig

Der Start nach der Winterpause bringt der U23 des FSV Stadeln am Sonntag mit der SG Obernzenn/Unteraltenbernheim ein "Sechs-Punkte-Spiel" im Abstiegskampf der Kreisklasse 3. Schon im Vorfeld haben die Vereinsverantwortlichen und Trainer Sven Pelz die Weichen für die Zukunft gestellt und die Zusammenarbeit gleich für zwei weitere Jahre verlängert. Weiter...

17.09.2021 | 11:30 Uhr

Stadelns U23 mit Höhen und Tiefen

Die zwei Gesichter einer Mannschaft

Zu Hause im Prinzip nur siegreich, auswärts ohne Punktgewinn ist die U23 des FSV Stadeln in der Kreisklasse 3 bislang mit zwei Gesichtern unterwegs. Trainer Sven Pelz will mit seinem Team den Makel in der Fremde am Sonntag beim Gastspiel in Uffenheim bereinigen. Im Vorfeld gibt er einen Einblick über den Stand der Dinge beim Unterbau des Landesligisten. Weiter...

21.08.2020 | 06:15 Uhr

Stadelns Unterbau gedeiht

Junge Truppe mit erfahrenen Stützen macht Spaß

Einen weiteren Umbruch erlebte die U23 des FSV Stadeln nach der Corona-Pause. Aus der Jugend rückte ein Schwung nach, während ein absoluter Fixpunkt im Spiel berufsbedingt nach Österreich gezogen ist. Trainer Sven Pelz hat großen Spaß an der Aufgabe mit einer lernwilligen Truppe, die schon in fünf Testpartien antreten durfte. Weiter...

31.01.2020 | 13:30 Uhr

Stadelns wundersame Auferstehung

"Es war eine Kopfsache!"

FSV-U23 musste lange auf den ersten Sieg warten, nachdem Trainerwechsel gab es vier Dreier in Serie
Mehr als kurios verlief die Saison bislang beim Kreisklassen-Team des FSV Stadeln. Hatte man zehn Spiele ohne Sieg absolviert, so gelang mit dem Trainerwechsel zu Sven Pelz ein makelloser Jahresendspurt mit vollen zwölf Punkten aus vier Partien. Weiter...

22.10.2019 | 23:01 Uhr

Trainerwechsel bei Stadelns U23

Sven Pelz folgt auf Patrick Reichenauer

Trainerwechsel am Kronacher Wald: Aufgrund der prekären sportlichen Situation in der U23 hat sich der FSV Stadeln von seinem Trainer Patrick Reichenauer getrennt. Nachfolger für den früheren Landesliga- und Bezirksligaspieler wird Sven Pelz, der schon vor einigen Jahren den Unterbau gecoacht hatte. Weiter...

25.02.2014 | 12:00 Uhr

Stadeln vor dem Start

“Wenn einer patzt, wollen wir da sein”

Für den FSV Stadeln läuft es richtig rund in der Landesliga Nordost. Aktuell steht der dritte Tabellenplatz zu Buche und wenn die Rambau-Schützlinge am Wochenende gegen Dergahspor gewinnen, dann ist ein Aufstiegsplatz zum Greifen Nahe. Der Trainer hat mittlerweile verlängert und freut sich auf die Rückrunde, die der FSV fast schon ohne Druck bestreiten kann. Weiter... []

21.05.2012 | 12:00 Uhr

Das sagen die Trainer!

Von 50:50 bis Lazarett!

Die Relegation zur Landesliga wird ein schönes Mammut-Programm - und das ganze auch noch im Europapokalmodus. Mittwoch Hin-, am Samstag das Rückspiel. anpfiff hat von den beteiligten Trainern jeweils eine Stimme zum Gegner und den eigenen Chancen eingeholt. Weiter... []

04.05.2012 | 11:12 Uhr

Junger muss gehen!

Stadeln zieht Reißleine

Eigentlich hatte der neue Trainer des FSV Stadeln einen Traumstart hingelegt nach der Winterpause und gleich zwei Siege in Serie eingefahren. Eigentlich: Denn drei Unentschieden und vier Niederlagen später musste Max Junger bereits wieder gehen. Übergangsweise übernehmen nun zwei ehemalige Spieler, die Mannschaft und Umfeld bestens kennen. Weiter... []

27.01.2012 | 09:00 Uhr

anpfiff Wechselsplitter

Kornburg schlägt zu!

MAGAZIN Der TSV Kornburg hat noch einmal zugeschlagen und überraschend den Abwehrchef eines Ligakonkurrenten verpflichtet. Der SC 04 Schwabach hat einen Mittelstürmer verpflichtet, der schon in der Bayernliga geknipst hat. Alle Wechsel ab der Bezirksliga lesen Sie in den anpfiff-Wechselsplittern. Weiter... [ |1]

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
43
Nation
Deutschland
Größe
175 cm
Gewicht
75 kg

Team-Mitarbeiter

14/15
Stadeln, U19
Co-Trainer
13/14
Stadeln, U19
Co-Trainer
12/13
Stadeln
Co-Trainer

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
56
Spiele gewonnen
31
Spiele unentschieden
11
Spiele verloren
14
Tore gesamt
0
Vereine
1
Aufstiege
1
Abstiege
0

Spieler-Stationen

14/15
KK
 
13/14
KK
 
12/13
LL
 
11/12
BOL
 
10/11
BOL
 
09/10
BOL
 
08/09
BOL
 

Transfers

07.2013
nach
 
Karriereende
von
FSV Stadeln
01.2012
nach
 
Co-Trainer
von
FSV Stadeln
02.2011
nach
FSV Stadeln
von
 
TSV Langenzenn
07.2010
nach
 
TSV Langenzenn
von
FSV Stadeln

Spieler-Saisonbilanz

 
14/15
1
0
0
1
R
0
0
11/12
2
0
0
2
0
0
0
10/11
8
0
0
6
2
0
0
09/10
7
0
0
6
1
0
0
08/09
20
0
0
4
2
0
0
07/08
18
0
0
3
4
0
0
Gesamt
56
0
0
22
9
0
0

Spieler-Spieltagsbilanz


Trainer-Stationen

22/23
KK
 
21/22
KK
 
19/21
KK
 
15/16
KK
 
14/15
KK
 
13/14
KK
 
11/12
BOL

Trainer-Aufstiege

11/12
BOL

Vorzeitiges Trainerende

15/16
KK
Okt

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


2178 Profil-Aufrufe